Unsere Website verwendet Cookies, um Ihnen das bestmögliche Erlebnis zu bieten. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden.
Weitere Informationen zu Cookies

Auf Ihrem Gerät wird dieser Browser nicht unterstützt. Ihre Version: CCBot 2

Dadurch kann es zu Abweichungen in der Darstellung und Funktionsweise unserer Website kommen.
Aktuellen Browser herunterladen

JavaScript ist deaktiviert

Unsere Website benötigt JavaScript für die optimale Funktionsfähigkeit. In Ihrem Browser ist JavaScript deaktiviert. Wir unterstützen Sie gerne dabei, JavaScript in Ihrem Browser zu aktualisieren.
So aktivieren Sie JavaScript

Die Website wird nicht korrekt angezeigt.

Um alle Funktionen nutzen und die richtige Darstellung unserer Website sehen zu können
deaktivieren Sie bitte den Kompatibilitätsmodus
Agentur suchen

Finden Sie eine Agentur in Ihrer Nähe

Risikolebens­versicherung Test

Testergebnisse und was sie wert sind

Allianz - blauer Balken

KURZ ERKLÄRT IN 30 SEKUNDEN

Allianz - Risikolebensversicherung in 30 Sekunden erklärt
  • Unabhängige Tests von Risikolebensversicherungen (RLV) sind eine wichtige und sinnvolle Entscheidungshilfe auf der Suche nach dem passenden Anbieter und dem richtigen RLV-Tarif.
  • Wichtige Kriterien von Risikolebensversicherungs-Tests sind das Preis-Leistungs-Verhältnis, die Finanzstärke des Versicherers, Preisstabilität, transparente und verständliche Versicherungsbedingungen und flexible Tarifoptionen.
  • Wichtig ist, dass ein Produkt gute Bewertungen in mehreren Tests unterschiedlicher und unabhängiger Anbieter erzielt. Wie die Allianz bei verschiedenen Tests abschneidet, können Sie in unseren Testergebnissen sehen.
  • Testsieger zu sein, reicht nicht – das Angebot muss auch ganz konkret zu Ihren Bedürfnissen passen. Je nachdem, wie Sie sich absichern möchten, bietet Ihnen die Allianz drei Varianten der Risikolebensversicherung mit diversen Gestaltungsmöglichkeiten.

Allianz - blauer Balken

ALLES IM BLICK AUF EINEN KLICK

Allianz - blauer Balken

WER TESTET RISIKOLEBENS­VERSICHERUNGEN?

Tests von Risikolebensversicherungen werden von verschiedenen Instituten und Einrichtungen durchgeführt. Neben speziellen Rating-Agenturen für Versicherungsunternehmen gehören hierzu bekannte Organisationen wie etwa die Stiftung Warentest.

Bei der Bewertung von Risikolebensversicherungs-Tests sollten Verbraucher berücksichtigen, wer den Test ausgeführt hat und ob die Analyse anbieterunabhängig durchgeführt wurde. Zudem sollte kritisch hinterfragt werden, welche Kriterien vom durchführenden Institut im Test analysiert wurden und wie die verschiedenen Produkteigenschaften in einer Gesamtbenotung gewichtet wurden. Ferner ist wichtig, ob die Beispielrechungen für Tarife zu den eigenen Bedürfnissen passen – hieraus lässt sich ableiten, ob die Testergebnisse hilfreich für die Suche nach der passenden Risikolebensversicherung sind.

Allianz - Ein Paar überprüft das Preis-Leistungsverhältnis der RLV
Allianz - blauer Balken

KRITERIEN AUF DEM WEG ZUR NUMMER 1

Preis-Leistungs-Verhältnis

Ein möglichst günstiger Beitrag bei möglichst hoher Versicherungssumme ist vielen Kunden wichtig. Zahlreiche Tests belegen: Hervorragenden Schutz bietet auch eine RLV mit günstigen Konditionen. Die Allianz Risikolebensversicherungen schneiden bei diesem Thema meist mit Top-Bewertungen ab.

