Unsere Website verwendet Cookies, um Ihnen das bestmögliche Erlebnis zu bieten. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden.
Weitere Informationen zu Cookies

Auf Ihrem Gerät wird dieser Browser nicht unterstützt. Ihre Version: UNKNOWN UNKNOWN

Dadurch kann es zu Abweichungen in der Darstellung und Funktionsweise unserer Website kommen.
Aktuellen Browser herunterladen

JavaScript ist deaktiviert

Unsere Website benötigt JavaScript für die optimale Funktionsfähigkeit. In Ihrem Browser ist JavaScript deaktiviert. Wir unterstützen Sie gerne dabei, JavaScript in Ihrem Browser zu aktualisieren.
So aktivieren Sie JavaScript

Die Website wird nicht korrekt angezeigt.

Um alle Funktionen nutzen und die richtige Darstellung unserer Website sehen zu können
deaktivieren Sie bitte den Kompatibilitätsmodus
Agentur suchen

Finden Sie eine Agentur in Ihrer Nähe

Hundekranken­versicherung

Schutz für Ihren treuen Begleiter

Alle Themen zur Hundekrankenversicherung auf einen Blick

Diese Vorteile bietet Ihnen die Allianz Hundekrankenversicherung

Allianz - Icon Schutz

Individueller Schutz

Wählen Sie den passenden Schutz für Ihren vierbeinigen Liebling: Vom Unfall-Schutz bis zur Krankenvollversicherung bieten wir Ihnen die beste Absicherung – Pfote drauf!

Allianz - Icon Gesetz

Versichert – ein Leben lang

Ihr Hund kann lebenslang bei uns versichert bleiben – vorausgesetzt Sie wollen dies. Gut zu wissen: Je jünger Ihr Hund ist, desto günstiger ist auch die Prämie.

Allianz - Icon Tierarzt

Hohe Kostenerstattung

Die Hundekrankenversicherung zahlt bis zum 2-fachen Satz der Gebührenordnung für Tierärzte. Sie wählen Tierarzt oder Klinik Ihres Vertrauen, damit Ihr Hund von den besten Spezialisten untersucht wird.

Ihr Hund ist bei uns gut aufgehoben

Allianz - hund-rund124x124

Rufus, 3 Jahre alt

Labrador Rufus hat sich eine lebensbedrohliche Magendrehung zugezogen. Der Magen musste operativ wieder in seine korrekte Lage gebracht und die Milz wegen irreparabler Schäden entfernt werden. Anschließend musste der Hund vier Tage in stationärer Behandlung bleiben.

  • Für die Behandlung von Rufus sind Kosten von ca. 2.000 Euro angefallen, davon hat die Allianz 1.600 Euro übernommen.

Die Top 5 der bezahlten Behandlungen bei Hunden

Magendrehung
Kleiner Mischlingswelpe

Magendrehung

Der Magen überdehnt sich und dreht sich um seine eigene Achse. Häufige Ursachen sind zu hastiges Fressen oder vergorenes Futter. Einige große Hunderassen neigen vermehrt zur Magendrehung, wie etwa Boxer oder Schäferhunde.
Behandlungskosten: bis zu 2.000 Euro

Hauttumore
Süßer Mischlingswelpe

Hauttumore

Sie kommen vor allem bei älteren Hunden häufiger vor. Bei Geschwulsten muss es sich aber nicht zwangsläufig um Krebs handeln: Viele Tumore sind gutartig, zum Beispiel die Lipome (Fettgeschwulste).
Behandlungskosten: bis zu 1.000 Euro

Kreuzbandriss
Süßer Mischlingswelpe

Kreuzbandriss

Ein Kreuzbandriss bei Hunden ist nicht ungewöhnlich, denn sie toben gerne. Wird die Verletzung nicht rechtzeitig operiert, nimmt das Kniegelenk oft dauerhaft Schaden. Das kann die Beweglichkeit Ihres Hundes nachhaltig beeinträchtigen.
Behandlungskosten: bis zu 1.800 Euro

