1 von 10
Kurz erklärt in 30 Sekunden
  • Den Toyota Aygo gibt es in zweiter Generation einheitlich als Benziner. Seit seiner Premiere 2005 senkten die Ingenieure immer wieder dessen CO2-Ausstoß.
  • Alle Modelle der Toyota-Aygo-Serie sind in niedrige bis durchschnittliche Typklassen eingestuft. Daraus ergeben sich erschwingliche Versicherungskosten.
  • Die niedrigste Einstufung bei der Kfz-Haftpflichtversicherung haben die Modelle Toyota Aygo 1.0 der Baujahre 2005 bis 2014 mit Typklasse 15.
2 von 10
Daten zum Modell
Allianz - Toyota Aygo Versicherung: Illustration von drei Autos

Toyota stellt den Kleinstwagen seit 2005 im Werk im tschechischen Kolin her. Der kompakte Japaner ist ein Gemeinschaftsprojekt mit den französischen Autobauern Peugeot und Citroën. Darum ist er fast baugleich mit deren Modellen Citroën C1 und Peugeot 107/108, die im gleichen Werk vom Band rollen. Im Gegensatz zu anderen Baureihen des Konzerns gibt es das Mini-Mobil in Deutschland ausschließlich als Benziner und nicht als Diesel- oder Hybridvariante.

Ideales Fahrzeug für Fahranfänger

Der Aygo besticht durch seine Kompaktheit und ist dadurch besonders praktisch im Stadtverkehr. Mit ihm gestaltet sich die Parkplatzsuche nicht zur zeitraubenden Angelegenheit. Aufgrund seiner Eigenschaften eignet sich der Wagen als Erstwagen für Fahranfänger. Seinen Namen verdankt der vierrädrige Floh dem englischen "I go" (deutsch: Ich gehe/fahre). Fortbewegen gelingt dem Motorzwerg auf umweltschonende Weise, weshalb er in den Jahren 2005 bis 2008 im Umweltranking des Verkehrsclub Deutschland e.V als "bestes Nicht-Hybrid-Fahrzeug" ganz vorne landete.

Aygo erhielt seit 2005 drei Facelifts

Toyota unterzog den Aygo in den Jahren 2009, 2012 und 2018 drei Facelifts. Neben Äußerlichkeiten wie beispielsweise einer anderen Seitenlinie und LED-Tagfahrlicht, senkten die Ingenieure den CO2-Ausstoß des Motors. Die aktuelle zweite Generation des Autozwergs fährt seit 2014 über deutsche Straßen. Alle Modelle der Baureihe sind als Schrägheck erhältlich und je nach Ausstattungsvariante eher sportlicher oder luxuriöser Natur. Die Kosten der Kfz-Versicherung des Toyota Aygo variieren von günstig bis moderat.

3 von 10
Illustration von zwei Männern und einem Taschenrechner
Top 4-Einstufungsfaktoren
Illustration von zwei Männern und einem Taschenrechner

Wie hoch die Kfz-Versicherung für Ihren Toyota Aygo ausfällt, hängt von diesen Kriterien ab:

  1. Typklasse: Einmal im Jahr werden alle Autos in Typklassen eingestuft, immer nach der aktuellsten Schaden- und Unfallbilanz. Die Fahrzeugmodelle, die besonders oft in Unfälle verwickelt waren, landen in den höheren Typklassen. Je niedriger, desto günstiger ist der Beitrag für die Kfz-Versicherung.
  2. Regionalklasse: Neben der Typklasse Ihres Toyota Aygo ist die Regionalklasse ein weiterer Kostenfaktor. Sie berechnet sich nach dem Ort, an dem Sie Ihr Auto zulassen. Wohnen Sie in einem Gebiet, in dem viele Kfz-Schäden entstehen, zahlen Sie mehr als in einer Region mit weniger Unfällen. Die Regionalklasse Ihres Zulassungsbezirks wird ebenfalls jährlich neu bestimmt.
  3. Schadenfreiheitsklasse: Je höher sie ausfällt, desto besser. Schließlich gibt die Schadenfreiheitsklasse Auskunft darüber, wie viele Jahre der Versicherte unfallfrei gefahren ist. Kein Unfall heißt: niedrigerer Versicherungsbeitrag.
  4. Individuelle, sogenannte "weiche" Faktoren: Neben Typ-, Regional- und Schadenfreiheitsklasse sind weitere Kriterien für die Beitragshöhe der Toyota-Aygo-Kfz-Versicherung entscheidend. Dazu zählen: Anzahl der Fahrer, Garage, jährliche Fahrleistung, Werkstattbindung, Alter des Fahrers und Höhe der Teilkasko- oder Vollkasko-Selbstbeteiligung.
4 von 10
Die passende Versicherung
Allianz - Kfz-Versicherung: Siegel "Preis-Leistungs-Verhältnis" von Focus Money

