Kurz erklärt in 30 Sekunden
  • Es gibt verschiedene Gründe, warum Sie sich die Zähne machen lassen sollten. Karies kann ein Anlass sein.
  • Müssen mehrere behandlungsbedürftige Zähne oder sogar das gesamte Gebiss versorgt werden, nennt man dies Zahnsanierung. Die komplette oder partielle Zahnsanierung ist aus ästhetischen oder gesundheitlichen Gründen möglich.
  • Die Wahl der richtigen Praxis ist wichtig. Günstige Angebote aus dem Ausland sollten genauestens geprüft werden.
  • Die Kosten sind vor allem bei ästhetischen Maßnahmen komplett selbst zu tragen und erreichen schnell mehrere Tausend Euro.
  • Eine Zahnzusatzversicherung (ZZV) übernimmt die Kosten der Zahnsanierung, wobei exakt auf die Leistungsbeschreibung im Tarif zu achten ist.
1 von 4
Erklärung
Nach einem Unfall oder Jahrzehnten ohne Zahnarztbesuch kommt es sehr häufig zu einem großen Behandlungsbedarf an mehreren oder gar allen Zähnen.

Allgemein werden umfangreichere zahnmedizinische Behandlungen zum Erhalt oder zur Wiederherstellung der Zahnfunktion/-gesundheit als Zahnsanierung bezeichnet. Sind mindestens die Hälfte der Zähne eines Kiefers betroffen, spricht man von Komplettsanierung oder Totalsanierung.

Warum sollte ich mir die Zähne machen lassen?

Die Voll- oder Teilsanierung hat nach Unfällen, systemischen Erkrankungen oder Karies einen gesundheitlichen Aspekt, kann jedoch auch aus ästhetischen Gründen durchgeführt werden. Gesundheitlich ist die Erneuerung bei einem Kariesbefall oder Zahnlücken ratsam.

Neben den gewünschten Maßnahmen ist der Ort der Zahnsanierung für viele Patienten wichtig. Eine Klinik oder Praxis in Deutschland sollte einen seriösen Service anbieten, damit eine Kostenübernahme durch die gesetzliche oder Private Krankenversicherung zugesichert ist.

Aus Kostengründen entscheiden sich immer mehr Patienten für eine Zahnklinik im Ausland. Die Anbieter sollten ausgiebig geprüft werden. Jeder seriöse Anbieter verfügt über Ansprechpartner in Deutschland, die umfassend zu allen Fragen und Sorgen Stellung nehmen. Stellen Sie sicher, dass Sie während Ihrer Auslandsbehandlung dauerhaft in deutscher Sprache betreut werden und auch, dass Ihre Krankenversicherung für die Zahnbehandlung dort zahlt.

2 von 4
Gesamt­kosten
Einen pauschalen Preis für eine Zahnsanierung gibt es nicht. Die Kosten beim Zähne machen lassen hängen vom Zustand der Zähne und den individuell gewünschten Behandlungsmaßnahmen ab.
Zahnsanierungen mit hochwertigem Zahnersatz können teuer werden: Inlays kosten bis zu 700 Euro pro Zahn und Implantate liegen zwischen 1.200 und 2.200 Euro. Als grobe Richtwerte gelten folgende Kosten:
  • Inlays pro Zahn: 250 bis 700 Euro
  • Implantate pro Zahn: 1.200 bis 2.200 Euro
  • Zahnbrücke: 600 bis 1.000 Euro pro Pfeilerzahn, 50 bis 200 Euro pro zu ersetzendem Zahn
  • Vorheriger Knochenaufbau im Oberkiefer (Sinuslift): 300 bis 1.150 Euro

Für die meisten Behandlungen leistet die gesetzliche Krankenkasse einen Anteil von 60 Prozent der bundesweiten Durchschnittskosten der Regelversorgung. Gewährt wird der sogenannte Festzuschuss ausschließlich bei einer gesundheitlichen Notwendigkeit, nicht bei einem ästhetischen Eingriff. Ob Sie sich die Zähne aus ästhetischen Gründen machen lassen, sollten Sie sowieso gründlich überlegen. Bedenken Sie, dass es sich um einen Eingriff in die gesunde Zahnhartsubstanz handelt.