Grauer Star
Süßer Mischlingswelpe

Grauer Star

Der Graue Star ist eine krankhafte Veränderung der Augenlinse, die angeboren ist oder im Alter entsteht. Die Linse trübt sich und das Auge erscheint grau. Je nach Stärke der Trübung, kann der Hund ganz erblinden.
Behandlungskosten: bis zu 2.500 Euro

Ohrenentzündung
Süßer Mischling Welpe

Ohrenentzündung

Hunde mit Schlappohren sind oft anfällig für Ohrenentzündungen. Milben lieben die sich anstauende Wärme. Wenn Sie merken, dass Ihr Hund den Kopf vermehrt schüttelt und sich ein dunkles Sekret im Ohr bildet, gehen Sie zum Tierarzt.
Behandlungskosten: bis zu 500 Euro

Magendrehung
Kleiner Mischlingswelpe
Hauttumore
Süßer Mischlingswelpe
Kreuzbandriss
Süßer Mischlingswelpe
Grauer Star
Süßer Mischlingswelpe
Ohrenentzündung
Süßer Mischling Welpe

In wenigen Schritten zu Ihrem Angebot

  • Berechnen Sie in wenigen Klicks Ihren individuellen Beitrag
  • Sie können gleich online abschließen oder unverbindlich ein Angebot einholen
  • Wir versichern alle Rassen und auch Hunde mit Vorerkrankung

Unsere Tarife der Hundekrankenversicherung im Überblick

Basis OP-Schutz

Komfort OP-Schutz

Bestseller

Premium Krankenschutz

 
Jahreslimit
Jahreslimit
3.000 €
4.000 €
10.000 €
Kostenerstattung
Kostenerstattung
80%
80%
80%
Operationen nach Unfällen
Operationen nach Unfällen
Yes
Yes
Yes
Operationen nach Krankheit
Operationen nach Krankheit
No
Yes
Yes
Krankenversicherung (ambulante und stationäre Behandlungen)
Krankenversicherung (ambulante und stationäre Behandlungen)
No
No
Yes
Nachbehandlung
Nachbehandlung
15 Tage
15 Tage
15 Tage
Einäscherung
Einäscherung
No
No
Yes
Ihr Beitrag
Ihr Beitrag
Ab 9,96 €
pro Monat
Ab 15,76 €
pro Monat
Ab 40,79 €
pro Monat

Falls Sie mehr als zwei Tiere versichern möchten, erhalten Sie einen Rabatt.
Rufen Sie dazu unsere Service-Hotline an.

Allianz - hotline-4720113-950x94

Unsere Extra-Leistungen für Sie und Ihren Hund

Hundeexperten

Ihre Allianz Ansprechpartner sind selbst Hundebesitzer oder haben in einer Tierklinik gearbeitet und stehen Ihnen bei Fragen rund um versicherte Operationen oder Abrechnungen zur Verfügung.

Schutz im Ausland

Auch wenn Sie mit Ihrem Hund verreisen bleibt der Versicherungsschutz nicht Zuhause. Im Ausland ist Ihr Hund als treuer Begleiter dabei und bei weltweiten Reisen bis zu 12 Monaten versichert.

Rechtsanwalts-Hotline

Sie haben eine rechtliche Frage zu Ihrem versicherten Hund? Sprechen Sie darüber mit einem Experten: Wir bieten Hundebesitzern eine kostenlose Erstberatung durch kompetente Anwälte.

Darum ist eine Hundekrankenversicherung sinnvoll

Allianz - hundekrankheiten-teaser-124x124

Echte Liebe, Freundschaft und viel Freude – Hunde bereichern unser Leben jeden Tag. Doch genau wie wir, werden auch Hunde manchmal krank oder verletzen sich. Damit Sie Ihrem vierbeinigen Freund die bestmögliche Behandlung bieten können, schützt Sie die Tierkrankenversicherung vor den finanziellen Folgen.

Welche Hundekrankheiten gibt es?

