Kurz erklärt in 30 Sekunden
  • Eine Quad-Versicherung schließen Sie für Ihr Trike oder Quad mit mehr als 50 Kubik­zenti­metern (ccm) Hub­raum ab. Oft sind Quads auch als land- oder forst­wirt­schaft­liche Zug­maschinen (LOF) versicherbar.
  • Die Leistungen der Quad-Versicherung entsprechen denen der Motorrad­ver­sicherung. Eine Kfz-Haft­pflicht ist für Ihr Quad gesetz­lich vorgeschrieben. Teil­kasko und Voll­kasko sind freiwillig.
  • Wie hoch die Kosten einer Trike-, Quad- oder LOF-Ver­sicherung sind, hängt von der Versicherungsart ab. Aber auch Faktoren wie Motorleistung und Zulassung beeinflussen die Beitragshöhe.
  • Wer sein Quad mit Saison­kennzeichen zulässt, spart bei der Quad-Versicherung Kosten und zahlt weniger Kfz-Steuern.
1 von 9
Ihre Vorteile
2 von 9
3 von 9
Allianz Produkte im Überblick
Ihr Quad können Sie mit Kfz-Haftpflicht, Teilkasko oder Vollkasko versichern. Die Produkte und Leistungen der Allianz Quad-Versicherung im Vergleich:
 

Kfz-Haftpflicht

Teilkasko

Vollkasko

Versicherungs­summe je Schaden (100 Millionen Euro)

Versicherungs­summe je Schaden (100 Millionen Euro)

Versicherungs­summe je Schaden (100 Millionen Euro)

Versicherungs­summe je Schaden (100 Millionen Euro)

davon Versicherungssumme bei Personenschäden (15 Millionen Euro)

davon Versicherungssumme bei Personenschäden (15 Millionen Euro)

davon Versicherungssumme bei Personenschäden (15 Millionen Euro)

davon Versicherungssumme bei Personenschäden (15 Millionen Euro)

davon Versicherungssumme bei Umweltschäden (5 Millionen Euro)

davon Versicherungssumme bei Umweltschäden (5 Millionen Euro)

davon Versicherungssumme bei Umweltschäden (5 Millionen Euro)

davon Versicherungssumme bei Umweltschäden (5 Millionen Euro)

Versicherungssumme bei Nutzung fremder Fahrzeuge im Ausland (Mallorca Police)

Versicherungssumme bei Nutzung fremder Fahrzeuge im Ausland (Mallorca Police)

Versicherungssumme bei Nutzung fremder Fahrzeuge im Ausland (Mallorca Police)

Versicherungssumme bei Nutzung fremder Fahrzeuge im Ausland (Mallorca Police)

Schäden an Ihrem Eigentum, durch das eigene Kfz verursacht

Schäden an Ihrem Eigentum, durch das eigene Kfz verursacht


Schäden an Ihrem Eigentum, durch das eigene Kfz verursacht

Schäden an Ihrem Eigentum, durch das eigene Kfz verursacht

Grob fahrlässige Handlungen mitversichert

Grob fahrlässige Handlungen mitversichert

Grob fahrlässige Handlungen mitversichert

Grob fahrlässige Handlungen mitversichert

Update-Garantie

Update-Garantie

Update-Garantie

Update-Garantie

Diebstahl

Diebstahl

Diebstahl

Diebstahl

Tierbiss & Zusammenstoß mit Tieren aller Art (inklusive Folgeschäden bis 10.000 €)

Tierbiss & Zusammenstoß mit Tieren aller Art (inklusive Folgeschäden bis 10.000 €)

Tierbiss & Zusammenstoß mit Tieren aller Art (inklusive Folgeschäden bis 10.000 €)

Tierbiss & Zusammenstoß mit Tieren aller Art (inklusive Folgeschäden bis 10.000 €)

Elementarschäden

Elementarschäden

Elementarschäden

Elementarschäden

Glasschäden (ohne Glaspartner)

Glasschäden (ohne Glaspartner)

Glasschäden (ohne Glaspartner)


Glasschäden (ohne Glaspartner)


Überführungs- und Zulassungskosten

Überführungs- und Zulassungskosten

Überführungs- und Zulassungskosten

Überführungs- und Zulassungskosten

Schäden bei Benutzung von Fähren (Havarie-Grosse)

