Die clevere Alternative zur Geldanlage

FOURMORE: Deine flexible Altersvorsorge. 100% digital.

Jetzt berechnen
FOURMORE Portal Login
1 von 7
Kurz erklärt in 30 Sekunden
Für Dich zusammengefasst
  • Wertvoll: Mehr als die Hälfte der Deutschen sparen für das Alter. Mit FOURMORE kannst Du in Deinem Tempo sparen – wir nennen das Zukunftsvorsorge. 
  • Flexibel: Es gibt keine langfristigen Zahlungsverpflichtungen. Zahle ein und aus, wann und wie Du willst. 
  • Leistungsstark: Wir investieren für Dich weltweit, nachhaltig und chancenreich für ein langfristiges Wachstum Deiner Altersvorsorge. 
  • Sicher:  Zu Deinem 67. Geburtstag stehen Dir mindestens 100% Deiner Einzahlungen zur Verfügung – garantiert.
  • Transparent: Mit unserem Onlineportal bist Du bestens informiert und kannst FOURMORE immer und überall managen.
2 von 7
Leistungsumfang
FOURMORE ist flexibel, leistungsstark und sicher. Und dabei voll transparent. 
*Die zugrundeliegende Kapitalanlage entspricht der des Allianz Vorsorgekonzepts KomfortDynamik und erreicht seit Sommer 2015 im Durchschnitt eine jährliche Performance zwischen 3 % und 4 % (Stand: 30.04.2020). Die Performance der Vergangenheit gibt keine verlässliche Aussage über die zukünftige Performance. Bitte beachte zudem, dass die Performance der zugrundeliegenden Kapitalanlage nicht mit der vertragsindividuellen Entwicklung des Werts der Zukunftsvorsorge gleichzusetzen ist, da bspw. Kosten anfallen.

Das folgende Video wird in einem YouTube-Player geladen. Das bedeutet, Google sammelt Informationen über Ihre Nutzung der bereitgestellten Inhalte und nutzt diese für Analyse- und Marketing-Zwecke. Wenn Sie damit einverstanden sind und dieses Video dennoch ansehen möchten, klicken Sie auf das Bild.

Hier erfahren Sie mehr zum Datenschutz von YouTube.

3 von 7
Rechner
Nutze unseren Rechner, um zu erfahren, was sich aus Deinen Einzahlungen entwickeln kann und wie hoch die Kosten bei FOURMORE sind. Damit Du direkt sehen kannst, wie leistungsstark FOURMORE sein kann, haben wir exemplarisch die Eingabefelder vorbelegt. Das Berechnungsergebnis zeigt die beispielhafte Entwicklung des Werts der Zukunftsvorsorge bis zum 67. Geburtstag.
4 von 7
Details & Vorteile
Details & Vorteile
Deine Einzahlungen werden nach Abzug der Kosten weltweit und nachhaltig in chancen- und sicherheitsorientierte Kapitalanlagen investiert. In der Grafik siehst Du beispielhaft, wie bei FOURMORE Dein Geld angelegt wird. 
Infografik: Fourmore-Gesamtanlage

Um Dir gleichzeitig Renditechancen und eine 100 %-Garantie für Deine Einzahlungen zu Deinem 67. Geburtstag zu bieten, legen wir einen Teil Deiner Einzahlungen innerhalb des starken Sicherungsvermögens von Allianz Leben, im sogenannten Sicherungskapital, an. Die Kapitalanlage im Sicherungsvermögen ist langfristig ausgerichtet. Und wirkt so als hocheffizientes, stabilisierendes Element und gleicht Schwankungen bei den chancenorientierten Kapitalanlagen aus – selbst bei starken Marktbewegungen wie Anfang 2020. An den im Sicherungsvermögen erzielten Erträgen profitierst Du in Form einer Überschussbeteiligung. Wie hoch diese ausfällt, wird jedes Jahr neu festgelegt. Details findest Du hier. Der andere Teil Deiner Einzahlungen fließt in das Sondervermögen. Über das Sondervermögen wirst Du unmittelbar an der Wertentwicklung weltweiter Kapitalanlagen beteiligt.

 

 

 

Was kostet mich FOURMORE?
In FOURMORE steckt viel Know-how, damit Du Dich zu 100 % auf Deine Zukunftsvorsorge verlassen kannst und dabei finanziell flexibel bleibst. Und das zu fairen Kosten.
Infografik: Fourmore - Kosten transparent und fair
  • Das bedeutet Gesamtkostenquote

    Die Gesamtkostenquote (GKQ) ist relevant für einen objektiven Kostenvergleich. Sie zeigt, um wie viel sich eine jährliche Wertentwicklung durch den Abzug aller Kosten während der gesamten Laufzeit reduziert.

