Warnung: Sie verwenden einen veralteten Browser. Bitte wechseln Sie zu einem moderneren Browser wie Chrome, Firefox oder Microsoft Edge.

0800 4720 122 Mo bis Fr 8 – 20 Uhr

ab

2,77

monatlich

Fahren Sie auf Nummer sicher!

Verkehrs­rechtsschutz­versicherung

ab

2,77

monatlich

Kurz erklärt in 30 Sekunden
Mehr als eine Kfz-Rechtsschutzversicherung 
  • Ärger mit dem Auto hatte wohl schon jeder Besitzer eines solchen. Nicht immer muss ein Streit, beispielsweise mit einem anderen Verkehrsteilnehmer, vor Gericht landen – kommt es allerdings zu einem Prozess, geht dieser schnell ins Geld. Der Verkehrsrechtsschutz der Allianz nimmt Ihnen dieses Kostenrisiko ab.
  • Eine Verkehrsrechtsschutzversicherung ist die Lösung für alle, die die rechtlichen Risiken im Verkehrsbereich abdecken wollen.
  • Mehr als eine Kfz-Rechtsschutzversicherung: Auch wenn kein Fahrzeug vorhanden ist, stellt die Versicherung einen sinnvollen Schutz dar. Auch die sonstige Teilnahme am öffentlichen Verkehr als Fußgänger, Radfahrer oder Fahrgast/Insasse oder auch als Fahrer von gemieteten Fahrzeugen kann damit abgesichert werden.
1 von 6
Die Leistungen im Überblick
Allianz - Allianz Verkehrsrechtsschutz: Mann telefoniert nach Unfall

Manchmal führt im Straßenverkehr an einem Rechtsstreit kein Weg vorbei. Wir helfen Ihnen dabei und sichern Ihr finanzielles Risiko ab.

  • Verkehrsrechtsschutz – und mehr: Ihren Verkehrsrechtsschutz können Sie online - unabhängig von einer Rechtsschutzversicherung als Rechtsschutz Verkehr Komfort oder zusammen mit Ihrer Rechtsschutzversicherung abschließen.
  • Umfassender Schutz im Straßenverkehr: Die Versicherung gilt nicht nur als Fahrer-Rechtsschutz mit eigenem oder fremden Kfz, sondern auch, wenn Sie beispielsweise zu Fuß oder auf dem Fahrrad unterwegs sind.
  • Weltweiter Schutz: Ob im Urlaub oder bei einem Auslandsaufenthalt, die Allianz Verkehrsrechtsschutzversicherung vertritt Ihre Interessen. Die Versicherungssumme der Weltdeckung beträgt im Inland und Europa bis zu 5 Mio. Euro und bei außereuropäischen Auslandsaufenthalten bis zu 500.000 Euro – im Tarif Rechtsschutz Verkehr Komfort.
  • Umfassende Erstattung: Wir übernehmen die notwendigen Kosten der Rechtsverfolgung, dazu gehören beispielsweise die Kosten eines Gerichtsprozesses.
  • Sehr hohe Versicherungssumme: Wir übernehmen die Kosten der notwendigen Rechtsverfolgung im Verkehrsbereich bis zu einer Versicherungssumme von 5 Mio. Euro. Während eines Auslandsaufenthalts außerhalb Europas besteht eine Absicherung bis zu 500.000 Euro.
  • Schutz für die ganze Familie: Anhängig vom Familienstand und Anzahl der Fahrzeuge können verschiedene Absicherungen gewählt werden. Neben dem Versicherungsnehmer sind gegebenenfalls auch alle berechtigten Fahrer und alle berechtigten Insassen in der jeweiligen Eigenschaft als berechtigte Fahrer/ berechtigte Insassen der jeweils versicherten Fahrzeuge im Verkehrsbereich abgesichert.
Allianz - Allianz Verkehrsrechtsschutz: Mann telefoniert nach Unfall
2 von 6
Allianz - Verkehrsrechtsschutz: Radfahrer und Auto stoßen fast zusammen
Der richtige Schutz für Sie
Allianz - Verkehrsrechtsschutz: Radfahrer und Auto stoßen fast zusammen

