Warnung: Sie verwenden einen veralteten Browser. Bitte wechseln Sie zu einem moderneren Browser wie Chrome, Firefox oder Microsoft Edge.

Allianz Private Krankenversicherung (APKV)

29. Oktober 2021 – Allianz Deutschland AG

Die ehemalige Vereinte Krankenversicherung gehört seit 1996 zur Allianz Gruppe und wurde Anfang 2003 in Allianz Private Krankenversicherungs-AG umfirmiert. Sie ist der führende Ärzteversicherer in Deutschland – 25 Prozent der deutschen Ärzte sind bei der Allianz privat krankenversichert – und der drittgrößte Anbieter auf dem privaten Krankenversicherungsmarkt.

Privat krankenversichert zu sein, bedeutet auch, seine Absicherung nach den persönlichen Vorstellungen und Ansprüchen zusammenstellen zu können. Dem einen ist ein Einzelzimmer im Krankenhaus wichtig, dem anderen umfangreiche Heilpraktikerleistungen. Die Allianz bietet alle entsprechenden Möglichkeiten – und darüber hinaus ein breites Angebot an Zusatzversicherungen für all jene, die keine private Vollversicherung abschließen können oder wollen, jedoch das Ziel haben, die gesetzliche Grundversorgung aufzustocken.

Kapital­deckung – das zukunfts­sichere System

Die bisherigen Ansätze, das Gesundheitssystem in Deutschland zu reformieren, haben wenig dazu beigetragen, das drängende Finanzierungsproblem der Gesetzlichen Krankenversicherung zu lösen. Gerade vor diesem Hintergrund und trotz erschwerter Bedingungen setzt die Private Krankenversicherung weiterhin auf das zukunftssichere System der Kapitaldeckung, das für jeden Versicherten Rückstellungen für das Alter bildet und so nachfolgende Generationen entlastet.

Egal, ob voll- oder zusatzversichert, Kunden der Allianz Privaten Krankenversicherung (APKV) profitieren in vielen Tarifen von umfangreichen Assistance-Leistungen: Seit einigen Jahren schon bietet das Unternehmen Services wie Programme für chronisch Kranke oder die Patientenbegleiter, die bei schweren Erkrankungen oder nach Unfällen als kompetente Ansprechpartner Versicherten und Angehörigen zur Seite stehen.

Produkt­spektrum der APKV
  1. Private Krankheitskostenvollversicherung für Selbstständige, Arbeitnehmer, Ärzte und Beamte
  2. Zusatzversicherungen für gesetzlich Versicherte
  3. Krankentagegeld für Selbstständige, Arbeitnehmer und Ärzte
  4. Krankenhaustagegeld
  5. Pflegeversicherung
  6. Auslandsreise-Krankenversicherung
  7. Betriebliche Krankenversicherung

Bildquellen

Private Kranken-Versicherung: Fotolia/ Kurhan