Tipp: Achten Sie bei den Risikolebensversicherungs-Tests besonders auf das sogenannte Verteuerungsrisiko. Denn oft gibt es einen großen Unterschied zwischen dem vertraglich festgelegten (Brutto-)Beitrag und dem zu zahlenden (Netto-)Beitrag. Der günstigere Nettobeitrag gilt nur, solange der Versicherer die erwarteten Überschüsse erzielt. Gelingt ihm das nicht, darf er maximal den Bruttobeitrag verlangen. Das Verteuerungsrisiko liegt bei manchen Anbietern bei mehr als 170%, bei der Allianz ist dieses im Marktvergleich mit 54% gering. Das bedeutet für Sie mehr Sicherheit und Planbarkeit des finanziellen Aufwands. (Stand: 01.07.2017)

Finanzstärke

Beim Test von Risikolebensversicherungen kommt es auch auf die Solidität des Anbieters an. Nur Unternehmen, die erfolgreich wirtschaften, können dauerhaft günstige Beiträge gewährleisten. Ein finanziell gut aufgestellter Versicherer ist wichtig für Ihre Kostenplanung und die langfristige Absicherung Ihrer Angehörigen, da Sie bei einer Risikolebensversicherung meist weit in die Zukunft planen.

Tipp: Wählen Sie einen finanzstarken Anbieter wie die Allianz, die zum Beispiel von der renommierten Rating-Agentur Morgen & Morgen für ihre wirtschaftliche Stabilität die Bestnote bekommt.

Faire und klare Gesundheitsfragen

Die Beantwortung von Gesundheitsfragen ist beim Abschluss einer Risikolebensversicherung notwendig – doch ein Versicherer kann diese für seine Kunden komfortabel gestalten: Zum Beispiel, indem Sie Fragen zu Gesundheitsthemen, etwa ob Sie Nichtraucher sind, gleich online, anonym und vollständig mit sofort ersichtlichem Ergebnis beantworten können.

Ein Versicherer, der Sie nur ganz allgemein nach Beschwerden in der Vergangenheit fragt, lässt sich viele Hintertüren offen, um später ggf. die Leistung zu verweigern. Fairer für Sie ist es, wenn Sie zielgerichtet nach bestimmten, ärztlich behandelten Gesundheitsproblemen gefragt werden – und dabei auch nur ein relativ kurzer Zeitraum ins Gewicht fällt. Bei der Allianz sind es die letzten fünf Jahre (beziehungsweise bei stationären Behandlungen zehn Jahre).

Tipp: Beantworten Sie die Gesundheitsfragen beim Abschluss ehrlich. Bei der Allianz war im Jahr 2016 bei 97% aller anfragenden Kunden der Abschluss einer Risikolebensversicherung möglich. Über unseren kostenlosen und unverbindlichen Quickcheck können Sie bereits jetzt prüfen, ob wir Sie versichern können oder nicht.

Allianz - Eine Frau im Gespräch
Allianz - Flexibel bleiben und Gleichgewicht halten

Flexible Gestaltungsmöglichkeiten

Beim Versicherungsschutz kommt es oftmals auf das Kleingedruckte an – ein sinnvoller Risikolebensversicherungs-Test berücksichtigt daher auch die Vertragsbedingungen.

Aspekte dabei sind zum Beispiel Flexibilität und Individualität. Wie wichtig diese im Einzelfall sind, hängt von Ihren individuellen Bedürfnissen ab. Wenn Sie Wert darauf legen, sollten Sie auf folgende Aspekte achten: Wenn Ihre Lebenssituation sich ändert, sollten Sie die Versicherung hieran anpassen können. Zum Beispiel, indem Sie die Risikolebensversicherung in eine Altersvorsorge umwandeln oder Ihren neuen Lebenspartner mit in den Vertrag aufnehmen können. Nützlich ist zudem die Option, die Todesfallsumme auf Wunsch zu erhöhen. Eine Erhöhungsoption bietet die Möglichkeit, bei bestimmten Anlässen diese Erhöhung auch ohne Gesundheitsprüfung durchzuführen.

Tipp: Informieren Sie sich, welche Optionen und Zusatzbausteine eine Risiko­lebens­versicherung für Sie noch besser machen. Prüfen Sie dann, ob der Versicherer Ihrer Wahl die interessanten Optionen verständlich anbietet und transparent macht, welche Bedingungen dahinterstecken.

