Klassen und Stroh
Generalvertretung

Agentur in Ihrer Nähe

Vertreter-Visitenkartenbild
Klassen und Stroh
Generalvertretung
Langenmantelstr.14
86153 Augsburg
Tel: +49 821 2592780
Fax: +49 821 25927812
Wir beraten Sie gerne:

SchatzBrief Rechner

Clevere Altersvorsorge gegen Einmalbeitrag

Kurz erklärt in 30 Sekunden

SchatzBrief Rechner: Für Sie zusammengefasst

Allianz - Stoppuhr vor Allianz-Logo
  • Beim Allianz SchatzBrief können Sie einen einmaligen Betrag für Ihre Altersvorsorge einzahlen und von einer lebenslangen Rente, einer Kapitalzahlung oder einer Kombination aus beidem profitieren.
  • Der SchatzBrief Rechner zeigt Ihnen sofort und unverbindlich, wie viel Geld Sie zusätzlich im Alter bekommen. Nach Eingabe weniger Daten erhalten Sie einen Überblick, wie sich Ihre Einmalzahlung für die Altersvorsorge entwickeln kann.

Infografik

Deswegen ist der SchatzBrief der Allianz so wertvoll

Allianz - Schatztruhe im Sand

SchatzBrief: Rechner

Berechnen Sie jetzt Ihre Altersvorsorge mit dem SchatzBrief

Unser SchatzBrief Rechner zeigt Ihnen ganz unverbindlich und mit wenigen Klicks, wie lukrativ es ist, einen Einmalbeitrag in die eigene Altersvorsorge zu investieren – gerade in Zeiten niedriger Zinsen. Sie brauchen lediglich Geburtsdatum, Höhe des Einmalbeitrages und Vertragslaufzeit einzugeben und schon wissen Sie, wie hoch Ihre garantierte lebenslange Rente oder eine Kapitalzahlung ausfallen wird.

Prinzip und Funktionsweise

Das bringt Ihnen der SchatzBrief der Allianz

Einmal zahlen, ein Leben lang profitieren. Der Allianz SchatzBrief bietet die Chance auf eine attraktive Rendite bei gleichzeitiger Flexibilität. Sie können Kapital entnehmen, Zuzahlungen leisten und den Auszahlungszeitpunkt selbst bestimmen.

Das Prinzip SchatzBrief ist ganz einfach:

  • Einmalbeitrag und Rentenbeginn festlegen,
  • zwischen vier Vorsorgekonzepten wählen,
  • von einer möglichen Steuerersparnis profitieren,
  • bei Rentenbeginn lebenslange Rente, Kapitalzahlung oder eine Kombination aus beidem wählen.
Allianz - Allianz SchatzBrief - Mann putzt Lenkrad

Gut zu wissen

Im Schnitt werden 363.000 Euro vererbt

Allianz - Opa spielt mit dem Enkel Schach

Laut dem Deutschen Institut für Altersvorsorge* werden in Deutschland zwischen 2015 und 2024 voraussichtlich 3,1 Billionen Euro - das entspricht 3.100 Milliarden - vererbt. Jeder Erblasser hinterlässt im Schnitt 363.000 Euro.

Mit dem Allianz SchatzBrief kann Geldvermögen, wie etwa aus einer Erbschaft, ganz einfach als Einmalbeitrag in eine attraktive Altersvorsorge umgewandelt werden.

* Deutsches Institut für Altersvorsorge GmbH (Hg.), empirica ag: "Erben in Deutschland 2015-24: Volumen, Verteilung und Verwendung", Stand: 2015

Häufige Fragen

Was möchten Sie gerne wissen?

  • Was bringt mir der SchatzBrief in Zeiten niedriger Zinsen?
  • In welchem Alter ist der SchatzBrief für mich die richtige Wahl?
  • Welche Angaben benötige ich und was zeigt mir der SchatzBrief Rechner an?
  • Wie kann ich von Steuervorteilen profitieren?
Was bringt mir der SchatzBrief in Zeiten niedriger Zinsen?

Gerade in Zeiten niedriger Zinsen lohnt sich der SchatzBrief. Denn viele andere sichere Anlagen werden zusehends unattraktiv: Die lange Zeit gefragten Bundesschatzbriefe und Bundesanleihen werfen keine oder nur noch marginale Erträge ab, und der Zins für Sparbucheinlagen ist kaum mehr erwähnenswert. Das gleiche gilt für Zuwachssparen, also Sparmodelle mit regelmäßig steigenden Zinssätzen.

Die aktuell niedrigen Zinsen sind natürlich für jede Form der Vorsorge tendenziell negativ. Mit unseren modernen Vorsorgekonzepten sind Sie aber gut gerüstet, weil sie die Chance auf eine attraktive Rendite bieten.

Beim Allianz SchatzBrief können Sie aus vier Vorsorgekonzepten von sicherheits- bis chancenorientiert sowie mit Komfort- und Wahlmöglichkeit bei der Kapitalanlage wählen. Zudem profitieren Sie von unserem umfassenden Kapitalanlage-Fachwissen. Anerkannte Ratingagenturen zeichnen die Allianz regelmäßig mit Bestnoten für Qualität, Finanzkraft und Sicherheit aus.

Unser SchatzBrief bietet gleichzeitig einen guten Hinterbliebenenschutz. Je nach Zeitpunkt – ob vor der Auszahlungsphase oder während der Rentenbezugszeit – erhalten Ihre Lieben eine Kapitalzahlung oder haben verschiedene Möglichkeiten zur Bestimmung der Todesfallleistung.

In welchem Alter ist der SchatzBrief für mich die richtige Wahl?

In jedem Alter. Sie können beispielsweise Mitte 50 bei Ihrer Altersvorsorge auf einen Schlag nochmals richtig Gas geben und in den SchatzBrief investieren. Es ist aber auch clever, schon so früh wie möglich überschüssiges Geld in die eigene Altersvorsorge zu stecken, denn die gesetzliche Rente leistet immer weniger. So haben Sie die Möglichkeit, über die Jahre ein beträchtliches Vermögen für später aufzubauen.

In welchem Alter Sie die Leistungen aus dem SchatzBrief beziehen, können Sie selbst bestimmen. Die Mindestlaufzeit beträgt – abhängig vom Vorsorgekonzept – zehn oder zwölf Jahre beziehungsweise Indexjahre. Ab einer Laufzeit von 12 Jahren und einem Bezugsalter von mindestens 62 Jahren lassen sich die Steuervorteile voll ausschöpfen.

Welche Angaben benötige ich und was zeigt mir der SchatzBrief Rechner an?

Selbstverständlich ist die Berechnung völlig unverbindlich und anonym. Nur wenige Angaben genügen, um zu erfahren, wie hoch die Rente oder Kapitalzahlung ausfallen wird:

  • Geburtsdatum: Die Berechnung ist für den Altersbereich zwischen 18 und 72 Jahren möglich. 
  • Höhe des Einmalbeitrags: In den Rechner können Sie den Einmalbeitrag eingeben, den Sie für Ihre Vorsorge eingeplant haben. Es sind Einmalbeiträge zwischen 3.000 und 500.000 Euro möglich. Bei höheren Einmalbeiträgen wenden Sie sich bitte an Ihren persönlichen Vermittler.
  • Vertragslaufzeit: Die Mindestlaufzeit beträgt, je nach gewähltem Vorsorgekonzept, zehn oder zwölf Jahre beziehungsweise Indexjahre.

Anhand einer Modellrechnung erfahren Sie sofort und unverbindlich die Höhe der lebenslangen Rente beziehungsweise Kapitalzahlung, die garantierte Leistung und die Wertentwicklung nach Kosten. Die Modellberechnung ist für das Vorsorgekonzept „Perspektive“ voreingestellt. Alternativ können Sie die Vorsorgekonzepte „KomfortDynamik“, „IndexSelect“ oder „InvestFlex“ wählen.

Wie kann ich von Steuervorteilen profitieren?

Ihre Rente aus dem Allianz SchatzBrief wird nur mit dem sogenannten Ertragsanteil besteuert. Das heißt, das Finanzamt belegt ausschließlich den erwirtschafteten Zinsanteil (Ertragsanteil), nicht aber die angesparten Rentenbeiträge mit einer Einkommenssteuer.

Wenn Sie statt einer Rente eine Kapitalzahlung wählen, wird nur die Hälfte der Erträge versteuert. Damit die steuerlichen Vorteile greifen, müssen allerdings zwei Voraussetzungen erfüllt sein: Ihre Laufzeit beträgt mindestens 12 Jahre und Sie sparen wenigstens bis zum 62. Lebensjahr an.

Möchten Sie mehr über Alternativen zur gesetzlichen Altersvorsorge erfahren? Wir beraten Sie über eine private Rentenversicherung und die beste Alternative für Sie und Ihre Familie.

Unsere Empfehlung

Informiert und abgesichert in jeder Situation

Allianz - Lebensversicherung: Familie mit Kleinkind, das am Boden krabbelt

Schützt Ihre Familie. Sichert Ihren Lebensstandard.

  • Individuelle Angebote für Ihre Vorsorgeziele
  • Langfristig sicher – dank unserer Finanzstärke
  • Geprüfte Qualität – in der unabhängigen Fachpresse bestätigt

Lebensversicherung

Allianz - Grafik des Rentenbescheides

Die Renteninfo verstehen

  • Alles Wichtige zur Renteninformation
  • Ihr persönlicher Vorsorgebedarf
  • Optimal vorsorgen

Renteninformation

Allianz - Riester Rente: Familie mit kleinen Kindern im Park

RiesterRente

  • Förderung durch Zulagen und mögliche Steuervorteile
  • Sichere Altersvorsorge durch lebenslang garantierte Rente
  • Individuelle Anlageausrichtung ganz nach Ihren Wünschen

RiesterRente

Service und Kontakt

Haben Sie noch Fragen zum SchatzBrief?

Persönlicher Kontakt

Finden Sie die Agentur in Ihrer Nähe.

Service

Schreiben Sie uns Ihr Anliegen.

"Allianz hilft" Forum

Wenden Sie sich an unsere Experten.