BU-Rente mit Nach­versicherungs­garantie oder Beitragsdynamik an Lebensumstände anpassen

Nachversicherungs­garantie und Dynamik bei der Berufs­unfähigkeits­versicherung

Kurz erklärt in 30 Sekunden
Für Sie zusammengefasst
  • Sie lesen einen allgemeinen Ratgeber mit weiterführenden Informationen zum Thema Nachversicherungsgarantie (Erhöhungsoption) und Beitragsdynamik.
  • Beim Abschluss einer Berufsunfähigkeitsversicherung sollten Sie darauf achten, dass Sie die vereinbarte Rente erhöhen können, damit Sie auch bei sich wandelnden Lebensumständen und steigender Inflation ausreichend abgesichert sind. Dadurch erhöht sich auch Ihr Beitrag.
  • Nachversicherungsgarantie (auch “Erhöhungsoption”): Bei z.B. bestimmten Anlässen wie Aufnahme eines Studiums oder einer Ausbildung durch die versicherte Person, Eheschließung oder Geburt eines Kindes, können Sie die vereinbarte Rente ohne erneute Gesundheitsprüfung nachträglich erhöhen.
  • Dynamik: Wenn Sie bei Abschluss der Berufsunfähigkeitsversicherung eine Beitragsdynamik vereinbart haben, werden die Beiträge jährlich automatisch um einen festgelegten Prozentsatz erhöht, damit Ihre BU-Rente steigt.
1 von 5
Ausreichender Versicherungsschutz trotz wechselnder Lebensumstände oder Inflation
Können Sie sich noch erinnern, wie viel Sie früher für ein Brötchen auf die Theke legen mussten? Verglichen mit den heutigen Preisen waren das damals fast schon Peanuts. Durch die Inflation können Sie heute bei gleichem Einkommen weniger kaufen als damals. Und auch in der Zukunft kann eine steigende Inflation zu einem weiteren Wertverlust Ihres Einkommens führen – Sie brauchen also ein höheres Einkommen, um sich das gleiche leisten zu können, wie heute.
2 von 5
Was bedeutet Nach­versicherungs­garantie?
Unter einer Nachversicherungsgarantie – auch „Erhöhungsoptionen“ genannt – versteht man die nachträgliche Erhöhung der vereinbarten BU-Rente ohne erneute Gesundheitsprüfung. Beim Großteil der Anbieter ist eine Nachversicherung allerdings nur bei bestimmten Anlässen möglich. Eine anlassunabhängige Erhöhung ist meist nur in den ersten Vertragsjahren möglich.
Eine junge Designerin steht an einem Schreibtisch und lächelt. Auf dem Schreibtisch liegen zahlreiche Dokumente und Pläne.

Voraussetzungen für eine anlassunabhängige Erhöhung bei der Allianz:

  • Erhöhung ist möglich innerhalb der ersten 5 Vertragsjahre
  • Sie sind nicht älter als 40 Jahre
Voraussetzungen für eine anlassabhängige Erhöhung bei der Allianz:

Sie können bis zu Ihrem 45. Lebensjahr z.B. folgende Anlässe für eine Erhöhung nutzen:

  • Ihre Eheschließung
  • eine Scheidung bzw. Aufhebung der eingetragenen Lebenspartnerschaft
  • die Geburt oder Adoption eines Kindes
  • den Gang in die Selbstständigkeit, wenn diese die Mitgliedschaft in der für den Beruf zuständigen Kammer erfordert
  • die Beendigung der Berufsausbildung bzw. Ihren Berufsanfang im Erstberuf
  • die erstmalige Überschreitung der (Jahres-)Beitragsbemessungsgrenze in der Deutschen Rentenversicherung
  • den Erhalt der Prokura
  • das Ende Ihrer Pflichtmitgliedschaft in einem berufsständischen Versorgungswerk
  • die Aufnahme eines Darlehens zur Finanzierung einer Immobilie im Wert von mind. 100.000 EUR
  • die Erhöhung Ihres Jahreseinkommens um mindestens 10 %, bei Selbstständigen muss in 3 aufeinander folgenden Kalenderjahren jeweils ein um 10 % höheres Einkommen (nach Steuern) vorliegen
  • der erfolgreiche Abschluss der Meisterprüfung
  • der Wegfall eines Vertrags im Rahmen der betrieblichen Altersvorsorge, aufgrund dessen Sie verfallbare Versorgungsanwartschaften haben
  • die Beitragsfreistellung eines Vertrags im Rahmen der betrieblichen Altersvorsorge, auf Grund dessen Ihnen Versorgungsanwartschaften zustehen
  • die Aufnahme eines Studiums oder einer Ausbildung
Beachten Sie, dass diese Nachversicherung nicht automatisch von den Anbietern vorgenommen wird. Sie müssen die Erhöhung der BU-Rente innerhalb einer Frist von z.B. sechs Monaten (bei der Allianz: innerhalb von 12 Monaten) nach dem Ereignis beantragen. Außerdem gibt es bei den Versicherern meist Höchstgrenzen, bis zu denen die Rente maximal aufgestockt werden darf. Mit der Erhöhung der Berufsunfähigkeitsrente erhöht sich auch ihr zu zahlender Beitrag für die BU-Versicherung.

