Datenschutz-Hinweise für das „Allianz hilft“ Forum

Generell gelten im „Allianz hilft“ Forum die Datenschutzbestimmungen der Allianz Deutschland AG, im folgenden Allianz. Weitere Infos dazu finden Sie unter https://www.allianz.de/datenschutz.

Ergänzend zu den Datenschutz-Grundsätzen der Allianz, möchten wir Sie darüber informieren, zu welchem Zweck und auf welche Art und Weise die Allianz Ihre Daten im Rahmen der Nutzung des „Allianz hilft“ Forums erhebt und einige weitere Datenschutz-Grundsätze, die speziell für die Nutzung des „Allianz hilft“ Forums gelten:

1. Zweckbestimmung des „Allianz hilft“ Forums

Die Allianz betreibt das „Allianz hilft“ Forum zu dem Zweck, Interessenten und Allianz Kunden zu unterstützen, die Fragen und/oder Feedback rund um die Produkte und Services der Allianz haben. Die Allianz nutzt Ihre personenbezogenen Daten ausschließlich im Rahmen dieser Zweckbestimmung. Zur einfachen Nutzung des „Allianz hilft“ Forums ist es nicht erforderlich, personenbezogene Daten anzugeben. Damit Sie im „Allianz hilft“ Forum Beiträge verfassen oder Feedback geben können, ist eine Registrierung notwendig.

2. Registrierung für das „Allianz hilft“ Forum

Im Rahmen der Registrierung werden im Registrierungsformular Ihre Daten abgefragt. Für eine erfolgreiche Registrierung ist die Eingabe der Pflichtangaben (Ziffer 2.1) erforderlich.

2.1 Pflichtangaben zur Registrierung
Für Ihre erfolgreiche Registrierung im „Allianz hilft“ Forum müssen Sie Ihre E-Mail-Adresse und einen von Ihnen frei gewählten Nutzernamen sowie ein Passwort eingeben. Als Inhaber des Nutzernamens sind Sie für sämtliche Inhalte verantwortlich, die unter Ihrem Nutzernamen veröffentlicht werden. Ihre E-Mail-Adresse und Ihr Passwort sind für andere Nutzer in keinem Fall und zu keinem Zeitpunkt einsehbar. Die Allianz wird diese Daten in keinem Fall an Dritte weitergeben und/oder diese Dritten anderweitig zur Kenntnis geben.

2.2 Registrierungen über Ihren bereits bestehenden Social-Media-Account
Sie haben die Möglichkeit, sich über Ihren Social-Media-Account (Facebook/Twitter/Google+) beim „Allianz hilft“ Forum zu registrieren.
Ihr Social-Media-Diensteanbieter wird sodann Ihren Benutzernamen, Ihre Account ID, Ihre E-Mail-Adresse und Ihr Profilbild übermitteln. So werden Sie automatisch beim „Allianz hilft“ Forum registriert. Wenn Sie zu diesem Zeitpunkt bei Ihrem Social-Media-Account bereits angemeldet sind, werden Sie von Ihrem Social-Media-Diensteanbieter nicht erneut zur Anmeldung aufgefordert, sondern im „Allianz hilft“ Forum automatisch registriert.

3. Benutzername und Passwort

Zur Anmeldung im „Allianz hilft“ Forum benötigen Sie Ihren Nutzernamen und Ihr Passwort. Sie sollten Ihr Passwort deshalb vertraulich verwalten!

4. Persönliches Profil

Durch einen Klick auf Ihren Nutzernamen gelangen Sie auf Ihr Profil. Dort können Sie unter der Rubrik „Mein Profil bearbeiten“ Ihr persönliches Nutzerprofil ergänzen. Hier können Sie auch ein Foto einstellen oder dieses löschen, sofern Sie die weitere Verwendung des Fotos nicht mehr wünschen.
Sie können die jeweils eingestellten Profilinformationen jederzeit unter der gleichen Rubrik „Mein Profil bearbeiten“ einsehen, bearbeiten oder löschen.

