Eine Rente für alle, die sich Steuervorteile sichern möchten

Rürup-Renten – unsere Renten mit Rürup-Förderung

Kurz erklärt in 30 Sekunden
Auf den Punkt gebracht
  • Lebenslange Rente garantiert: Die Rürup-Rentenprodukte der Allianz heißen BasisRenten. Jede dieser Rürup-Renten verbindet eine lebenslange Rente mit attraktiven Steuervorteilen. So können Sie sich eine sichere Altersvorsorge steuerlich gefördert aufbauen. Hinter der lebenslangen Garantie für Ihre Rürup-Rente steht die Allianz, Ihr Lebensversicherer mit ausgezeichneter Finanzstärke und über 100 Jahren Erfahrung.
  • Hinterbliebenenvorsorge: Ihr Vorsorgekapital kann im Todesfall Ihre Angehörigen finanziell unterstützen. Als Rente, wenn es sich um versorgungsberechtigte Hinterbliebene handelt. Zusätzlich können Sie mit der BeitragsrückgewährPolice eine Person Ihrer Wahl absichern. Diese erhält nach Ihrem Tod eine Kapitalzahlung.
  • Alternative Einmalbeitrag: Mit unserer BasisSofortRente bieten wir Ihnen die Möglichkeit, mit einer einzigen Beitragszahlung eine sofort beginnende Rente lebenslang zu erhalten.
  • Doppelter Schutz für junge Leute: Mit der BasisRente StartUp Invest haben Berufsstarter, Existenzgründer oder junge Selbstständige die Möglichkeit, mit reduzierten Startbeiträgen in den Genuss einer steuerlich geförderten Altersvorsorge mit vollem Berufsunfähigkeitsschutz zu kommen.
1 von 9
Leistungsübersicht
Mit den Rürup-Renten der Allianz senken Sie jetzt Ihre Steuerlast und sorgen im Alter zu Gunsten Ihres Lebensstandards für einen verlässlichen Lebensunterhalt – Ihre Rente ist ein ganzes Leben lang garantiert.
Allianz - Allianz Altersvorsorge: Testsiegel
Allianz - Allianz Altersvorsorge: Testsiegel

Steuerminderung

Ihre Beiträge sind steuermindernd: Machen Sie als einzelveranlagte Person 2021 bis zu 92 % von 25.787 Euro als Sonderausgabe steuerlich geltend. Für zusammen­veranlagte Ehegatten oder eingetragene Lebenspartner sind 92 % des Höchstbetrags von 51.574 Euro möglich.

Hinterbliebenenschutz

Für den Fall Ihres Todes ist Ihr Vorsorgekapital nicht verloren, wenn Sie vereinbaren, dass Ihre versorgungsberechtigten Hinterbliebenen eine Rente aus den gezahlten Altersvorsorgebeiträgen erhalten. Versorgungsberechtigte Personen sind Ihr Ehe- oder eingetragener Lebenspartner beziehungsweise kindergeldberechtigte Kinder. Über die BeitragsrückgewährPolice können Sie für den Fall Ihres Todes sogar eine beliebige Person mit einer einmaligen Kapitalzahlung absichern.

BasisSofortRente

Ihre lebenslange Rente beginnt sofort, wenn Sie einen größeren Einmalbeitrag von mindestens 3.000 Euro leisten können und sich für die BasisSofortRente der Allianz entscheiden. Ein Rentenbeginn ist ab dem 62. Geburtstag möglich.

BasisRente StartUp Invest

Berufseinsteigern bietet die BasisRente StartUp Invest die Möglichkeit, bei reduzierten Startbeiträgen neben der steuerlich geförderten Altersvorsorge auch von Anfang an vollen Berufsunfähigkeitsschutz zu bekommen.

Individuelle Vorsorge

Ihre Vorsorge können Sie individuell gestalten – mit den Allianz Vorsorgekonzepten von chancen- bis sicherheitsorientiert.

