Unsere Verantwortung für die Zukunft

Nachhaltigkeit

1 von 7
Kurz erklärt in 30 Sekunden
Für Sie zusammengefasst
  • In den vergangenen Jahrzehnten erlebte die Gesellschaft einen kulturellen Wandel. Früher sahen viele sich hauptsächlich als „Konsumenten“ ihrer Welt. Heute verstehen sie, dass alle ihr Umfeld und Leben aktiv mitgestalten müssen. Denn das Handeln jedes Einzelnen hat Folgen – im Positiven wie im Negativen.
  • Übernimmt man Verantwortung und setzt sich das Ziel, etwas zu verändern, ist es am besten, man tut sich mit anderen zusammen. Dadurch lässt sich die Wirkung des eigenen Engagements potenzieren. 
  • Auch große Unternehmen – wie etwa die Allianz – haben erkannt, dass sie eine wichtige Rolle als ökologischer, sozialer und wirtschaftlicher Gestalter spielen.
  • Als führendes Unternehmen der Versicherungs- und Finanzdienstleistungsbranche nimmt die Allianz ihre Verantwortung gegenüber der Gesellschaft und ihren Kunden wahr. Dazu verfolgt sie einen gesamtheitlichen Nachhaltigkeitsansatz.
2 von 7
Allianz - Icon: 17 bunte Segmente symbolisieren die SDG Ziele der UN
Gut zu wissen
Allianz - Icon: 17 bunte Segmente symbolisieren die SDG Ziele der UN

Die UN-Nachhaltigkeitsziele - Sustainable Development Goals (SDG) - sind ein breit angelegter Aufruf zum Handeln: zur Beendigung von Armut, zum Schutz des Planeten und zur Verbesserung der globalen politischen und wirtschaftlichen Stabilität.

Mit 17 Zielen will die SDG-Agenda globale Aktivitäten zur Lösung gesellschaftlicher, ökologischer und ökonomischer Entwicklungsfragen bis 2030 entscheidend vorantreiben.

Der Anspruch der Allianz: Wir wollen eine Verbindung schaffen zwischen unseren Investitionen und den SDGs. Nur gemeinsam mit dem privaten Sektor wird eine Umsetzung der Ziele realistisch.

3 von 7
Die ESG-Strategie
Unsere ESG-Strategie verbindet langfristige ökonomische Wertschöpfung mit einem Konzept für ökologische Selbstverpflichtung, sozialer Verantwortung und guter Unternehmensführung.
4 von 7
Die Allianz als Investor
Als eines der finanzstärksten deutschen Wirtschaftsunternehmen orientieren sich die Investitionsentscheidungen der Allianz an einem gesamtheitlichen ESG-Ansatz. Bei der Umsetzung der ESG-Strategie arbeitet die Allianz konsequent mit folgenden sechs Hebeln:
5 von 7
Kapitalanlagen, die überraschen
Allianz - Nachhaltigkeitssiegel ESG

Sie profitieren von einer professionellen, weltweit ausgerichteten und breit gestreuten Kapitalanlage. Durch unsere Struktur- und Kostenvorteile legen wir besonders effizient an. Wir investieren in viele Objekte, die Sie bestimmt kennen, wie z.B. in Bürokomplexe, Shopping-Center, Unternehmensanteile und Wind- und Solarparks. Die Allianz ist weltweit einer der größten Investoren in erneuerbare Energien. Konkrete Kapitalanlagen sind z.B. der Solarpark Selen Solar in Spanien und der Windpark Grande Prairie Wind in den USA. 

Hier finden Sie weitere Informationen zur Kapitalanlage der Allianz und konkrete Beispiele aus der Kapitalanlage.

Allianz - Nachhaltigkeitssiegel ESG
Die passende Versicherung für Sie
6 von 7
Häufige Fragen
  • Gibt die Allianz einen Nachhaltigkeitsbericht heraus?

    Selbstverständlich. Sie können ihn gerne hier herunterladen!
  • Gibt es klare Ausschlüsse bei den Investments?

