Warnung: Sie verwenden einen veralteten Browser. Bitte wechseln Sie zu einem moderneren Browser wie Chrome, Firefox oder Microsoft Edge.

Kostenlose Beratung 0800 4720204
bbbb

Als MedizinstudentIn zahlreiche Vorteile genießen

Für studentische Marburger Bund Mitglieder

Gratis Reisekrankenversicherung der Allianz

Die Beiträge für die Reise-Krankenversicherung Ärzte (0,72 € monatlich sowie zusätzlich 10,43 € monatlich für aus- oder weiterbildungsbedingte Auslandsaufenthalte von bis zu 12 Monaten) übernimmt die Marburger Bund Treuhandgesellschaft mbH (MBT) für 4 Versicherungsjahre ab Versicherungsbeginn.

Deine Vorteile als Medizinstudent/in

Die Beiträge für die Reise-Krankenversicherung Ärzte (0,72 € monatlich sowie zusätzlich 10,43 € monatlich für aus- oder weiterbildungsbedingte Auslandsaufenthalte von bis zu 12 Monaten) übernimmt die Marburger Bund Treuhandgesellschaft mbH (MBT) für 4 Versicherungsjahre ab Versicherungsbeginn.

Sei als Medizinstudent/inbeitragsfreies Mitglied im Marburger Bund und erhalte die Allianz Reise-Krankenversicherung Ärzte (PRO3) kostenfrei dazu! 

100% Kostenerstattung, z.B. für:

  • ärztliche Behandlung (ambulant, stationär, zahnärztlich)
  • Arznei-, Verband- und Heilmittel
  • Rücktransport nach Deutschland

Du bist weltweit für die ersten 8 Wochen einer Auslandsreise abgesichert. Für die Aus- oder Weiterbildungim Ausland von bis zu 12 Monaten bist du nach Meldung des gewünschten Zeitraums ebenfalls kostenlos abgesichert.

In letzterem Fall sende uns bitte für einen gültigen Versicherungsschutz vor Antritt deiner Reise eine Mail an allianzfueraerzte@allianz.de und nenne darin bitte Namen, Versicherungsnummer, Dauer und Grund deines Auslandsaufenthalts.

Hinweise auf Versicherungsfähigkeit und –dauer:

Du kannst den Tarif abschließen solange du noch nicht 33 Jahre alt bist.

  • Gesetzlich Versicherte: Während Medizin-Studium und Facharzt-Weiterbildung.
  • Privat Versicherte: Während Medizin-Studium und den ersten 6 Monaten der sich anschließenden Facharzt-Weiterbildung.

Der Vertrag endet nach 4 Versicherungsjahren (Der Versicherungsschutz kann von dir auf eigene Kosten für weitere 4 Versicherungsjahre weitergeführt werden), zum Ende des Monats, in dem du 34 Jahre alt wirst und darüber hinaus bei Unterbrechung um mehr als 6 Monate der Ausbildung zum Arzt oder Weiterbildung zum Facharzt.

Es gelten die Allgemeinen Versicherungsbedingungen in der bei Aufnahme in die Versicherung aktuellen Fassung.

Die Beiträge für die Reise-Krankenversicherung Ärzte (0,72 € monatlich sowie 10,43 € monatlich für aus- oder weiterbildungsbedingte Auslandsaufenthalte von bis zu 12 Monaten) übernimmt die Marburger Bund Treuhandgesellschaft mbH (MBT) für 4 Versicherungsjahre ab Versicherungsbeginn.

Z.B: Auslandssemester, studienbegleitendes Krankenpflegepraktikum, Famulatur, Doktorarbeit, PJ- oder Assistenzarzt-Aufenthalte.

Die Beiträge für die Reise-Krankenversicherung Ärzte (0,72 € monatlich sowie 10,43 € monatlich für aus- oder weiterbildungsbedingte Auslandsaufenthalte von bis zu 12 Monaten) übernimmt die Marburger Bund Treuhandgesellschaft mbH (MBT) für 4 Versicherungsjahre ab Versicherungsbeginn.

