Allianz - Verkehrshaftungsversicherung: Mann beklebt Kartons in einer Lagerhalle
Ein Muss im gewerblichen Gütertransport

Verkehrshaftungs­versicherung

Zur Beratung
1 von 5
Kurz erklärt in 30 Sekunden
Wertvolle Waren schützen
  • Beschädigte Ware oder eine verspätete Lieferung – als Logistiker, Spediteur oder Frachtführer haften Sie für die Waren, die Sie gewerblich transportieren.
  • Die Verkehrshaftungsversicherung ist für Transportunternehmen gesetzlich vorgeschrieben und schützt Sie vor der Schadenersatzforderung Ihrer Kunden.
  • Versichert sind Güterschäden und Vermögensschäden. Den Versicherungsschutz können Sie individuell für Ihren Betrieb erweitern.

 

 

2 von 5
Allianz - Verkehrshaftungsversicherung: Gabelstapler mit Kartons im Eingang einer Lagerhalle
Unverzichtbarer Schutz
Allianz - Verkehrshaftungsversicherung: Gabelstapler mit Kartons im Eingang einer Lagerhalle
Als Transportunternehmer wissen Sie, was täglich auf der Straße schieflaufen kann: Eine Lkw-Ladung landet im Graben, Waren gehen verloren, Sie liefern zu spät. Für den Schaden ist Ihr Transportunternehmen verantwortlich. Aus gutem Grund schreiben das Güterkraftverkehrsgesetz (§ 7a GüKG) sowie die Geschäftsbedingungen der Transportunternehmer eine Verkehrshaftungsversicherung vor.
Illustration Gut zu wissen zum Thema Verkehrshaftungsversicherung
Gut zu wissen
Illustration Gut zu wissen zum Thema Verkehrshaftungsversicherung

Nach § 7 a des Güterkraftverkehrsgesetzes sind Sie verpflichtet, eine Verkehrshaftungsversicherung abzuschließen, wenn Sie

  • geschäftsmäßig gegen Entgelt fremde Güter befördern oder diese durch andere Frachtführer transportieren lassen und
  • dabei Kraftfahrzeuge mit einem zulässigen Gesamtgewicht von mehr als 3,5 Tonnen verwenden (einschließlich Anhänger).
Auf einen Blick 

Wischen um mehr anzuzeigen

Der Versicherungsbedarf von Spediteuren und Frachtführern
 
Krafthaftpflicht-Versicherung Gesetzlich vorgeschrieben
Kraftfahrzeug-Versicherung
(Voll- oder Teilkasko)
Empfehlenswert
Verkehrshaftungs-Versicherung Gesetzlich vorgeschrieben
Betriebshaftpflicht-Versicherung
(inklusive Umweltkompaktversicherung)
Empfehlenswert für die Absicherung des betrieblichen Haftungsrisikos
Transport-Versicherung Weitervermittlung durch Sie an Kunden möglich
Sachversicherung Empfehlenswert, aber die Höhe ist abhänig vom Wert der Betriebseinrichtung/ des Lagers/ Waren
3 von 5
Allianz - Verkehrshaftungsversicherung: Transporter mit Container
Leistungsumfang
Allianz - Verkehrshaftungsversicherung: Transporter mit Container

Versichert sind im Rahmen Ihrer gesetzlichen oder vertraglichen Frachtführerhaftung:

  • Güterschäden (Verlust und Beschädigung)
  • Vermögensschäden (Lieferfristüberschreitung, sonstiges Fehlverhalten)

Der Versicherungsschutz richtet sich nach Ihrem individuellen Risiko und lässt sich erweitern für bestimmte:

  • Warenarten,
  • Transportarten,
  • Länder,
  • Gefahren.

Bei Schadenersatzansprüchen prüfen unsere Experten die Sach- und Rechtslage. Wir wehren unbegründete Ansprüche für Sie ab und übernehmen die Kosten im Falle eines Rechtsstreits.

