Agentur suchen

Finden Sie eine Agentur in Ihrer Nähe

Audi A3 Versicherung

So viel kostet der Klassiker aus Ingolstadt

Kurz erklärt in 30 Sekunden

Die wichtigsten Fakten zur Audi A3 Versicherung

Allianz - Stoppuhr mit Allianz Logo im Hintergrund
  • Der Audi A3 kam 1996 auf den Markt und gilt als sportlich, dynamisch und edel.
  • Der Ingolstädter bietet eine große Bandbreite an Antriebsarten. Auch Varianten mit Erdgasantrieb und Plug-in-Hybrid-Antrieb gehören dazu.
  • Die Audi A3 Modelle liegen bei der Versicherungseinstufung insgesamt im preisgünstigen Kostenbereich, in der Haftpflichtversicherung jedoch eher im Mittelfeld.
  • Die Einstufung in der Vollkaskoversicherung hat sich in der letzter Zeit verbessert, so dass die Audi A3 Versicherung preislich attraktiver geworden ist.

Dynamischer Sportwagen

Audi A3 im Versicherungscheck

Ausschlaggebend für die Beliebtheit des Audi A3 sind sein ausgewogenes Fahrwerk, sein stabiles Fahrverhalten sowie seine hochwertige Ausstattung. Neben dem Dreitürer-, dem Fünftürer- und dem Cabrio-Modell gibt es seit 2012 den Audi A3 in der aktuell dritten Generation auch als Stufenhecklimousine. Generell bietet der A3 eine große Bandbreite an Antriebsarten an. Neben konventionellen Benzin- und Diesel-Motoren hält die neueste Modellreihe beispielsweise auch einen Erdgasantrieb und ein Plug-in-Hybrid-Antrieb bereit. Exklusive Topmodelle der A3-Reihe sind der sportliche S3 mit 300 PS sowie der RS3 mit bis zu 367 PS. Anhand Ihres persönlichen Modells, der Regionalklasse und einigen individuellen Faktoren errechnet sich der Beitrag für Ihre Audi A3 Versicherung.

Allianz - Icon drei Autos

Der Unterschied zwischen den beiden Kfz-Tarifkriterien

Audi A3: Typklasse und Regionalklasse

Allianz - Icon Information

Je nach Schaden- und Unfallbilanz eines Fahrzeugtyps werden Automodelle jährlich in bestimmte Typklassen eingestuft. Ist die Schadenquote hoch, landen die Modelle in höheren Typklassen. Und je höher die Typklasse, desto höher sind die Beiträge für die Versicherung.

Die Regionalklasse erfasst hingegen regional­­spezifische Daten. Je nachdem, wie viele Unfälle und Schadensfälle sich an Ihrem Wohnort ereignen, ist eine höhere oder niedrigere Prämie fällig.

Teilkasko, Vollkasko und Haftpflicht

Beliebte Modelle des Audi A3 im Vergleich

Audi A3 1.6: Infos zur Versicherung

Dieser Audi mit 1,6-Benzin-Motor ist ein Kompakt­klasse­­wagen, der dank seines ausreichend starken Antriebs in Verbindung mit günstigen Anschaffungskosten sehr beliebt ist. Auch bei der Versicherung liegt das Kompakt­modell auf einem vergleichsweise preisgünstigen Niveau. In der Vollkasko­versicherung kann der Audi A3 1.6 mit günstigen Typklassen von 12 bis 17 punkten. Diesem Niveau nähern sich auch die Tarife der Teilkasko langsam an. In der Spitze ging es 2019 von Typklasse 23 auf 19 herunter - ein Sprung, der finanziell deutlich spürbar ist.

HaftpflichtTeilkaskoVollkasko
14-1816-1912-17

Audi A3 1.8 T: Infos zur Versicherung

Mit seinem Turbolader und dem 1,8-Liter-Motor ist der Audi A3 1.8 T leistungsstärker als vergleichbare Kompaktklasse­modelle. In der Versicherung kann der Audi A3 1.8 T vor allem beim Vollkasko­schutz punkten. Hier reiht er sich in die Typklasse 12 ein. In der Haftpflicht­versicherung liegt er mit Klassen zwischen 15 und hingegen im Durchschnitt.

HaftpflichtTeilkaskoVollkasko
15-181812

Audi A3 1.9 TDI: Infos zur Versicherung

Das sportlich-dynamische Dieselfahrzeug mit Front- oder Allradantrieb ist ein sparsamer und verlässlicher Allrounder. Die Audi A3 1.9 Versicherung liegt preislich insgesamt auf einem kostengünstigen Niveau. Auch wenn die Typklassen 18 bis 19 in der Haftpflicht­versicherung eher mittelmäßig sind, besticht der Audi A3 1.9 TDI nach wie vor in der Vollkasko­versicherung mit den besonders günstigen Typklassen 12 bis 19 - auch wenn es 2019 um zwei Klassen nach oben ging.

HaftpflichtTeilkaskoVollkasko
18-1917-1912-19

Audi A3 2.0 TDI: Infos zur Versicherung

Der A3 2.0 TDI mit Vierzylinder-Diesel und dynamischem Fahrwerk bietet neben seiner hochwertigen Ausstattung einen vergleichsweise geringen Verbrauch. Die Versicherungs­einstufung des Kompaktfahrzeugs liegt im Vergleich zum Klassen­durchschnitt auf einem mittelmäßig hohen Kostenniveau. Während die Haftpflicht­versicherung für den Audi A3 2.0 TDI mit der Typklasse 18 relativ teuer ist, kann man eine vergleichsweise günstige Vollkaskoversicherung erhalten.

HaftpflichtTeilkaskoVollkasko
14-1819-2417-24

Alle Versicherungs-Faktoren im Blick

So setzt sich der Versicherungsbeitrag für Ihren Audi A3 zusammen

Insgesamt liegen die Audi A3-Modelle bei der Versicherungs­einstufung im preisgünstigen Kostenbereich. Auch wenn der A3 in der Haftpflicht­versicherung eher im Mittelfeld zu finden ist, sind die Audi A3 Cabrio Versicherungen für die TFSI-Varianten günstiger. Aktuell wird der Audi A3 in der Vollkasko­versicherung besser eingestuft als in den vergangenen Jahren. Somit ist die Audi A3 Versicherung preislich attraktiver geworden.

Neben der Typklasse und der Regionalklasse wirken sich individuelle Faktoren wie die jährliche Fahrleistung auf die Berechnung Ihres Beitrags zur Kfz-Versicherung aus. So sollten Fahranfänger, die im Allgemeinen ein größeres Unfallrisiko haben, in der Versicherung für den Audi A3 mit höheren Beitrags­prämien rechnen. Wenn Sie in einer Großstadt oder im Süden von Deutschland wohnen, sind aufgrund der Regionalklasse ebenfalls höhere Beiträge für Ihren Audi A3 wahrscheinlich.

Allianz - Rechner-Icon

Gut zu wissen

Unterhaltskosten im Blick behalten

Allianz - Icon Information

Nicht nur die einzelnen Faktoren Ihrer Kfz-Versicherung bestimmen die laufenden Kosten nach einem Autokauf. Daneben gibt es weitere Aspekte, die die Unterhalts­kosten für Ihren Audi A3 bestimmen, wie die Kfz-Steuer, Reparatur- oder Kraftstoffkosten. Wenn Sie dies bei der Auswahl Ihres Audi A3 Modells berück­sichtigen, können Sie Geld einsparen.

Unsere Empfehlung

Informiert und abgesichert in jeder Situation

Allianz - Typklassen in der Kfz-Versicherung

Auf den Fahrzeugtyp kommt es an

So beeinflusst die Einstufung der Typklassen Ihren Kfz-Versicherungsbeitrag.

Allianz - Kind lehnt sich aus parkendem Auto

Wer unfallfrei fährt, fährt günstiger

Schadenfreies Fahren lohnt sich: Mit steigender Schadenfreiheitsklasse reduziert sich in der Haftpflicht und Vollkasko der Versicherungsbeitrag.

Allianz - Diese Automarken sind besonders gefragt

Besonders gefragte Automarken

BMW, Audi oder doch lieber Ford? In unserer Liste finden Sie Informationen zur Versicherungseinstufung beliebter Automarken und -modelle.

Service und Kontakt

Haben Sie noch Fragen zum Thema Audi A3 Kfz-Versicherung?

Persönlicher Kontakt

Finden Sie die Agentur in Ihrer Nähe.

Service Hotline

Mo bis Fr 8 - 22 Uhr, Sa/So 9 - 18 Uhr

0800 7 243 959

Online-Rechner

Berechnen Sie hier Ihre Kfz-Versicherung.

Teilen Sie mit Freunden, was Sie auf allianz.de entdeckt haben. Dabei nehmen wir die Sicherheit Ihrer Daten nicht auf die leichte Schulter: Wenn Sie auf einen der Social-Media-Links klicken, übertragen wir personenbezogene Daten (z.B. IP-Adresse) an das ausgewählte soziale Netzwerk. Mit Ihrem Klick stimmen Sie dieser Datenübertragung zu.

Für weitere Informationen zu unseren Datenschutz-Grundsätzen rufen Sie bitte unsere Datenschutz-Seite auf.