Warnung: Sie verwenden einen veralteten Browser. Bitte wechseln Sie zu einem moderneren Browser wie Chrome, Firefox oder Microsoft Edge.

089 624 24 400 Mo bis Fr 9 - 17 Uhr
Der Passion Pass schützt Sie und Ihre Sportausrüstung flexibel

Dieser Beitrag bezieht sich auf eine Einzelperson bis 65 Jahre und einer Versicherungssumme (= versicherter Reisepreis) bis 1.500 Euro, mit Selbstbeteiligung.

schon ab 3€ pro Tag*

Flexible Tages­deckung für Sie und Ihr Equipment – schon ab 3 €!

Dieser Beitrag bezieht sich auf eine Einzelperson bis 65 Jahre und einer Versicherungssumme (= versicherter Reisepreis) bis 1.500 Euro, mit Selbstbeteiligung.

Ver­sicherung für Ihre Sport­aus­rüstung -
Der PassionPass

Kurz erklärt in 30 Sekunden
  • Versichert Sie und Ihr Equipment: Egal, ob Ski- oder Wander­ausrüstung, Tauchzubehör oder Ihr E-Mountainbike – wird Ihre Sport­ausrüstung gestohlen oder z. B. bei einem Unfall beschädigt, erstatten wir den Schaden bis zur gewählten Versicherungssumme. Der PassionPass deckt zudem Rettungs- und Bergungskosten sowie die Kosten für bereits bezahlte und nicht genutzte Urlaubs­leistungen.
  • Schutz für über 25 Sportarten: Der PassionPass sichert Sie bei über 25 Sportarten, wie beispielsweise Snowboarden, Bergsteigen, Surfen oder Radsport ab – und je nach Schutz inkl. Sportausrüstung.
  • Flexibel tageweise buchbar: Buchen Sie ganz einfach online für den Zeitraum, in dem Sie den PassionPass benötigen – für einen oder bis zu 30 Tage. Sie können auch ganz spontan noch im Flieger oder im Skilift buchen.
  • Europaweiter Schutz: Sie sind mit dem PassionPass nicht nur in Deutschland, sondern im gesamten europäischen Ausland (inklusive der Russischen Föderation, Mittelmeer-Anrainerstaaten, Kanarischen Inseln, Azoren und Madeira) versichert.
1 von 7
Erklärung
Die umfassende Reise- und Sportversicherung für Sie und Ihr Equipment.
Der PassionPass ist ein umfassender, flexibler und individueller Schutz für Sie und Ihr Sportequipment. Auf
 Reisen
, im Urlaub und bei über 25 Sportarten sind Sie und Ihre Sportausrüstung (darunter Sportausrüstungen wie Ihre Fitness-Ausrüstung, Ausrüstung zum Tauchen, Winterwandern oder Bergwandern) gegen viele Risiken versichert. Zum Beispiel übernimmt bei Diebstahl, Beschädigung oder Verlust Ihres Equipments, Reiseabbruch oder im Falle von Bergungskosten die Versicherung.

Der PassionPass als spezielle Versicherung für Sportequipment und sportliche Aktivitäten sichert Sie auch dort ab, wo beispielsweise eine 
Hausrats­versicherung für Ihre Sportausrüstung in der Regel nicht greift – und das nicht nur in Deutschland, sondern auch im gesamten europäischen Ausland. Ein weiterer Vorteil: Der PassionPass lässt sich ganz spontan und kurzfristig auf dem Weg zur Bergwanderung im Auto oder beim Abflug in den Surf-Urlaub bequem online buchen.

Für einen Aufenthalt im Ausland können Sie zusätzlich einen Auslandsreise-Krankenschutz dazuwählen. Auf Wunsch ist auch ein Schutz gegen die Folgen von Unfällen zubuchbar.

