Warnung: Sie verwenden einen veralteten Browser. Bitte wechseln Sie zu einem moderneren Browser wie Chrome, Firefox oder Microsoft Edge.

Allianz Gesund­heits-App mit digitalem Corona-Impf­nachweis

10. August 2021 – Pressemitteilung – Allianz Deutschland AG
Erste private Kranken­versicherung integriert digitales Corona-Impf­zertifikat / Impf­nachweis einfach und sicher in Gesund­heits-App speichern / App kostenlos für voll- und zusatz­versicherte Kunden

Ab sofort können alle Kunden der Allianz Privaten Krankenversicherung (APKV) ihren Corona-Impfnachweis digital in der Allianz Gesundheits-App hinterlegen. So haben sie den Nachweis über ihren Immunschutz jederzeit griffbereit und müssen nicht mehr den Impfpass als Beleg mit sich führen. Egal ob bei Reisen ins Ausland, am Flughafen oder beim Besuch von Veranstaltungen – das digitale Impfzertifikat kann via Smartphone jederzeit und überall vorgezeigt werden, wo es benötigt wird.

Und so funktioniert´s: Versicherte scannen den QR-Code, den sie nach ihrer Corona-Impfung im Impfzentrum, in der Arztpraxis oder in der Apotheke erhalten, in der Allianz Gesundheits-App ein. Auf diese Weise werden Impfzertifikat, Impfdatum und der verwendete Impfstoff auf dem Smartphone gespeichert und sind über die Gesundheits-App jederzeit verfügbar. Versicherte benötigen keine weitere App und haben alle Informationen und Services zu ihrer Gesundheit beisammen und immer zur Hand.

Die Impfzertifikat-Funktion wird den Versicherten kostenfrei über ein Update der Gesundheits-App bereitgestellt. Dieses ist ab sofort in den App Stores erhältlich.

Wichtig zu wissen: Die Impfdaten werden nur lokal auf den Smartphones der Versicherten gespeichert. Nur sie selbst haben Zugriff darauf. Es erfolgt keine Übertragung an die Versicherung oder an Dritte.

Über die Allianz Gesundheits-App

Die Allianz Gesundheits-App steht allen voll- und zusatzversicherten Kunden der APKV kostenlos zur Verfügung und macht ihre private Krankenversicherung einfacher und digitaler. Versicherte können über die App zum Beispiel nützliche Services wie eine medizinische Rund-um-die-Uhr-Hotline oder einen Auslands-Notruf nutzen. Darüber hinaus lassen sich Rechnungen bequem via App einreichen und der Bearbeitungsstand von Dokumenten verfolgen. Rund sechs Millionen Rechnungen, Rezepte und sonstige Dokumente wurden bislang digital eingereicht – und sehr schnell bearbeitet: Die APKV erstattete sechs von zehn Belegen innerhalb von 24 Stunden.

Mehr Informationen unter: Die Allianz Gesundheits-App | Allianz Gesundheitswelt

Kontakt
Susanne Kluge

Bildquellen

Allianz Unternehmen: Achim Bunz