    Hierzu ein Beispiel: Nehmen wir an, irgendeine beliebige Anlage hat eine jährliche Wertentwicklung von 3 %. Nach Abzug aller Kosten weist diese Anlage eine Rendite  auf die Einzahlungen von 1,8 % pro Jahr aus.

    Die GKQ in obigem Beispiel ergibt sich nun aus der Differenz von Wertentwicklung und Rendite,
    d. h. 3 % - 1,8 % = 1,2 %.

  • Diese Leistungen stehen hinter den Kosten

    EINMALIGE KOSTEN
    Von jeder Einzahlung ziehen wir einmalig 4 % ab. Von 100 € werden also Deinem Vertrag 96 € gutgeschrieben. Wenn Du Dir Geld auszahlen lässt, sind die danach folgenden Einzahlungen bis zur Höhe der Auszahlungen kostenfrei.
    VERWALTUNGSKOSTEN
    Im Hintergrund passiert viel, z. B. Ein- und Auszahlungen verbuchen, Steuerunterlagen erstellen und vieles mehr. Vom Wert Deiner Zukunftsvorsorge ziehen wir pro Jahr 0,8 % Verwaltungskosten ab. Ist der Wert Deiner Zukunftsvorsorge
    z. B. 100 €, sind das 80 Cent.
    KAPITALANLAGEKOSTEN
    Um Kapitalwachstum zu ermöglichen, recherchieren unsere Experten weltweit attraktive Anlagemöglichkeiten und reagieren direkt, wenn sich an den Märkten etwas tut. Dafür berechnen wir derzeit jährlich 0,18 % vom Wert Deiner Zukunftsvorsorge.
     

Unsere Garantie

Zu Deinem 67. Geburtstag stehen Dir – trotz Abzug aller Kosten – Deine Einzahlungen wieder zu 100 % zur Verfügung. Mindestens.

Rechne mit FOURMORE

Nutze unseren Rechner, um zu erfahren, wie hoch die Kosten in Deinem individuellen Fall sein könnten.
Zum Rechner
5 von 7
Klarheit für Deine Auswahl
  • Du keine langfristigen Zahlungsverpflichtungen eingehen und flexibel vorsorgen oder Deine Vorsorge mit höheren einmaligen Einzahlungen flexibel ergänzen möchtest.
  • Du sowohl von Renditechancen als auch von Sicherheit für Deine Einzahlungen profitieren möchtest.
  • Du jederzeit die Möglichkeit haben möchtest Deine Zukunftsvorsorge online zu managen.
  • Du bei der Kapitalanlage mitentscheiden möchtest.
  • Du statt höherer Renditechancen einen möglichst gleichmäßigen Wertzuwachs bevorzugst.
  • Du bereits jährliche Erträge gesichert haben möchtest.
Drei besondere Vorteile
6 von 7
Häufige Fragen
  • Wozu benötige ich eine private Rentenversicherung?

    Allein mit der gesetzlichen Rentenversicherung lässt sich die Vorstellung von einer finanziell abgesicherten Zeit nach dem Berufsleben meist schwierig realisieren. 

    Eine private Rentenversicherung ist eine Möglichkeit, zusätzlichen finanziellen Spielraum für später aufzubauen und kann Dir somit helfen, Deinen hart erarbeiteten Lebensstandard auch zu halten oder lang gehegte Träume zu verwirklichen.

     

  • Was ist der Unterschied zwischen FOURMORE und einer herkömmlichen privaten Rentenversicherung?

    Wer sich finanziell etwas aufbauen will, sollte am besten früh damit beginnen, regelmäßig zu sparen. Dementsprechend sind private Rentenversicherungen so konzipiert, dass man regelmäßig – meistens monatlich – einen festen Beitrag einzahlt.

    Heutzutage ist jedoch vieles immer weniger planbar – sei es Deine berufliche, oder auch private Zukunft. Dafür haben wir FOURMORE entwickelt. Bei uns gibt es keine langfristigen Zahlungsverpflichtungen. Du kannst Deine Vorsorge einfach aufbauen, so wie es Dir gerade passt.

    Daneben bietet FOURMORE auch die Möglichkeit, mit einer hohen Einzahlung möglicherweise bereits vorhandene Altersvorsorge renditeorientiert zu ergänzen.

    Bei FOURMORE wollen wir Dir alles so einfach und bequem wie möglich machen. In unserem Onlineportal  kannst Du deshalb auch regelmäßige Einzahlungen im Lastschriftverfahren schnell per Klick einstellen – oder auch wieder beenden.