Sie können den PassionPass kurzfristig, tageweise online buchen, ohne lange Vertragslaufzeiten und ohne Kündigungsfristen. So sind Sie nur für den Zeitraum abgesichert, an dem Sie die Versicherung für Ihre Sportausrüstung  tatsächlich brauchen. Unter dem Button 'Jetzt buchen' können Sie in wenigen Schritten den PassionPass für Ihre Passion abschließen. Einfach die benötigten Daten eingeben, Anzahl der Tage auswählen, für die Sie sich absichern möchten und bequem online buchen. Die Bezahlung des PassionPass ist ganz einfach über Lastschrifteinzug möglich. Im Anschluss an Ihre Bestellung senden wir Ihnen eine Buchungsbestätigung per E-Mail, welche alle Informationen enthält. Beim PassionPass gibt es keinen Selbstbehalt, der von Ihnen im Schadenfall zu erbringen wäre.
2 von 7
Umfassend abgesichert
Der PassionPass übernimmt als individuelle Sportversicherung Ihre Reiseabbruchs- und Bergungskosten sowie die Kosten für gestohlene oder beschädigte Ausrüstung. Optional mit Unfall- und Auslands­reise­kranken­schutz.
Ihre Passion – unsere Leistungen
Der PassionPass der Allianz bietet umfassenden Schutz vor zahlreichen Risiken bei vielen sportlichen Aktivitäten. Zur Basis-Absicherung des PassionPass gehören immer: Schutz für Ihr Sport-Equipment, Übernahme von Such-, Rettungs- und Bergungskosten sowie Erstattung bei Reiseabbruch. Welche Sportarten sind versichert?
siehe FAQs
3 von 7
Gut zu wissen
Der PassionPass schützt Sie zusätzlich, wenn Sie aufgrund einer epidemischen oder pandemischen Erkrankung bereits gezahlte Reiseleistungen nicht nutzen können.

Können Sie bereits gezahlte Reise-Leistungen nicht nutzen, weil Sie oder versicherte Mitreisende auf behördliche Anordnung unter Quarantäne gestellt werden, da der Verdacht besteht, dass Sie mit einer ansteckenden Erkrankung (epidemische oder pandemische Erkrankungen wie COVID-19 eingeschlossen) in Berührung gekommen sind, werden die dadurch entstandenen Kosten im Rahmen der Reiseabbruch-Versicherung erstattet.

Wir leisten im Rahmen der Reiseabbruch-Versicherung bei einer pandemische oder epidemische Erkrankung auch dann, wenn keine oder nur eine geringe gesundheitliche Beeinträchtigung vorliegt. Der Kranken­versicherungs­schutz besteht, sobald die Erkrankung diagnostiziert und behandlungsbedürftig ist.

4 von 7
Schon gewusst?
Umfassend, schnell und flexibel – der PassionPass ist die passgenaue Reise- und Sportversicherung für Ihre Aktivitäten.
5 von 7
Individueller Schutz
Wählen Sie Ihren individuellen Schutz aus vier unterschiedlichen Tarifen.
 

