Baufinanzierung

Baufinanzierungsrechner

Berechnen Sie unverbindlich Ihren Zinssatz und die monatliche Rate für Ihre Baufinanzierung als Baukredit, Annuitätendarlehen, Volltilgerdarlehen oder Forward-Darlehen.
Mit dem Allianz Baufinanzierungsrechner können Sie eine Erstfinanzierung oder eine Anschlussfinanzierung jeweils als Baukredit, Annuitätendarlehen oder Volltilgerdarlehen  berechnen. Eine Anschlussfinanzierung  können Sie zusätzlich als Forward-Darlehen mit maximaler Vorlaufzeit von 36 Monaten berechnen. Ihren Immobilienkredit berechnen Sie anonym: Sie müssen, über die Angaben zu Ihrer Immobilienkredit hinaus, im Immobilienkredit-Rechner keine weiteren persönlichen Angaben machen, um das Ergebnis der Berechnung sehen zu können.
Um einen Erstfinanzierung zu berechnen, wählen Sie bitte in der Auswahl "Verwendungszweck" die Option "Kauf eines bestehenden Objekts" (Sie kaufen eine bestehende, nicht neu erbaute Immobilie, kein Erstbezug) oder „Kauf eines bestehenden Objekts + Modernisierung“ (Sie kaufen eine bestehende, nicht neu erbaute Immobilie und nehmen Modernisierungsmaßnahmen vor).
Ein Baukredit ist ein Immobilienkredit zur Finanzierung eines Neubauprojekts. Die Darlehenssumme wird nicht sofort komplett, sondern in Teilsummen nach Baufortschritt ausgezahlt. Wenn Sie einen Baukredit berechnen wollen, wählen Sie bitte in der Auswahl "Verwendungszweck" die Option "Neubau vom Bauträger" (Sie kaufen eine Immobilie, die gerade neu erbaut wurde) oder "Neubau mit Architekt" (Sie bauen eine Immobilie, die Sie später selbst bewohnen oder vermieten möchten). Alle Verwendungszwecke schließen ein Fertighaus mit ein. Generalunternehmer wird von uns mit Bauträger gleichgesetzt.
Sie können die Art der Immobilie, für die Sie eine Immobilienfinanzierung berechnen wollen, in der Auswahl "Immobilie" genauer beschreiben. Wählen Sie dort eine Option, die Ihr Haus treffend beschreibt, wenn Sie einen Hauskredit berechnen wollen. Grundstücke, Geschäftshäuser und Gewerbeobjekte können nicht online berechnet werden. Bitte wenden Sie sich an einen Allianz Vermittler vor Ort.
Ein Annuitätendarlehen ist ein Immobiliendarlehen mit monatlichen Raten, die für die vereinbarte Zeit der Sollzinsbindung gleichbleiben. Die Rate setzt sich aus einem Zins- und einem Tilgungsanteil zusammen. In dem Maße, in dem sich Ihre Zinsrate während der Laufzeit verringert, erhöht sich der Tilgungsanteil, so dass die Rate (=Annuität) konstant bleibt. Sie können sowohl eine Erstfinanzierung als auch eine Anschlussfinanzierung als Annuitätendarlehen berechnen. Um eine Erstfinanzierung als Annuitätendarlehen zu berechnen, wählen Sie bitte in der Auswahl "Wählen Sie hier die Finanzierungsart" die Option "Annuitätendarlehen". Um eine Anschlussfinanzierung als Annuitätendarlehen zu berechnen, wählen Sie bitte in der Auswahl "Verwendungszweck" die Option "Anschlussfinanzierung" oder "Anschlussfinanzierung + Modernisierung" und dann in der Auswahl "Wählen Sie hier die Finanzierungsart" die Option "Forward Annuitäten-Darlehen".
Bei der Berechnung eines Volltilgerdarlehen wird die Tilgungsrate so festgesetzt, dass das Darlehen bis zum Ende der Sollzinsbindung vollständig zurückgezahlt ist. Sie können sowohl eine Erstfinanzierung als auch eine Anschlussfinanzierung als Volltilgerdarlehen berechnen. Um eine Erstfinanzierung als Volltilgerdarlehen zu berechnen, wählen Sie bitte in der Auswahl "Wählen Sie hier die Finanzierungsart" die Option "Volltilgerdarlehen". Um eine Anschlussfinanzierung als Volltilgerdarlehen zu berechnen, wählen Sie bitte in der Auswahl "Verwendungszweck" die Option "Anschlussfinanzierung" oder "Anschlussfinanzierung + Modernisierung" und dann in der Auswahl "Wählen Sie hier die Finanzierungsart" die Option "Forward Volltilger-Darlehen".
Eine Anschlussfinanzierung berechnen Sie, indem Sie in der Auswahl "Verwendungszweck" die Option "Anschlussfinanzierung" (Die Sollzinsbindung Ihres bestehenden Darlehens läuft demnächst aus) oder "Anschlussfinanzierung + Modernisierung" (Die Sollzinsbindung Ihres bestehenden Darlehens läuft demnächst aus und Sie nehmen Modernisierungsmaßnahmen vor) auswählen.
Forward-Darlehen können nur für eine Anschlussfinanzierung berechnet werden. Wählen Sie deshalb bitte zuerst in der Auswahl "Verwendungszweck" die Option "Anschlussfinanzierung" (Die Sollzinsbindung Ihres bestehenden Darlehens läuft demnächst aus) oder "Anschlussfinanzierung + Modernisierung" (Die Sollzinsbindung Ihres bestehenden Darlehens läuft demnächst aus und Sie nehmen Modernisierungsmaßnahmen vor) aus. Wenn Sie ein Forward-Darlehen berechnen wollen, ist das mit einer maximalen Vorlaufzeit von 36 Monaten (3 Jahre) möglich. Achten Sie bitte deshalb darauf, dass Ihre Angabe von Monat und Jahr unter "Voraussichtlicher Darlehensauszahlungstermin (Forward-Darlehen)" nicht weiter als 36 Monaten in der Zukunft liegt.
+
  • Leider ist der Live-Chat momentan nicht verfügbar. Bitte versuchen Sie es zu einem späteren Zeitpunkt erneut.