Der größere Anteil der genannten Beträge muss ohne Zahnzusatzversicherung aus eigener Tasche bezahlt werden. Je nach Tarif der Zahnzusatzversicherung ist eine umfassende Kostenübernahme möglich, sodass Sie oft nur einen geringen Anteil selbst zahlen oder die Kosten sogar vollständig von der Versicherung übernommen werden. Kosmetische Behandlungen werden in der Regel nicht erstattet, die Allianz leistet aber in allen MeinZahnschutz-Tarifen auch für Bleaching mit 100 % (bis zu 150 Euro alle zwei Versicherungsjahre).

Zu beachten sind dabei die tarifliche Zahnstaffel und die Gebührenordnung. Die Allianz zahlt bis zu den Höchstsätzen laut Gebührenordnung für Zahnärzte (GOZ) / für Ärzte (GOÄ).

3 von 4
Alternative Methode

Aus gesundheitlichen Gründen ist die Erneuerung dann ratsam, wenn Sie einen Kariesbefall oder Zahnlücken haben. Neben einer Komplettsanierung kann auch das Sanieren einzelner Zähne sinnvoll sein, sofern Ihr grundlegendes Zahnmaterial noch intakt ist.

Eventuell müssen durch einen operativen Eingriff einzelne Zähne gezogen und ersetzt werden. Hiernach ist der Einsatz von Brücken, Prothesen oder Implantaten möglich.

Was kann ich tun, wenn viele meiner Zähne kaputt sind und ich Zahnarztangst habe?

Bei einer Dentalphopie haben Sie die Möglichkeit, eine Zahnsanierung unter Vollnarkose durchführen lassen. Solche und andere Maßnahmen zur Angst- und Schmerzausschaltung werden von guten Zahnzusatz- Tarifen als Premium-Leistungen übernommen. Lesen Sie mehr zum Thema Dentalphopie und Therapien im Ratgeber Angst vor dem Zahnarzt.

4 von 4
Vorsorge
Ob festsitzender, vollkeramischer Zahnersatz oder die Verblendung eines Zahnes oder mehrerer Zähne - der Erhalt des natürlichen Zahnmaterials sollte bei jeder Sanierung einen hohen Stellenwert haben.

Den wichtigsten Beitrag leisten Sie durch regelmäßige Kontrollbesuche beim Zahnarzt und eine gewissenhafte Zahnpflege.

Der Einsatz von
Hausmitteln für natürlich weiße Zähne
ist hingegen nicht sinnvoll. Möglicherweise schaden Sie Ihren Zähnen damit. Mit guter Mundhygiene leisten Sie den wertvollsten Beitrag, um eine Sanierung langfristig vermeiden zu können.

Falls Sie annehmen, dass Sie sich in Zukunft Ihre Zähne sanieren lassen müssen, ist der rechtzeitige Abschluss einer Zahnzusatzversicherung wichtig. Ein
Heil- und Kostenplan
darf im Regelfall noch nicht erstellt worden sein, damit Sie die Leistungen über die ZZV abrechnen lassen können.

Es empfiehlt sich deshalb, möglichst früh einen leistungsstarken ZZV-Tarif abzuschließen. Achten Sie dabei auch auf die vereinbarten
Wartezeiten
. Gerade in jüngeren Jahren und bei einem noch intakten Zahnmaterial ist der Tarifabschluss deutlich günstiger und sichert ein umfassendes Leistungsspektrum zu.

Richtig versichern
Ihre Meinung ist uns wichtig
Geben Sie uns ein Feedback
Unser Service für Sie
Ihr Ansprechpartner vor Ort
Kontaktieren Sie die Allianz Service
Melden Sie sich bei dem Allianz Service
Schicken Sie uns Ihre Beratungsanfrage - wir melden uns bei Ihnen.
Berechnen Sie Ihren Tarif zur Allianz Versicherung
Finden Sie den
passenden Tarif
Berechnen Sie Ihren individuellen Tarif zur Zahnzusatzversicherung.