2 von 9
Auf einen Blick
Rentenlücke schließen und dabei Steuervorteile nutzen.
Eine gute Wahl
Allianz - Rürup-Rente: selbstständiger Mann vor Fahrrad

Eine BasisRente der Allianz ist die richtige Wahl für Sie, wenn Sie …

  • selbstständig oder Freiberufler sind und nicht in die Deutsche Rentenversicherung oder ein Versorgungswerk einzahlen. Die Rürup-Rente "BasisRente" ist dann eine interessante Möglichkeit für Sie, von einer steuerlich geförderten Altersvorsorge zu profitieren.
  • als Gutverdiener eine besonders große Versorgungslücke im Alter erwarten müssen – und diese steuerbegünstigt schließen wollen.
  • kurz vor dem Renteneintritt stehen: Mit der Rürup-Rente "BasisSofortRente" können Sie mit einer einmaligen Zahlung lebenslang für Ihr Alter vorsorgen.
  • als Berufsstarter, Existenzgründer oder junger Selbstständiger steuerlich gefördert vorsorgen wollen: Für diesen Zweck bietet Ihnen die Rürup-Rente "BasisRente StartUp Invest" mit reduzierten Startbeiträgen zusätzlich vollen Schutz bei Berufsunfähigkeit – von Anfang an.
Allianz - Rürup-Rente: selbstständiger Mann vor Fahrrad
3 von 9
Das passende Produkt für Sie
 
Allianz
BasisRente
Art der Beitragszahlung
Art der Beitragszahlung
Laufend, abgekürzt, Einmalbeitrag
Mindestbeitrag/-summe
Mindestbeitrag/-summe
Mindestens 3.000 Euro
Steuerlich geförderter Höchstbetrag 2021
Steuerlich geförderter Höchstbetrag 2021

jeweils maximal 92 % 

von 25.787 Euro für Einzelveranlagte

von 51.574 Euro für Zusammenveranlagte

Dynamikoption
Dynamikoption
Möglich
Flexible Gestaltung
Flexible Gestaltung
Möglich
Flexibilität bei finanziellen Engpässen
Flexibilität bei finanziellen Engpässen
Möglich
Auszahlungsform
Auszahlungsform
Lebenslange Rente
Leistungszeitpunkt
Leistungszeitpunkt
Frei wählbar ab dem vollendeten 62. Lebensjahr
Drei besondere Vorteile
4 von 9
Illustration mit Frau, die auf ein Schild mit Info-Icon in Ihrer Hand zeigt. Im Hintergrund sind verschiedene Infografiken zu sehen.
Gut zu wissen
Illustration mit Frau, die auf ein Schild mit Info-Icon in Ihrer Hand zeigt. Im Hintergrund sind verschiedene Infografiken zu sehen.

Die BasisSofortRente der Allianz ist die ideale Rürup-Rente für Sie, wenn Sie kurz vor dem Rentenbeginn stehen und bei Vertragsabschluss einen Betrag von mindestens 3.000 Euro aufwenden können. So funktioniert sie:

Sie zahlen einen einmaligen Betrag ein – die Allianz garantiert Ihnen dafür eine Rente, ab sofort, so lange Sie leben. Während des Rentenbezugs kann Ihre Rente noch steigen, da wir Sie weiterhin an den Überschüssen beteiligen. So haben Sie auf Dauer verlässliche Einkünfte und profitieren steuerlich, da Sie die eingezahlten Beiträge als Sonderausgaben abziehen können.

Die Rentenzahlungen aus BasisRenten, also auch Rentenzahlungen aus der BasisSofortRente, werden wie die gesetzliche Rente besteuert.

Die BasisSofortRente ist dadurch besonders geeignet für Besserverdiener ab dem vollendeten 62. Lebensjahr, die mit einer einmaligen Beitragszahlung einen sofortigen, steuerlich begünstigten und sicheren Rentenanspruch erwerben wollen.

5 von 9
6 von 9
Details zur Wahl der Ausrichtung
Allianz - Rürup-Rente: Frau in sonniger Landschaft bildet mit den Fingern einen Bilderrahmen

Egal, ob Sie für’s Alter vorsorgen oder Vermögen aufbauen wollen, Ihre persönliche Vorsorge sollte Ihren Ansprüchen gerecht werden. Doch was bedeutet das für Ihre Altersvorsorge? Die durchschnittliche Lebenserwartung steigt. Das ist erstmal eine gute Nachricht. Es bedeutet aber auch, dass Sie bei Ihrer Altersvorsorge umdenken müssen, da Ihr angespartes Kapital länger reichen muss, um Ihren Ruhestand mit einer ausreichenden Rente finanzieren zu können. Die Lösung dafür muss nicht unbedingt sein, mehr zu sparen. Auch Renditechancen können zu einer Erhöhung Ihrer Rente führen. Attraktive Renditechancen bieten unsere modernen Vorsorgekonzepte kombiniert mit unserer Finanzstärke.