  • Wie werden meine Einzahlungen angelegt?

    Die Allianz investiert Deine Einzahlungen nach Abzug der Kosten sowohl in chancenreiche Anlagen, z. B. Aktien und alternative Kapitalanlagen, als auch in sicherheitsorientierte Anlagen, etwa Staatsanleihen. Diese Anlagen sind in zwei jeweils von der Allianz gemanagten „Töpfen“ angelegt:

    • Sicherungskapital
      In diesem Topf ist der Anteil der sicherheitsorientierten Anlagen hoch. Es werden Erträge erwirtschaftet, an denen Du in Form einer sogenannten Überschussbeteiligung  beteiligt wirst. Diese Überschussbeteiligung wird von der Allianz im Einzelnen festgelegt.
    • Sondervermögen
      Dieser Topf ist stärker in chancenorientierten Anlagen investiert und entwickelt sich direkt in Abhängigkeit der Wertentwicklung dieser Anlagen. Die Anlagen können an Wert gewinnen, aber auch verlieren, so dass der Wert Deiner Beteiligung am Sondervermögen und damit auch der Wert Deiner Zukunftsvorsorge schwankt.
  • Was ist der Wert meiner Zukunftsvorsorge?

    Der Wert Deiner Zukunftsvorsorge ist der Betrag, der in Deinem FOURMORE-Vertrag zu einem bestimmten Zeitpunkt vorhanden ist. Er setzt sich zusammen aus dem Wert des Sicherungskapitals und Deiner Beteiligung am Sondervermögen (die Summe nennen wir Policenwert) und der endfälligen Überschussbeteiligung.

    Die Aufteilung zwischen Sicherungskapital und Deiner Beteiligung am Sondervermögen wird täglich überprüft und immer so gewählt, dass Dir zum 67. Geburtstag mindestens Deine Einzahlungen zu 100 % zur Verfügung stehen.

    Den Wert Deiner Zukunftsvorsorge und die jeweils konkrete Aufteilung kannst Du stets einfach im Onlineportal einsehen.

  • Welche Steuervorteile habe ich bei FOURMORE?

    FOURMORE hat als Rentenversicherung folgende Vorteile, je nachdem, wie Du Dich zum 67. Geburtstag entscheidest:

    Bei Auszahlung einer lebenslangen monatlichen Rente wird diese mit dem sogenannten Ertragsanteil besteuert. Die Höhe des Ertragsanteils hängt vom Alter bei Rentenbeginn ab. Bei einer Rentenzahlung ab 67 Jahren ist dies 17 %. Das heißt: Nur 17 % der Rente würden in diesem Beispiel mit dem persönlichen Steuersatz versteuert werden.

    Entscheidest Du Dich für eine Kapitalauszahlung nach Deinem vollendeten 62. Lebensjahr, musst Du für diejenigen Einzahlungen, die mindestens zwölf Jahre zurückliegen, nur 50 % der Erträge mit Deinem persönlichen Einkommensteuersatz versteuern. Damit genießt Du für diese Einzahlungen die Vorteile einer Rentenversicherung. Für die Einzahlungen, die noch keine 12 Jahre zurückliegen, unterliegen die Erträge der Abgeltungsteuer.

  • Wie kann ich Geld einzahlen und gibt es eine Mindest- und Maximalhöhe?

    Über Dein FOURMORE-Onlineportal kannst Du einfach per Lastschrift einzahlen. Ob einzelne oder ganz bequem regelmäßige monatliche Einzahlungen, das entscheidest Du. Regelmäßige Einzahlungen kannst Du jederzeit beenden und später wiedereinrichten.

    Die erste Einzahlung muss mindestens 25 € betragen und kleiner als 50.000 € sein. Die nachfolgenden Einzahlungen müssen mindestens 25 € betragen und kleiner als 100.000 € sein. Die Summe aller Einzahlungen abzüglich Deiner Auszahlungen darf nicht über 500.000 € liegen. Hast Du eine regelmäßige monatliche Einzahlung eingestellt, endet diese automatisch, wenn die Summe durch die nächste Einzahlung die Grenze von 500.000 € überschreiten würde.

  • Wie kann ich mir Geld auszahlen lassen und gibt es einen Mindest- und Maximalbetrag?

    Solltest Du mal Geld brauchen, kannst Du Dir mit wenigen Klicks aus Deinem FOURMORE-Vertrag Geld auf Dein Konto auszahlen lassen. Es dauert maximal fünf Bankarbeitstage, bis das Geld auf Deinem Konto ist.

