Unsere Website verwendet Cookies, um Ihnen das bestmögliche Erlebnis zu bieten. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden.
Weitere Informationen zu Cookies

Auf Ihrem Gerät wird dieser Browser nicht unterstützt. Ihre Version: CCBot 2

Dadurch kann es zu Abweichungen in der Darstellung und Funktionsweise unserer Website kommen.
Aktuellen Browser herunterladen

JavaScript ist deaktiviert

Unsere Website benötigt JavaScript für die optimale Funktionsfähigkeit. In Ihrem Browser ist JavaScript deaktiviert. Wir unterstützen Sie gerne dabei, JavaScript in Ihrem Browser zu aktualisieren.
So aktivieren Sie JavaScript

Die Website wird nicht korrekt angezeigt.

Um alle Funktionen nutzen und die richtige Darstellung unserer Website sehen zu können
deaktivieren Sie bitte den Kompatibilitätsmodus

So viel kostet der dynamische Mittelklassewagen von Audi

Audi A5 Kfz-Versicherung: Alle Infos in der Übersicht

Wissenswertes rund um die Audi A5 Versicherung

Die Kosten für Ihre Versicherung des Audi A5 kann sehr unterschiedlich ausfallen und hängt von vielen verschiedenen Faktoren ab. Welche das sind und mit welcher Einstufung Sie rechnen müssen, erfahren Sie hier.

Audi A5 Versicherung: Beliebte Modelle im Überblick

Allianz - Icon drei Autos

Der Audi A5: Versicherungs-Check des beliebten Mittelklassewagens

Der Audi A5, der im Jahr 2007 erstmalig produziert wurde, gilt als dynamisches und sportliches Fahrzeug. Mittlerweile ist die zweite Generation des A5 auf dem Markt. Das Modell ist sowohl als Coupé, Sportback und Cabriolet mit Diesel- oder Benzinmotor erhältlich. Auch der Allradantrieb, bei Audi "quattro" genannt, ist für den Audi A5 verfügbar. Die Sportvariante mit der Bezeichnung Audi S5 verfügt über bis zu 354 PS und kann - je nach gewählter Ausstattungsvariante - über ein Panoramadach, Xenonlicht oder ein Tonsystem der bekannten Marke Bang & Olufsen verfügen. Für die Berechnung des Versicherungsbeitrags ist es entscheidend, welches Modell mit welcher Ausstattung Sie fahren. Zusätzlich bestimmen weitere Faktoren die Kosten Ihrer Audi A5 Versicherung.

Allianz - icon-kasten-info-109x109

Typklasse vs. Regionalklasse: Worin liegt der Unterschied?
Sowohl die Typ- als auch Regionalklasse sind zwei wichtige Kriterien zur Beitragsbestimmung der Kfz-Versicherung. Beide werden jährlich neu festgelegt, sodass sich Ihre Prämie jedes Jahr verändern kann.
Während sich die Typklasse an der Schadenbilanz eines Automodells orientiert, bezieht sich die Regionalklasse auf Unfälle und Schäden im Zulassungsbezirk. Je mehr Schäden gemeldet wurden, desto höher ist die Einstufung und desto höher fällt auch Ihr Versicherungsbeitrag aus.

Aktuelle Typklassen für gefragte Audi A5-Modelle

Typklassen für die Audi A5 1.8 TFSI Versicherung

Der 1.8-Liter-Ottomotor war die kleinste verfügbare Motorvariante in der ersten Audi A5-Generation. Die Versicherung für den Audi A5 1.8 TFSI bewegt sich auf einem mittleren Preisniveau, lediglich die Teilkaskoversicherung kann je nach Ausführung vergleichsweise teuer sein.