Transparenz und Verständlichkeit

Beginnt mein Versicherungsschutz schon ab der Bearbeitung des Antrags? Kann ich die Versicherung einfach verlängern? Wichtig ist, dass Sie als Kunde die Inhalte der Versicherungsbedingungen verstehen. Das ist einfacher, wenn die Texte verständlich formuliert und klar strukturiert sind. Deswegen sind neben dem Beitrag auch die Verbraucherfreundlichkeit und die Transparenz der Versicherungsbedingungen für Sie als Kunde entscheidend. Ein umfassender Test sollte auch dieses Kriterium berücksichtigen.

In unserem QuickCheck erfahren Sie durch wenige Angaben ganz ohne Arztanfrage, ob Sie eine RisikoLebensversicherung bei uns abschließen können.

Allianz - Wussten Sie schon Icon

Was ist bei den Risikolebens­versicherungs-Tests zu beachten?

Unabhängige Tests können helfen, die qualitativ für Sie beste Versicherung zu finden. Wenn Sie sich Testergebnisse anschauen, sollten Sie neben der Institution, die den Test durchgeführt hat, auch beachten, was genau getestet wurde.

Es gibt Tests, die Risikolebensversicherungen im Allgemeinen prüfen, daneben aber auch solche, die nur bestimmte Aspekte beleuchten. Das Analysehaus Morgen & Morgen untersucht zum Beispiel ausschließlich Versicherungsbedingungen.

Suchen Sie sich zudem Tests, die zu Ihren Prioritäten und Vorstellungen passen. Berücksichtigen Sie bei allgemeinen Tests, wie die Stiftung Warentest oder das Institut für Vorsorge und Finanzplanung (IVFP) sie etwa durchführen, nicht nur die Gesamtnote, sondern auch das Abschneiden von Einzelkriterien, die Ihnen wichtig sind. Doch bedenken Sie dabei: Die Finanzstärke ist die Grundlage für verschiedene weitere Kriterien, zum Beispiel dauerhaft niedrige Beiträge. Ohne wirtschaftliche Stabilität kann es sein, dass eine Versicherung die Beiträge später anpassen muss.

VIELFACHER TESTSIEGER – SO SCHNEIDET DIE ALLIANZ AB:

Je nachdem, welche Kriterien Ihnen besonders am Herzen liegen, können unterschiedliche Risikolebensversicherungs-Tests für Sie relevant sein. Am besten ist natürlich, eine Versicherung schneidet in der Gesamtnote unterschiedlicher Tests gleichermaßen gut ab.

Allianz - lv-unternehmen-mm-1016-230x230

Fünf Sterne für Ihre Sicherheit

Ihre Beiträge bleiben stabil und niedrig, wenn Ihr Versicherer als Unternehmen wirtschaftlich erfolgreich ist. Für finanzielle Stabilität und ausgezeichnete Unternehmensqualität bekam die Allianz Lebensversicherungs-AG fünf von fünf möglichen Sternen vom renommierten unabhängigen Analysehaus Morgen & Morgen. Basis für die Bewertung war eine Analyse der wichtigsten Bilanzkennzahlen.

Die Allianz überzeugte im Test und bestätigte zum wiederholten Male ihre überragende Finanzstärke.

Allianz - risikoschutz-focusmoney-201716-190x251

Ausgezeichnet: DLVAG bester Serviceversicherer im Test

Focus Money kürt regelmäßig die besten Risikolebensversicherer. Zusammen mit der anerkannten und unabhängigen Ratingagentur Franke & Bornberg hat Focus-Money im Frühjahr 2017 diverse RLV getestet. Die Risikolebensversicherung der Deutschen Lebensversicherungs-AG, ein Unternehmen der Allianz, schnitt dabei hervorragend ab. Sie liegt zusammen mit einzelnen Mitbewerbern auf Platz 1 der Serviceversicherer. Darunter zählen jene, die – anders als Direktversicherer – zudem die Möglichkeit einer persönlichen Beratung bieten. Über alle Laufzeiten, also über 10, 20 und 30 Jahre, erzielte die Deutsche Lebensversicherungs-AG die Bestbewertung und bekam damit die Auszeichnung als bester Risikoschutz.

Daneben überzeugte auch die Allianz Lebensversicherungs-AG bei einer zehnjährigen Laufzeit mit der Bestbewertung „hervorragend“. Bei Policen mit Laufzeiten über 20 und 30 Jahre belegt sie gemeinsam mit anderen einen sehr guten 2. Platz – dank überzeugend günstiger Prämien und eines hervorragenden Unternehmensratings.

