Wann die Kfz-Versicherung zahlt

Vandalismus am Auto

1 von 7
Kurz erklärt in 30 Sekunden
Vollkasko übernimmt den Schaden
  • Jemand hat mit einem Schlüssel Ihr Auto zerkratzt? Ihre Scheinwerfer zerstört? Oder den Außenspiegel abgetreten? Haben Randalierer Ihren Wagen beschädigt, übernimmt die Vollkaskoversicherung die Vandalismusschäden. Eine Teilkaskoversicherung deckt diese Schäden nicht ab.
  • Melden Sie den Schaden Ihrer Autoversicherung – am besten sofort, spätestens aber innerhalb einer Woche. Zeigen Sie den Fall außerdem bei der Polizei an.
  • Wer sein Auto vor Vandalismusschaden schützen möchte, sollte es besser auf einem Autostellplatz oder in einer Garage parken.
2 von 7
3 von 7
Auto zerkratzt?

Der Schrecken nach einer mutwilligen Beschädigung am Auto ist groß. Doch eine gute Kfz-Versicherung kompensiert den Ärger mit der Übernahme des finanziellen Schadens für eine Reparatur.

Eine Vollkaskoversicherung deckt die meisten Schäden durch Vandalismus am Auto ab. Die Teilkasko kommt generell für Glasbruchschäden auf - unabhängig von der Schadensursache. Wenn der Täter bekannt ist und Einigkeit über die Schuldfrage besteht, greift dessen Haftpflichtversicherung.

Was zahlt die Vollkasko bei Vandalismus?

Eine Vollkaskoversicherung fürs Auto deckt praktisch alle Schäden durch Vandalismus ab. Ausnahmen bilden Beschädigungen am Reifen. In solchen Fällen übernimmt die Versicherung den Schaden nicht. Reifen zu zerstechen ist bei Betrügern beliebt, um sich auf diese Weise kostenlos neuen Ersatz zu erschleichen.

Übernimmt die Vollkaskoversicherung einen Vandalismusschaden am Auto, hat das Auswirkungen auf die Schadenfreiheitsklasse – und damit in der Regel auch auf den Schadenfreiheitsrabatt. Damit sich der künftige Versicherungsbeitrag nicht erhöht, kann es sich bei Schäden von weniger als 1.000 Euro lohnen, den Betrag selbst zu begleichen. Und so eine Hochstufung in der Schadenfreiheitsklasse zu vermeiden. Gern prüft Ihr Versicherungsvertreter vor Ort gemeinsam mit Ihnen, welche Art der Regulierung in Ihrem Fall die beste Lösung ist.

Allianz - Vandalismus Auto: Lackierer poliert Auto mit Poliermaschine

Was zahlt die Teilkasko bei Vandalismus?

Die Teilkasko ersetzt generell die Kosten für beschädigte Autofenster, Windschutzscheiben oder Leuchtenabdeckungen. Das gilt unabhängig davon, wie der Schaden entstanden ist. In der Regel trifft dies auch für Brandschäden zu, hier wird immer auf Basis der Gesamtumstände im Einzelfall entschieden.

Bei Beschädigungen durch Zerstörungswütige, wie eingetretene Autotüren oder ein zerschnittenes Cabrio-Dach, greift die Teilkaskoversicherung nicht.

Übernimmt auch die Kfz-Haftpflichtversicherung Kosten bei Schäden durch Vandalismus?

Die Kfz-Haftpflichtversicherung ist nicht ausreichend, wenn Sie Ihr Auto gegen Vandalismus absichern wollen. Denn sie schützt Fahrzeughalter nur gegen Schadenersatzansprüche, die Dritte gegen sie erheben.

Keine Versicherung: Was tun bei Vandalismusschäden?

Jeder in Deutschland angemeldete Pkw muss laut Gesetz zumindest über eine Kfz-Haftpflicht verfügen. Selbst Fahrzeuge mit Saisonkennzeichen, die nur zu bestimmten Zeiten gefahren werden, sind außerhalb des versicherten Zeitraums über eine sogenannte Teilkasko Ruheversicherung geschützt.

Befindet sich das Fahrzeug auf einem "umfriedeten Platz" und erleidet es dort außerhalb des versicherten Zeitraums einen Teilkasko-Schaden, zahlt die Teilkasko. Vollkasko-Versicherungsanspruch besteht in der Regel nicht. Somit wird auch der Schaden durch Vandalismus am Auto nicht gezahlt.

Allianz - Kfz-Versicherung Tarif jetzt berechnen
Was kostet eine Kfz-Versicherung?
Allianz - Kfz-Versicherung Tarif jetzt berechnen
Berechnen Sie Ihren individuellen Tarif - ab 79 Euro im Jahr
Jetzt berechnen
4 von 7
Tipps gegen Schäden durch vorsätzliche Gewalt

Moderne Technik und ein Stellplatz sind wirkungsvolle Maßnahmen, um mutwilligen Beschädigungen durch Randale vorzubeugen. So können Sie beispielsweise das eigene Auto mittels einer Videokamera überwachen oder auf einem nicht öffentlich zugänglichen Stellplatz oder Carport parken.

Eine Kamera schreckt Täter ab

Wer Überwachungskameras einsetzt, schreckt potenzielle Täter ab – und sollte so Vandalismus am eigenen Wagen verhindern. Darüber hinaus liefern Videoaufnahmen der Polizei wichtige Hinweise bei der Aufklärung einer Straftat.

Eine zuverlässige Videoüberwachung des auf einem Privatstellplatz oder im Carport abgestellten Pkw leisten akkubetriebene Außenkameras, die sich mit Schrauben oder einem Haltemagneten flexibel montieren lassen und teilweise sogar über eine integrierte Nachtsicht verfügen.

Stellplatz oder Garage erschwert Vandalismus

Wer seinen Pkw auf seinem eigenen, abgesperrten Stellplatz abstellt, der macht es Rowdys schwer. Noch besser, sicherer und komfortabler: die eigene Garage. Sie schützt den Wagen nicht nur vor Witterungseinflüssen wie Hagel oder Unwetter, sondern auch vor Schäden durch fremde Hände.

5 von 7
Verantwortlich für blinde Zerstörungswut
Allianz - Vandalismus Auto: Delle im Auto

Die Täter von Vandalismus können ganz unterschiedlich sein. Randalierende Trunkenbolde, wütende Nachbarn, verärgerte Bekannte... Nicht immer sind die Täter bekannt, in anderen Fällen kann die Polizei den Verursacher ermitteln. Manchmal stellt sich sogar heraus, dass Kinder oder Tiere für Autoschäden verantwortlich sind.

Übler Streich oder ärgerliches Versehen: Wenn Kinder Schäden am Auto verursachen

2017 gab es laut Polizeiangaben bundesweit insgesamt 10.919 Anzeigen gegen Kinder und 21.713 Anzeigen gegen Jugendliche wegen Sachbeschädigung. Dazu zählt die Demolierung eines Pkw im Straßenverkehr genauso wie Graffiti-Schmiererei.

Die Polizei bescheinigt Kindern und Jugendlichen damit einen hohen Anteil bei Taten, die sich Vandalismus zuordnen lassen. Versichert sind Kinder über die Privathaftpflichtversicherung der Eltern. Im Straßenverkehr können sie erst ab Vollendung des zehnten Lebensjahrs haftbar gemacht werden. Für Schäden durch Kleinkinder kann aber die Aufsichtsperson zur Rechenschaft gezogen werden.

Zerbissene Kabel oder Autobezüge: Wenn Hund, Katze oder Marder „Vandalismus“ betreiben

Wenn Hund, Katze oder ein anderes Haustier den Innenraum eines Pkw beschädigt oder grob verunreinigt – etwa durch Ausscheidungen wie Kot, Urin oder Blut -, dann handelt es sich um einen "Vandalismusschaden" durch ein Tier. Auch Tierkrallen sind ein Risiko, vor allem für Polster im Innenraum wie Autositze oder Innenverkleidungen. Für entstandene Schäden haftet in diesen Fällen der Besitzer. Eine Tierhalterhaftpflichtversicherung ist ein idealer Schutz bei Schäden durch den eigenen Vierbeiner.

Zerkratzt dagegen ein Marder oder ein anderes Wildtier mit seinen Krallen Ihren Wagen,  übernimmt die Vollkaskoversicherung die Kosten für die notwendige Reparatur. Bei Tierbiss zahlt die Teilkasko.