Eine Nachversicherungsgarantie ist vor allem für junge Menschen interessant, da sie bei Vertragsabschluss der Berufsunfähigkeitsversicherung in der Regel problemlos die Gesundheitsprüfung bestehen und die Rente später ohne erneute Prüfung anpassen können. Ohne Nachversicherungsgarantie ist eine Erhöhung der BU-Rente häufig nur mit erneuter Gesundheitsprüfung möglich.

3 von 5
Illustration - Eine Frau sitzt an einem Schreibtisch und hält mit der rechten Hand ein Informationsschild.
Was ist eine Beitragsdynamik?
Illustration - Eine Frau sitzt an einem Schreibtisch und hält mit der rechten Hand ein Informationsschild.

Wenn bei einer Berufsunfähigkeitsversicherung von einer Dynamik-Option die Rede ist, geht es um die jährliche automatische Anpassung Ihrer Beiträge um einen festgelegten Prozentsatz, damit Ihre Berufsunfähigkeitsrente steigt. Diese Möglichkeit der Erhöhung ist sinnvoll, denn damit können Sie sowohl die Inflation als auch generell steigende Lebenshaltungskosten ausgleichen.

Die Anpassung findet ohne erneute Gesundheitsprüfung statt und kann z.B. bei der Allianz jederzeit wieder ausgesetzt werden. 

Die Beitragsdynamik hat gegenüber der Nachversicherungsgarantie den Vorteil, dass die Rente automatisch steigt und kein Anlass für eine Erhöhung notwendig ist. Sie sollte allerdings schon bei Vertragsabschluss vereinbart werden – ein späterer Einschluss der Dynamik ist meist nur mit erneuter Risikoprüfung möglich.

4 von 5
Gut zu wissen
Illustration - Eine Frau sitzt an einem Schreibtisch und hält mit der rechten Hand ein Informationsschild.
Falls Sie berufsunfähig sind und nach erfolgreich gestelltem Antrag eine Berufsunfähigkeitsrente beziehen: Auch dann sollte Ihre Versicherung weiterhin für Sie da sein. Neben Ihrer garantierten Berufsunfähigkeitsrente erhalten Sie aus den erwirtschafteten Überschüssen des Versicherers eine zusätzliche Rente. Umso höher die Überschussbeteiligung, desto attraktiver fallen auch die Steigerungen der Berufsunfähigkeitsrente im Leistungsfall aus.
Illustration - Eine Frau sitzt an einem Schreibtisch und hält mit der rechten Hand ein Informationsschild.
5 von 5
Checkliste
Die passende Versicherung für Sie
Service und Kontakt
Haben Sie noch Fragen zur Berufs­unfähigkeits­versicherung der Allianz?
Die Allianz Agentur in Ihrer Nähe
Kontaktieren Sie die Allianz Service-Hotline
Allianz Service
Schreiben Sie Ihr Anliegen in unser Kontaktformular - wir kümmern uns darum.
Berechnen Sie Ihren Tarif zur Allianz Versicherung
BU-Rechner
Berechnen Sie Ihren
individuellen Tarif.
+
  • Leider ist unser Live-Chat nur dann verfügbar, wenn Sie Cookies für Marketingzwecke akzeptiert haben. Der Live-Chat steht Ihnen montags bis freitags von 8.00 Uhr bis 20.00 Uhr zur Verfügung. Bitte versuchen Sie es ggf. zu einem späteren Zeitpunkt erneut.
    Vielen Dank.