Der Test bewertete alle Anbieter in einer gesonderten Kategorie, die anders als Direktversicherer auch einen guten Kundenservice bieten. Ein weiterer wichtiger Aspekt der Bewertung war, wie stabil die Beiträge sind. Denn bei vielen Versicherern ist das Risiko hoch, dass sich der Versicherungsbeitrag verteuern wird. Bei der Allianz Risikolebensversicherung ist dieses Risiko im Marktvergleich gering.

Allianz - ivfp-rlv-plus

Top-Bewertung: Die Allianz RisikoLebensversicherung Plus

Das Institut für Vorsorge und Finanzplanung hat im März 2017 insgesamt 54 Anbieter und 72 Tarife für Risikolebensversicherungen getestet. Wichtig waren unter anderem die Transparenz und Verständlichkeit der Versicherungsbedingungen.

Weitere Kriterien: das Preis-Leistungs-Verhältnis, die Finanzstärke und die Möglichkeit, die Risikolebensversicherung so flexibel zu gestalten, dass sie zur eigenen Lebenssituation passt. Im Test wurde die Transparenz der Allianz RisikoLebensversicherung Plus mit der Bestnote 1,0 bewertet. In der Premiumkategorie erreichte die Allianz Lebensversicherungs-AG als Testsieger die Gesamtnote 1,1.

Auch die Risikolebensversicherung des Allianz Unternehmens Deutsche Lebensversicherungs-AG schnitt im gleichen Test mit der Gesamtnote von 1,3 sehr gut ab.

Allianz - rlv-mmrating-0117-190x190

Bestbewertungen für die Qualität der Bedingungen

Das Analysehaus Morgen & Morgen hat die Qualität der Bedingungen von 117 Risikolebensversicherungs-Tarifen getestet. Die Allianz Lebensversicherungs-AG sowie die Deutsche Lebensversicherungs-AG wurden hierbei mit der maximalen Anzahl von fünf Sternen bewertet.

Laut Morgen & Morgen wurde beim Test ein besonderer Stellenwert auf die Kundenfreundlichkeit sowie die Verständlichkeit der Versicherungsbedingungen gelegt. Diese beiden Aspekte sind wesentliche Bestandteile einer Risikolebensversicherungen. Im Rating konnten die Tarife der Allianz in allen getesteten Bereichen überzeugen und erreichten die Bestbewertung „ausgezeichnet“.

Allianz - Blauer Balken

SICHERHEIT VOM TESTSIEGER: BEI DER ALLIANZ HABEN SIE DIE WAHL

Allianz - Unsere Risikolebensversicherungs-Tarife in der Übersicht

Die RisikoLebensversicherung als günstiger Basisschutz ist ein Angebot der Deutschen Lebensversicherungs-AG, einem Unternehmen der deutschen Allianz-Gruppe.
Die Risikolebensversicherung Plus (mit Unfall) als Premiumschutz ist ein Angebot der Allianz Lebensversicherungs-AG.

WAS KOSTET

EINE RLV BEI DER ALLIANZ
 

?

Allianz - Zusammenfassung Icon

Das Wichtigste zusammengefasst:

Um bei der Vielfalt der Anbieter und Tarife verschiedener Risikolebensversicherungen den Durchblick zu bekommen, ist es hilfreich, Testergebnisse zu Rate zu ziehen. Dabei sollten Sie wissen, welche Kriterien jeweils getestet wurden, aber auch, welche Ihnen persönlich wichtig sind. Wichtige Kriterien beim Test und Vergleich von Risikolebensversicherungen sind unter anderem die Finanzstärke des Versicherers, Tarifkonditionen, ein faires Preis-Leistungs-Verhältnis, die Stabilität der Beiträge und die Transparenz und Verbraucherfreundlichkeit. Zudem sollten Sie bei der Bewertung der RLV-Tests berücksichtigen, wer den Test durchgeführt hat.

Haben Sie Fragen? Wir beraten Sie gerne oder erstellen ein persönliches Angebot für Sie.

Allianz - hotline-4710207-950x94
Allianz - balken-blau-950x12

HABEN SIE NOCH FRAGEN ZUR RLV TEST?

Was versteht man unter dem Verteuerungsrisiko?

Das Verteuerungsrisiko ist die entscheidende Prozentzahl, wenn Sie wissen wollen, wie stark Ihr Beitrag für Ihre Risiko­lebens­versicherung steigen kann.