 
PassionPass

 
PassionPass

inkl. Baustein Reise-Krankenschutz

 
PassionPass

inkl. Baustein Unfallschutz

 
PassionPass

inkl. Bausteine Reise-Krankenschutz und Unfallschutz

Sport-Equipment


Sport-Equipment


Sport-Equipment

Sport-Equipment

Suche, Rettung und Bergung


Suche, Rettung und Bergung


Suche, Rettung und Bergung

Suche, Rettung und Bergung

Reiseabbruch


Reiseabbruch


Reiseabbruch

Reiseabbruch

Auslands-Reise-Kranken

Auslands-Reise-Kranken


Auslands-Reise-Kranken

Auslands-Reise-Kranken

Reiseunfall

Reiseunfall

Reiseunfall

Reiseunfall

  
3€ / Tag & Person

mit Reise-Krankenschutz
6€ / Tag & Person

mit Unfallschutz
6€ / Tag & Person

mit Reise-Kranken und Unfallschutz
9€ / Tag & Person

6 von 7
Klarheit im Schadens­fall
In der Übersicht sehen Sie, in welchen Fällen und bis zu welcher Versicherungssumme Sie mit dem PassionPass abgesichert sind.
  • ... wenn die Sportausrüstung, z.B. Ihre Tauchausrüstung, Golfausrüstung oder Skiausrüstung, während der Reise oder des Ausflugs gestohlen oder durch einen Unfall beschädigt, leisten wir je nach gewählter Produktvariante bis zu 1.500 €, 3.000 €, 5.000 € oder 7.500 €. Der Schutz schließt eigenes, gemietetes oder geliehenes Sport-Equipment inkl. Zubehör ein und bezieht sich auf die gesamte, bei Ihrer Aktivität mitgeführte Ausrüstung.
  • … bei Not- und Unfällen werden Such-, Rettungs- und Bergungskosten bis zu 20.000 € sowohl im In- als auch im Ausland übernommen
  • … wenn die Reise wegen einer unerwarteten schweren Erkrankung von Ihnen oder einer anderen Person, die PassionPass für die gleiche Zeit gebucht hat, nicht planmäßig beendet werden kann. Dabei erstatten wir die gebuchten aber nicht genutzten Reiseleistungen wie z. B. Hotelübernachtungen. Darüber hinaus erstatten wir für gebuchte aber nicht genutzte sportliche Arrangements wie z. B. Kursgebühren oder Mietmaterial bis maximal 400 €.
  • … für den Fall, dass die Reise ungeplant verlängert werden muss, erstatten wir folgende zusätzlichen entstehenden Reisekosten:

    • aufgrund unerwarteter schwerer Erkrankung oder Unfallverletzung in Höhe von 1.000 €
    • aufgrund einer Lawine am Urlaubsort in Höhe von 2.000 €
  • … wenn zusätzlich ein Reise-Krankenschutz dazu gebucht wurde, erstatten wir die Behandlungskosten im Ausland bei Krankheit oder Unfall inkl. Kranken-Rücktransport.
  • … wenn zusätzlich ein Unfallschutz dazu gebucht wurde, leisten wir Entschädigung, wenn ein Unfall während Ihrer Aktivität zu einer dauernden Invalidität oder Tod führt.
  • … für sämtliche Luftsportarten, bei der Nutzung von motorbetriebenen oder zulassungspflichtigen Sportgeräten und bei Unfällen, die Ihnen als Luftfahrzeugführer (auch Luftsportgeräte) oder als sonstiges Besatzungsmitglied eines Luftfahrzeuges zustoßen.
  • … wenn Sie Ihre Sportgeräte vergessen oder verlieren, sowie für Schäden an Ihrer Sportausrüstung durch Verschleiß, Abnutzung, übermäßige Beanspruchung oder durch unsachgemäße Nutzung. Für Schäden am Fahrrad einschließlich Radsport-Zubehör, die durch das Fahren in einem Bikepark entstehen.
  • … bei Expeditionen. Keine Extremsport-Versicherung.

  • … für Behandlungen von Verletzungen, die Sie während der aktiven Teilnahme an Sportwettkämpfen oder beim Training dafür erleiden. Dies gilt, wenn mit der Teilnahme Einkünfte jeglicher Art erzielt werden sollen (zum Beispiel Preisgelder).
  • … für Unfälle durch Geistes- oder Bewusstseinsstörungen, Schlaganfälle und Krampfanfälle, die den ganzen Körper ergreifen. Dies gilt auch, wenn der Zustand auf Alkohol- oder Drogen zurückzuführen ist. Bei Suchterkrankungen oder Missbrauch von Alkohol, Drogen oder Medikamenten.
+++ Corona und Allianz Versicherungen +++
Falls Sie eine Reiserücktrittsversicherung bei Allianz Travel haben, bis wann muss diese spätestens abgeschlossen worden sein? Unter welchen Umständen können Sie eine Reise nun stornieren? Unabhängig von der aktuellen Situation: Wann ist eine Reiserücktrittsversicherung generell sinnvoll? Wann greift sie? Worauf müssen Sie achten? Ausführliche Antworten auf diese Fragen finden Sie auf der Informationsseite der Allianz Travel zum Thema Coronavirus.
7 von 7
Häufige Fragen
Was möchten Sie gerne wissen?
Wir beantworten die wichtigsten Fragen zur Sportversicherung mit dem PassionPass.
  • Gilt der PassionPass auch im Ausland?