    Die Allianz definiert für Ihre Investments klare Ausschlusskriterien. Ein klares „Nein“ bei bestimmten Kapitalanlagen ist elementarer Bestandteil unserer Selbstverpflichtung.

    Das sind wir auch unseren Kunden schuldig, die fordern, dass wir mit ihrem bei der Allianz angelegten Kapital bzw. ihren Versicherungsbeiträgen positive Entwicklungen unterstützen. Schädliche, riskante oder inhumane Aktivitäten dürfen mit dem von uns eingesetzten Geld keinesfalls gefördert werden.

    Hier investieren wir nicht:

    • keine Investments im Bereich biologischer und chemischer Waffen, Anti-Personen-Minen, Streubomben und Atomwaffen
    • Keine Investition in Unternehmen, die:
      + mehr als 30 % ihres Umsatzes aus Kohlebergbau generieren bzw.
      + mehr als 30% ihres Stroms aus Kohle generieren
      + durch den umfangreichen Zubau von Kohlekraftwerken das Zwei-Grad-Ziel gefährden
  • Wie sieht die Nachhaltigkeitsprüfung im Investmentprozess aus?

    Die Nachhaltigkeit unserer Kapitalanlagen wird transparent und messbar. Die Allianz bewertet ihre gehandelten Kapitalanlagen mit Hilfe eines ESG-Scorings durch MSCI. Anhand von 37 Themenfeldern wird ermittelt, welchen Einfluss ESG-Faktoren auf die mittel- bis langfristige Entwicklung von Unternehmen und Staaten haben, in die die Allianz das Geld ihrer Kunden investiert.

    Nicht gehandelte Anlagen wie Infrastrukturprojekte und Immobilien werden in einem internen Prüfprozess anhand von 13 Sektor-Richtlinien geprüft. So stellen wir sicher, dass es bspw. bei Infrastrukturprojekten nicht zu Kinderarbeit oder Zwangsumsiedlungen kam.

  • In welche Nachhaltigkeitsprojekte investiert die Allianz?

    Seit 2005 sind ca. 6 Mrd. EUR Investitionen in erneuerbare Energien geflossen. Aktuell hält die Allianz Anteile an 88 Wind- und 9 Solarparks.

    Investitionen in den öffentlichen Nahverkehr werden ebenfalls getätigt,  z. B. in neue Züge in Süddeutschland, um der zunehmenden Feinstaubbelastung in den Großstädten entgegenzuwirken.

    Seit 2011 betreibt die Allianz zudem aktiven Waldschutz durch Klimainvestitionen in Entwicklungs- und Schwellenländern („UN REDD+“-Projekte).

  • Wie werden die Vermögensverwalter ausgewählt?

    Unsere Vermögensverwalter müssen in der Lage sein, unsere Nachhaltigkeitsstrategie umzusetzen. Deshalb achten wir darauf, dass sie eine eigene Nachhaltigkeitsstrategie haben, die mit unserer in Einklang steht. 
  • Was ist mit regelmäßigen Dialogen gemeint?

    Wir sprechen mit angesehenen Organisationen und Spezialisten, um unsere Nachhaltigkeits-Strategie kontinuierlich weiter zu entwickeln. Im Rahmen unserer ESG-Integration in den Investmentprozess sprechen wir zum Beispiel Unternehmen an, bei denen wir sehen, dass das Unternehmen kontrovers mit der Umwelt oder seinen Mitarbeitern umgeht oder Probleme in der Unternehmensführung sichtbar sind. Wir wollen im Dialog auf eine Verbesserung in den Unternehmen hinwirken.
7 von 7
Service und Kontakt
Haben Sie noch Fragen zur Nachhaltigkeit der Allianz?
Die Allianz Agentur in Ihrer Nähe
Die Allianz Agentur in Ihrer Nähe
"Allianz hilft" Forum
Frage stellen
Wenden Sie sich an unsere Experten.
Allianz Service jetzt kontaktieren
Service
Jetzt kontaktieren
Schreiben Sie uns Ihr Anliegen.