Warnung: Sie verwenden einen veralteten Browser. Bitte wechseln Sie zu einem moderneren Browser wie Chrome, Firefox oder Microsoft Edge.

Landstraße, die im Gebirge an einem Fluß vorbeiführt
Das kostet das beliebteste Modell aus Ingolstadt

Audi A4 Versicherung

Kurz erklärt in 30 Sekunden
  • Audi produziert den Audi A4 seit 1994 produziert. Das Auto ist das beliebteste Modell der bayerischen Automarke. 
  • Den Nachfolger des A80 gibt es als Limousine, Avant (Kombi) und Allroad-Variante sowie in zahlreichen Motorisierungen. Seit 2015 fährt die fünfte Generation des Audi A4 vor. 
  • Zeitgleich mit dem Facelift des Audi A4 schärften die Ingolstädter im Jahr 2019 das Sportmodell S4 nach. Den Audi S4 gibt es seit 2016 in sechster Generation.
  • Alle Audi A4 und S4 Modelle sind in niedrigen bis durchschnittlichen Typklassen und damit in preisgünstigen Versicherungstarifen zu finden. Die Dieselvarianten und die besonders leistungsstarken Modelle liegen auf einem etwas höheren Preisniveau.
1 von 6
Daten zum Modell
Illustration von drei Autos

Der A4 ist das beliebteste Modell von Audi, das bis zum Jahr 1994 noch unter dem Namen Audi 80 auf dem Markt war. Während sich der Name ursprünglich auf die PS-Zahl des Wagens bezog, verfügen heutige Audi A4 Modelle über deutlich mehr als 80 PS. Die modernen Benzin- und Dieselmotoren bieten Leistungen zwischen 122 und 354 PS. Das Avant-Modell ist seit einigen Jahren auch mit Erdgas-Antrieb erhältlich

Der S4 ist das sportliche Mitglied der Audi-A4-Familie. Das letzte Facelift gab es für die sechste Baureihe im Mai 2019. Im Zuge der Modellpflege wurden für die europäischen Modelle V6-Dieselmotoren eingeführt, die mit neuer Technik begeistern. Der im Motor verbaute Turbolader ist mit einem zusätzlichen elektrischen Verdichter bestückt. Dieser sorgt für einen niedrigeren Verbrauch bei gleichbleibender Leistung.

Mit welchen Kosten Sie bei der Kfz-Versicherung für den Audi A4 rechnen müssen, hängt vom Modelltyp, der Regionalklasse und einigen individuellen Faktoren ab. Versicherungstarife des Audi A4 variieren zwischen günstig und mittelmäßig. Die große Bandbreite der Versicherungstarife ergibt sich beispielsweise aus niedriger Typklasseneinstufungen in KFZ-Haftpflicht und höherer Typklassen in Teil- und Vollkasko.

2 von 6
Illustration Rechner-Icon
Top 4-Einstufungsfaktoren
Illustration Rechner-Icon

Wie hoch die Kfz-Versicherung für Ihren Audi A4 ausfällt, hängt von diesen Einstufungskriterien ab:

  1. Typklasse: Einmal im Jahr werden alle Autos in Typklassen eingestuft, immer nach der aktuellsten Schaden- und Unfallbilanz. Die Fahrzeugmodelle, die besonders oft in Unfälle verwickelt waren, landen in den höheren Typklassen. Je niedriger, desto günstiger ist der Beitrag für die Kfz-Versicherung.
  2. Regionalklasse: Neben der Typklasse Ihres Audi A4 ist die Regionalklasse ein weiterer Kostenfaktor. Sie berechnet sich nach dem Ort, an dem Sie Ihr Auto zulassen. Wohnen Sie in einem Gebiet, in dem viele Kfz-Schäden entstehen, zahlen Sie mehr als in einer Region mit weniger Unfällen. Die Regionalklasse Ihres Zulassungsbezirks wird auch jährlich neu bestimmt.
  3. Schadenfreiheitsklasse: Je höher sie ausfällt, desto besser. Schließlich gibt die Schadenfreiheitsklasse Auskunft darüber, wie viele Jahre der Versicherte unfallfrei gefahren ist. Kein Unfall heißt: niedrigerer Versicherungsbeitrag.
  4. Individuelle, sogenannte "weiche" Faktoren: Neben Typ-, Regional- und Schadenfreiheitsklasse sind weitere Kriterien für die Beitragshöhe der Audi A4 Kfz-Versicherung entscheidend. Dazu zählen: Anzahl der Fahrer, Garage, jährliche Fahrleistung, Alter des Fahrers, Werkstattbindung und Höhe der Selbstbeteiligung.
3 von 6
Die passende Versicherung
Allianz - Kfz-Versicherung: Siegel "Preis-Leistungs-Verhältnis" von Focus Money

Auf eine Versicherung müssen Sie sich im Schadensfall verlassen können. Bei der Allianz werden 99 Prozent aller Kaskoschäden innerhalb von fünf Tagen reguliertSchäden sind bis zu 100 Millionen Euro versichert, Personenschäden bis zu 15 Millionen. Damit ist die versicherte Summe weit höher als vom Gesetzgeber europaweit als Mindestversicherungs­summe vorgeschrieben.

Kostenfallen durch versteckte Passagen im Vertrag müssen Sie nicht fürchten. Erst kürzlich bescheinigten die Finanzexperten von Focus Money der Kfz-Versicherung der Allianz das fairste Preis-Leistungs-Verhältnis (Ausgabe 11/2020) und vergaben dafür die Note "Sehr gut".

Allianz - Kfz-Versicherung: Siegel "Preis-Leistungs-Verhältnis" von Focus Money
4 von 6
Haftpflicht, Teilkasko oder Vollkasko

Haftpflicht, Teilkasko oder Vollkasko: Je nach Versicherungsart ist jedes Audi-A4-Modell in eine bestimmte Typklasse eingestuft. Entsprechend des Schadens- und Unfallaufkommens fällt diese für eine Versicherungsvariante identisch oder unterschiedlich aus.

Audi A4 1.6 Versicherung

Audi baute den Benziner mit 1.6-Liter-Hubraum zwischen 1994 und 2008. Seitdem ist er ein beliebtes Gebrauchtwagen-Modell. In den vergangenen Jahren ist die Vollkaskoversicherung für den Audi A4 1.6 deutlich gesunken. Hier reiht sich das Modell aktuell in Typklassen 13 ein und ist damit besonders günstig. Auch in Haftpflicht- und Teilkaskoversicherung liegen die Typklassen unter dem Durchschnitt für vergleichbare Mittelklassewagen.

Wischen um mehr anzuzeigen

Modell
PS/kw
Hubraum (in ccm)
Haftpflicht
Teilkasko
Vollkasko
Audi A4 1.6 Avant (HSN: 0588/TSN: ACJ) 102/75 1.595 17 16 13

Audi A4 1.8 TFSI Versicherung 

Der A4 mit 1.8-Liter-Motor ist ein sportlicher Turbo-Benziner mit Vorderradantrieb. Im Vergleich zum Klassendurchschnitt liegt die Versicherung für den Audi A4 1.8 TFSI auf einem durchschnittlichen Kostenniveau

Wischen um mehr anzuzeigen

Modell
PS/kw
Hubraum (in ccm)
Haftpflicht
Teilkasko
Vollkasko
Audi A4 1.8 TFSI (HSN: 0588/TSN: ATC) 170/125 1.798 17 23 20
Audi A4 1.8 TFSI Avant (HSN: 0588/TSN: ATB) 170/125 1.798 14 23 21
Audi A4 1.8 TFSI Quattro (HSN: 0588/TSN: AVA) 170/125 1.798 17 23 20

Audi A4 2.0 TFSI Versicherung

Der 2.0-Liter-Vierzylindermotor wurde ab 2004 im Audi A4 verbaut. Er steht für leistungsstarke und sportliche Benziner aus der A4-Reihe. Die Kosten für den 2.0 TFSI können je nach Modell sehr unterschiedlich sein. So liegt die Haftpflichtversicherung mit Typklassen ab 13 auf einem günstigen bis mittleren Preisniveau.

Wischen um mehr anzuzeigen

Modell
PS/kw
Hubraum (in ccm)
Haftpflicht
Teilkasko
Vollkasko
Audi A4 2.0 TFSI (HSN: 0588/TSN: BMF) 252/185 1.984 15 23 24
Audi A4 2.0 TFSI Avant (HSN: 0588/TSN: BFS) 190/140 1.984 13 23 21
Audi A4 2.0 TFSI Sportback (HSN: 0588/TSN: BFK) 252/185 1.984 15 23 24

Audi A4 2.0 TDI Versicherung

Der mit 2.0 Liter-Dieselmotor ausgestattete Audi A4 2.0 ist eines der gefragtesten Modelle des A4. Je nach Ausstattung liegt die Haftpflichtversicherung für den 2.0er auf einem durchschnittlichen bis hohen Niveau. In den Kaskoversicherungen bewegen sich die Typklassen für das Modell im Mittelfeld. Insgesamt ist die Audi A4 2.0 TDI Versicherung jedoch vergleichsweise kostengünstig.

Wischen um mehr anzuzeigen

Modell
PS/kw
Hubraum (in ccm)
Haftpflicht
Teilkasko
Vollkasko
Audi A4 2.0 TDI (HSN: 0588/TSN: BGB) 136/100 1.968 18 24 24
Audi A4 2.0 TDI Avant (HSN: 0588/TSN: BGM) 136/100 1.968 15 24 22
Audi A4 2.0 TDI Quattro Allroad (HSN: 0588/TSN: BJG) 150/110 1.968 13 24 22

Audi A4 3.0 TDI Versicherung

Wer sich für den Audi A4 3.0 TDI entscheidet, ist mit einem besonders leistungsstarken Diesel unterwegs. Insbesondere in der Teilkaskoversicherung kann der Audi A4 3.0 TDI punkten. Hier liegt er mit den Typklassen 22 bis 25 preislich im Durchschnitt vergleichbarer Mittelklassewagen.

Wischen um mehr anzuzeigen

Modell
PS/kw
Hubraum (in ccm)
Haftpflicht
Teilkasko
Vollkasko
Audi A4 3.0 TDI (HSN: 0588/TSN: BFO) 218/160 2.967 18 25 24
Audi A4 3.0 TDI Quattro Avant (HSN: 0588/TSN: BFY) 218/160 2.967 13 25 24

Audi S4 3.0 TDI Avant Versicherung

Der Audi S4 3.0 TDI Avant beherbergt einen 347 PS starken 2,9-Liter-Dieselmotor unter seiner Haube. Diese Leistung macht den Ingolstädter zu einem der stärkeren innerhalb der Audi-S4-Modelle. Trotzdem reichen die gemessenen Abgaswerte für eine Einordnung in Schadstoffklasse Euro 6d-TEMP-EVAP-ISC (WLTP).

Der Audi S4 3.0 TDI Avant weist folgende Typklasseneinstufung auf: In der Haftpflicht­versicherung ist Typklasse 13 maßgebend. Sie beschert Tarife auf niedrigem Preisniveau. So günstig kommen Fahrer in der Versicherungsvariante Teilkasko nicht davon. Hier ist das Fahrzeug in Typklasse 28 sehr hoch eingestuft. Preiswerter fallen Versicherungsprämien im umfangreichen Vollkaskoschutz aus. Das liegt an der durchschnittlichen Einordnung in Typklasse 25.

Wischen um mehr anzuzeigen

Modell
PS/kw
Hubraum (in ccm)
Haftpflicht
Teilkasko
Vollkasko
Audi S4 3.0 TDI Avant (HSN: 0588/TSN: BPY) 347/255 2.967 13 28 25

Audi S4 3.0 TDI Versicherung

347 PS muss der Fahrer eines Audi S4 3.0 TDI mit dessen 2,9-Liter starkem Dieselmotor in Zaum halten. Trotz seiner unbändigen Kraft schneidet das Powerpaket im Verbrauchsvergleich mit soliden Werten ab: Gerade einmal 6,2 Liter pro hundert Kilometer schluckt es im Schnitt. Wie der Benziner ist die Dieselversion in Schadstoffklasse Euro 6d-TEMP-EVAP-ISC (WLTP) eingeordnet.

Beim Blick auf die Typklasseneinstufung zeigt sich: Basisschutz ist für Fahrer der Dieselrakete nicht ganz so günstig wie für Tempomacher mit Benzinantrieb. Typklasse 18 bringt nur Tarife auf mittlerem Preisniveau. Auch beim Vollkaskoschutz schneidet der Diesel-Flitzer mit Typklasse 28 etwas schlechter ab. Das Ergebnis sind Versicherungsprämien auf hohem Niveau. Durchschnittliche Tarife hingegen gibt es beim Teilkaskoschutz mit Typklasse 25.

Wischen um mehr anzuzeigen

Modell
PS/kw
Hubraum (in ccm)
Haftpflicht
Teilkasko
Vollkasko
Audi S4 3.0 TDI (HSN: 0588/TSN: BPX) 347/255 2.967 18 28 25
5 von 6
Typklassen-Entwicklung
Für Fahrer einiger Audi A4- und der sportlicheren S4-Modelle hat der Gesamtverband der Deutschen Versicherungswirtschaft (GDV) die Typklassen im Jahr 2021 besser eingestuft als im Vorjahr.  Die Tabelle zeigt, wie sich die Typklassen in den einzelnen Versicherungsarten verändert haben – und für welche Modelle dadurch der Versicherungsbeitrag günstiger sein könnte.

Wischen um mehr anzuzeigen

Modell
Haftpflicht
Teilkasko
Vollkasko
Audi A4 1.8 TFSI Avant (HSN: 0588, TSN: AJS) 14 (-2) 21 (-) 19 (-)
Audi A4 2.0 TFSI (HSN: 0588, TSN: AFV) 17 (-) 19 (-) 14 (-1)
Audi A4 2.0 TDI Quattro (HSN: 0588, TSN: AFR) 19 (-) 21 (-1) 18 (-1)
Audi RS4 4.2 V8 (HSN: 7967, TSN: 321) 11 (-1) 25 (-1) 26 (-1)
Audi S4 3.0 TDI (HSN: 0588, TSN: BPY) 13 (-) 28 (-) 25 (-)
6 von 6
Service und Kontakt
Die Allianz Agentur in Ihrer Nähe
Kontaktieren Sie die Allianz
Allianz Service: Schreiben Sie uns Ihr Anliegen
Schreiben Sie Ihr Anliegen in unser Kontaktformular - wir kümmern uns darum.
Berechnen Sie Ihren Tarif zur Allianz Versicherung
Finden Sie den
passenden Tarif
Berechnen Sie Ihren individuellen Tarif zur Kfz-Versicherung.
+
  • Leider ist unser Live-Chat nur dann verfügbar, wenn Sie Cookies für Marketingzwecke akzeptiert haben. Der Live-Chat steht Ihnen montags bis freitags von 8.00 Uhr bis 20.00 Uhr zur Verfügung. Bitte versuchen Sie es ggf. zu einem späteren Zeitpunkt erneut.
    Vielen Dank.