Schäden bei Benutzung von Fähren (Havarie-Grosse)

Schäden bei Benutzung von Fähren (Havarie-Grosse)

Schäden bei Benutzung von Fähren (Havarie-Grosse)

Sonderausstattung

Sonderausstattung

Sonderausstattung

Sonderausstattung

Neu- bzw. Kaufpreisentschädigung (bis zu 24 Monate)

Neu- bzw. Kaufpreisentschädigung (bis zu 24 Monate)

Neu- bzw. Kaufpreisentschädigung (bis zu 24 Monate)

Neu- bzw. Kaufpreisentschädigung (bis zu 24 Monate)

GAP-Deckung/Differenzkasko

GAP-Deckung/Differenzkasko

GAP-Deckung/Differenzkasko

GAP-Deckung/Differenzkasko

Zusatzschutz Elektro

Zusatzschutz Elektro

Zusatzschutz Elektro

Zusatzschutz Elektro

Unfall und Vandalismus

Unfall und Vandalismus

Unfall und Vandalismus

Unfall und Vandalismus

Cyber-/Hackerangriff

Cyber-/Hackerangriff

Cyber-/Hackerangriff

Cyber-/Hackerangriff

4 von 9
Individuelle Absicherung
Die Allianz Quad-Versicherung können Sie mit verschiedenen Zusatzleistungen erweitern. Mit diesen optionalen Bausteinen passen Sie Ihren Schutz individuell an:

Für 9,90 Euro im Jahr macht Sie der Allianz Premium Schutzbrief nach einer Panne schnell wieder mobil.

  • Gilt unabhängig von der Entfernung zum Wunschort
  • Pannenhilfe bis zu 100 Euro
  • Abschleppen zur Wunschwerkstatt bis zu 200 Euro
  • Bergen ohne Kostenlimit
  • Auch Weiter- oder Heimreise mit Mietwagen oder Bahn ist gewährleistet
  • Ab 1.200 Kilometer Entfernung Rücktransport per Flieger möglich
  • Wählbar bereits in der Haftpflicht

Sie verursachen mit Ihrem Quad einen Unfall? Der RabattSchutz verhindert die Rück­stufung Ihrer Schaden­freiheits­klasse (SF-Klasse).

  • Gilt für je einen Haft­pflicht­schaden pro Jahr
  • Unabhängig von der Höhe der Ent­schä­digungs­leistung
  • Zusatzbaustein in der Haftpflicht
  • Wählbar für Fahrer ab 23 Jahren mit SF-Klasse 4 oder besser

Der AuslandsSchadenSchutz greift, wenn Sie mit Ihrem Quad im Aus­land einen un­ver­schuldeten Verkehrs­unfall haben.

  • Entschädigt nach deutschem Schadens­ersatz­recht und deutschen Standards
  • Leistet bis zu einer Höhe von 100 Millionen Euro
  • Ansprüche können direkt bei der Allianz geltend gemacht werden
  • Wählbar in der Haft­pflicht­versicherung

Die ElektroKasko bietet Fahrzeugen mit elektrischem Antrieb und Versicherungskennzeichen ein Plus an Sicherheit.

  • Für 9,90 Euro im Jahr in der Teil­kasko und Voll­kasko wählbar
  • Übernimmt Folgeschäden durch Tier­biss, Kurz­schluss oder Über­spannung bis 20.000 Euro
  • Ersetzt das Ladekabel, wenn es gestohlen wird
Sie haben Fragen zur Versicherung für Ihr Trike oder Quad? Wir beraten Sie gerne.
Sie haben sich schon für einen Schutz entschieden? Hier berechnen Sie Ihren Quad-Tarif.
5 von 9
Beitragshöhe
Den Beitrag Ihrer Quad-Versicherung berechnen Versicherer anhand verschiedener Kriterien. Eine Rolle spielen unter anderem Fahreralter, Motorleistung und jährliche Kilometerzahl. Bei der Allianz beginnen Quad-Versicherungs-Kosten ungefähr bei 40 Euro im Jahr.

