Zwei Männer und eine Frau besprechen etwas in einer Produktionshalle
Umfassender Versicherungs­schutz für Ihr Unternehmen

Diese gewerblichen Sach­versicherungen schützen Ihren Betrieb

Kurz erklärt in 30 Sekunden
  • Die gewerbliche Sachversicherung schützt Sachen in Ihrem Unternehmen gegen Beschädigung, Zerstörung und Verlust. Dabei handelt es sich nicht um eine einzige Versicherung, sondern um die Kombination mehrerer Versicherungsprodukte, die Ihr Unternehmen gezielt absichern.
  • Die Sachversicherungen für Firmen greifen beispielsweise bei Schäden durch Einbruchdiebstahl, Feuer, Sturm/Hagel und Elementarschäden sowie bei Rechtsstreitigkeiten oder von Ihrem Unternehmen verursachten Haftpflichtschäden.
  • Zu den wichtigsten Sachversicherungen für Unternehmen gehören z.B. die Berufs- bzw. Betriebshaftpflichtversicherung, Inhaltsversicherung und die Gebäudeversicherung.
  • Einen umfassenden Schutz Ihres Gewerbes erreichen Sie mit einer individuellen Zusammenstellung von verschiedenen Sachversicherungen, die Sie gegen unterschiedliche Gefahren und Sachschäden sowie existenzbedrohenden Kosten absichern.
1 von 9
Erklärung
Anders als bei Personenversicherungen (z.B. Lebensversicherung oder Krankenversicherung) wird bei einer Sachversicherung grundsätzlich eine bestimmte Sache gegen Beschädigung, Zerstörung oder Verlust versichert. Dazu gehören beispielsweise Einrichtungsgegenstände, Fahrzeuge, einzelne Geräte und Maschinen oder das gesamte Betriebsgebäude. An diesen Sachwerten hängen nicht nur viele Aufträge, sondern sie stellen oftmals einen hohen finanziellen Wert dar. Mit einer entsprechenden Sachversicherung für Unternehmen können sich Gewerbetreibende bei Personen-, Sach- und daraus folgende Vermögensschäden schützen. Außerdem schützt sie vor existenzbedrohenden Schäden durch Feuer, Einbruchdiebstahl, Sturm/Hagel und Elementarschäden sowie hohen Gerichtskosten bei Rechtsstreitigkeiten. Der Versicherungsschutz ergibt sich dabei nicht aus einer einzelnen Firmen-Sachversicherung, sondern aus der Kombination mehrerer Sachversicherungen. Mit einer Gewerbesachversicherung können Sie Ihren Betrieb maßgeschneidert und individuell gegen viele spezifische Risiken und Gefahren Ihrer Branche absichern.
2 von 9
Umfassender Versicherungsschutz

So individuell wie die alltäglichen Herausforderungen Ihres Unternehmens sind auch die beruflichen Risiken und Schäden, mit denen Sie im Betriebsablauf konfrontiert werden können. Ob im Dienstleistungssektor, Handwerksbetrieb oder produzierenden Gewerbe: Kommt es zu einem Schaden, kann das erhebliche finanzielle Folgen haben. Die maßgeschneiderte Kombination aus den richtigen gewerblichen Sachversicherungen empfiehlt sich deshalb für jedes Unternehmen.

Zu den elementarsten Gewerbesachversicherungen gehört die Berufs- bzw. Betriebshaftpflichtversicherung. Sie sorgt für eine umfassende Absicherung, wenn Dritte durch Ihr Unternehmen Personen-, Sach- und daraus resultierende Vermögensschäden erleiden. Darüber hinaus gibt es noch weitere wichtige Versicherungen für Firmen, die Schutz für Gebäude, Einrichtung, Waren und weitere Sachwerte bieten. 

Das sind die wichtigsten Sachversicherungen für Unternehmen:

Im Rahmen der Versicherungen für Betriebe und Geschäfte können sich Gewerbetreibende und Unternehmen mit zielgenauen Sachversicherungen gegen die spezifischen Risiken ihrer Branche absichern und einen weitreichenden Schutz nach ihren Bedürfnissen zusammenstellen. Zusätzlich können sie die Absicherung mit entsprechenden Bausteinen erweitern. Bei Fragen zu Ihrem Versicherungsschutz, beraten wir Sie gerne. 

3 von 9
Schäden an Dritten versichern
Die Berufs- bzw. Betriebshaftpflichtversicherung sichert Ihren Betrieb finanziell bei Personen- und Sachschäden und den daraus folgenden Vermögensschäden ab. Sie schützt Unternehmen und Selbstständige vor existenzbedrohenden Kosten, wenn andere Personen oder Produkte durch Ihre Tätigkeit oder die Arbeit Ihrer Mitarbeiter zu Schaden kommen und hohe Ersatzansprüche stellen.