Rechtsstreitigkeiten können schnell teuer werden – und viele verzichten aus Angst vor den unabseh­baren Kosten auf den Gang vor Gericht. Der Allianz Verkehrsrechtsschutz übernimmt das Kostenrisiko und ist deshalb das Richtige für Sie, wenn Sie:

  • die finanzielle Absicherung haben möchten, im Falle eines Falles Ihr Recht auch vor Gericht geltend machen zu können.
  • einen umfassenden Rechtsschutz wünschen, der Konflikte rund um den Verkehrsbereich abdeckt.
  • einen hervorragenden Service und schnelle und kompetente Hilfe erwarten.
Mann in Anzug mit Headset
Mann in Anzug mit Headset
Sie sind in einen Rechtsstreit geraten und wissen nicht weiter? Nutzen sie als Allianz Rechtsschutz Kunde unser Rechtsschutz-Service-Telefon. Wir leiten Sie an spezialisierte Anwälte weiter, mit denen Sie die Rechtslage und die nächsten Schritte besprechen können. Natürlich können Sie Ihren Rechtsfall auch online melden - unsere Partneranwälte rufen Sie gerne zurück.
3 von 6

Folgende Leistungen sind in allen Angeboten enthalten:

  • Telefonische Rechtsberatung (auch in nicht versicherten Fällen)
  • Kostenübernahme bei Rechtsstreitigkeiten
  • Mediationskosten für außergerichtliche Schlichtungen

Wischen um mehr anzuzeigen

Versicherungssumme
5 Mio. €
Versicherungssumme weltweit / Dauer
500.000 € /
zeitlich unbegrenzt
Strafkaution (als Darlehen)
500.000 €
Wählbare Selbstbeteiligung
0, 150, 300, 500, 1.000 €
Wartezeit
Keine
Geltendmachung von Schadenersatz
Vertrags- und Sachen-RS im Verkehrsbereich
Steuer-Rechtsschutz
Sozial-Rechtsschutz
Verwaltungs-RS in Verkehrssachen
Straf-Rechtsschutz
Ordnungswidrigkeiten-Rechtsschutz
Disziplinar-/Standes-Rechtsschutz
Opfer-Rechtsschutz
4 von 6
Drei besondere Vorteile
5 von 6
Klarheit im Schadens­fall
  • Sie wegen einer Ordnungswidrigkeit im Verkehrsbereich (auch bei Vorsatz) verurteilt werden, z. B. wegen zu schnellen Fahrens oder Nichteinhaltung des Sicherheitsabstands.
  • Sie als Radfahrer, Fußgänger oder Jogger unterwegs sind, bei einem Unfall verletzt werden und gegen den Verursacher vorgehen wollen.
  • Sie rechtliche Streitigkeiten bei Autokauf, Miet- oder Reparaturverträgen haben.
  • Sie Ihr Fahrzeug für Ihre selbstständige oder freiberufliche Tätigkeit verwenden. Für Ihre selbstständige Tätigkeit bietet Ihnen die Allianz über unsere Firmen-Rechtsschutz die passende Absicherung.
  • Sie vorsätzlich einen Leistungsfall herbeiführen.
6 von 6
Häufige Fragen
  • Welche Kosten werden von der Rechtsschutzversicherung erstattet?

    Bei einem versicherten Rechtsschutzfall erstattet die Allianz alle im Verfahren anfallenden Kosten bis zur vereinbarten Versicherungssumme. Dazu gehören gesetzliche Anwaltsgebühren, Gerichtskosten, Zeugenauslagen, gerichtliche Sachverständigenkosten, Dolmetscherkosten, Kosten der Gegenseite (soweit Erstattungspflicht besteht) und notwendige Vorschüsse.
  • Gibt es eine Wartezeit, bis der Verkehrsrechtsschutz gilt?