Informationen zu den Berechnungsgrundlagen (Quad-Kfz-Haftpflicht):

Fahrzeugart Quad/Trike, Neuerwerb, private Nutzung, Geburtsdatum 01.07.1965, Halter ist VN, PLZ 26789, keine besondere Berufsgruppe, Hersteller: Kymco, Hubraum 271 ccm, Leistung 14 kW, Leergewicht: 213 kg, Kaufpreis 2.750 €, EZ des Fahrzeugs 01/2017, Fahrzeug nicht zugelassen, Standardkennzeichen, 2.000 km pro Jahr, Fahrerkreis nur VN, SF Klassen: KH 20, VK 20, Angebotsdatum: 09.02.2022.

 

Ihr Quad versichern Sie bei der Allianz ab 40 Euro jähr­lich. Wie viel Quad- bzw. LOF-Ver­si­che­rungen kosten, hängt von der Versicherungs­art ab:

  • Kfz-Haftpflicht: ab 40 Euro im Jahr
  • Teilkasko: ab 87 Euro im Jahr
  • Vollkasko: ab 172 Euro im Jahr

Informationen zu den Berechnungsgrundlagen (Quad-Kfz-Haftpflicht):

Fahrzeugart Quad/Trike, Neuerwerb, private Nutzung, Geburtsdatum 01.07.1965, Halter ist VN, PLZ 26789, keine besondere Berufsgruppe, Hersteller: Kymco, Hubraum 271 ccm, Leistung 14 kW, Leergewicht: 213 kg, Kaufpreis 2.750 €, EZ des Fahrzeugs 01/2017, Fahrzeug nicht zugelassen, Standardkennzeichen, 2.000 km pro Jahr, Fahrerkreis nur VN, SF Klassen: KH 20, VK 20, Angebotsdatum: 09.02.2022.

Informationen zu den Berechnungsgrundlagen (Quad-Kfz-Haftpflicht):

Fahrzeugart Quad/Trike, Neuerwerb, private Nutzung, Geburtsdatum 01.07.1965, Halter ist VN, PLZ 26789, keine besondere Berufsgruppe, Hersteller: Kymco, Hubraum 271 ccm, Leistung 14 kW, Leergewicht: 213 kg, Kaufpreis 2.750 €, EZ des Fahrzeugs 01/2017, Fahrzeug nicht zugelassen, Standardkennzeichen, 2.000 km pro Jahr, Fahrerkreis nur VN, SF Klassen: KH 20, VK 20, Angebotsdatum: 09.02.2022.

Informationen zu den Berechnungsgrundlagen (Quad-Teilkasko):

Fahrzeugart Quad/Trike, Neuerwerb, private Nutzung, Geburtsdatum 01.07.1965, Halter ist VN, PLZ 26789, keine besondere Berufsgruppe, Hersteller: Kymco, Hubraum 271 ccm, Leistung 14 kW, Leergewicht: 213 kg, Kaufpreis 2.750 €, EZ des Fahrzeugs 01/2017, Fahrzeug nicht zugelassen, Standardkennzeichen, 2.000 km pro Jahr, TK-Selbstbeteiligung 150 €, Fahrerkreis nur VN, SF Klassen: KH 20, VK 20, Angebotsdatum: 09.02.2022.

Informationen zu den Berechnungsgrundlagen (Quad-Vollkasko):

Fahrzeugart Quad/Trike, Neuerwerb, private Nutzung, Geburtsdatum 01.07.1965, Halter ist VN, PLZ 26789, keine besondere Berufsgruppe, Hersteller: Kymco, Hubraum 271 ccm, Leistung 14 kW, Leergewicht: 213 kg, Kaufpreis 2.750 €, EZ des Fahrzeugs 01/2017, Fahrzeug nicht zugelassen, Standardkennzeichen, 2.000 km pro Jahr, TK-Selbstbeteiligung 150 €, VK-Selbstbeteiligung 300 €, Fahrerkreis nur VN, SF Klassen: KH 20, VK 20, Angebotsdatum: 09.02.2022.

