Das kostet die beliebte Kompaktklasse aus dem Hause Ford

Ford Focus Versicherung

1 von 9
Kurz erklärt in 30 Sekunden
Vier Generationen Ford Focus
  • Der Ford Focus ist der Nachfolger des Ford Escort und seit 1998 auf dem europäischen Markt. Er befindet sich in der vierten Generation.
  • Der Kompaktklassewagen zeichnet sich durch eine variantenreiche Modellpalette aus, wie bspw. Benziner, Dieselfahrzeuge sowie sportliche Varianten.
  • Die Versicherung für den Ford Focus reiht sich in günstige bis mittlere Typklassen ein. Die individuelle Höhe ist jedoch stark vom jeweiligen Modell abhängig.
2 von 9
Allianz - Icon drei Autos
Vielseitige Kompaktklasse
Allianz - Icon drei Autos

Als Nachfolger des Ford Escort erschien der Ford Focus erstmalig 1998 auf dem europäischen Markt und entwickelte sich schnell zu einem großen Erfolg für den amerikanischen Automobilhersteller. In seiner mittlerweile vierten Generation zeichnet sich der beliebte Kompaktklassewagen unter anderem durch seine variantenreiche Modellpalette aus.

Neben Benzinern und Dieselfahrzeugen mit unterschiedlichen Motorisierungen bieten einige Modellreihen auch die sportlichen ST- und RS-Varianten des Ford Focus an. Die Versicherung für den Ford Focus liegt im Allgemeinen auf einem mittleren Preisniveau. Allerdings ist der Beitrag Ihrer individuellen Kfz-Versicherung sehr stark vom jeweiligen Modell abhängig.

3 von 9
Der Unterschied zwischen den beiden Kfz-Tarifkriterien
Allianz - Icon Information

Sowohl Typ-, als auch Regionalklasse nehmen Einfluss auf die Beitragshöhe Ihrer Kfz-Versicherung. Während sich die Typklasse an der Schadensbilanz der Vorjahre eines Automodells orientiert, bezieht sich die Regionalklasse auf Schadensfälle in den Zulassungsbereichen.

War ein Fahrzeug beispielsweise häufig in Unfälle verwickelt, wird es in eine hohe Typklasse eingestuft, die in der Regel auch höhere Versicherungsprämien zur Folge hat. Kommt es in Ihrem Zulassungsbereich zudem häufiger zu Wildunfällen, wirkt sich dies ebenfalls negativ auf den Versicherungsbeitrag aus.

Allianz - Icon Information
4 von 9
Teilkasko, Vollkasko und Haftpflicht

Der Ford Focus C-Max: Infos zur Versicherung

Der C-Max ist die Kompaktvan-Variante des Ford Focus, die bis 2010 produziert wurde. 2004 erhielt das Modell als erster Wagen weltweit das Prüfsiegel "Allergie getesteter Innenraum". Die Vollkasko- und Teilkaskoversicherung für den Ford Focus C-Max bewegen sich auf einem mittleren Preisniveau, gleiches gilt für die Haftpflichtversicherung.

Wischen um mehr anzuzeigen

Haftpflicht
Teilkasko
Vollkasko
16-18 16-22 14-19
5 von 9
Die Kombi-Variante des Ford Focus ist vor allem als günstiges Familienfahrzeug beliebt. Insbesondere die Vollkaskoversicherung für den Ford Focus Turnier kann mit den Typklassen 10 bis 24 je nach Modellvariante sehr günstig ausfallen.

Wischen um mehr anzuzeigen

Haftpflicht
Teilkasko
Vollkasko
14-20 12-27 10-24
6 von 9
Der besonders sportliche Ford Focus RS ist in allen Varianten mit über 300 PS ausgestattet. Die Vollkaskoversicherung für den Ford Focus RS ist im Vergleich zu anderen (meist wesentlich schwächeren) Kompaktklassewagen relativ teuer. Dementgegen liegt die Haftpflichtversicherung auf einem mittleren Kostenniveau.

Wischen um mehr anzuzeigen

Haftpflicht
Teilkasko
Vollkasko
16-17 27 27-28
7 von 9
Neben dem RS ist der Ford Focus ST eine weitere sportliche Variante des Ford-Basismodells. Allerdings liegt er mit bis zu 250 PS unterhalb der Leistungsstärke des RS. Die Versicherung für den Ford Focus ST bewegt sich auf einem durchschnittlichen Niveau, lediglich die Teilkaskoversicherung kann je nach Motorisierung etwas teurer ausfallen.

Wischen um mehr anzuzeigen

Haftpflicht
Teilkasko
Vollkasko
14-16 24-27 21-24
8 von 9
Allianz - Icon Rechner
Alle Versicherungs-Faktoren im Blick
Allianz - Icon Rechner

Die meisten Modelle des Ford Focus reihen sich in günstige bis mittlere Typklassen ein. Wie bei vergleichbaren Kompaktklassewagen ist die Ford Focus Versicherung für leistungsstärkere Modelle jedoch geringfügig höher. Dies trifft vor allem auf die Fahrzeuge mit 2.0 Liter Hubraum und mehr zu, wie zum Beispiel den Ford Focus 2.0 ST.

Neben der Typ- und der Regionalklasse sind eine Reihe von individuellen Kriterien für die Beitragsbestimmung bei der Autoversicherung entscheidend. Dazu zählt unter anderem Ihr Alter, denn als Fahranfänger oder Senior müssen Sie aufgrund statistischer Unfalldaten mit höheren Beiträgen rechnen. Wenn Sie bereits seit vielen Jahren unfallfrei fahren, wirkt sich dies allerdings positiv auf den Versicherungsbeitrag aus.

Tipp: Nicht nur die einzelnen Faktoren Ihrer Kfz-Versicherung bestimmen die laufenden Kosten nach einem Autokauf. Daneben gibt es weitere Aspekte, die die Unterhaltskosten für Ihren Ford Focus bestimmen, wie die Kfz-Steuer, Reparatur- oder Kraftstoffkosten. Wenn Sie dies bei der Auswahl Ihres Ford Focus Modells berücksichtigen, können Sie Geld einsparen.

9 von 9
Service und Kontakt
Die Allianz Agentur in Ihrer Nähe
Kontaktieren Sie die Allianz Service-Hotline
Rufen Sie bei unserer Service-Hotline an
Telefonische Beratung zur Kfz-Versicherung von Mo bis Sa 8-20 Uhr.
Berechnen Sie Ihren Tarif zur Allianz Versicherung
Finden Sie den
passenden Tarif
Berechnen Sie Ihren individuellen Tarif zur Kfz-Versicherung.