 

 

Risiken absichern
Um die Risiken der Verkehrshaftungsversicherung kümmern sich die Experten der Allianz Esa. Die Allianz Esa ist ein Unternehmen der Allianz Gruppe und spezialisiert auf gewerbliche Versicherungen in der Logistik und Schifffahrt. 
Allianz Esa cargo & logistics
Allianz Beratung - Finden Sie Ihren persönlichen Ansprechpartner
Dann schreiben Sie uns. Ihr Allianz Ansprechpartner vor Ort wird sich umgehend bei Ihnen melden.
Zur Beratung
4 von 5
Gut zu wissen
Illustration Gut zu wissen zum Thema Verkehrshaftungsversicherung

Die Transportversicherung ist der Sammelbegriff für Versicherungen, die Transportgüter und -mittel schützen. Je nach Risiken und Haftung gibt es die:

  • Verkehrshaftungsversicherung für die Haftung von Verkehrsträgern aus Speditions-, Fracht- und Lagerverträgen.
  • Warentransportversicherung für Unternehmen, die ihre Warenbezüge und -versendungen zum Teil selbst transportieren, insbesondere aber über Verkehrsträger befördern lassen.
  • Werkverkehrsversicherung für Unternehmen, die Ihre Güter mit eigenen Kraftfahrzeugen transportieren.
Illustration Gut zu wissen zum Thema Verkehrshaftungsversicherung
Klarheit für den Schadenfall
Die Verkehrshaftungsversicherung zahlt, wenn …
  • … Sie bei einem gewerblichen Transport innerhalb Europas Ware beschädigen oder zu spät liefern und Kunden Schadenersatz von Ihnen fordern.
  • … der Schadenersatzanspruch gegen Sie berechtigt ist.
Die Verkehrshaftungsversicherung zahlt insbesondere nicht, wenn …
  • … die Forderungen unbegründet sind.
  • … Sie vorsätzlich gehandelt haben.
Häufige Fragen
  • Wen versichert die Verkehrshaftungsversicherung?

    Versichern können sich natürliche und juristische Personen. Mitversichert sind alle Mitarbeiter Ihres Betriebes, wenn Sie im Rahmen Ihrer Aufgaben tätig werden.
  • Wo gilt der Versicherungsschutz der Verkehrshaftung?

    Versicherungsschutz besteht für Ihr Transportunternehmen normalerweise innerhalb Europas, sofern Sie keinen eingeschränkteren Bereich gewählt haben. Ausgenommen sind die GUS-Staaten (Armenien, Aserbaidschan, Belarus, Kasachstan, Kirgistan, Moldawien, Russland, Tadschikistan, Turkmenistan und Usbekistan).

    Sollten Sie Transporte im Umkreis von 150 Kilometern vom Standort Ihres Betriebes versichert haben, dürfen Sie diese Grenze nicht überschritten – sonst gefährden Sie Ihren Versicherungsschutz.

    Wir beraten Sie gerne und stimmen den Versicherungsschutz auf Ihren Betrieb ab.

  • Was kostet eine Verkehrshaftungsversicherung?

    Die Kosten für eine Verkehrshaftungsversicherung richten sich nach den Risiken und Anforderungen Ihres Transportunternehmens. Wir berechnen Ihren individuellen Tarif.
  • Wie sichere ich mich Bereich Spedition und Lagerhaltung ab?

    Für die Haftung aus Speditions- und Lagerverträgen (disponierte Lagerung) benötigen Sie ebenfalls die Logistikversicherung 4.0
5 von 5
Service und Kontakt
Die Allianz Agentur in Ihrer Nähe
Allianz Service jetzt kontaktieren
Ihre Nachricht an uns
Kontaktformular
Wir kümmern uns um Ihre Anfrage.
Allianz Service
Servicecenter
Kontakt aufnehmen
Melden Sie uns jetzt Ihr Anliegen.
  • Information zu den Allgemeinen Versicherungsbedingungen (AVB)

    Diese Information kann nur einen Überblick über die Leistungen geben. Für Ihren Versicherungsschutz maßgeblich sind die AVB bei Vertragsabschluss.
Wir sind für Sie da!
Hier finden Sie immer die wichtigsten Kontakt-Angebote und nützliche Service-Links.
+
  • Finden Sie einen Ansprechpartner in Ihrer Nähe.

      Warte auf Daten ...