Wie hoch der Beitrag ist, wenn Sie ein Quad oder LOF versichern, hängt von ver­schiedenen Kriterien ab. Wenn Kfz-Versicherer Ihre Quad-Versicherung berechnen, spielen zum Bei­spiel diese Faktoren eine Rolle:

  • Motorleistung: Je höher die Kilowatt-Leistung (kW) pro Kilo­gramm Leer­gewicht, desto höher sind die Quad-Ver­sicherungs-Kosten. Auch die Hub­raum­größe spielt eine Rolle: Die Versicherung für ein Quad mit 250 ccm Hub­raum kostet zum Bei­spiel weniger als für ein All Terrain Vehicle (ATV) mit 1.000 ccm Hubraum.
  • Wohnort oder Standort: In Gebieten, in denen besonders viele Haft­pflicht­schäden und Dieb­stähle passieren, ist die Ver­si­che­rung für ein Quad teurer als in Regionen mit weniger Schadens­fällen.
  • Saisonkennzeichen: Nutzen Sie Ihr Quad nicht das ganze Jahr, ist ein Saison­kenn­zeichen sinnvoll. Quad-Steuer und Kfz-Ver­si­che­rung zahlen Sie dann nur für die Monate, in denen Sie das Fahr­zeug tat­sächlich nutzen. Ihr Teilkasko- oder Haft­pflicht­schutz besteht un­ab­hängig davon weiter.
  • Fahreralter: Quad-Einsteiger haben ein höheres Unfall­risiko als Ver­sicherungs­nehmer mit jahre­langer Fahr­praxis. Das wirkt sich auf die Prämien­höhe aus: Für eine Fahranfänger-Versicherung zahlen junge Quad-Besitzer meist den höchsten Beitrags­satz.
  • Fahrleistung: Versicherungs­nehmer, die ihr Quad nur selten nutzen, haben ein geringeres Schadens­risiko. Deshalb zahlen sie niedrigere Beiträge als Viel­fahrer.
  • Fahrerkreis: Je mehr Personen das Quad nutzen, desto wahr­schein­licher ist ein Schaden. Sind neben Ihnen zum Beispiel noch zwei weitere Fahrer mit dem Kfz unter­wegs, zahlen Sie höhere Beiträge.
  • Zweitfahrzeug: Haben Sie bei einem Anbieter bereits eine Kfz-Versicherung ab­ge­schlossen, gelten für die Quad-Ver­sicherung oft Sonder­konditionen. Das heißt: Wenn Sie Ihr Quad als Zweitwagen versichern, ist die Prämie teils günstiger.
  • Schadenfreiheitsklasse: Die Quad-Versicherung stuft Sie in die SF-Klassen 0 bis 20 ein. Mit jedem schaden­freien Jahr wird Ihre SF-Klasse besser – und Ihre Prämie günstiger.
Sie haben Fragen zu den Quad-Versicherungs-Kosten? Wir beraten Sie gerne.
Sie haben sich für einen Schutz entschieden? Hier können Sie Ihre Quad-Versicherung berechnen.
6 von 9
Versicherte Schäden
  • ... Sie mit Ihrem Quad einen Unfall verursachen und dabei zum Beispiel ein Auto beschädigen.
  • … Sie eine Teil- oder Vollkasko für Ihr Quad ab­ge­schlossen haben und Brand oder Dieb­stahl das Fahr­zeug beschädigt.
  • … ein Marder oder ein anderes Tier die Kabel Ihres Quads durchbeißt und so einen Kurzschluss herbeiführt.
  • … Ihnen zum Beispiel ein Reh oder Hund vor das Quad läuft und dabei Schäden verursacht.
  • … Sie Ihr Quad länger als 18 Monate stilllegen. Bei Teil- oder Vollkasko schützt die beitrags­freie Ruhe­ver­sicherung das Kfz bis zu 18 Monate. Nach Ablauf dieser Frist greift der Schutz nicht mehr.
  • … Sie Ihr Quad mit Saisonkennzeichen außerhalb des Zulassungszeitraums bewegen und dabei einen Unfall verursachen.
7 von 9
Zulassung
Zulassungsart und Leistung bestimmen, wie Sie bei der Allianz Ihr Quad versichern. Für leichte Trikes bis 50 ccm reicht eine Mopedversicherung aus. Die Quad-Versicherung schützt Krafträder bis 15 kW Leistung. Leistungsstärkere Fahrzeuge brauchen eine reguläre Kfz-Versicherung. Eine spezielle ATV-Versicherung, LOF-Versicherung oder Ackerschlepper-Versicherung bietet die Allianz nicht an.