Fehler können schnell passieren – auch wenn Sie und Ihre Angestellten noch so genau und vorsichtig arbeiten. Kommt beispielsweise eine Person durch Ihre Arbeit oder Produkte zu Schaden, werden Sie als Unternehmer dafür verantwortlich gemacht. Im schlimmsten können Sie als Unternehmer dafür verantwortlich gemacht werden. Da die Gefahr eines Schadens durch Sie oder Ihre Mitarbeiter immer gegeben ist,  gehört die Berufs- bzw. Betriebshaftpflichtversicherung zum wesentlichen Bestandteil eines umfassenden Versicherungsschutzes und ist daher unverzichtbar für jedes Unternehmen und jeden Gewerbetreibenden.

Während sich die Betriebshaftpflichtversicherung vorrangig auf die Absicherung von produzierenden Unternehmen richtet, bietet die Berufshaftpflichtversicherung bevorzugt Schutz für bestimmte Berufsgruppen und Tätigkeitsfelder. Dazu gehören beispielsweise Ärzte, Physiotherapeuten, Journalisten oder auch Architekten und Ingenieure. Da bei diesen Berufen ein hohes Haftungsrisiko besteht, ist der Abschluss dieser Haftpflichtversicherung in der Regel gesetzlich vorgeschrieben. Bei der Allianz finden Sie für nahezu jeden Betrieb bzw.  für jedes Berufsbild ein maßgeschneidertes Versicherungskonzept.

4 von 9
Betriebseinrichtung absichern 
Die gewerbliche Inhaltsversicherung für Unternehmen bietet Ihnen Schutz vor finanziellen Folgen, bei versicherten Schäden an Ihrer technischen und kaufmännischen Einrichtung inklusive Waren und Vorräte durch Feuer, Einbruchdiebstahl, Vandalismus, Sturm/Hagel und Elementarschäden. Ein Einbruch in die Fertigungshalle oder ein Brand im Lagerraum kann Ihr teures Inventar vernichten und schnell zu erheblichen Kosten führen und die Existenz Ihres Betriebs bedrohen. Die Inhaltsversicherung ist als Sachversicherung für Unternehmen ein wichtiger Versicherungsschutz für alle Branchen, die ihre Firmeninhalte und kostspieligen Investitionen schützen wollen. Bei der Allianz können Sie mit zusätzlichen Gefahrenbausteinen Ihren Versicherungsschutz an Ihre Bedürfnisse anpassen und die Inhaltsversicherung für Ihr Gewerbe individuell erweitern.
5 von 9
Schutz für Ihre Geschäftsräume
Das Geschäftsgebäude bildet eine wichtige Basis der beruflichen Existenz und des Erfolgs. Wird dieses beispielsweise durch einen Brand oder Wasserrohbuch zerstört oder beschädigt, kann das Ihr Unternehmen ohne richtige Absicherung finanziell vor große Herausforderungen stellen. Oftmals kommt es nach solchen Schäden auch zu einem Mietverlust, weil die geschäftlich genutzten Räume nicht vermietet werden können. Eine gewerbliche Gebäudeversicherung schützt Sie vor Kosten infolge von Schäden an Ihrer Immobilie. Im Folgenden erfahren Sie, mit welchen Versicherungen Sie Ihre Büros und Firmengebäude absichern können:
6 von 9
Lösungen im Streitfall
Häufig sind Inhaber von Firmen und Selbstständige im Rahmen ihrer Tätigkeit der Gefahr ausgesetzt, in rechtliche Auseinandersetzung zu geraten: Ob Vertragsstreitigkeiten mit Kunden, Schadenersatzforderungen aufgrund einer angeblich fehlerhaften Beratung oder Meinungsverschiedenheiten mit einem ehemaligen Angestellten – schnell kann ein Rechtsstreit für die Firma sehr teuer werden. Im schlimmsten Fall können die anfallenden Anwaltsgebühren, Gerichtskosten und Kosten für Verfahren oder Sachverständigenkosten die betriebliche Existenz bedrohen. Um sich vor dem finanziellen Risiko zu schützen, ist der Abschluss einer Firmen-Rechtschutzversicherung ratsam. Im versicherten Rechtsschutzfall erstattet die Allianz die Kosten bis zur vereinbarten Versicherungssumme, die bei Rechtsstreitigkeiten  entstehen und sorgt dafür, dass Sie als Unternehmen nicht auf den hohen Aufwendungen für einen Gerichtsprozess sitzen bleiben. Mit dem Firmenrechtsschutz der Allianz erhalten Sie professionelle Beratung durch Fachanwälte auch finanzielle Vorschüsse, um Ihr Recht durchzusetzen. 
7 von 9
Für Industrie­betriebe
Ein technischer Defekt an der Produktionsmaschine führt zu einem Feuer in der Produktionshalle und macht diese dadurch unbenutzbar oder eine durch Wasserrohrbruch beschädigte Einrichtung können für Unternehmen schwerwiegende finanzielle Folgen haben. Besonders für Industriebetriebe können derartige Schäden existenzgefährdend werden. Umso wichtiger ist es, den Betrieb mit einer gewerblichen Sachversicherung vor Schäden durch beispielsweise Feuer, Hagel/Sturm, Leitungswasser, Einbruchdiebstahl oder Raub zu bewahren. Die Industrie-Sachversicherung bietet einen umfassenden Versicherungsschutz und versichert Ihr Betriebsgebäude, technische und kaufmännische Einrichtung sowie Ihre Waren und Vorräte gegen viele Risiken ab. Bei der Allianz kann die Sachversicherung für Industriebetriebe dank eines Bausteinprinzips individuell an die Bedürfnisse und Anforderungen industrieller Betriebe zugeschnitten werden. Zusammen mit unserer Betriebs­unter­brechungs­versicherung können sich Unternehmen mit einer Versicherungssumme über 10 Millionen Euro gegen Sach- und Vermögensschäden absichern.
8 von 9
Betriebs­unterbrechung