    Übrigens: Wenn Du Dir Geld auszahlen lässt, fallen für die danach folgenden Einzahlungen bis zur Höhe des Auszahlungsbetrages (zuzüglich etwaiger Steuern) die Kosten in Höhe von 4 % pro Einzahlung nicht an.

    Eine Auszahlung muss mindestens 100 € betragen. Der maximale Auszahlungsbetrag wird Dir im Onlineportal transparent aufgezeigt. Dieser Wert hängt vom Kapitalmarktumfeld, der gültigen Steuergesetzgebung und dem Wert Deiner Zukunftsvorsorge zum Auszahlungszeitpunkt ab.

    Bei Auszahlungen über 50.000 € musst Du dem FOURMORE-Team eine Auszahlungsanforderung inklusive Unterschrift und Deiner Versicherungsnummer per Mail an info@fourmore.de senden.

  • Wie verändert sich der Wert der Zukunftsvorsorge, wenn ich mir Geld auszahlen lasse?

    Wenn Du Dir aus Deinem FOURMORE-Vertrag Geld auszahlen lässt, reduziert sich der Wert Deiner Zukunftsvorsorge um den Auszahlungsbetrag. Sofern für Deinen FOURMORE-Vertrag Erträge erwirtschaftet wurden, fallen bei der Auszahlung Steuern an. Die Steuern werden zusätzlich zu Deinem Auszahlungsbetrag von dem Wert Deiner Zukunftsvorsorge abgezogen. Die Berechnung der Steuer erfolgt automatisch und die Höhe der Steuer wird Dir im Onlineportal transparent dargestellt. Auch um die Überweisung an das Finanzamt kümmern wir uns.

    Ein Beispiel: Der Wert Deiner Zukunftsvorsorge beträgt 5.000 € und Du möchtest Dir 950 € auszahlen lassen. Wenn nun 50 € Steuern anfallen, werden von dem Wert Deiner Zukunftsvorsorge 1.000 € abgezogen. Der Wert Deiner Zukunftsvorsorge nach Auszahlung beträgt dann 4.000 €.

  • Wie verändert sich das Garantiekapital, wenn ich mir Geld auszahlen lasse?

    Lässt Du Dir Geld aus Deinem FOURMORE-Vertrag auszahlen, reduziert sich neben dem Wert Deiner Zukunftsvorsorge auch Dein Garantiekapital. Das Garantiekapital reduziert sich anteilig  um das Verhältnis von Auszahlung inkl. möglicher Steuern zum Wert der Zukunftsvorsorge. Das klingt kompliziert? Hier ein einfaches Beispiel:

    Der Wert der Zukunftsvorsorge beträgt zum Auszahlungstermin 5.000 € und Dein Garantiekapital 4.500 €. Nun möchtest Du Dir 950 € auszahlen lassen. Fallen dabei beispielsweise 50 € Steuern an, reduziert sich der Wert Deiner Zukunftsvorsorge um 1.000 € (= 950 € + 50 €) auf dann 4.000 €.

    Das Verhältnis von Auszahlung inkl. Steuern zum Wert der Zukunftsvorsorge (1.000 € zu 5.000 €) ist 0,2 – also 20 %. Um diesen Prozentsatz reduziert sich das Garantiekapital. Von 4.500 € werden also 900 € abgezogen. Das neue Garantiekapital beträgt somit 3.600 €.

    Das aktuelle Garantiekapital siehst Du jederzeit ganz transparent in Deinem FOURMORE-Onlineportal.

  • Was ist eine Überschussbeteiligung und was sind eigene Überschussanteilsätze?

    Für FOURMORE gelten für den im Sicherungskapital angelegten Teil jeder Einzahlung über den Zeitraum der ersten vier Jahre nach der jeweiligen Einzahlung sog. eigene Überschussanteilsätze. Diese können geringer sein als die Überschussanteilsätze, die wir im Allgemeinen für FOURMORE gewähren.

    Eine genaue Beschreibung und die Höhe der Überschussbeteiligung und der eigenen Überschussanteilsätze findest Du hier.

  • Was bedeutet dynamische Garantieerhöhung?

    Wir prüfen bis drei Jahre vor Deinem 67. Geburtstag an jedem Bankarbeitstag, ob wir Dein Garantiekapital erhöhen können. Wenn Dein Policenwert zum Prüfungszeitpunkt größer als 130 % Deines bisher erreichten Garantiekapitals ist, erhöhen wir Dein Garantiekapital um die Hälfte des übersteigenden Betrags. Dieses erhöhte Garantiekapital steht Dir dann auch zu Deinem 67. Geburtstag mindestens zur Verfügung.
  • Sind mit FOURMORE Risiken verbunden?

