Warnung: Sie verwenden einen veralteten Browser. Bitte wechseln Sie zu einem moderneren Browser wie Chrome, Firefox oder Microsoft Edge.

Allianz beteiligt sich an Insta­Motion

7. Dezember 2016 – Pressemitteilung – Allianz Deutschland AG
Die Allianz Versicherungs-AG steigt als Investor bei der Insta­Motion GmbH ein und erwirbt eine Beteiligung. Der größte deutsche Versicherer verfolgt im Zuge der Digi­talisierung verschiedene strategische Ansätze und investiert in unter­schiedliche Bereiche.

Das digitale Geschäftsmodell von InstaMotion  beim Gebrauchtwagenkauf trifft genau den Zeitgeist und passt ideal zu unserer Strategie der konsequenten Kundenorientierung“, sagt Frank Sommerfeld, Vorstand der Allianz Versicherungs-AG. „Wir haben mit InstaMotion vereinbart, dass wir ihren Kunden künftig direkt beim Online-Autokauf eine Kfz-Versicherung der Allianz anbieten. Zudem wollen wir den Autokauf über InstaMotion auch unseren Allianz Kunden zugänglich machen.“ Wer beim Grünwalder Start-up einen Gebrauchtwagen kauft, bekommt das Fahrzeug inklusive einer Probefahrt digital vorgestellt und mit dem Wunschkennzeichen direkt vor die Haustür geliefert.

„Mit der Allianz haben wir einen finanzstarken Investor gefunden“, sagt Darius Ahrabian, Gründer und Geschäftsführer der InstaMotion GmbH. „Sie verbindet Tradition mit Moderne. Stabilität und Zuverlässigkeit sind Werte, wofür der weltweit agierende Finanzdienstleister schon seit 126 Jahren steht. Durch diese Investition beweist die Allianz, dass sie offen ist, in Zeiten der Digitalisierung neue Wege zu gehen. Und vor allem bringt sie uns als Start-up Vertrauen entgegen. Das freut uns sehr.“

Maximale Trans­parenz und Rund­um-Service
Marktstudien gehen davon aus, dass der digitale Absatz von Gebrauchtfahrzeugen in den nächsten Jahren auf bis zu 30 Prozent anwachsen wird. Die Gesellschaft InstaMotion Retail GmbH hat unter www.instamotion.com eine vollautomatische, digitale Transaktionsplattform für Gebrauchtfahrzeuge entwickelt. Ziel ist es, dem Kunden eine Auswahl an qualitätsgeprüften Fahrzeugen in maximaler Transparenz und mit einem Rundum-Service anzubieten.
Das Kundenangebot von Instamotion deckt zwei Kernpunkte ab: Komfort durch Online-Auswahl und Lieferung frei haus – und Sicherheit durch Sachverständigen-Gutachten. Screenshot: Instamotion.com
Gerade der Verkauf von Privat zu Privat ist sehr aufwendig und mit hohem Besuchsaufwand sowie schwer kalkulierbarem Risiko verbunden. Hier soll das Kundenangebot von InstaMotion zwei Kernpunkte abdecken: Komfort und Sicherheit. Der Komfort-Faktor besteht darin, dass ein Kunde bequem online zu Hause sein gewünschtes Fahrzeug auswählt, es durch eine spezielle Aufnahmetechnik innen wie außen betrachten kann und nach erfolgter Bestellung fertig zugelassen direkt vor die Haustüre geliefert bekommt.
Für größt­mögliche Sicher­heit: Sach­verständigen-Gutachten

Gleichzeitig hat der Kunde größtmögliche Sicherheit. Jedes Fahrzeug wird von einem neutralen Sachverständigen im Rahmen eines Vollgutachtens beschrieben und mit einer Note analog dem Schulnotensystem versehen. Dies ermöglicht dem Käufer, sich selbst ein umfassendes Bild vom Zustand des Fahrzeugs zu machen. Die obligatorische Probefahrt wird bei InstaMotion von einem Sachverständigen nach einem standardisierten Verfahren durchgeführt und für den Kunden auf Video dokumentiert.

Die Botschaft gegenüber dem Kunden ist: Neutrale Überprüfung durch Fachexperten ist zuverlässiger als die eigene subjektive Wahrnehmung. Die Käufer haben zudem ein 14-tägiges Rückgabe- oder Umtauschrecht; alle Fahrzeuge werden mit einer einjährigen Garantie versehen.

Kontakt
Melanie Berggold

Bildquellen

InstaMotion: InstaMotion.com

InstaMotion: Istockphoto.com/Alija