Welche Rentenhöhe sich daraus für eine Rürup-Rente ergeben kann, können Sie jetzt in unserem Rechner zur BasisRente erfahren.

Allianz - Rürup-Rente: Frau in sonniger Landschaft bildet mit den Fingern einen Bilderrahmen
Allianz - Infografik Basisrente
So profitieren Sie
Allianz - Infografik Basisrente

Die gesetzliche Rente ist kaum mehr als eine Grundabsicherung fürs Alter. Ihre Renten­lücke können Sie mit einer unserer Rürup-Renten schließen und dabei von den Steuervorteilen der Rürup-Förderung profitieren:

  • Derzeit werden Ihre Beiträge für die Rürup-Rente bis zu 92 % steuerlich berücksichtigt, ab 2025 sogar voll.
  • Dadurch können Sie aktuell bis maximal 92 % von 51.574 Euro für zusammen­veranlagte Eheleute oder Lebenspartner steuerlich geltend machen.
  • Für einzelveranlagte Personen liegt der Höchstbetrag bei maximal 92 % von 25.787 Euro.
  • Die Rentenzahlungen aus der Rürup-Rente unterliegen wie die gesetzliche Rente der nachgelagerten Besteuerung. Bei Rentenbeginn im Jahr 2021 unterliegen 81 % der Rente der Einkommensteuer (ggf. zzgl. Solidaritätszuschlag und Kirchensteuer). Renten, die ab dem Jahr 2040 beginnen, sind in vollem Umfang zu versteuern.

Stand: 01.01.2021

7 von 9
Klarheit für Ihre Auswahl
  • ... für Besserverdiener, die aufgrund des Steuersatzes von einem attraktiven Steuervorteil profitieren können und deren Versorgungslücke in der Regel besonders hoch ist.
  • ... für Personen, die kurz vor der Rente stehen und mit einer einmaligen Beitragszahlung lebenslang für ihr Alter vorsorgen möchten.
  • ... für Personen, die die Riester-Förderung bereits voll ausgeschöpft haben.
  • … für Personen ohne steuerpflichtiges Einkommen.
  • … für Personen, die während der Laufzeit die Möglichkeit haben wollen, auf ihr Kapital zuzugreifen.
  • ... für Personen, die im Alter eine Kapitalzahlung benötigen.
8 von 9
Allianz - Info-Icon
Tipp: Aktuelles Rentenziel berechnen
Allianz - Info-Icon
Wissen Sie eigentlich, wie gut Sie schon jetzt für Ihren Ruhestand abgesichert sind? Der Rentenrechner gibt Ihnen mit dem Rentenscore einen ersten Eindruck, wie nah Sie Ihrer individuellen Wunschrente sind. Probieren Sie den Rechner einfach aus, schon mit groben Angaben erhalten Sie eine gute Orientierungshilfe.
9 von 9
Häufige Fragen
  • Was ist eine Rürup-Rente? Was ist eine BasisRente?

    Die Rürup-Rente ist eine steuerlich begünstigte Form der privaten Altersvorsorge. Mit einer Rürup-Rente können Sie Ihre Rentenlücke schließen und dabei von Steuervorteilen profitieren.

    Bei der Allianz stehen Ihnen drei verschiedene Rentenprodukte zur Verfügung, bei denen Rürup-Förderung möglich ist. Diese drei Produkte heißen BasisRente, BasisSofortRente und BasisRente StartUp Invest.

  • Wie berechnet sich der maximal steuerlich geförderte Beitrag?

    Bei den Höchstbeträgen sind auch die Gesamtbeiträge zur gesetzlichen Rentenversicherung, zu berufsständischen Versorgungseinrichtungen oder Versorgung der landwirtschaftlichen Alterskasse zu berücksichtigen. Das bedeutet: Um Ihren maximal steuerlich geförderten Beitrag zur Rürup-Rente zu ermitteln, ist der Höchstbeitrag um diese Beiträge zu kürzen.
  • Was ist, wenn ich nicht der gesetzlichen Rentenversicherungspflicht unterliege?

    Bei Beamten und gleich zu behandelnden Personen gibt es Besonderheiten. Gleich zu behandelnde Personen sind insbesondere beherrschende Gesellschafter-Geschäftsführer, die anlässlich ihrer Tätigkeit einen Anspruch auf Altersversorgung erwerben. Wenn Sie zu einer der genannten Personengruppen gehören, wenden Sie sich bitte an Ihren Berater.
  • Wie unterscheidet sich die Rürup-Rente von der Riester-Rente?

