Das kostet der SUV aus Bayern

BMW X5 Versicherung

Jetzt berechnen
1 von 10
Kurz erklärt in 30 Sekunden
BMW X5 oft in hohe Typklassen eingestuft
  • Der BMW X5 wird seit 1999 und aktuell in der vierten Generation in den USA produziert.
  • Totz der hochwertigen Ausstattung sind viele Modelle dank Allradantrieb durchaus geländetauglich.
  • Leistungsstarke SUV werden in der Regel in höhere Typklassen eingeordnet. Dadurch liegen die Versicherungskosten der meisten Modelle des BMW X5 im oberen Bereich.
2 von 10
Allianz - Icon drei Autos
Beliebte Geländelimousine
Allianz - Icon drei Autos

Der bayerische Autobauer BMW brachte den X5 im Jahr 1999 auf den Markt. Derzeit wird das Modell in der vierten Generation in den USA produziert. Doch auch in Deutschland erfreut sich das Modell großer Beliebtheit. Im Jahr 2016 befand sich der X5 unter den Top 10 der neu zugelassenen Geländewagen. Die meisten BMW X5-Modelle sind mit Allradantrieb ausgestattet, sodass sie auch im Gelände eingesetzt werden können.

Gleichzeitig bieten die Fahrzeuge mit Ledersitzen und integriertem Navigationssystem eine vergleichsweise hochwertige Ausstattung an. Erfahren Sie, was Sie über die Versicherung des BMW X5 wissen müssen und welche Kriterien Ihren Versicherungsbeitrag beeinflussen.

3 von 10
Der Unterschied zwischen den beiden Kfz-Tarifkriterien
Allianz - Icon Information

Sowohl die jährliche Einstufung in Typklassen als auch die Neubestimmung der Regionalklassen beeinflusst Ihre Versicherungsprämie.

Die Regionalklasse bezieht sich auf die Schadenbilanz in den einzelnen Zulassungsbereichen. Je nachdem, wie viele Unfälle oder andere Schäden es in einer Region in den Vorjahren gegeben hat, steigt oder sinkt Ihr Versicherungsbeitrag. Die Typklasse hingegen wird anhand der Fahrzeugmodelle festgelegt. Wenn ein Modell beispielsweise häufig in Unfälle verwickelt war, dann ist es in höheren Typklassen zu finden und ein höherer Beitrag zur Kfz-Versicherung wird fällig.

Allianz - Icon Information
4 von 10
Teilkasko, Vollkasko und Haftpflicht

Typklassen für die BMW X5 M Versicherung

Der BMW X5 M ist ein Fahrzeugmodell, das die Eigenschaften eines funktionalen Geländewagens (X-Reihe) mit denen eines leistungsstarken Sportwagens vereint (M-Reihe). Seine Sportlichkeit beweist das BMW X5-Modell nicht zuletzt durch seine 575 PS, den V8-Motor und das 8-Gang-Automatikgetriebe. Im Vergleich zu anderen Geländewagen liegen die Versicherungskosten für den BMW X5 M über dem Durchschnitt.

Wischen um mehr anzuzeigen

Haftpflicht
Teilkasko
Vollkasko
24 32 33
5 von 10
Auch beim BMW X5 M50d steht das "M" für den besonders sportlichen Charakter des Wagens. In der Versicherung  steht das Dieselmodell aktuell besser da als noch vor ein paar Jahren. So ist die Haftpflichtversicherung für den BMW X5 M50d deutlich günstiger geworden. Auch bei der Vollkaskoversicherung ist ein leichter Abwärtstrend zu erkennen, obwohl diese aktuell noch im oberen Preissegment liegt.

Wischen um mehr anzuzeigen

Haftpflicht
Teilkasko
Vollkasko
20-24 32 29-31
6 von 10
Der BMW X5 3.0d mit 3.0 Liter Hubraum wurde von 2006 bis 2008 produziert. Das beliebte Gebrauchtwagenmodell mit Allradantrieb wurde in der Folgegeneration, die seit 2013 auf dem Markt ist, in "XDRIVE 30d" umbenannt. Die Versicherung für den BMW X5 3.0d ist für einen Diesel-SUV günstig. Mit den Typklassen 20 und 21 liegt er in der Vollkaskoversicherung auf einem guten mittleren Preisniveau.

Wischen um mehr anzuzeigen

Haftpflicht
Teilkasko
Vollkasko
22-24 23-24 20-21
7 von 10
Der antriebsstarke Benziner der BMW X5er-Baureihe mit 408 oder 450 PS ist seit Juni 2010 erhältlich. Die Haftpflichtversicherung für diesen Fahrzeugtyp reiht sich auf einem mittleren Preisniveau ein. Mit den Typklassen 28 bis 30 ist die Vollkaskoversicherung für den BMW X5 50i relativ hoch, im SUV-Vergleich liegt sie jedoch im Durchschnitt.

Wischen um mehr anzuzeigen

Haftpflicht
Teilkasko
Vollkasko
22-23 30-32 28-30
8 von 10
BMW X5 40e ist seit 2015 die Bezeichnung für die Modellvariante mit effizientem Plug-In-Hybrid, einem kombinierten Benzin- und Elektroantrieb. Während sich die Teil- und Vollkaskoversicherung für den BMW X5 40e auf einem hohen Niveau bewegt, ist die Haftpflicht vergleichsweise günstig.

Wischen um mehr anzuzeigen

Haftpflicht
Teilkasko
Vollkasko
22 32 30
9 von 10
Allianz - Info-Icon
Alle Versicherungs-Faktoren im Blick
Allianz - Info-Icon

Versicherungstarife sind für besonders leistungsstarke Fahrzeugmodelle in der Regel höher als für gering motorisierte Modelle. Da das Risiko für Unfälle oder Diebstähle höher ist, werden sie in höhere Typklassen eingeordnet. Dies trifft auch auf die meisten BMW X5-Modelle zu - wie beispielsweise den X5 M oder den X5 M50d. Dementgegen sind die Klassiker der Baureihe, wie der X5 3.0d, generell in niedrigeren Typklassen zu finden und insbesondere in der Vollkaskoversicherung preisgünstiger.

Den Versicherungsbeitrag bestimmen neben den Regional- und Typklassen weitere individuelle Faktoren. Junge Fahranfänger und Senioren sollten beispielsweise generell mit höheren Beitragsprämien rechnen, da sie in der Versicherung als Risikozielgruppen eingestuft werden. Senioren können diesen Nachteil allerdings mit einer positiven Schadenfreiheitsklasse ausgleichen, die dann besteht, wenn sie bereits seit vielen Jahren unfallfrei fahren. Mit unserem Rechner finden Sie heraus, wie hoch Ihr persönlicher Versicherungsbeitrag für den BMW X5 ausfällt.

10 von 10
Service und Kontakt
Die Allianz Agentur in Ihrer Nähe
Kontaktieren Sie die Allianz
Allianz Service
Jetzt kontaktieren
Schreiben Sie Ihr Anliegen in unser Kontaktformular - wir kümmern uns darum.
Berechnen Sie Ihren Tarif zur Allianz Versicherung
Finden Sie den
passenden Tarif
Jetzt berechnen
Berechnen Sie Ihren individuellen Tarif zur Kfz-Versicherung.