Warnung: Sie verwenden einen veralteten Browser. Bitte wechseln Sie zu einem moderneren Browser wie Chrome, Firefox oder Microsoft Edge.

Allianz - KFZ-Versicherung - Mann hinter dem Steuer einer Limousine

Preisgarantie bis

2022

Jetzt Beiträge sichern!

Individueller Schutz für Ihre Firmenfahrzeuge

Gewerbliche Kfz-Versicherung

Preisgarantie bis

2022

Jetzt Beiträge sichern!

Kurz erklärt in 30 Sekunden
  • Eine Kfz-Haftpflichtversicherung ist in Deutschland gesetzlich vorgeschrieben – ohne diese können Sie Ihren Firmenwagen nicht zulassen.
  • Eine Kfz-Haftpflicht zahlt grundsätzlich bei Schäden, die der Fahrer des Firmenwagens anderen mit dem Fahrzeug zufügt. Schäden an Ihrem Fahrzeug können Sie über eine Kaskoversicherung versichern.
  • Mit einer Teilkaskoversicherung sind Schäden an Ihrem Firmenwagen abgedeckt. Eine Vollkaskoversicherung schließt außerdem Schäden mit ein, die der Fahrer selbst oder andere am Firmenfahrzeug verursacht haben.
  • Mit den verschiedenen Zusatzleistungen der Allianz Kfz-Versicherung für Firmenkunden können Sie Ihre Firmenwagen nach Ihrem Wunsch und Sicherheitsbedürfnis flexibel versichern.

 

 

1 von 5
Ausgezeichneter Schutz
Eine gewerbliche Kfz-Versicherung der Allianz für Ihre Firmenfahrzeuge bietet Unternehmern viele Vorteile. Was unsere Kfz-Versicherungen mit und ohne Kasko-Versicherung auszeichnet, sehen Sie hier im Überblick.
2 von 5
Als Unternehmer gut zu wissen
Eine Kfz-Versicherung – mindestens in Form einer Haftpflichtversicherung – ist in Deutschland Pflicht. Die  Allianz Kfz-Versicherung für Firmenkunden bietet Ihnen neben der Kfz-Haftpflichtversicherung noch folgenden Leistungsumfang: 
3 von 5
Diese Schäden sind abgedeckt
Ob reine Haftpflicht, Teilkasko- oder Vollkaskoversicherung: Welcher Leistungsumfang im Einzelnen welche Schäden an Ihren Firmenfahrzeugen (Pkw oder Lkw) abdeckt, sehen Sie in dieser Vergleichstabelle:
 
Allianz
Kfz-Haftpflicht
Allianz
Teilkasko
Allianz
Vollkasko
Unfallschäden an fremden Fahrzeugen
Unfallschäden an fremden Fahrzeugen
Unfallschäden an fremden Fahrzeugen
Unfallschäden an fremden Fahrzeugen
Personenschäden
Personenschäden
Personenschäden
Personenschäden
Umweltschäden
Umweltschäden
Umweltschäden
Umweltschäden
Schäden an Ihrem Eigentum, verursacht durch das eigene Auto
Schäden an Ihrem Eigentum, verursacht durch das eigene Auto