So kommt Ihr Hund gut durch die kalte Jahreszeit

Richtige Pfotenpflege
In Bewegung bleiben
Wintermantel
Keinen Schnee fressen
Für Sichtbarkeit sorgen

Häufige Fragen rund um die Hundekrankenversicherung

  • Warum ist eine Krankenversicherung gerade für Hunde so wichtig?
  • Wann und wo ist Ihr Hund versichert?
  • Wie alt darf mein Hund beim Versicherungsabschluss sein?
  • Was ist die GOT?
Warum ist eine Krankenversicherung gerade für Hunde so wichtig?

Viele Hunde toben, rennen und springen gerne – kleinere oder größere Unfälle sind da kaum zu vermeiden. Und selbst der fitteste Vierbeiner wird einmal krank. Da tut eine zusätzliche Finanzspritze gut, denn Tierarzt-Behandlungen oder gar Operationen werden sehr schnell sehr teuer. Mit der Allianz können Sie den Rechnungen entspannt entgegensehen.

Wann und wo ist Ihr Hund versichert?

Der Versicherungsschutz beginnt in der Regel sofort. Nur im Krankheitsfall gilt eine Wartezeit von drei Monaten (es sei denn, Ihr Tier wechselt nahtlos von einem vorherigen Versicherungsverhältnis zur Allianz). Auch wenn Ihrem Tier im Urlaub etwas zustößt, sind wir für Sie da: Die Hundekrankenversicherung der Allianz umfasst einen weltweiten Auslandsschutz bis zu 12 Monate.

Wie alt darf mein Hund beim Versicherungsabschluss sein?

Der Abschluss der Versicherung ist möglich, wenn Ihr Hund zwischen acht Wochen und sieben Jahre alt ist. Ist Ihr Hund erst einmal bei uns versichert, kann er ein Leben lang versichert bleiben – sofern Sie das wünschen.

Was ist die GOT?

Die GOT (Gebührenordnung für Tierärzte) ist eine Rechtsordnung, die die Bundesregierung erlassen hat. Sie schreibt allen praktizierenden Tierärzten bindend vor, wie sie Leistungen abzurechnen haben. Die Höhe der Gebühren bemisst sich nach dem einfachen bis dreifachen Gebührensatz. Die Auswahl darüber treffen die Tierärzte je nach Schwierigkeitsgrad, Zeitaufwand und örtlichen Verhältnissen (regionale Unterschiede). Eine Unter- oder Überschreitung der Sätze ist rechtlich nur in begründbaren Ausnahmefällen zulässig.

Service für Ihre bestehende Allianz Tierkrankenversicherung

Ihre Vorteile in der Agentur

  • Persönliche Beratung – individuell und kompetent
  • Schnelle Hilfe, wenn Ihnen etwas passiert
  • 8.400 Mal in Deutschland – und einmal in Ihrer Nähe

Newsletter bestellen

Allianz - Weißer Labrador auf weißem Sofa

Hundehalter-Haftpflicht – Absicherung für Hundebesitzer

Auch wenn Ihr Hund sehr gut erzogen ist – er bleibt ein Tier. So lässt es sich manchmal einfach nicht verhindern, dass er einen Schaden verursacht. Sichern Sie sich gegen finanzielle Risiken durch Schadensersatzansprüche ab mit einer Hundehaftpflichtversicherung.

Weitere interessante Themen für Hundefreunde

Allianz - Mann am Arbeitsplatz mit Laptop und Hund.

Haustiere in der Arbeit

Berufstätig und ein Haustier daheim? Die beste Lösung wäre, tagsüber den Hund im Büro zu lassen. Wir erklären, wer das darf und was Sie hierfür beachten müssen.

Allianz - Hund erhält Kommando

Hundeerziehung

Ihr Hund soll stubenrein werden oder endlich aufhören den Postboten anzubellen? Wir erklären Ihnen wie die Hundeerziehung richtig funktioniert.

Allianz - Kleiner Dackel wird in der Badewanne gewaschen.

Gepflegtes Fell für den Hund

Nicht nur für das Wohlbefinden, sondern auch als Prävention für Hauterkrankungen kann die Fellpflege Hund und Hündin glücklich machen.

Tipps im Hunde Ratgeber lesen oder Angebot zur Hundekrankenversicherung berechnen: