Agentur suchen

Finden Sie eine Agentur in Ihrer Nähe

BMW 3er Versicherung

Das kostet Sie der Bestseller in der Versicherung

Kurz erklärt in 30 Sekunden

Die wichtigsten Fakten zur BMW 3er Versicherung

Allianz - Stoppuhr mit Allianz Logo im Hintergrund
  • Der 3er ist die meistverkaufte Modellreihe des Münchner Autobauers BMW und befindet sich in der sechsten Generation. Der Verkaufsschlager läuft bereits seit 1975 vom Band.
  • Die Versicherung für die einzelnen Modelle variiert sehr stark. Sie reihen sich sowohl in niedrige als auch in hohe Typklassen ein. 
  • Insbesondere die BMW 3er mit viel PS liegen bei der Vollkaskoversicherung in den höchsten Typklassen.

Leistungsstarke Mittelklasse

BMW 3er im Versicherungscheck

Wie alle Autos der Bayrischen Motorenwerke ist auch der BMW 3er für sein markantes Design und seine starke Motorisierung bekannt. Dennoch sind die 3er des Münchner Herstellers etwas Besonderes: In keiner anderen Modellreihe wurden bisher mehr Autos gebaut und verkauft. Mittlerweile gibt es den BMW 3er bereits in seiner sechsten Generation. Von E21 bis zur aktuellen Baureihe E90 hat sich in puncto Technik und Insassensicherheit vieles verändert. So funktioniert das Aufschließen der neuesten Fahrzeuge über eine intelligente Sensortechnologie. Die Versicherung für den BMW 3er kann je nach Modell preislich sehr unterschiedlich sein. Der Tarif orientiert sich an einer Reihe statistischer und individueller Faktoren, die wir Ihnen hier vorstellen.

Allianz - Icon drei Autos

Der Unterschied zwischen den beiden Kfz-Tarifkriterien

BMW 3er: Typklasse und Regionalklasse

Allianz - Icon Information

Die sogenannte Typklasse gibt an, wie hoch das Risiko eines Schadens mit einem bestimmten Automodell ist – basierend auf den Unfällen, Diebstählen und Schäden des Vorjahres. Je höher die Typklasse ist, desto höher werden auch die Versicherungsbeiträge.

Für die Tarifbestimmung spielt ebenfalls die Regionalklasse eine Rolle, die sich auf die Schadensbilanz Ihres Zulassungsbezirks bezieht. Besteht beispielsweise ein hohes Risiko für Vandalismus, wirkt sich die Regionalklasse negativ auf den Versicherungsbeitrag aus.

Teilkasko, Vollkasko und Haftpflicht

Beliebte Modelle des BMW 3er im Vergleich

Die Typklassen für die BMW 316i Versicherung

Der BMW 316i gilt als Einstiegsmodell der 3er-Baureihe. Wer dieses Fahrzeug besitzt, darf sich auf niedrige bis mittlere Einstufungen bei den Typklassen freuen. So liegt die BMW 316i Versicherung je nach Ausstattungsvariante mit den Typklassen 10 bis 25 auf einem günstigen bis durchschnittlichen Preisniveau.

HaftpflichtTeilkaskoVollkasko
14-2111-2610-25

Die Typklassen für die BMW 318i Versicherung

Der 318i hat im Gegensatz zu anderen Fahrzeugen der 3er-Serie von BMW weniger PS zu bieten. Dafür ist die Versicherung im direkten Vergleich meist günstiger. Beim Vollkaskoschutz sind je nach Modellvariante Typklassen von 10 bis 25 möglich.

HaftpflichtTeilkaskoVollkasko
10-2011-2610-25

Die Typklassen für die BMW 320d Versicherung

Die Dieselvariante des BMW 320 ist einer der meistverkauften Fahrzeuge des Münchener Herstellers. Mit den Typklassen 22 bis 28 findet sich der BMW 320d in der Versicherung (Vollkasko) im Mittelfeld wieder. Auch die Typklassen für Teilkaskoversicherung und Haftpflicht sind durchschnittlich.

HaftpflichtTeilkaskoVollkasko
18-2224-2922-28

Die Typklassen für die BMW 335i Versicherung

Der im September 2006 eingeführte 335i mit Doppelturbolader ist ein beliebtes Fahrzeug auf dem Gebrauchtwagenmarkt, der bei BMW ab 2015 durch den 340i ersetzt wurde. Die Haftpflichtversicherung für den 335i ist in den letzten Jahren stetig herabgestuft worden. Damit liegt das Modell aktuell in der Typklasseneinstufung auf einem mittleren bis höheren Preisniveau.

HaftpflichtTeilkaskoVollkasko
17-1828-2927-28

Die Typklassen für die BMW M3 Versicherung

Der BMW M3 ist die besonders sportliche und dynamische Variante des 3er BMW, der in der neuesten Baureihe mit bis zu 450 PS aufwarten kann. Während sich Haftpflicht- und Teilkaskoversicherung im Vergleich zu anderen Wagen dieser Klasse auf einem ähnlichen Niveau befinden, ist die Einstufung bei der Vollkaskoversicherung für den BMW M3 mit den Typklassen 28 bis 34 auf einem besonders hohen Niveau.

HaftpflichtTeilkaskoVollkasko
12-2026-3228-34

Alle Versicherungs-Faktoren im Blick

So setzt sich der Versicherungsbeitrag für Ihren BMW 3er zusammen

Allianz - Rechner-Icon

Je nach Modell kann die Versicherung für den 3er BMW sehr unterschiedlich sein, da sowohl sehr niedrige als auch sehr hohe Typklassen möglich sind. Vor allem die besonders sportlichen Modelle mit viel PS wie der BMW M3 befinden sich in den höchsten Typklassen in der Vollkaskoversicherung.

Neben der Typklasse und der Regionalklasse gibt es weitere Faktoren, die den Beitrag zur Kfz-Versicherung beeinflussen. Wenn Sie lange Zeit unfallfrei fahren, wirkt sich dies beispielsweise positiv auf den Versicherungsbeitrag aus. Ebenso ist Ihr Alter für die Versicherungseinstufung wichtig. So sind die Beiträge für junge Fahranfänger und Senioren oft höher, da diese häufiger in Unfälle verwickelt sind.

Unsere Empfehlung

Informiert und abgesichert in jeder Situation

Allianz - Typklassen in der Kfz-Versicherung

Auf den Fahrzeugtyp kommt es an

So beeinflusst die Einstufung der Typklassen Ihren Kfz-Versicherungsbeitrag.

Allianz - Kind lehnt sich aus parkendem Auto

Wer unfallfrei fährt, fährt günstiger

Schadenfreies Fahren lohnt sich: Mit steigender Schadenfreiheitsklasse reduziert sich in der Haftpflicht und Vollkasko der Versicherungsbeitrag.

Allianz - kfz-versicherung-vergleich-deutsche-autos-310x170

Besonders gefragte Automarken

BMW, Audi oder doch lieber Ford? In unserer Liste finden Sie Informationen zur Versicherungseinstufung beliebter Automarken und -modelle.

Service und Kontakt

Haben Sie noch Fragen zum Thema BMW 3er Kfz-Versicherung?

Persönlicher Kontakt

Finden Sie die Agentur in Ihrer Nähe.

Service Hotline

Mo bis So 8 - 22 Uhr

0800 7 243 959

Online-Rechner

Berechnen Sie hier Ihre Kfz-Versicherung.