Vertraglich festgelegt ist der sogenannte Bruttobeitrag. Dieser verringert sich durch die vom Versicherer erwirtschafteten Überschüsse. Zu zahlen ist dann der günstigere Nettobeitrag. Das funktioniert aber nur, wenn die Überschüsse auch tatsächlich für die Zukunft erzielt werden. Gelingt dies nicht, kann der Versicherer maximal den Bruttobeitrag verlangen.

Ein Beispiel: Ihr Versicherer errechnet anhand seines Überschusses einen monatlichen Nettobeitrag (Zahlbeitrag) von aktuell 40 Euro für Sie. Der Bruttobeitrag ist festgelegt auf 80 Euro. Das heißt: Ist es dem Anbieter nicht möglich die erhofften Überschüsse zu erwirtschaften, kann er Ihren Beitrag maximal auf bis zu 80 Euro anheben. Dieser Spielraum für eine mögliche Beitragserhöhung von 40 Euro auf 80 Euro entspricht einem Verteuerungsrisiko von 100%.

Fazit: Sie sollten nicht nur auf Ihren aktuell zu zahlenden Beitrag achten, sondern auch darauf, dass das Verteuerungsrisiko möglichst gering ist . Die Allianz hat mit 54% ein geringes Verteuerungsrisiko im Marktvergleich. Bei manchen Versicherern sind es über 170%. (Stand: 01.07.2017)

Warum ist die Finanzstärke beim Test der Risikolebensversicherung wichtig?

Auch wenn viele verschiedene Aspekte unter die Lupe genommen werden – eines ist immer ein Schwerpunkt bei Untersuchungen zur Risikolebensversicherung: Der Test der Finanzstärke als Kriterium für stabile Beiträge.

Das Kriterium fasst zusammen, wie solide ein Versicherer wirtschaftlich aufgestellt ist und ob er in der Lage ist, stabile Versicherungsbeiträge für die Zukunft zu gewährleisten. Die Allianz ist stolz darauf, dass sie bei allen relevanten Untersuchungen immer eine Top-Note in diesem Bereich erhält und mit ihren Produkten immer einer der besten Anbieter im Test ist. Das bedeutet für Sie: Dauerhaft stabile Beiträge für die wichtige Risikolebensversicherung.

Wird die Risikolebensversicherung immer mit den gleichen Kriterien getestet?

Für die Bewertung von Risikolebensversicherung prüfen Institute und Tester meist ähnliche Kriterien, wie Preis-Leistungs-Verhältnis, Finanzstärke, flexible Tarifoptionen, Transparenz, Verbraucherfreundlichkeit und Service.

Dennoch sind die angewandten Untersuchungsmethoden selten gleich. Achten Sie deshalb immer darauf, was getestet wurde und in welchem Verhältnis einzelne Kriterien in den Test der Versicherung eingeflossen sind.

Worauf muss ich beim Test der Risikolebensversicherung achten?

Wichtig ist, dass Sie sich beim Test-Ergebnis fragen: Was genau wurde getestet – und ist mir genau das bei meiner Versicherung auch wichtig? Preis und Leistung der Tarife müssen stimmen. Gleichzeitig ist die Finanzstärke relevant, denn nur dann bleiben Ihre Beiträge dauerhaft niedrig. Tests, in denen die Finanzstärke als Kriterium fehlt, sollten Sie mit Vorsicht genießen.

Die Allianz bietet günstigen Versicherungsschutz und gleichzeitig eine hervorragende Finanzstärke – das gibt Ihnen die Gewissheit, für den Schutz der Hinterbliebenen einen starken Partner an Ihrer Seite zu haben.

Werfen Sie auch einen Blick auf das Testinstitut: Es sollte die Test-Kriterien zusammen mit dem Test-Aufbau offenlegen, wie es zum Beispiel renommierte Ratingagenturen wie Franke und Bornberg oder das Institut für Vorsorge und Finanzplanung tun. Gleichzeitig sollte transparent sein, welche Versicherungen an dem Test teilgenommen haben – und welche nicht. Ein Test der Risikolebensversicherung, an dem nur wenige Versicherer teilnehmen, hat nur wenig Aussagekraft.

Kann ich die Risikolebensversicherungen der Allianz individuell gestalten?