Mehr Informationen Weniger Informationen
Allianz - Vandalismus Auto: Delle im Auto
6 von 7
Richtig handeln im Notfall
Vandalismus am Auto verärgert Betroffene nicht nur, sondern ist rechtlich betrachtet eine Straftat. Darum sollten sich Geschädigte in jedem Fall an die Polizei wenden. So gehen Sie am besten vor, wenn Sie Vandalismusschäden an Ihrem Pkw bemerken.
01
Wenn Sie einen Vandalismusschaden an Ihrem Auto entdecken, melden Sie sich umgehend bei der Polizei. Am schnellsten erreichen Sie die Polizei telefonisch – jederzeit unter der 110. Erläutern Sie den Beamten dabei, was genau beschädigt und/oder gestohlen wurde.
Allianz - Vandalismus Auto Richtig handeln: Illustration Polizei rufen
Allianz - Vandalismus Auto Richtig handeln: Illustration Polizei rufen
02
 Allianz - Vandalismus Auto Richtig handeln: Illustration Beweisbilder mit Handy machen
Helfen Sie den Beamten bei der Aufklärung, indem Sie Beweisbilder vom Tatort anfertigen und die durch den Vandalismus entstandenen Schäden mit Smartphone oder Kamera aus verschiedenen Blickwinkeln exakt dokumentieren.
 Allianz - Vandalismus Auto Richtig handeln: Illustration Beweisbilder mit Handy machen
03
Eine Anzeige bei der Polizei, zur Not auch gegen Unbekannt, bietet Ihnen zusätzlich Rechtssicherheit. Sie können sich persönlich an jede Polizeidienststelle in Ihrer Nähe wenden. Oder auch online Anzeige erstatten. Den Link dazu finden Sie auf der Website der Polizei des jeweils zuständigen Bundeslandes. Folgen Sie dort einfach Schritt für Schritt den Anweisungen der Polizei. Für Rückfragen ist auf der jeweiligen Seite auch eine Telefonnummer angegeben.
 Allianz - Vandalismus Auto Richtig handeln: Illustration Online Strafanzeige erstatten
 Allianz - Vandalismus Auto Richtig handeln: Illustration Online Strafanzeige erstatten
04
 Allianz - Vandalismus Auto Richtig handeln: Illustration Online Schaden melden
Sind die Beschädigungen dokumentiert und zur Anzeige gebracht, benachrichtigen Sie zeitnah Ihre Versicherung. Bei der Allianz haben Sie die Möglichkeit, schnell und bequem online den Schaden zu melden.
 Allianz - Vandalismus Auto Richtig handeln: Illustration Online Schaden melden
Allianz - Illu Schaden melden: Frau telefoniert vor Pannenfahrzeug
Kfz-Schaden melden - Wir sind da
Allianz - Illu Schaden melden: Frau telefoniert vor Pannenfahrzeug
Sie haben ein Schaden an Ihrem Auto? Oder haben ein anderes Fahrzeug beschädigt? Ein Schadenfall ist nie angenehm. Wir helfen Ihnen gerne weiter - und tun alles, um die Abwicklung für Sie so einfach wie möglich zu machen. Melden Sie Ihren Unfall über den SchadenDirektruf unter 0800 11223344 (aus dem Ausland 00800 11223344) oder schnell und einfach über unser Online-Tool.
Jetzt Kfz-Schaden melden
Häufige Fragen
  • Welche Strafen erwarten den Täter bei Vandalismus am Auto?

    Vandalismus gilt laut Strafgesetzbuch (StGB) vorwiegend als Sachbeschädigung, die mit Geldstrafen oder einer Haftstrafe von bis zu zwei Jahren geahndet wird. Vorsätzliche Brandstiftung kann Haftstrafen zwischen einem und zehn Jahren zur Folge haben.
  • Können Betroffene Kosten steuerlich absetzen, die durch Vandalismusschäden entstanden sind?

    Wenn der Fahrzeughalter die Reparaturkosten für Schäden, die durch Vandalismus am Auto entstanden sind, aus eigener Tasche bezahlt, kann er diese beim Finanzamt geltend machen. Voraussetzung dafür ist, dass es sich um ein Geschäftsfahrzeug handelt oder der Schaden während einer beruflichen Fahrt entstanden ist.

    Auch wenn Sie also Ihr privates Auto für Dienstfahrten nutzen, können Sie anfallende Reparaturkosten in der Steuererklärung angeben, sofern Ihr Arbeitgeber sie nicht erstattet hat. Eine Höchstgrenze, bis zu der die Kosten abgesetzt werden können, gibt es nicht.

  • Wonach richtet sich der Betrag, den die Versicherung bei Autoschäden durch Vandalismus zahlt?

    Der Sachverständige Ihrer Kfz-Versicherung ermittelt zunächst die Schadenhöhe. Kann das Fahrzeug repariert werden, ersetzt die Vollkaskoversicherung die für die Reparatur erforderlichen Kosten. Übersteigen diese den Wiederbeschaffungswert des Fahrzeuges – also den Betrag, den der Pkw-Besitzer aufwenden müsste, um einen gleichwertigen Wagen zu erstehen –, ersetzt die Vollkasko den Wiederbeschaffungswert abzüglich eines verbleibenden Restwertes. Von der Entschädigungssumme wird zudem immer die vertraglich vereinbarte Selbstbeteiligung abgezogen.
7 von 7
Service und Kontakt
Die Allianz Agentur in Ihrer Nähe
Kontaktieren Sie die Allianz
Allianz Service
Jetzt kontaktieren
Schreiben Sie Ihr Anliegen in unser Kontaktformular - wir kümmern uns darum.
Berechnen Sie Ihren Tarif zur Allianz Versicherung
Finden Sie den
passenden Tarif
Jetzt berechnen
Berechnen Sie Ihren individuellen Tarif zur Kfz-Versicherung.