Neue, leistungsstarke Tarifwelt startet

15. Mai 2024 – Pressemitteilung – Private Krankenversicherungs-AG
 Bildstarke Kampagne macht Wert von Gesundheit bewusst / Tarife erhalten Bestnoten im unabhängigen Assekurata-Rating 

Die Allianz Private Krankenversicherung (APKV) startet jetzt im Mai mit ihrer neuen Tarifserie in der privaten Krankenvollversicherung: „MeinGesundheitsschutz“. Die Tarifwelt ist in einem leistungsstarken "Plus-” sowie einem noch umfassenderen “Best”-Paket erhältlich. Beide Varianten decken die Absicherung beim Arzt und im Krankenhaus ab und überzeugen im aktuellen, unabhängigen Tarifrating von Assekurata mit Bestnoten: „MeinGesundheitsschutz Best“ erhielt für Leistungsstärke, Fairness und Sicherheit als erster und einziger Tarif die Note 1,0. „MeinGesundheitsschutz Plus“ erzielte die Note 1,2.

Eine aufmerksamkeitsstarke Kampagne begleitet die Einführung der neuen Tarife und verdeutlicht mit dem Claim “Schütze das Wertvollste, was du hast”, wie wichtig eine gute Gesundheitsabsicherung ist. Das Besondere: Die Kampagne zeigt Menschen ganz nah, zum Beispiel beim Sport oder im Wasser. Dabei konzentrieren sich die Motive auf das Wesentliche, das es zu schützen gilt – den Körper und die Gesundheit. Potenzielle Kundinnen und Kunden sollen durch diese bewusst reduzierten Nahaufnahmen angeregt werden, über die Absicherung ihrer eigenen Gesundheit nachzudenken.

Zu sehen ist die in Zusammenarbeit mit BBDO und noafilm entwickelte neue Kampagne seit dem zweiten Mai auf Social Media (Meta, Facebook, LinkedIn und XING). Ab Juni wirbt die APKV auch in Podcasts für “MeinGesundheitsschutz”. In so genannten Host-Reads informieren Podcaster in ihren eigenen Worten zur privaten Krankenvollversicherung und den neuen Allianz Tarifen.
Darüber hinaus stellt die APKV ihren Vertriebspartnern zahlreiche Schulungsmöglichkeiten zur neuen Tarifwelt zur Verfügung und unterstützt Vermittelnde mit umfangreichem Informations- und Werbematerial sowie Social Media Motiven und Clips für ihre digitalen Kanäle.

Zu MeinGesundheitsschutz

Die neuen, leistungsstarken Tarife sind modular aufgebaut: Kundinnen und Kunden wählen zunächst ihr Tarifniveau, “Plus” oder “Best”. Dann legen sie die gewünschte Selbstbeteiligung sowie ihre Absicherung bei zahnärztlichen Behandlungen fest.

Umfangreiche Familien- und Vorsorgeleistungen, sowie eine marktüberdurchschnittliche Beitragsrückerstattung von bis zu 40 Prozent machen das neue Tarifangebot zusätzlich interessant.


Für noch mehr Flexibilität sorgt eine Wechseloption, mit der der Versicherungsschutz bis zu drei Mal ohne Gesundheitsprüfung erhöht werden kann.

Mehr zu MeinGesundheitsschutz:  Allianz bringt neue Vollversicherungstarife auf den Markt | Allianz

Zum Assekurata-Rating:  Neue Vollversicherungstarife der Allianz mit Top-Ergebnissen in der Assekurata-Tarifanalyse – Assekurata Rating (assekurata-rating.de)

München, 06.05.2024 

Sie sind Kundin oder Kunde der Allianz Privaten Krankenversicherung (APKV) und haben Fragen zu Ihrem Vertrag oder Ihren Leistungen? Hier finden Sie alle Kontaktmöglichkeiten:

Telefonnummern und Adressen zur Privaten Krankenversicherung | Allianz

Pressekontakt
Susanne Kluge

Private Krankenversicherungs-AG
Unternehmenskommunikation

Telefon: 089 3800 66104
E-Mail:  susanne.kluge1@allianz.de 

Bildquellen

Allianz Unternehmen: Achim Bunz