Ein Mann sitzt am Schreibtisch mit Laptop und schreibt etwas auf Postlets
Ganzheitliche Absicherung

Hausverwalter Versicherung

Zur Beratung
1 von 7
Kurz erklärt in 30 Sekunden
Hausverwaltung und Immobilien vollständig absichern
  • Hausverwalter kümmern sich um das Eigentum Dritter. Sie müssen sich deshalb grundsätzlich anders versichern als Immobilienbesitzer.
  • Nicht nur das Gebäude, sondern auch alle Tätigkeiten am Objekt sowie in der Verwaltung müssen beispielsweise durch eine Gebäudeversicherung oder eine Vermögensschadenhaftpflicht abgesichert sein.
  • Da Hausverwaltungen vor verschiedensten Herausforderungen stehen, lässt sich die Hausverwalter Versicherung zu einem individuellen Paket zusammenstellen, welches bei Bedarf erweitert werden kann.
  • Das ganzheitliche Versicherungskonzept sichert Hausverwaltungen gegen alle grundsätzlichen Risiken ab.
2 von 7
Komplette Abdeckung

Hausverwaltungen haben eine große Verantwortung gegenüber den Eigentümern und/oder Mietern ihrer Objekte. Durch einen umfassenden Versicherungsschutz sind Hausverwaltungen gegen alle Eventualitäten abgesichert. 

Folgende Versicherungen sind für die Tätigkeit als Hausverwalter besonders interessant:

Für eine verwaltete Immobilie sind zusätzlich noch weitere Versicherungen ratsam:

3 von 7
Absicherung technischer und kaufmännischer Tätigkeiten

Hausverwalter sind verantwortlich für die Verwaltung vermieteter Wohnobjekte. Dieser große Tätigkeitsbereich kann in einen kaufmännischen sowie einen technischen Bereich aufgeteilt werden.

Die technische Verwaltung beinhaltet die Kontrolle des laufenden Betriebes sowie der Dienstleister, aber auch die Abwicklung von Instandhaltungsmaßnahmen oder Modernisierungen. Die kaufmännische Verwaltung umfasst unter anderem Mietanpassungen, Abrechnungen, Wirtschaftsplanung, Versorgungsleistungen, Nebenkostenabrechnungen und vieles mehr. Als Teilaufgabe der kaufmännischen Verwaltung übernimmt die Hausverwaltung auch den Abschluss geeigneter Versicherungen für Immobilien und erspart dem eigentlichen Objekteigentümer dadurch Zeit und Arbeit. 

Als Immobilienverwalter ist es deshalb äußerst wichtig, sich mit allen für die Objekte relevanten Versicherungen auseinanderzusetzen.

4 von 7
Zahlreiche Individualisierungsmöglichkeiten
Hausverwalter sind durch die Verwaltung ebenso wie durch Tätigkeiten an den Objekten diversen Risiken ausgesetzt. Objektschäden, Elementarschäden oder Diebstahl von Büromaterialien können genauso häufig auftreten wie Kurzschlüsse an elektronischen Werkzeugen oder Schäden an Unternehmensfahrzeugen. Ein vollumfänglicher Versicherungsschutz sichert Verwalter daher gegen alle Eventualitäten ab. Mit der Hausverwalter Versicherung können sich Hausverwalter ein individuelles, für jedes Objekt exakt passendes Versicherungspaket zusammenstellen. Zentrales Element des individualisierten Pakets sollte allerdings immer die Vermögensschadenhaftpflicht sein.
5 von 7
Illustration - Drei Personen sitzen zusammen an einem Schreibtisch und blicken gemeinsam auf ein Tablet.
Maßgeschneiderte Lösungen
Illustration - Drei Personen sitzen zusammen an einem Schreibtisch und blicken gemeinsam auf ein Tablet.
Eine Hausverwalter Versicherung ist dank vieler Gründe für Immobilienverwalter absolut lohnend. Um alle Eventualitäten bestmöglich abzudecken, können einzelne Bausteine miteinander kombiniert werden. Dadurch sinkt der Verwaltungsaufwand für die Hausverwaltung drastisch und Inhaber sowie Mitarbeiter sind gegen alle Sachschäden und Schadenfälle rundum abgesichert. Die Hausverwalter Versicherung erlaubt die Kombination von beispielsweise einer Vermögensschadenhaftpflicht mit der Betriebshaftpflicht oder einer Flottenversicherung mit einer Elektronikversicherung sowie der Inhaltsversicherung. Gerne beraten wir Sie selbstverständlich individuell für Ihre perfekte Lösung.
Allianz Beratung - Finden Sie Ihren persönlichen Ansprechpartner
Dann schreiben Sie uns. Ihr Allianz Ansprechpartner vor Ort wird sich umgehend bei Ihnen melden.
Zur Beratung
6 von 7
Häufige Fragen
  • Welche Kosten kommen auf den Hausverwalter bei Abschluss der Versicherung zu?

    Eine pauschale Kostenangabe ist aufgrund der Individualisierungsmöglichkeiten leider nicht möglich. Die Kosten der Hausverwalter Versicherung sind vom jeweils ausgewählten Paket abhängig. Ausschlaggebend für die Kosten sind Versicherungsart, das Risiko sowie die finale Höhe der Deckungssumme. Die Entscheidung für eine jeweilige Versicherung trifft final der Hausverwalter bzw. der Eigentümer.
  • Ist eine Vermögensschadenhaftpflichtversicherung Pflicht für Hausverwalter?

    Ja, die Vermögensschadenhaftpflicht gehört zu den Pflichtversicherungen für Hausverwalter. Für Hausverwalter besteht hierfür also eine zwingende Versicherungspflicht. Dazu gehört jeder, der gewerbsmäßig das gemeinschaftliche Eigentum von Wohnungseigentümern oder Mietverhältnisse für Dritte verwaltet. Da sowohl die ursprüngliche Frist als auch die Übergangsphase bereits abgelaufen sind, müssen alle Hausverwalter über eine Vermögensschadenshaftpflicht verfügen.
7 von 7
Service und Kontakt
Die Allianz Agentur in Ihrer Nähe.
Allianz Service jetzt kontaktieren.
Ihre Nachricht an uns
Kontaktformular
Wir kümmern uns um Ihre Anfrage.
Allianz Service.
Servicecenter
Anliegen melden
Melden Sie uns jetzt Ihr Anliegen
Sie benötigen Hilfe?

Hier finden Sie:

  • wichtige Kontakt-Angebote
  • nützliche Service-Links
  • auf Sie persönlich zugeschnitten
Jetzt ausprobieren
+
  • Ansprechpartner vor Ort