In der persönlichen Beratung können Sie Ihre Allianz Risikolebensversicherung besonders passgenau gestalten: Mit einer Berufsunfähigkeitszusatzversicherung zum Beispiel erhalten Sie über die Beitragsbefreiung hinaus eine Rentenzahlung im Falle der Berufsunfähigkeit. Auch die Leistung der Versicherung bei Unfalltod lässt sich ganz auf Ihre Bedürfnisse zuschneiden. Im Gespräch finden wir das Angebot, das optimal zu Ihnen passt. Die Vermittler Ihrer Agentur beraten Sie gerne dazu.

HABEN SIE NOCH FRAGEN ZU IHRER ALLIANZ RISIKO­LEBENS­VERSICHERUNG?

Ihre Vorteile in der Agentur

  • Persönliche Beratung – individuell und kompetent
  • Schnelle Hilfe, wenn Ihnen etwas passiert
  • 8.400 Mal in Deutschland – und einmal in Ihrer Nähe

Newsletter bestellen

DIESE ANGEBOTE KÖNNTEN SIE AUCH INTERESSIEREN

Allianz - Junge Familie mit Kindern

Risikolebensversicherung Rechner

Mit unserem Rechner sehen Sie sofort, wie hoch der Beitrag für Ihre individuelle Risikolebensversicherung ist. Wir bieten Ihnen ein attraktives Preis-Leistungs-Verhältnis. Überzeugen Sie sich selbst:

Risikolebensversicherung Rechner

Allianz - Ein Vater liegt mit seiner Tochter auf dem Sofa

Risikolebensversicherung ohne Gesundheits­prüfung

Ganz ohne Gesundheitsfragen ist eine Risikolebensversicherung nicht zu haben – denn nur so kann ein fairer Beitrag ermittelt werden. Wir erläutern Ihnen die Zusammenhänge und zeigen Ihnen Alternativen.

Risikolebensversicherung ohne Gesundheitsprüfung

Allianz - Ein Vater hebt seinen kleinen Sohn hoch

Risikolebensversicherung Vergleich

Erfahren Sie hier, worauf es beim Vergleich von Risikolebens­versicherungen wirklich ankommt, welche Kriterien für Ihre Entscheidung wichtig sind und wie die Allianz abschneidet.

Risikolebensversicherung Vergleich

Der optimale Schutz für Sie und Ihre Familie – unsere Risikolebensversicherung

  • ¹ Informationen zu Bewertungen rund um die Risikolebensversicherungen
¹ Informationen zu Bewertungen rund um die Risikolebensversicherungen

Nachfolgend finden Sie die Quellen der Siegel und weiterer Bewertungen, die wir auf dieser Webseite angegeben haben. Weiterhin können Sie der Auflistung auch zusätzliche Auszeichnungen und Gütesiegel entnehmen, welche die hohe Qualität unserer Produkte belegen.


Die Allianz bietet zwei Risikolebensversicherungsprodukte an:

Die RisikoLebensversicherung als günstiger Basisschutz ist ein Angebot der Deutschen Lebensversicherungs-AG, einem Unternehmen der deutschen Allianz-Gruppe.

Die RisikoLebensversicherung Plus (mit Unfall) als Premiumschutz ist ein Angebot der Allianz Lebensversicherungs-AG.


Testergebnisse mit Auszeichnung (Auszug) und Quellen der Siegel:

RisikoLebensversicherung Basisschutz:
  • Rating Produkt, Morgen und Morgen, Stand  01/2017
  • Rating Produkt, Focus Money, Ausgabe 16/2017, Testsieger (mit anderen)
  • Rating Produkt, Focus Money, Ausgabe 19/2016, Testsieger (mit anderen)
  • Rating Produkt, Focus Money, Ausgabe 16/2015, alleiniger Testsieger
  • Rating Produkt, Focus Money, Ausgabe 14/2014, alleiniger Testsieger
  • Rating Produkt, Focus Money, Ausgabe 17/2013, günstigster Risikoschutz
  • Rating Produkt, Focus Money, Ausgabe 12/2012, alleiniger Testsieger
  • Rating Produkt, Focus Money, Ausgabe 16/2011, alleiniger Testsieger
  • Rating Produkt, Focus Money, Ausgabe 13/2010, alleiniger Testsieger
RisikoLebensversicherung Plus:
Allianz Lebensversicherungs-AG: