Warnung: Sie verwenden einen veralteten Browser. Bitte wechseln Sie zu einem moderneren Browser wie Chrome, Firefox oder Microsoft Edge.

Drei Personen stehen mit einem iPad in einem Bürogebäude
Umfassender Versicherungs­schutz für Gesellschafter

Wichtige Ver­sicherungen für eine GbR

Kurz erklärt in 30 Sekunden
  • Eine Gesellschaft bürgerlichen Rechts (GbR) kann in den verschiedensten Bereichen gegründet werden. Vor allem die unkomplizierte Art der Gründung macht diese Unternehmensform attraktiv für Gründer.
  • Bei der Rechtsform GbR gibt es keine Haftungsbeschränkung, wodurch die Gesellschafter im Schadensfall auch mit ihrem Privatvermögen haften müssen. Eine ausreichende Versicherung Ihrer GbR ist deshalb wichtig, um sich vor den mitunter existenzbedrohenden finanziellen Folgen eines Schadens zu schützen. 
  • Mit den individuellen Versicherungsbausteinen der Allianz sichern Sie sich selbst, Ihre Mitarbeier und das Vermögen Ihrer GbR umfassend ab.
  • Sie können beispielsweise eine Betriebshaftpflichtversicherung mit einer Inhaltsversicherung und einer Flottenversicherung kombinieren und den Versicherungsschutz gezielt auf die Bedürfnisse Ihrer GbR anpassen.
1 von 5
Umfassender Versicherungs­schutz

Eine Gesellschaft bürgerlichen Rechts, kurz GbR, ist eine geltende Rechtsform in Deutschland. Dabei handelt es sich um einen Zusammenschluss von mindestens zwei Personen, die einen Geschäftszweck verfolgen. Vorteil einer GbR ist eine unkomplizierte, formlose Gründung ohne Gesellschaftsvertrag, weshalb sie eine der beliebtesten Rechtsformen bei Gründern und Freiberuflern darstellt. Zur Gründung sind zudem lediglich Gewerbeschein und eine Anmeldung bei der Handels- oder Handwerkskammer nötig. Jedoch haften bei einer GbR alle Gesellschafter gemeinsam, unbeschränkt und mit ihrem individuellen Privatvermögen, wenn das Gesellschaftsvermögen im Falle einer Haftung nicht ausreicht. Deshalb ist es wichtig, Ihre GbR mit einem ausreichenden Versicherungsschutz abzusichern. Sinnvoll können hier unter anderem folgende Versicherungen sein:
 

2 von 5
Unverzichtbar für die GbR
Eine GbR kann in den unterschiedlichsten beruflichen Bereichen gegründet werden. In jeder Branche gibt es zahlreiche Haftungsrisiken, die im Ernstfall zu finanziellen Schäden führen können. Ist Ihre GbR beispielsweise als Dienstleister für andere Firmen tätig und Sie verursachen im Zuge dessen bei einem Ihrer Kunden einen Sach- oder Personenschaden, kann Ihre GbR dafür haftbar gemacht werden. Ohne entsprechende Versicherung haften die Gesellschafter einer GbR mit ihrem Privatvermögen. Eine Betriebshaftpflichtversicherung schützt Sie und Ihre GbR vor den mitunter existenzbedrohenden finanziellen Folgen eines verursachten Schadens. Sie greift bei Personenschäden, Sachschäden und bei Vermögensschäden als Folge eines Personen- oder Sachschadens und sichert Sie und Ihre Mitarbeiter umfassend gegen Schadenersatzansprüche ab.
Mit einer Betriebshaftpflichtversicherung sichern Sie Ihre GbR weitreichend gegen viele Risiken ab. Der Versicherungsschutz wird dabei auf Ihre Bedürfnisse abgestimmt. Dazu zählen Personenschäden (z. B. Heilbehandlungskosten oder Schmerzensgeld), Sachschäden (z. B. Reparatur- oder Wiederbeschaffungskosten) und Vermögensschäden als Folge eines Personen- oder Sachschadens (Verdienstausfall, Nutzungs- oder Gewinnausfall). Kommt beispielsweise ein Kunde in Ihren Geschäftsräumen zu Schaden, weil er auf dem feucht gewischten Boden ausrutscht, können gestellte Schadensersatzansprüche zu hohen Kosten führen. Die Betriebshaftpflichtversicherung sichert Ihre GbR in solchen Fällen umfassend ab. Die Allianz prüft die gestellten Ansprüche und übernimmt im berechtigten Fall alle Forderungen bis zu einer pauschalen Versicherungssumme von 3 Mio. Euro. Bei Bedarf sind höhere Versicherungssummen möglich.
Für den Fall, dass Ihre GbR vorrangig beratend, verwaltend und/oder gutachterlich tätig ist (z. B. Rechtsanwaltskanzlei, Steuerbüro, Wirtschaftsprüfungsgesellschaft etc.) empfiehlt sich die Absicherung gegen Schäden durch Beratungsfehler mit einer Vermögensschadenhaftpflicht der Allianz.
3 von 5
Versicherungs­schutz für die Einrichtung
Gut ausgestattete Büros und Geschäftsräume sind die Basis für die Tätigkeit Ihrer GbR und sind Teil des Gesellschaftsvermögens. Verursacht beispielsweise ein plötzlicher Wasserrohrbruch oder ein Brand große Schäden in Ihrem Betrieb, können im Einzelfall existenzgefährdende Kosten auf Sie und Ihre Geschäftspartner zukommen. Mit einer gewerblichen  Inhaltsversicherung schützen Sie die technische und kaufmännische Einrichtung Ihrer GbR inklusive aller Waren und Vorräte. Versichert sind u. a. Schäden durch Feuer, Sturm, Hagel, Leitungswasser, Einbruchdiebstahl, Vandalismus und Elementargefahren wie z. B. Überschwemmung. Um Ihre GbR weitreichend und individuell abzusichern, können Sie aus verschiedenen Gefahrenbausteinen wählen und Ihren maßgeschneiderten Schutz konfigurieren. Die Allianz übernimmt im Schadenfall die Kosten für alle versicherten Schäden bis zur vereinbarten Versicherungssumme.
4 von 5
Fuhrpark bei Schäden versichert

Sind mehrere Fahrzeuge Bestandteil der Flotte Ihrer GbR, ist deren ausreichende Absicherung enorm wichtig. Durch einen Unfall, eine Panne oder Diebstahl können große Sachschäden entstehen. Ein umfassender Versicherungsschutz ist deshalb sehr empfehlenswert, um hohe Kosten zu vermeiden und Schadenfälle schnell abwickeln zu können. Mit der Flottenversicherung  der Allianz schützen Sie Ihren gesamten Fuhrpark inklusive aller Fahrer. Damit Ihre Firmenfahrzeuge nach Unfällen, Diebstählen oder Pannen schnell wieder einsatzbereit sind. Wählen Sie je nach Größe Ihres Fuhrparks zwischen drei Tarifmodellen und passen Sie den Versicherungsschutz durch individuelle Zusatzbausteine an. Die Allianz Flottenversicherung bietet Ihnen viele Freiheiten durch fehlende Einschränkungen bei Fahrerkreis, Kilometerleistung und nächtlichem Abstellplatz. Zudem erhalten Sie einen umfassenden Service zu attraktiven Konditionen und eine Regulation von Kaskoschäden i. d. R. innerhalb von nur fünf Arbeitstagen. Grundlage der Flottenversicherung bildet die Kfz-Haftpflichtversicherung, welche Sie nach Wunsch um eine Teil- oder Vollkasko erweitern können.

Existenzgründer? Profitieren Sie mit der Allianz Flottenversicherung von attraktiven Konditionen im Bereich der Ersteinstufung und mehr. Wir beraten Sie gerne!

Allianz Beratung - Finden Sie Ihren persönlichen Ansprechpartner
Sie wünschen eine persönliche Beratung?
Dann schreiben Sie uns. Ihr Allianz Ansprechpartner vor Ort wird sich umgehend bei Ihnen melden.
5 von 5
FAQ
Nachfolgend finden Sie Antworten auf die häufigsten Fragen zum Thema "Versicherungen für eine GbR".
  • Benötigt meine GbR eine Betriebshaftpflicht oder Berufshaftpflichtversicherung?

    Die Begriffe "Betriebshaftpflicht" und "Berufshaftpflicht" werden häufig als synonym verwendet. Eine "Betriebshaftpflichtversicherung" richtet sich meist an Unternehmen und deren Mitarbeiter. Die "Berufshaftpflicht" ist ideal für einzelne Berufsgruppen wie z. B. Ärzte, Physiotherapeuten und Journalisten. Beide Versicherungen bieten einen umfassenden Schutz bei Personen- und Sachschäden sowie daraus resultierenden Vermögensschäden. Wenn Ihre GbR vor allem beratend, verwaltend oder gutachterlich tätig ist, benötigen Sie insbesondere eine Vermögensschadenhaftpflicht, die Sie gegen das Risiko eines Beratungsfehlers absichert. Als z. B. beratend tätige GbR können Sie sich mit einer Kombination aus Vermögensschadenhaftpflicht und Betriebshaftpflicht umfassend gegen Haftungsrisiken absichern.
  • Wie hoch sind die Kosten der GbR-Betriebshaftpflicht?

    Die Kosten einer Versicherung für eine GbR sind abhängig vom gewählten Versicherungspaket, wodurch keine pauschale Aussage darüber getroffen werden kann. Die Kostenhöhe muss in jedem Versicherungsfall individuell berechnet werden und ist unter anderem abhängig von der Art und Größe des Unternehmens, der Versicherungssumme sowie den gewählten Versicherungsleistungen.
  • Wie hoch ist die Versicherungssumme in der GbR-Berufshaftpflicht?

    In der Betriebs- und Berufshaftpflicht zahlt die Allianz im Schadenfall bis zu 3 Mio. Euro pauschal für Personen- und Sachschäden sowie daraus folgende Vermögensschäden. Auf Wunsch können Sie auch eine höhere Deckungssumme für Ihre GbR mit uns vereinbaren. Wir beraten Sie gerne.
Ihre Meinung ist uns wichtig
Geben Sie uns ein Feedback
Service und Kontakt
Illustration - Die Allianz Agentur in Ihrer Nähe
Illustration - Eine dunkelhaarige Frau mit dunkelrotem Pullover sitzt vor einem Laptop.
Ihre Nachricht an uns
Wir kümmern uns um Ihre Anfrage.
Illustration - Ein dunkelhaariger Mann mit dunkelblauem Pulli steht mit dem Rücken zum Leser und sieht sich drei verschiedene Kontaktformulare an.
Servicecenter
Melden Sie uns jetzt Ihr Anliegen.