Auf eine Versicherung müssen Sie sich im Schadensfall verlassen können. Bei der Allianz werden 99 Prozent aller Kaskoschäden innerhalb von fünf Tagen reguliertSchäden sind bis zu 100 Millionen Euro versichert, Personenschäden bis zu 15 Millionen. Damit ist die versicherte Summe weit höher als vom Gesetzgeber europaweit als Mindestversicherungs­summe vorgeschrieben.

Kostenfallen durch versteckte Passagen im Vertrag müssen Sie nicht fürchten. Erst kürzlich bescheinigten die Finanzexperten von Focus Money der Kfz-Versicherung der Allianz das fairste Preis-Leistungs-Verhältnis (Ausgabe 11/2022) und vergaben dafür die Note "Sehr gut".

Allianz - Kfz-Versicherung: Siegel "Preis-Leistungs-Verhältnis" von Focus Money
5 von 10
Entscheidungshilfe
Welche Kfz-Versicherung Sinn macht, hängt von verschiedenen Faktoren wie Alter und aktuellem Wert des Fahrzeugs ab. Auch Ihr eigenes Sicherheitsbedürfnis fließt in die Entscheidung mit ein. Als Neuwagenbesitzer schützen Sie Ihr Fahrzeug in der Regel mit einer Vollkaskoversicherung. Der Rundumschutz kann – je nach Fahrzeugwert – auch bei einem Jahreswagen die richtige Wahl sein. Bei neueren Toyota Aygo Gebrauchtwagen empfiehlt sich eine Teilkasko. Ist Ihr Wagen älter als sieben Jahre, reicht meist eine Kfz-Haftpflichtversicherung.
6 von 10
Haft­pflicht, Teil- oder Voll­kasko

Der Toyota Aygo 1.0 ist in den Varianten x-play, x, x-play connect x-shift, x-play Club x-shift und x-play connect erhältlich. Der Auto-Knirps kommt auf 72 PS, die ein Ottomotor mit 998 cm3 Hubraum aus ihm kitzelt. Damit erreicht der Kleinstwagen eine Höchstgeschwindigkeit von 160 Stundenkilometer. Zum Beschleunigen auf 100 km/h benötigt er allerdings etwas mehr als 14 Sekunden.

Mit kompakten Maßen, coolem Namen und sparsamem Verbrauch (kombiniert rund 4,1 Liter auf 100 Kilometer) kommt er bei der jungen Zielgruppe gut an. Liegt vielleicht auch an der optional verfügbaren Konnektivität, die beispielsweise über W-Lan Passagiere die weite Welt des World Wide Web zu Füßen legt.

Klein ist nicht nur der Toyota Aygo 1.0, klein sind auch dessen Versicherungskosten. Typklassen im niedrigen bis mittleren Bereich sind der Grund für günstige bis durchschnittliche Beiträge. Für 2022 gelten in Haftpflicht- und Teilkaskoversicherung die moderaten Typklassen 17 bzw. 15. Vollkaskoschutz ist dagegen mit Typklasse 14 niedrig eingestuft. Sehr kostengünstige Tarife sind die Folge.