 
Schäden an Ihrem Eigentum, verursacht durch das eigene Auto
Schäden an Ihrem Eigentum, verursacht durch das eigene Auto
Diebstahl
Diebstahl
Diebstahl
Diebstahl
Brand, Explosion oder Kurzschluss
Brand, Explosion oder Kurzschluss
Brand, Explosion oder Kurzschluss
Brand, Explosion oder Kurzschluss
Wildunfall sowie Zusammenstoß mit Tieren aller Art
Wildunfall sowie Zusammenstoß mit Tieren aller Art
Wildunfall sowie Zusammenstoß mit Tieren aller Art
Wildunfall sowie Zusammenstoß mit Tieren aller Art
Tierbiss (z.B. Marderschaden)
Tierbiss (z.B. Marderschaden)
Tierbiss (z.B. Marderschaden)
Tierbiss (z.B. Marderschaden)
Unwetter (z.B. Hagel, Sturm, Blitzschlag)
Unwetter (z.B. Hagel, Sturm, Blitzschlag)
Unwetter (z.B. Hagel, Sturm, Blitzschlag)
Unwetter (z.B. Hagel, Sturm, Blitzschlag)
Benutzung von Schiffen und Fähren
Benutzung von Schiffen und Fähren
Benutzung von Schiffen und Fähren
Benutzung von Schiffen und Fähren
Glasschaden (z.B. Windschutzscheibe)
Glasschaden (z.B. Windschutzscheibe)
Glasschaden (z.B. Windschutzscheibe)
Glasschaden (z.B. Windschutzscheibe)
Vandalismus
Vandalismus
Vandalismus
Vandalismus
Unfallschäden am eigenen Auto
Unfallschäden am eigenen Auto
Unfallschäden am eigenen Auto
Unfallschäden am eigenen Auto
Cyber-/Hackerangriff
Cyber-/Hackerangriff
Cyber-/Hackerangriff
Cyber-/Hackerangriff
Zur Beratung
Lassen Sie sich von einem Allianz Ansprechpartner vor Ort beraten. 
4 von 5
Individueller Versicherungsschutz
Gehen Sie mit den Zusatzbausteinen für die gewerbliche Autoversicherung für Firmenkunden der Allianz auf Nummer sicher und  stellen Sie sich je nach Bedarf Ihres Unternehmens ein maßgeschneidertes Versicherungspaket für Ihre Firmenflotte zusammen.
Mit dem Schutzbrief helfen wir Ihnen als Versicherer europaweit bei Pannen und Unfällen mit Ihrem Firmenwagen (Pkw und Lkw) mit weniger als 7,5 t zGM.
Mit diesem Baustein verhindern Sie, dass Sie nach einem eigenverschuldeten Unfall bei einem Schaden pro Jahr in eine höhere Schadenfreiheitsklasse rückgestuft werden. Sie können diesen Schutz in Ihrer Haftpflichtversicherung auch auf Ihre Vollkaskoversicherung ausdehnen.
Bei einem unverschuldeten Unfall mit Ihrem Firmenauto (Pkw oder Lkw bis 3,5 t zGM) im Ausland regulieren wir den Schaden nach deutschem Recht.
Bei Leasingfahrzeugen wie Dienstwagen müssen Sie nach einem Unfall mit Totalschaden oder einem Autodiebstahl den Leasingrestbetrag zahlen. Die GAP-Deckung gleicht diesen Wertverlust für Sie aus. Wir erstatten in dem Fall mindestens 500 Euro, bei Nutzfahrzeuge bis zu 20 Prozent des Wiederbeschaffungswertes.
Dieser Baustein fängt im Schadenfall den Wertverlust des Firmenfahrzeugs auf – 36 Monate lang, nachdem Sie Ihr Neu- oder Gebrauchtfahrzeug zugelassen haben. Dies gilt auch bei Haftpflichtschäden durch Dritte, da die Versicherung des Unfallgegners nur den Zeitwert ersetzt. Die GAP-Deckung ist zusätzlich in diesem Baustein enthalten.
Mit diesem Versicherungsschutz-Baustein versichern Sie als Firmenkunde zusätzlich Brems-, Betriebs- und reine Bruchschäden an Ihren Firmenfahrzeugen.
Mit der Reparatur in einer unserer zertifizierten Partnerwerkstätten erhalten Sie zahlreiche Services, z.B. Hol- und Bring-Service, kostenloser gleichwertiger Ersatzwagen, alternativ 40 Euro Vorhaltekostenpauschale pro Tag sowie Fahrzeugreinigung. Dieser Baustein ist nur abschließbar für Firmen-Einzelgeschäft und Kleinflotte.
Dieser Baustein schützt den Fahrer, wenn er durch einen selbstverschuldeten Unfall oder bei Fahrerflucht des Unfallgegners verletzt wird. Sie erhalten die gleiche Leistung, als ob ein Dritter für den Schaden haften müsste. Dieser Baustein ist nicht wählbar im Modell Fuhrparkeinstufung.
Allianz - KFZ-Versicherung - Fünf LKW vor einem bewölkten Himmel
Flottenversicherung
Allianz - KFZ-Versicherung - Fünf LKW vor einem bewölkten Himmel
Ihren Fuhrpark können Sie bereits ab drei ziehenden, gewerblich genutzten Fahrzeugen mit einer Flottenversicherung schützen. Diese  Kfz-Versicherung für die gewerbliche Nutzung lässt sich individuell auf die Größe und die Risiken Ihrer Flotte abstimmen – dabei können Sie zwischen drei verschiedenen Modelltarifen wählen.
Allianz Beratung - Finden Sie Ihren persönlichen Ansprechpartner
Dann schreiben Sie uns. Ihr Allianz Ansprechpartner vor Ort wird sich umgehend bei Ihnen melden.
5 von 5
Klarheit für den Schadenfall
Ob und in welchem Umfang die gewerbliche Kfz-Versicherung bei einem Schaden oder Unfall die Kosten für Reparatur oder Schadenersatz übernimmt, hängt im Wesentlichen von Ihrem gewählten Leistungsumfang ab. Welche Schadenfälle von Haftpflicht-, Teilkasko- oder Vollkaskoversicherung abgedeckt sind, sehen Sie hier im Überblick:
Ihre Kfz-Versicherung zahlt, wenn…
  • … Sie einen Unfall verursacht haben. Bei Sach- und Personenschäden zahlt die Kfz-Haftpflicht die Kosten des Unfallgegners bis zur vereinbarten Versicherungssumme. Kommt Ihr eigenes Fahrzeug zu Schaden, übernimmt die Vollkaskoversicherung die Reparatur.
  • … Sie im Ausland mit einem unterversicherten Mietwagen einen Schaden verursachen. Die Allianz zahlt, was durch die Versicherung des Mietwagens nicht abgedeckt ist.
  • … Sie mit einem Wildschwein, einem Hund oder einer Kuh zusammenstoßen. Die Teilkasko als auch die Vollkasko erstatten Ihnen bei einem Unfall mit Tieren aller Art die Reparaturkosten.
  • ... Sie beim Fahren verbotenerweise Ihr klingelndes Smartphone aus der Tasche ziehen und dabei einen Unfall verursachen.
  • ... ein Marder oder ein anderes Tier die Kabel im Motorraum Ihres Autos zerbeißt. Teil- und Vollkasko übernehmen die Folgeschäden bis zu 5.000 Euro.
Ihre Kfz-Versicherung zahlt nicht, wenn…
  • … Sie Ihren Firmenwagen vorsätzlich beschädigen.
  • … Sie als Fahrer mit einem Firmenfahrzeug ohne gültigen TÜV einen Unfall verursachen.
  • … Sie ohne gültigen Führerschein fahren und einen Schaden verursachen.
  • … Sie den Schadenfall nicht rechtzeitig innerhalb der Frist melden.
  • … Sie von Drogen oder Alkohol berauscht einen Unfall verschulden.
FAQ
  • Wer benötigt eine gewerbliche Kfz-Versicherung?