    Die Rürup-Rente belohnt die private Altersvorsorge mit Steuervorteilen: Die Beiträge können (zusammen mit den Beiträgen zur gesetzlichen Rentenversicherung, zu berufsständischen Versorgungswerken und landwirtschaftlichen Alterskassen) bis zu 92 % von 25.787 Euro (für Einzelveranlagte) beziehungsweise bis zu 92 % von 51.574 Euro (für zusammenveranlagte Ehegatten oder eingetragene Lebenspartner) im Jahr 2021 steuerlich geltend gemacht werden.

    Die Riester-Rente belohnt die Vorsorge mit Zulagen und möglichen Steuervorteilen – die Beiträge werden bis zu 2.100 Euro pro Jahr gefördert und steuerlich berücksichtigt.

    Die beiden Produkte sind jeweils für einen unterschiedlichen Personenkreis besonders geeignet. Nähere Informationen dazu erhalten Sie bei unseren Allianz Agenturen und Vertriebspartnern sowie bei zahlreichen Maklern.

     

  • Wie wird die Rürup-Rente im Alter versteuert?

    Die Rürup-Rente wird wie die Rente aus der Deutschen Rentenversicherung nachgelagert besteuert. Bis zum Jahr 2040 gilt eine Übergangsregelung, nach der nur ein Teil der Rente besteuert wird. Für jeden Rentnerjahrgang wird zunächst ein Besteuerungsanteil festgesetzt. 2021 liegt er bei 81 %. Das heißt, von 1.000 Euro Rente müssen 810 Euro versteuert werden.

    Ab dem Folgejahr wird dann der nicht versteuerte Anteil (im Beispiel also die restlichen 190 Euro) lebenslang als Rentenfreibetrag festgesetzt. Regelmäßige Erhöhungen der Rente haben keine Auswirkungen auf die Höhe des Freibetrags.

  • Unterliegt die Rürup-Rente im Alter der Beitragspflicht zur Kranken- und Pflegeversicherung?

    Wird die Rürup-Rente ausgezahlt, müssen Sie davon keine Beiträge zur gesetzlichen Kranken- und Pflegeversicherung abzweigen, soweit Sie Pflichtmitglied in der gesetzlichen Krankenversicherung (GKV) sind. Sind Sie hingegen freiwilliges Mitglied, besteht Beitragspflicht zur Kranken- und Pflegeversicherung.

    Die Beiträge sind allerdings gedeckelt: Im Jahr 2021 beträgt die Beitragsbemessungsgrenze in der Krankenversicherung 4.837,50 Euro im Monat (58.050 Euro pro Jahr)

    Sind Sie privat kranken- und pflegeversichert, dann sind Ihre Einnahmen aus der Rürup-Rente irrelevant. Ihre Beiträge richten sich hier ausschließlich nach dem Vertrag mit dem privaten Krankenversicherungsunternehmen.

Service und Kontakt
Haben Sie noch Fragen zu den Allianz Rürup-Renten?
Die Allianz Agentur in Ihrer Nähe
Allianz Service jetzt kontaktieren
Service
Schreiben Sie uns Ihr Anliegen.
Berechnen Sie Ihren Tarif zur Allianz Versicherung
BasisRente Online-Rechner
Berechnen Sie Ihre BasisRente.
 Allianz - Icon: Allianz Muster-Produktinformationsblätter
Zum Download
 Allianz - Icon: Allianz Muster-Produktinformationsblätter
Alle Muster-Produktinformationsblätter (PIBs) zu Tarifen der Allianz BasisRente gemäß § 7 Absatz 4 Altersvorsorgeverträge-Zertifizierungsgesetz (AltZertG) finden Sie als PDFs zum Herunterladen, Nachlesen und Ausdrucken auf unserer PIB Übersichtsseite.
+
  • Leider ist unser Live-Chat nur dann verfügbar, wenn Sie Cookies für Marketingzwecke akzeptiert haben. Der Live-Chat steht Ihnen montags bis freitags von 8.00 Uhr bis 20.00 Uhr zur Verfügung. Bitte versuchen Sie es ggf. zu einem späteren Zeitpunkt erneut.
    Vielen Dank.