0800 4 720 113 Mo bis Fr 8 - 20 Uhr
Katzengesundheit: Katze liegt auf dem Sofa und wird von einer Frau gestreichelt
Wertvolle Tipps zur Pflege, Ernährung und Haltung

Katzen Ratgeber

Kurz erklärt in 30 Sekunden
  • Die Katze ist in Deutschland das beliebteste Haustier. In unserem Katzen-Ratgeber finden Sie nützliche Informationen rund um das Thema Katzenhaltung.
  • Mit unseren Tipps für Katzenhalter:innen können Sie sich ideal auf das Leben mit Ihrer Samtpfote einstellen und Krankheiten bei Ihrem Haustier vorbeugen.
  • Lesen Sie Wissenswertes über Katzenkrankheiten und deren Behandlung, um im Notfall gut vorbereitet zu sein - damit Ihre Katze ein gesundes und zufriedenes Leben führt.

 

1 von 5
Icon: Katze und Hund
Unter einem Dach
Icon: Katze und Hund
Es ist ein Klischee, dass sich Hunde und Katzen nicht vertragen. Doch es ist durchaus möglich, dass beide friedlich in einem Haushalt zusammenleben. Um die beiden aneinander zu gewöhnen, sollten Sie allerdings behutsam vorgehen. Wählen Sie für die erste Begegnung einen neutralen Raum aus, leinen Sie den Hund an und bringen die Katze vorsichtig ins Zimmer. Belohnen Sie anschließend die Tiere mit Futter und wiederholen Sie diesen Vorgang täglich und lassen die Leine weg, sobald Hund und Katze sich entspannt haben.
Optimal abgesichert
Die Allianz Katzenkranken­versicherung
2 von 5
3 von 5
Gut zu wissen
Icon: Information zum Thema Katzenbabys
Damit die kleinen Kätzchen sich optimal entwickeln, möchten Herrchen und Frauchen beim Futter nichts falsch machen und stehen vor der Frage: Trockenfutter oder Nassfutter? Trockenfutter bietet einige deutliche Vorteile: Die Katzenbabys können mehrfach täglich kleinere Mengen an Nahrung aufnehmen und schonen somit ihre Mägen. Außerdem wird die Kaumuskulatur besser trainiert und das Katzengebiss gestärkt.
Icon: Information zum Thema Katzenbabys
4 von 5
5 von 5
Icon: Zwei Katzen geschützt unter Regenschirmen
Schützen Sie sich und Ihren Vierbeiner
Icon: Zwei Katzen geschützt unter Regenschirmen
Wer sich eine Katze anschafft, sollte sich Gedanken über ausreichenden Versicherungsschutz machen. Denn verursachte Schäden oder Tierarztbehandlungen können teuer werden.
Service und Kontakt
Haben Sie noch Fragen zur Katzen­versicherung?
Melden Sie sich bei dem Allianz Service
Schicken Sie uns Ihre Beratungsanfrage – wir melden uns bei Ihnen.
Finden Sie den passenden Tarif
Berechnen Sie Ihren individuellen Tarif zur Katzenversicherung.