Wie Sie Ihr Pferd optimal versichern

Pferde­versicherung

 

Kurz erklärt in 30 Sekunden
Welche Pferde­versicherungen gibt es?
  • Da ist zum einen die Pferdehalter-Haftpflicht­versicherung. Sie ist in jedem Fall ratsam. Schließlich besteht auch für die wohlerzogensten Pferde, Esel oder Maultiere die Gefahr, Schäden zu verursachen. Als Halter haften Sie in unbegrenzter Höhe für alle Personen-, Sach- und Vermögensschäden. Es sei denn, Sie sind dagegen versichert.
  • Eine Behandlung beim Tierarzt oder eine OP ist manchmal unvermeidbar. Damit Sie im Notfall nicht mit hohen Arztkosten kämpfen müssen, sichert Sie die Pferdekrankenversicherung finanziell ab.
  • Falls Sie gerade mit dem Gedanken spielen, sich ein edles Ross zuzulegen – oder es gerade getan haben – finden Sie auf dieser Seite die wichtigsten Infos zu notwendigen Versicherungen für Ihr Pferd.
1 von 3
Illustration eines Pferdses, das über die Straße galoppiert im Hintergrund ist ein Autounfall zu sehen
Schutz gegen Schäden durch Ihr Pferd
Illustration eines Pferdses, das über die Straße galoppiert im Hintergrund ist ein Autounfall zu sehen

Auch bestens erzogene Pferde, Esel oder Maultiere bleiben in ihrem Verhalten unberechenbar.  Von ihnen verursachte unbeabsichtigte Schäden sind daher jederzeit möglich. Geht beispielsweise ein Pony durch und verursacht einen Auffahr­unfall, kommen schnell höhere Summen auf den Pferdebesitzer zu.

In Unglücksfällen ist eine Pferde-Haftpflicht eine große Hilfe, denn nach deutschem Gesetz gilt eine sogenannte verschuldens­unabhängige Gefährdungs­­haftung. Das heißt: Der Pferdebesitzer muss in unbegrenzter Höhe für alle Verletzungen, Sach- und Vermögens­schäden aufkommen, die sein Tier verursacht – auch, wenn er gar nicht schuld ist.

Darüber hinaus steht im Gesetz, dass allein das Halten eines Pferdes eine unberechenbare Gefahr darstelle. Man müsse davon ausgehen, dass immer etwas passieren kann, auch wenn Ihr Tier noch so gehorsam ist. Sogar wenn ein Bekannter oder Freund einen Ausritt wagt und etwas passiert, sind immer noch Sie als Halter haftbar.

Lösung: eine Pferde-Haftpflicht­versicherung. Sie springt im Schadenfall ein und übernimmt die entstandenen Kosten.

2 von 3
Schutz vor Krankheit für edle Vierbeiner
Allianz Pferde Versicherung - Pferd schaut aus seiner Stall-Box

Auch das bestgepflegte Huftier muss regelmäßig zum Tierarzt. Impfungen oder Vorsorgeuntersuchungen bewahren das Wohl des Tieres, dennoch kann es passieren, dass Ihr Tier ernsthaft erkrankt und tiermedizinische Hilfe benötigt. Manchmal ist auch eine OP unvermeidbar. Pferde, Esel oder Maultiere sind regelmäßig im Gelände unterwegs – mit steigendem Verletzungsrisiko für Ross und Reiter. Eine Fraktur am Griffelbein beim Pferd gehört zum Beispiel zu den häufigsten Verletzungen bei den Vierbeinern. Damit der Halter im Notfall nicht mit hohen Arztkosten kämpfen muss, gibt es die Pferdekrankenversicherung. Versicherte sehen mit ihr der Tierarztrechnung gelassen entgegen.

Je nach Verletzung können Heilkosten exorbitant hoch ausfallen. Ein Beispiel: die braune Stute "Amani" lahmt  seit Monaten.  Sie leidet unter einer entzündeten Sehne am linken Hinterlauf. Weil weder Bewegungstherapie noch Medikamente halfen, ist eine Operation der letzte Ausweg. Solche Operationen können bis zu drei Stunden dauern und schnell 5.000 Euro kosten. Diese Kosten übernimmt die Allianz Pferdekrankenversicherung. 

Mit dem Heilbehandlungs- und Vorsorgeschutz der Allianz Pferdekrankenversicherung sind aber auch ambulante und stationäre Behandlungen ohne Operation bei Unfall oder Krankheit versichert. Wir übernehmen die Kosten für Behandlungen z. B. von Hufrehe, Atemwegserkrankungen (COPD), Arthrose, Augenentzündungen und Trittverletzungen. Zusätzlich im Heilbehandlungsschutz enthalten ist ein  Zuschuss für Routine- und Prophylaxeleistungen wie z. B. Impfungen, Entwurmungen, Zeckenbekämpfung oder Zähne raspeln.

Allianz Pferde Versicherung - Pferd schaut aus seiner Stall-Box
3 von 3
Service und Kontakt
Haben Sie noch Fragen zu den Pferdeversicherungen der Allianz?
Die Allianz Agentur in Ihrer Nähe
Schnelle Hilfe im Allianz Forum "Allianz hilft"
"Allianz hilft" Forum
Unsere Experten versprechen schnelle Hilfe in unserem Forum.
Allianz Service jetzt kontaktieren
Allianz Service
Schreiben Sie Ihr Anliegen in unser Kontaktformular - wir kümmern uns darum.
+
  • Leider ist unser Live-Chat nur dann verfügbar, wenn Sie Cookies für Marketingzwecke akzeptiert haben. Der Live-Chat steht Ihnen montags bis freitags von 8.00 Uhr bis 20.00 Uhr zur Verfügung. Bitte versuchen Sie es ggf. zu einem späteren Zeitpunkt erneut.
    Vielen Dank.