Warnung: Sie verwenden einen veralteten Browser. Bitte wechseln Sie zu einem moderneren Browser wie Chrome, Firefox oder Microsoft Edge.

Mit Gutscheinen Existenzen sichern

29. Mai 2020 – Pressemitteilung – Allianz Deutschland AG
Gemeinsame Initiative der Allianz mit Commerzbank / Plattform CommerzbankHilft.de stärkt Liquidität lokaler Firmen / Kostenlose Registrierung für Unternehmen

Ob Fitnesscenter, Kosmetikstudio oder Pizzeria: Die Corona-Pandemie hat viele Selbstständige und Freiberufler vor große Herausforderungen gestellt. Umsätze sind ausgefallen, während die Fixkosten wie Löhne und Mieten weiterlaufen. Auch nach einer stufenweisen Lockerung der Öffnungsregeln bleibt es aufgrund der behördlichen Auflagen gerade für kleine Unternehmen schwer.

Die Allianz unterstützt die Plattform CommerzbankHilft.de, um in dieser Zeit die Liquidität lokaler Betriebe zu erhalten. Jeder kann dort Gutscheine erwerben und damit seinen lokalen Geschäften und Dienstleistern helfen.

Wie funktioniert’s?

Es geht ganz einfach: Unternehmen bieten auf der durch den Partner OptioPay betriebenen Online-Plattform Gutscheine für ihre Leistungen und Produkte an. Die Anmeldung auf CommerzbankHilft.de ist für die Unternehmen kostenlos.

Mit dem Kauf dieser Gutscheine auf der Plattform kann jeder seine Geschäfte vor Ort unterstützen. Diese können Umsätze generieren und erhalten so wichtige Liquidität. Die Gutscheine können später eingelöst werden – wann immer der Kunde es möchte.

Mit der Plattform will die Allianz gemeinsam mit der Commerzbank in dieser schwierigen Zeit regionale Firmen unterstützen. Jeder hat die Möglichkeit, sich zu beteiligen und sein Lieblingsrestaurant oder das lokale Yogastudio zu stärken. Je mehr Menschen mitmachen, desto besser kann geholfen werden.

Zum Start des Portals übernehmen die Commerzbank und die Allianz die Kostenpauschale, die pro verkauftem Gutschein anfällt.

Alle Informationen für Unternehmen und Kunden gibt es unter:
www.CommerzbankHilft.de

Kontakt
Claudia Herrmann

Bildquellen

commerzbankhilft-plattform: Gettyimages / Nastasic