Als was Sie Ihr Quad versichern und wie viel die Versicherung kostet, hängt unter anderem von Zulassung, Hubraum und Leistung des Fahrzeugs ab:

  • Trikes und leichte Quads bis 45 km/h und 50 ccm: Zulassung als Leicht-Kfz mit Versicherungskennzeichen, Abschluss einer Mopedversicherung reicht aus
  • Quads und All Terrain Vehicles (ATVs) über 50 ccm: Zulassung als vierrädriges Kraftfahrzeug zur Personenbeförderung bis 400 Kilogramm Leergewicht (Güterbeförderung: bis 550 Kilogramm) und 15 kW Leistung, Abschluss einer Leichtkraftrad-Versicherung (bis 125 ccm) oder Quad-Versicherung
  • Vierrad-Kfz mit mehr als 15 kW: Zulassung als Pkw möglich, wenn Quad Geräuschgrenzwert von 74 Dezibel (dB) nicht überschreitet, Abschluss einer regulären Kfz-Versicherung
  • Quads für land- und forstwirtschaftliche Nutzung: Zulassung als LOF, statt Quad-Versicherung: LOF-Versicherung speziell für land-oder forstwirtschaftliche Nutzfahrzeuge
LOF-Versicherung
Sie möchten bei der Allianz für Ihre LOF-Zugmaschine (z.B. Acker­schlepper) eine Ver­sicherung ab­schließen? Für forst- oder land­wirt­schaftliche Fahr­zeuge gibt es spezielle landwirtschaftliche Versicherungen. Eine Ackerschlepper-Versicherung, ATV-Ver­sicherung oder LOF-Ver­sicherung für privat genutzte Fahrzeuge ist nicht verfügbar.
 

Eine land- oder forstwirtschaftliche Zulassung (LOF) ist möglich, wenn Ihr Quad diese Voraus­setzungen erfüllt:

  • mindestens 50 ccm Hubraum
  • Rückwärtsgang
  • Nebelschlusslicht
  • Anhängerkupplung
  • Lichtanlage nach Vorgaben der Straßen­verkehrs­ordnung
  • Verbandskasten
  • Warndreieck
ATV-Versicherung
Die Allianz Quad-Versicherung schützt auch All Terrain Vehicles bis 15 kW. Die Arbeitsfahrzeuge sind meist schwerer und leistungsstärker als Quads für Sport- und Freizeitzwecke. Eine spezielle ATV-Versicherung (egal ob LOF- oder reguläre Kfz-Zulassung) ist nicht abschließbar.
Trike-Versicherung
Für Ihr Trike bis 50 ccm schließen Sie bei der Allianz eine Mopedversicherung ab. Hat Ihr dreirädriges Leicht-Kfz einen größeren Hubraum, bietet die Leichtkraftrad- oder Quad-Versicherung passenden Schutz.
8 von 9
Häufige Fragen
  • Ist die Quad-Versicherung steuerlich absetzbar?

    Ja. In Ihrer Steuererklärung können Sie die Beiträge Ihrer Quad-Versicherung absetzen. Und zwar in der Anlage Vorsorgeaufwand. Achten Sie dabei auf den Höchstsatz, der für Kfz-Versicherung und Co. absetzbar ist. Der Gesamtwert aller Versicherungen, die sie steuerlich geltend machen, darf bei Angestellten maximal 1.900 Euro betragen. Bei Selbstständigen sind es höchstens 2.800 Euro.
  • Was sind die Unterschiede zwischen Quad, ATV, UTV und SSV?

    Quads, ATVs, UTVs und SSVs unterscheiden sich in Größe, Aufbau und Ausstattung. Außerdem werden die vierrädrigen Kraftfahrzeuge für unterschiedliche Zwecke genutzt:

    • Quadricycle (Quad): kleines vierrädriges Kraftfahrzeug für bis zu drei Personen. Fahrer und Mitfahrer sitzen auf einem oder mehreren Sitzen in Sattelform hintereinander. Die Lenkstange eines Quads ähnelt der eines Motorrads.
    • All Terrain Vehicle (ATV): Geländefahrzeug mit Allradantrieb, das für die gewerbliche Nutzung in Land- und Forstwirtschaft geeignet ist. ATVs sind deshalb oft mit Seilwinde, Schneeschieber oder Mähwerk ausgestattet.
    • Utility Terrain Vehicle (UTV): vierrädriges Nutzfahrzeug, das ähnlich motorisiert ist wie ein ATV, aber Lenkrad, Gas- und Bremspedale wie ein Pkw hat. UTVs sind oft mit Ladefläche ausgestattet, auch als Drei- oder Viersitzer erhältlich und überwiegend in Land- und Forstwirtschaft im Einsatz.
    • Side-by-Side-Vehicle (SSV): Sportfahrzeug, das mit einem UTV vergleichbar ist. SSVs verfügen über Lenkrad, Armaturenbrett, Gas- und Bremspedale. Fahrer und Mitfahrer sitzen darin nebeneinander. Überrollbügel sorgen für Sicherheit, beispielsweise wenn sich das Fahrzeug überschlägt.
  • Greift die Quad-Versicherung auch im Ausland?

    Die Quad-Versicherung schützt Ihr Fahrzeug innerhalb der geografischen Grenzen Europas und in außereuropäischen Gebieten, die zum Geltungsbereich der EU gehören. Mit der Internationalen Versicherungskarte ("Grüne Karte") erweitern Sie den Schutz auf nicht-europäische Länder. Dazu gehören zum Beispiel Israel, Marokko, Tunesien, die außereuropäischen Teile der Türkei und die Kanarischen Inseln.
  • Wie versichere ich ein UTV?

    Für Ihr Utility Terrain Vehicle (UTV) schließen Sie meist eine Quad-Versicherung ab. Die vier­rädrigen Nutz­fahr­zeuge sind in der Regel so leistungs­stark, dass eine Moped­versicherung nicht aus­reicht. Ob Sie Ihr UTV mit Kfz-Haft­pflicht, Teil­kasko oder Voll­kasko versichern, hängt unter anderem von Nutzung und Wert des Fahrzeugs ab.
  • Was kostet eine Ackerschlepper-Versicherung?

    Wie hoch die Kosten einer Ackerschlepper-Versicherung ausfallen, bestimmen unter anderem Fahrzeugart, Zulassung und Motorleistung. Kleine Zugmaschine bis 15 kW, die Sie als Ackerschlepper nutzen, können Sie bei der Allianz als Quad versichern. Quad-Versicherungs-Kosten starten ungefähr bei 40 Euro im Jahr für die Kfz-Haftpflicht. Meist schließen Sie aber keine Quad-Versicherung für Ihr LOF ab, sondern eine spezielle landwirtschaftliche Versicherung.

    Informationen zu den Berechnungsgrundlagen (Quad-Kfz-Haftpflicht):

    Fahrzeugart Quad/Trike, Neuerwerb, private Nutzung, Geburtsdatum 01.07.1965, Halter ist VN, PLZ 26789, keine besondere Berufsgruppe, Hersteller: Kymco, Hubraum 271 ccm, Leistung 14 kW, Leergewicht: 213 kg, Kaufpreis 2.750 €, EZ des Fahrzeugs 01/2017, Fahrzeug nicht zugelassen, Standardkennzeichen, 2.000 km pro Jahr, Fahrerkreis nur VN, SF Klassen: KH 20, VK 20, Angebotsdatum: 09.02.2022.

  • Kann ich eine Quad-Versicherung online abschließen?

    Ja. Bei der Allianz können Sie Ihre Quad-Versicherung online berechnen und abschließen. Sind Sie unschlüssig, in welchem Tarif Sie Ihr Trike, Quad oder LOF versichern, macht eine persönliche Beratung bei Ihrem Ansprechpartner vor Ort Sinn.
9 von 9
Service und Kontakt
Haben Sie noch Fragen zur Quad­versicherung?
Ihr Ansprechpartner vor Ort
Rufen Sie bei unserer Service-Hotline an
Telefonische Beratung von
Mo bis Sa 8-20 Uhr
Berechnen Sie Ihren Tarif zur Allianz Versicherung
Finden Sie den
passenden Tarif
Berechnen Sie Ihren individuellen Tarif zur Quadversicherung.
+
  • Leider ist der Live-Chat momentan nicht verfügbar. Bitte versuchen Sie es zu einem späteren Zeitpunkt erneut.