    Kraftfahrzeuge sind in Deutschland generell versicherungspflichtig. Eine gewerbliche Autoversicherung ist daher für Selbstständige und Unternehmer mit gewerblich genutzten Fahrzeugen äußerst sinnvoll. Bei großem Fuhrpark und vielen Zugfahrzeugen lohnt sich hingegen der Abschluss einer Flottenversicherung.
  • Gilt die gewerbliche Kfz-Versicherung auch im Ausland?

    Mit der gewerblichen Kfz-Versicherung der Allianz sind Sie innerhalb der geografischen Grenzen Europas bzw. innerhalb der Europäischen Union (EU) abgesichert.

    Mit einer internationalen Versicherungskarte („Grüne Karte“) der Allianz gilt Ihr Schutz für Firmenautos auch außerhalb des Geltungsbereichs der EU, und zwar in folgenden Ländern: Israel, Marokko, Tunesien sowie die außereuropäischen Teile der Türkei, Spaniens (Kanarische Inseln) und Portugals (Madeira-Inseln).

     

  • Ist die Kfz-Versicherung bei Leasing-Fahrzeugen zur gewerblichen Nutzung bereits enthalten?

    Das ist je nach Leasinggeber unterschiedlich. Bei manchen ist die gewerbliche Kfz-Versicherung mit Vollkaskoschutz und GAP-Deckung in der Leasingrate enthalten. Bei Anbietern ohne Versicherungsschutz müssen Sie das Fahrzeug selbst versichern, in der Regel mit einer Vollkaskoversicherung. Erkundigen Sie sich im Zweifel bei Ihrem jeweiligen Leasing-Geber, ob im Leasing-Vertrag eine Kfz-Versicherung zur gewerblichen Nutzung eingeschlossen ist.
  • Wie werden gewerblich versicherte Autos in die Schadenfreiheitsklassen eingestuft?

    In welche Schadenfreiheitsklasse (SF-Klasse) Ihre Firmenfahrzeuge eingestuft werden, hängt davon ab, wie groß Ihr Fuhrpark ist. Bis 14 Fahrzeuge stuft die Allianz jeden Firmenwagen individuell ein. Je nach Schaden bzw. Schadenverlauf erhalten Sie zusätzlich attraktive Konditionen in der Haftpflicht-, Kasko- (Teilkasko- und Vollkaskoversicherung) sowie Kraftunfallversicherung.

    Größere Flotten versichert die Allianz zu einem einheitlichen Beitragssatz, der auch für neu hinzugekommene Fahrzeuge gilt. Hier bestimmt der Schadenverlauf des gesamten Fuhrparks über den Beitragssatz.

Service und Kontakt
Die Allianz Agentur in Ihrer Nähe
Allianz Service jetzt kontaktieren
Ihre Nachricht an uns
Wir kümmern uns um Ihre Anfrage.
Allianz Service
Servicecenter
Melden Sie uns jetzt Ihr Anliegen.
  • Information zu den Allgemeinen Versicherungsbedingungen (AVB)

    Diese Information kann nur einen Überblick über die Leistungen geben. Für Ihren Versicherungsschutz maßgeblich sind die AVB bei Vertragsabschluss.