    Nein, Sie können die Leistungen der Verkehrsrechtsschutzversicherung sofort in Anspruch nehmen.
  • Gilt der Rechtsschutz auch bei einem Autokauf übers Internet?

    Hat ein Rechtsstreit seinen Ursprung im Internet, steht Ihnen der Rechtsschutz der Allianz zur Seite, wenn es zu einer rechtlichen Auseinandersetzung kommt.
  • Kann ich den Rechtsanwalt selbst wählen?

    Es steht Ihnen frei, einen Rechtsanwalt Ihres Vertrauens mit dem Fall zu beauftragen. Auf Wunsch vermittelt die Allianz Rechtsschutzversicherung Ihnen aber auch gerne einen Anwalt, der auf das von Ihnen benötigte Rechtsgebiet spezialisiert ist.
  • Ist der Verkehrsrechtsschutz steuerlich absetzbar?

    Zu steuerlichen Fragen wenden Sie sich am besten an einen Steuerberater.
  • Gibt es eine telefonische Rechtsberatung?

    Ja, als besonderen Service bietet die Allianz Rechtsschutzversicherung ein kostenfreies Rechtsschutz-Service-Telefon, das Sie 24 Stunden am Tag aus mehr als 30 Ländern erreichen können. Sie erreichen das Service-Telefon unter der Nummer 00800 11225555 (aus Deutschland 0800 11225555). Besteht für Ihren Fall Versicherungsschutz, erhalten Sie telefonisch eine kostenlose, kompetente Sofortberatung eines unabhängigen Anwalts – auch im Ausland, in deutscher Sprache und im jeweiligen Landesrecht. Egal ob Ihr Fall versichert ist oder nicht. Sie erhalten in privaten Angelegenheiten einen ersten telefonischen Rat.
  • Was mache ich, wenn ich meine Rechtsschutzversicherung brauche?

    Unser Rechtschutz-Service-Telefon steht Ihnen unter 0800 11225555 (aus dem Ausland 00800 11225555) zur Verfügung. Einer unserer qualifizierten Mitarbeiter hilft Ihnen dort gerne weiter: Sie erfahren, ob Ihr Fall vom Allianz Rechtsschutz übernommen wird. Außerdem können wir Sie mit einem unabhängigen Anwalt verbinden, mit dem Sie Ihren Fall im Rahmen einer Erstberatung besprechen. Wenn Sie möchten, empfehlen wir Ihnen auch einen spezialisierten Anwalt in Ihrer Nähe.

    Bei Rechtsfragen im europäischen Ausland stehen Ihnen Anwälte aus derzeit 30 Ländern zur Verfügung. Auch diese geben Ihnen in deutscher Sprache telefonisch sofort erste wichtige Ratschläge. 

    Falls der von Ihnen gewählte Anbieter oder Netzkartenvertrag keine Verbindung zu kostenfreien 00800-Nummern zulässt, wählen Sie bitte die gebührenpflichtige Nummer +49 89 3800-3535.

    Natürlich können Sie Ihren Rechtsfall auch schnell und unkompliziert online melden.

Service und Kontakt
Haben Sie Fragen zum Verkehrs­rechtsschutz?
Die Allianz Agentur in Ihrer Nähe
Allianz Service jetzt kontaktieren
Melden Sie sich bei dem Allianz Service
Schicken Sie uns Ihre Beratungsanfrage - wir melden uns bei Ihnen.
Berechnen Sie Ihren Tarif zur Allianz Versicherung
Finden Sie den
passenden Tarif
Berechnen Sie Ihren individuellen Tarif zum Verkehrs­rechtsschutz.
+
  • Der Live-Chat steht Ihnen Mo-Fr von 8.00 - 20.00 Uhr zur Verfügung.

    Unseren Live-Chat können Sie leider nur dann nutzen, wenn Sie Cookies für Marketingzwecke akzeptiert haben. Ihre Einstellungen können Sie hier anpassen: https://www.allianz.de/datenschutz/cookies/