HaftpflichtTeilkaskoVollkasko
15-1721-2522-24

Typklassen für die Audi A5 2.0 TDI Versicherung

Den Audi A5 2.0 TDI finden Sie in allen Karosserieformen auf dem Markt: als Sportback, als Coupé und als Cabrio. Auch Allradantrieb ist für diesen Motorentyp verfügbar. Insgesamt ist das Cabrio des Audi A5 2.0 TDI in der Versicherung am günstigsten, während die Sportback-Versionen mit Quattro-Antrieb höher eingestuft werden.

HaftpflichtTeilkaskoVollkasko
16-1821-2623-25

Typklassen für die Audi A5 2.0 TFSI Versicherung

Der Audi A5 2.0 TFSI bietet zwischen 180 und 225 PS. Der Benziner ist auch als "ultra" bzw. energiesparende BlueMotion-Version erhältlich. In der Versicherung sollten Sie bei diesem Modell mit durchschnittlichen Kosten rechnen. Die Sportback-Variante des Audi A5 2.0 TFSI wird in der Versicherung allerdings in etwas höhere Klassen eingestuft als beispielsweise das Cabriolet.

HaftpflichtTeilkaskoVollkasko
15-1720-2622-26

Typklassen für die Audi A5 3.0 TDI Versicherung

Sieben verschiedene Versionen hat Audi in zwei Generationen des Audi A5 bereits vom 3.0-TDI-Motor produziert. Sie verfügen über 204 bis 272 PS. Für einige Modellvarianten ist die Teil- und Vollkaskoversicherung in den letzten Jahren deutlich teurer geworden. Mit den Typklassen 23 bis 27 ist die Audi A5 3.0 TDI Versicherung im mittleren bis höheren Preisbereich zu finden.

HaftpflichtTeilkaskoVollkasko
18-2021-2723-27

Typklassen für die Audi A5 3.0 TFSI Versicherung

Dieser A5 mit 3.0-Liter-Benzinmotor ist in der aktuellen A5-Generation nicht mehr erhältlich. Die Motorvariante wird nur noch bei den Sportversionen S5 und RS5 eingesetzt. In der Haftpflicht- und in der Teilkaskoversicherung liegt der Audi A5 3.0 TFSI auf einem höheren Preisniveau.

HaftpflichtTeilkaskoVollkasko
182625

So berechnet sich Ihre Audi A5 Versicherung

Ältere Fahrzeuge sind in der Versicherung teilweise günstiger als neue. Der Vorteil bei einem Audi A5 ist, dass er noch nicht lange auf dem Markt ist und somit auch ältere Modelle im Vergleich zu anderen Gebrauchtwagen noch relativ jung sind. Der Audi A5 1.8 TFSI sowie diverse TDI-Cabrio-Modelle werden in vergleichsweise niedrige Typklassen eingeordnet. Neuere Dieselfahrzeuge mit Quattro-Antrieb und 3.0-Liter-Motor sind im Gegensatz dazu eher in höheren Klassen zu finden.

Neben der Typ- und der Regionalklasse sind weitere Faktoren wichtig, um den Beitrag der Kfz-Versicherung zu bestimmen. Ein wichtiges Kriterium ist beispielsweise, wie lange Sie bereits den Führerschein haben und wie lange Sie unfallfrei fahren. Danach bemisst sich Ihre Schadenfreiheitsklasse, die Ihnen im positiven Fall Rabatte bei der Versicherung beschert. Ihren individuellen Versicherungsbeitrag können Sie mit unserem Rechner herausfinden.

Allianz - Rechner-Icon

Berechnen Sie jetzt Ihre persönliche Audi A5 Versicherung!

Mehr zum Thema Autofahren lesen, die beliebtesten Automarken herausfinden oder Angebot zur Kfz-Versicherung berechnen:

Allianz - icon-servicehotline-158x144

Haben Sie Fragen?

Wir beraten Sie gerne oder erstellen ein persönliches Angebot für Sie.

0800 7 243 959

Kostenlose Beratung: Mo bis Fr 7-23 Uhr, Sa 8-23 Uhr, So 9-23 Uhr