Die Ertragskraft eines Betriebs ist nach einem Schaden beispielsweise durch einen Brand oft in gravierendem Maße eingeschränkt. Fällt die Produktion sogar komplett aus, sind Erträge und Gewinne nicht mehr realisierbar. Insbesondere für Industriebetriebe lohnt es sich deshalb eine Ertragsausfallsversicherung abzuschließen.

Die Ertragsausfallversicherung ist eine Betriebsunterbrechungsversicherung. Diese gewerbliche Sachversicherung schützt Sie vor hohen Kosten, die bei Betriebsbeeinträchtigungen oder völligem Produktionsstillstand durch einen versicherten Sachschaden entstehen können. Die Ertragsausfallversicherung ersetzt dabei die entgangenen Betriebsgewinne und fortlaufenden Fixkosten wie Gehälter, Löhne und Provisionen. Versicherte Ursachen für einen Stillstand sind unter anderem Vandalismus, Einbruchdiebstahl, Leitungswasser, Sturm/ Hagel, Feuer und auch Streik. Der Abschluss einer Ertragsausfallsversicherung ist besonders für das produzierende Gewerbe sehr wichtig, da sie einen Versicherungsschutz bei wirtschaftlichen Folgen aufgrund von Betriebsstörungen bietet. Wichtig zu wissen ist, dass diese Versicherung nur in Verbindung mit einer industriellen Sachversicherung abgeschlossen werden kann, da die Versicherungsbedingungen präzise abgestimmt sind und aufeinander aufbauen.

9 von 9
Den Schutz abrunden 
Mit den Basisversicherungen Betriebshaftpflicht- und Berufshaftpflichtversicherung, Rechtschutzversicherung, Ertragsausfallversicherung, gewerbliche Immobilienversicherung und die Firmen-Inhaltsversicherung decken Sie im versicherten Schadenfall Schäden an Gebäude, Einrichtung, Waren und Vorräten ab und bieten Schutz vor hohen Kosten bei Rechtstreitigkeiten. Daneben gibt es noch weitere sinnvolle Versicherungen für Gewerbe, die Sachwerte in Ihrem Unternehmen schützen. Dazu gehören beispielsweise die Schließfachversicherung und die Elektronikversicherung.
Wertgegenstände wie Wertpapiere, Bargeld, Urkunden oder Geschäftsbücher sind in einem Schließfach einer Bank zwar gut geschützt, aber trotzdem besteht das Risiko, dass sie durch Diebstahl oder Raub entwendet oder durch Unwetterschäden zerstört werden. Daher sollten Sie als Unternehmer für einen umfangreichen Schutz Ihres Schließfaches sorgen. Mit der Schliessfachversicherung der Allianz sind Ihre Wertsachen im Schadenfall bis zu der vereinbarten Versicherungssumme vor Zerstörung, Beschädigung und Abhandenkommen versichert.
Ob Computer, Kassensystem oder Telefonanlage – ohne die Elektronik läuft in den meisten Unternehmen nichts. Wenn Ihre Geräte wegen Kurzschluss, Bedienungsfehlern oder Einbruchdiebstahl ausfallen und den Betrieb lahmlegen oder bei Beschädigung repariert werden müssen, ist eine Elektronikversicherung notwendig, um die hohen Kosten nicht selbst tragen zu müssen. Eine gewerbliche Sachversicherung für Elektronik schützt Ihre elektronischen Anlagen und Geräte und hilft, dass Sie nach einer Störung schnell wieder Ihren Betrieb aufnehmen können. Die Elektronikversicherung für Gewerbe der Allianz zahlt Ihnen die Reparaturkosten oder ersetzt bei einem Totalschaden die Wiederbeschaffungskosten
Service und Kontakt
Die Allianz Agentur in Ihrer Nähe
Allianz Service jetzt kontaktieren
Melden Sie sich bei dem Allianz Service
Schicken Sie uns Ihre Beratungsanfrage - wir melden uns bei Ihnen.
Allianz Service
Servicecenter
In unserem Servicecenter können Sie Ihr Anliegen schnell und einfach melden.