Unsere Website verwendet Cookies, um Ihnen das bestmögliche Erlebnis zu bieten. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden.
Weitere Informationen zu Cookies

Auf Ihrem Gerät wird dieser Browser nicht unterstützt. Ihre Version: CCBot 2

Dadurch kann es zu Abweichungen in der Darstellung und Funktionsweise unserer Website kommen.
Aktuellen Browser herunterladen

JavaScript ist deaktiviert

Unsere Website benötigt JavaScript für die optimale Funktionsfähigkeit. In Ihrem Browser ist JavaScript deaktiviert. Wir unterstützen Sie gerne dabei, JavaScript in Ihrem Browser zu aktualisieren.
So aktivieren Sie JavaScript

Die Website wird nicht korrekt angezeigt.

Um alle Funktionen nutzen und die richtige Darstellung unserer Website sehen zu können
deaktivieren Sie bitte den Kompatibilitätsmodus
Agentur suchen

Finden Sie eine Agentur in Ihrer Nähe

Allianz - Barrierefreies Wohnen

„Alt werden ist nichts für Feiglinge“ (Mae West)

Frühe Vorsorge und ein Überblick über die Kosten sind fürs Alter existenziell: Wer später zu Hause wohnen bleiben möchte, sollte sich mit sicheren und barrierefreien Umbauten auskennen. Unser interaktiver Kostenplan zeigt die wichtigsten Posten. Und mit unseren Tipps zu weiteren Vorsorge-Strategien kommen die Mutigen ebenso wie weniger Mutige gleich gut ins Ziel.

Der Umbau-Simulator

Was das Zitat von Mea West so deutlich macht: Da kommt was auf uns zu im Alter. Viele wünschen sich, zu Hause wohnen bleiben zu können – auch als Pflegefall. Nicht jeder Bauherr oder Käufer denkt in jungen Jahren schon an barrierefreies Wohnen. Mit dem interaktiven Umbau-Simulator der Allianz Gesundheitswelt können Sie am Computer überprüfen, was die wichtigsten nachträglichen Maßnahmen wie Bad- und Küchenumbau, Schwellenlösungen und Türverbreiterungen schätzungsweise kosten. Bitte beachten Sie, dass der Simulator auf Smartphones nicht korrekt dargestellt sein kann.

Allianz - Alternativer Umbau-Simulator

Wertvolle Pflegeversicherung

Laut Statistischem Bundesamt werden 71 Prozent aller Pflegebedürftigen zu Hause versorgt. Die letzte offizielle Zahl, wie viele Menschen in unserem Land überhaupt auf Pflege angewiesen sind, stammt vom Dezember 2013: 2,63 Millionen Menschen. Mit 65 Prozent war die Mehrheit davon weiblich. Insgesamt 83 Prozent der Pflegebedürftigen waren 65 Jahre und älter, mehr als ein Drittel war über 85 Jahre alt. Eine erheblich eingeschränkte Alltagskompetenz aufgrund demenzbedingten Fähigkeitsstörungen, geistigen Behinderungen oder psychischen Erkrankungen wies ebenfalls ein Drittel der Pflegebedürftigen auf (35 Prozent).

Unfallschutz für alle ab 50

Allianz - Unfallschutz ab 50

Die Allianz lässt Sie im Alter erst recht nicht im Stich. Für den Rundum-Schutz gegen die Folgen eines Unfalls bietet sie zwei leistungsstarke Absicherungen an: die Dynamische Unfallversicherung 60Aktiv (ab 55 Jahre) und die Unfallversicherung mit garantierter Beitragsrückzahlung UBR 50Plus. Ab 20 Prozent Invalidität leistet sie eine Kapitalzahlung – und ab 70 Prozent Invalidität zahlt sie eine lebenslange monatliche Rente.

Themenheft Altersvorsorge

Allianz - Themenheft Altersvorsorge


Manfred von M
. hatte immer viel zu viel zu tun, um sich richtig um seine Altersvorsorge zu kümmern. Noch heute steht er mit über 70 Jahren in seiner kleinen Berliner Druckerei. Auf der einen Seite freiwillig, weil er seinen Beruf liebt und ihn auch noch ausüben kann. Auf der anderen Seite unfreiwillig, weil ihm einfach das nötige Geld für den Ruhestand fehlt. „Wenn du so umsichtig wie mit deinen Maschinen auch mal mit deiner Rente umgegangen wärst“, merkt Tochter Luise an. „Dann könntest du dir jetzt öfter eine Pause und etwas mehr Urlaub gönnen.“

Mehr zur liebevollen Diskussion zwischen Vater und Tochter, zu weiteren authentischen und ehrlichen Erfahrungsberichten und zum Ratgeber, was eine solide Altersversorgung ausmacht, lesen Sie in unserem Themenheft.

Weitere Themen

Allianz - Lebenserwartungsrechner

Lebenserwartungsrechner

Jetzt nachsehen, wie alt Sie werden

Allianz - Allianz SchatzBrief

Allianz SchatzBrief

Einmal zahlen, ein Leben lang profitieren.

Allianz - Allianz hilft Forum

„Allianz hilft“ Forum

Kundenservice in max. 30 Minuten