    Die Allianz Experten investieren bei FOURMORE weltweit in sicherheitsorientierte und chancenreiche Anlagen. Diese unterliegen Marktschwankungen. Deswegen und wegen der Kosten wird der Wert Deiner Zukunftsvorsorge während der Laufzeit auch mal unterhalb der Summe Deiner Einzahlungen liegen. Aber auch wenn es am Kapitalmarkt hoch her geht, bietet FOURMORE Dir Sicherheit und wir garantieren Dir, dass zu Deinem 67. Geburtstag mindestens Deine Einzahlungen zu 100 % zur Verfügung stehen.
  • Wer kann FOURMORE abschließen?

    Generell eignet sich FOURMORE für diejenigen, die gerne online für ihre Zukunft vorsorgen möchten und dabei flexibel bleiben wollen. Du musst EU-Staatsbürger sein und zwischen 18 und 55 Jahre alt. 

    Außerdem gelten diese weiteren Voraussetzungen:

    • Du bist steueransässig in Deutschland und
    • Du hast Deinen Hauptwohnsitz in Deutschland

    Du möchtest FOURMORE abschließen, bist jedoch älter als 55, dann wende Dich für mehr Informationen an uns

  • Wie kann ich meinen FOURMORE-Vertrag kündigen und was passiert dann mit dem Geld?

    Du kannst Deinen FOURMORE-Vertrag jederzeit kündigen. Dann zahlen wir Dir den Wert der Zukunftsvorsorge abzüglich ggf. anfallender Steuern aus. Beachte bitte, dass der Auszahlungsbetrag sich von dem zuletzt im Onlineportal angezeigten Wert Deiner Zukunftsvorsorge unterscheiden kann. Das kann beispielsweise daran liegen, dass Steuern anfallen oder sich Deine Beteiligung am Sondervermögen bis zum technischen Bearbeitungszeitpunkt der Kündigung geändert hat.

    Es gibt eine bessere Alternative zur Kündigung. Mit der Auszahlungsoption bei FOURMORE kannst Du Dir jederzeit Geld auszahlen lassen.

  • Was passiert im Todesfall?

    Wenn Du vor Rentenbeginn stirbst, zahlen wir Deinen Erben oder denjenigen Personen, die Du uns als Bezugsberechtigte benannt hast, den Wert Deiner Zukunftsvorsorge aus. Wenn Du nach Rentenbeginn stirbst, erhalten sie den Wert Deiner Zukunftsvorsorge, der zu Rentenbeginn vorhanden war, abzüglich bereits gezahlter Renten.

    Wenn Du Dein Bezugsrecht festlegen bzw. ändern möchtest, kannst Du uns unter 0800 7 246 713 anrufen. Wir helfen Dir gerne weiter. Alternativ kannst Du uns Deinen Wunsch per E-Mail mitteilen: info@fourmore.de.

Rentenrechner
Unser Rentenrechner ermittelt anhand Deiner Angaben zu Deiner persönlichen Wunschrente, Deiner Altersvorsorge sowie sonstigen Einnahmen im Alter Deinen persönlichen Rentenscore. Dieser zeigt Dir an, wie gut Du bereits jetzt für Deine Zukunft vorgesorgt hast und deckt mögliche Lücken auf.
FOURMORE hilft Dir, diese Lücke in Deinem Tempo zu schließen.
7 von 7
Service und Kontakt
Hast Du noch Fragen zu FOURMORE?
Allianz: Service-Hotline
Telefonischer Kontakt
0800 7 246 707
Mo. – Fr. 8 – 20 Uhr
Allianz: Online-Kontaktaufnahme
Allianz Service
Zur Beratung
Schreibe uns jederzeit!
Allianz: Beitrags-Rechner
FOURMORE Rechner
Jetzt berechnen
Deine flexible Zukunftsvorsorge
  • Rechtlicher Hinweis

    Die Inhalte dieser Allianz Webseiten werden stets sorgfältig erarbeitet. Dabei wird insbesondere darauf Wert gelegt, zutreffende und aktuelle Informationen bereitzustellen. Gleichwohl können Fehler auftreten. Gewähr für Aktualität, Richtigkeit und Vollständigkeit steuerlicher und rechtlich relevanter Informationen wird nicht übernommen. Aussagen auf dieser Seite können vereinfacht und pauschaliert sein. Die Informationen dieser Seite können eine Beratung nicht ersetzen. 
Sie benötigen Hilfe?

Hier finden Sie:

  • wichtige Kontakt-Angebote
  • nützliche Service-Links
  • auf Sie persönlich zugeschnitten
Jetzt ausprobieren
+
  • Hotline