Wischen um mehr anzuzeigen

Modell
PS/kw
Hubraum
Haftpflicht
Teilkasko
Vollkasko
5013/ALR 72/53 998 cm³ 17 15 14
7 von 10
Günstigere Versicherungs­tarife
Niedrige Typklasse heißt niedrigerer Versicherungsbeitrag. Für Fahrer dieser Toyota-Aygo-Modelle verbilligte sich der Versicherungsschutz, weil der Gesamtverband der Deutschen Versicherungswirtschaft (GDV) die Typklassen im Vergleich zum letzten Jahr besser einstufte. Es sei denn, Ihr Versicherer erhöhte gleichzeitig die Beiträge:

Wischen um mehr anzuzeigen

Modell
Haftpflicht
Teilkasko
Vollkasko
Toyota Aygo 1.0 (HSN: 5013, TSN: AJG) 17 (-) 15 (-) 14 (-)
Toyota Aygo 1.0 (HSN: 5048, TSN: 100) 14 (-1) 12 (-) 11 (-)
Toyota Aygo 1.0 (HSN: 5013, TSN: ALR) 17 (-) 15 (-) 14 (-)
Toyota Aygo 1.0 (HSN: 5013, TSN: AAE) 14 (-1) 12 (-) 11 (-)
8 von 10
Konstant niedrige Werte

Fahrer eines Toyota Aygo 1.0 (HSN: 5013, TSN: AJG) zählen zu den vorsichtigeren Autolenkern. Das macht sich in günstigen Typklassenzahlen bemerkbar. Seit Jahren weist das Modell konstant niedrige Werte auf. Ausnahme: Haftpflichtversicherung. Die Einstufung ist hier minimal höher und hat sich im mittleren Bereich eingependelt. In der Typklassenstatistik 2022 kommt der Toyota Aygo 1.0 in der Haftpflicht auf Typklasse 17, in Teilkasko auf 15 und in Vollkasko auf 14.

Das bedeutet: Innerhalb der letzten fünf Jahre verbesserte sich der Kleinwagen beim Teilkaskoschutz um zwei Typklassen, bei der Haftpflichtversicherung um eine Typklasse und bei der Vollkasko um drei Klassen. In der Grafik sehen Sie die Typklassenentwicklung des Toyota Aygo 1.0 der letzten fünf Jahre.

Diagramme zur Typklassenentwicklung eines Toyota Aygo 1.0 der letzten fünf Jahre
9 von 10
Fahrer-Favoriten
Wenn Sie auf der Straße einem Toyota Aygo begegnen ist die Wahrschein­lichkeit groß, dass es sich um eines dieser Modelle handelt. Dieses Quartett ist bei Autofahrern sehr beliebt.

Wischen um mehr anzuzeigen

Modell
PS/kw
Hubraum
Kraftstoff
Toyota Aygo 1.0 (HSN: 5013, TSN: AAE) 68/50 998 cm³ Benzin
Toyota Aygo 1.0 (HSN: 5013, TSN: AJG) 69/51 998 cm³ Benzin
Toyota Aygo 1.0 (HSN: 5048, TSN: 100) 68/50 998 cm³ Benzin
Toyota Aygo 1.0 (HSN: 5013, TSN: AAM) 68/50 998 cm³ Benzin
Ihre Meinung ist uns wichtig
Geben Sie uns ein Feedback
10 von 10
Service und Kontakt
Haben Sie noch Fragen zur Kfz-Versicherung der Allianz?
Ihr Ansprechpartner vor Ort
Kontaktieren Sie die Allianz
Allianz Service: Schreiben Sie uns Ihr Anliegen
Schreiben Sie Ihr Anliegen in unser Kontaktformular - wir kümmern uns darum.
Berechnen Sie Ihren Tarif zur Allianz Versicherung
Finden Sie den
passenden Tarif
Berechnen Sie Ihren individuellen Tarif zur Kfz-Versicherung.
+
  • Leider ist der Live-Chat momentan nicht verfügbar. Bitte versuchen Sie es zu einem späteren Zeitpunkt erneut.