5. Datenverarbeitung

Die Allianz verarbeitet Ihre im Profil eingestellten personenbezogenen Daten und Ihre verfassten Beiträge ausschließlich im Rahmen der Durchführung des „Allianz hilft“ Forums, oder sofern uns gesetzliche Verpflichtungen dazu veranlassen.
In keinem Fall wird die Allianz Ihre personenbezogenen Daten darüber hinaus zum Zwecke der Werbung, Markt- oder Meinungsforschung oder unbefugt zu anderen Zwecken verwenden, insbesondere an unbefugte Dritte übermitteln.

6. Matomo

Auf dieser Website werden unter Einsatz der Webanalysedienst-Software Matomo (www.matomo.org), einem Dienst des Anbieters InnoCraft Ltd., 150 Willis St, 6011 Wellington, Neuseeland, („Matomo“)  zur statistischen Analyse des Nutzerverhaltens  und zu Optimierungs- und Lizenzzwecken gemäß Art. 6 Abs. 1 lit. a) DSGVO Daten gesammelt und gespeichert. Aus diesen Daten können zum selben Zweck pseudonymisierte Nutzungsprofile erstellt und ausgewertet werden.

Hierzu können Cookies eingesetzt werden. Bei Cookies handelt es sich um kleine Textdateien, die lokal im Zwischenspeicher des Internet-Browsers des Seitenbesuchers gespeichert werden. Die Cookies ermöglichen unter anderem die Wiedererkennung des Internet-Browsers. Die mit der Matomo-Technologie erhobenen Daten (einschließlich Ihrer pseudonymisierten IP-Adresse) werden auf unseren Servern verarbeitet.

Die durch das Cookie erzeugten Informationen im pseudonymen Nutzerprofil werden nicht dazu benutzt, den Besucher dieser Website persönlich zu identifizieren und nicht mit personenbezogenen Daten über den Träger des Pseudonyms zusammengeführt.

7. Einstellen von Fragen, Antworten und Feedback

Die Allianz verarbeitet Ihre in Ziffern 2-4 dieser Datenschutzhinweise definierten Daten, um Ihre Anmeldung im „Allianz hilft“ Forum sicherzustellen. Damit erhalten Sie die Möglichkeit, sogenannte Beiträge zu erstellen. Dabei stellen Sie Ihre Fragen, die vom „Allianz hilft“ Team beantwortet werden. Registrierte Nutzer können ihre Feedbacks geben. Ihr Benutzername mit dem von Ihnen geschriebenen Beitrag verknüpft.

8. Nachrichten über die Reaktion anderer User auf die eigenen Beiträge

Die Allianz informiert Sie automatisch mit einer Nachricht an Ihre hinterlegte E-Mail-Adresse über Reaktionen auf Ihre Beiträge. Sie können jedoch diese Funktion unter der Rubrik „Mein Profil bearbeiten“ durch Deaktivieren der Checkbox jederzeit abstellen.

9. Datenlöschung

9.1. Bearbeitung und Löschung von Beiträgen
Sie können Ihre eigenen Beiträge bis 30 Minuten nach Veröffentlichung löschen oder bearbeiten. Danach haben Sie jederzeit die Möglichkeit Ihre Inhalte löschen zu lassen. Senden Sie uns dazu einfach eine Mail an allianzhilft.dialog@allianz.de.

9.2. Löschung des Nutzerprofils
Sie haben unter der Rubrik „Mein Profil Bearbeiten“ jederzeit die Möglichkeit, die Löschung Ihrer Daten aus dem „Allianz hilft“ Forum zu veranlassen. Dabei können Sie Ihr Nutzerprofil sowie die gegebenenfalls vorhandenen Nachrichten in Ihrem Briefkasten löschen. Wichtig!Ihre Beiträge und Kommentare bleiben nach der Löschung Ihres Nutzerprofils weiterhin für alle registrierten Nutzer zugänglich, da sie für die Mitleser wichtige Informationen enthalten Der Benutzername wird dabei durch die neutrale Bezeichnung „gelöschter Nutzer“ ersetzt.  So bleibt der Beitrag erhalten und Ihre Anonymität ist gewährleistet. 

10. Kategorien von Empfängern der personenbezogenen Daten

Die KVM Kunden- und Vertriebsmanagement GmbH (ein Tochterunternehmen der Allianz Deutschland AG) unterstützt uns bei vertriebs- und kundennahen Serviceleistungen sowie beim Telefonservice Brandslisten (technische Bereitstellung und Service hinsichtlich IT-Betrieb).