    Der PassionPass ist nicht nur in Deutschland, sondern auch für Aktivitäten und Reisen im gesamten europäischen Ausland buchbar, beispielsweise wenn Sie für einen Urlaub in Österreich sich selbst und Ihre Sportausrüstung, z.B. Wanderausrüstung (auch die Ausrüstung zum Winterwandern oder Bergwandern) oder Skiausrüstung versichern wollen. Der Geltungsbereich umfasst das europäische Ausland inklusive der Russischen Föderation, den Mittelmeer-Anrainerstaaten, die Kanarischen Inseln, Azoren und Madeira.
  • Wann beginnt und wann endet der Schutz?

    Den Beginn und das Ende des Versicherungsschutzes können Sie selbst ganz individuell bestimmen. Je nachdem wie lange Sie den Schutz für eine Aktivität oder eine Reise benötigen. Ihr Versicherungsschutz besteht nur in dem gebuchten Zeitraum, der auf Ihrem Versicherungsschein angegeben ist. Der Schutz beginnt nicht vor Abschluss des Versicherungsvertrages und wird erst mit Antritt der versicherten Reise aktiv. Wenn Sie den PassionPass kurzfristig für den aktuellen Tag buchen, ist der Schutz frühestens mit Zustellung der Buchungsbestätigung sowie des Versicherungsscheins wirksam.
  • Ich habe aus Versehen bei meiner Buchung falsche Kontaktdaten eingegeben. Wie kann ich diese ändern?

    Wenn Sie Ihre Buchungsdaten ändern möchten, weil Sie sich beispielsweise vertippt haben, können Sie uns einfach eine E-Mail an
    passionpass@allianz.com
    mit Ihrer Versicherungsscheinnummer und Ihren korrigierten Kontaktdaten senden. Falls Ihnen noch vor der Buchung auffallen sollte, dass Ihre Kontaktdaten nicht korrekt sind, können Sie diese selbst in der Bestellübersicht anpassen.
  • Kann ich den PassionPass verlängern oder muss ich neu abschließen?

    Wenn Sie Ihren PassionPass gerne verlängern möchten, weil Sie z. B. spontan einen weiteren Urlaubstag genommen haben, können Sie ihn einfach für den gewünschten Tag oder Zeitraum noch mal buchen.
  • Wer kann den PassionPass buchen?

    Sie können den PassionPass abschließen, wenn Sie volljährig (mindestens 18 Jahre alt) sind und einen dauerhaftem Wohnsitz in Deutschland besitzen. Der PassionPass kann unter diesen Voraussetzungen von Ihnen auch für Kinder & Jugendliche abgeschlossen werden, sofern diese ebenfalls einen dauerhaften Wohnsitz in Deutschland haben. Wenn Sie den PassionPass für ein Kind oder einen Jugendlichen buchen wollen, geben Sie bitte in der Buchungsstrecke an, dass Sie den PassionPass für eine andere Person abschließen möchten.
Die passende Versicherung
Ihre bestmögliche Versorgung im Ausland mit der Reisekranken­versicherung
Service und Kontakt
Haben Sie noch Fragen zum PassionPass?
Die Allianz Agentur in Ihrer Nähe
Kontaktieren Sie die Allianz Service
Rufen Sie bei unserer Service-Hotline an
Telefonische Beratung zum PassionPass von Mo bis Fr 09 – 17 Uhr
Berechnen Sie Ihren Tarif zur Allianz Versicherung
Finden Sie den
passenden Tarif
Berechnen Sie Ihren individuellen Tarif zum PassionPass.