Häufige Fragen
Tarif Reisekrankenversicherung Ärzte (PRO3) für studentische Marburger Bund-Mitglieder
  • Wer kann sich für das kostenfreie Kombiangebot anmelden?

    Als studentisches Mitglied bist du im Marburger Bund beitragsfrei und kannst sowohl als Bestands- als auch Neumitglied den Tarif Allianz Reise-Krankenversicherung Ärzte (PRO3) kostenfreiabschließen, sofern du noch nicht 33 Jahre alt bist und dein Wohnsitz in Deutschland ist.

    Die Beiträge für die Reise-Krankenversicherung Ärzte (0,72 € monatlich sowie zusätzlich 10,43 € monatlich für aus- oder weiterbildungsbedingte Auslandsaufenthalte von bis zu 12 Monaten) übernimmt die Marburger Bund Treuhandgesellschaft mbH (MBT) für 4 Versicherungsjahre ab Versicherungsbeginn

  • Welche Leistungen sind im Tarif Reise-Krankenversicherung Ärzte (PRO3) enthalten?

    Absicherung der ersten 8 Wochen einer AuslandsreiseweltweitAbsicherung für deine Aus- oder Weiterbildung von bis zu 12 Monaten.

    100 % Kostenerstattung, z.B. für

    • ärztliche Behandlung (ambulant, stationär, zahnärztlich – Zahnbehandlung: für schmerzstillende Zahnbehandlung, notwendige Füllungen in einfacher Ausführung; Zahnersatz: Reparatur von Prothesen)
    • ärztlich verordnete Arznei-, Verband- und Heilmittel
    • medizinisch notwendigen Rücktransport nach Deutschland.

    Die Annahmegarantie sichert dir die spätere Aufnahme in die Ärzte-Gruppenversicherung zu Vorteilskonditionen.

     Z.B. Auslandssemester, studienbegleitendes Krankenpflegepraktikum, Famulatur, Doktorarbeit im Ausland; PJ- oder Assistenzarzt-Aufenthalte

  • Bis wann kann ich den Tarif Reise-Krankenversicherung Ärzte (PRO3) abschließen und wie lange bin ich versichert?

    Du kannst den Tarif abschließen, solange du noch nicht 33 Jahre alt bist.

    Versicherungsdauer:

    • Gesetzlich Versicherte: Während Medizin-Studium und Facharzt-Weiterbildung.
    • Privat Versicherte: Während Medizin-Studium und den ersten 6 Monaten der sich anschließenden Facharzt-Weiterbildung.

    Der Vertrag endet

    nach 4 Versicherungsjahren

    zum Ende des Monats, in dem du 34 Jahre alt wirst.

    … darüber hinaus bei Unterbrechung um mehr als 6 Monate der Ausbildung zum Arzt oder Weiterbildung zum Facharzt. 

    Der Versicherungsschutz kann von dir auf eigene Kosten für weitere 4 Versicherungsjahre weitergeführt werden.

  • Muss ich meine aus- oder weiterbildungsbedingten Auslandsaufenthalte melden?

    Ja, für einen gültigen Versicherungsschutz musst du aus- oder weiterbildungsbedingte Auslandsaufenthalte (maximal 12 Monate) vorab per Mail an
    allianzfueraerzte@allianz.de
     unter Nennung von Namen, Versicherungsnummer, Dauer und Grund deines Auslandsaufenthalts melden.

    Z.B. Auslandssemester, studienbegleitendes Krankenpflegepraktikum, Famulatur, Doktorarbeit im Ausland; PJ- oder Assistenzarzt-Aufenthalte.

  • Was sind aus- oder weiterbildungsbedingte Auslandsaufenthalte?

    Aus- oder weiterbildungsbedingte Auslandsaufenthalte sind beispielsweise das Praktische Jahr, die Famulatur, Auslandssemester, eine Stelle als Doktorand/in oder die Weiterbildung zum Facharzt im Ausland
  • Kann ich mir eine Bescheinigung für meine Visa-Beantragung ausstellen lassen?

    Ja, eine individuelle Bescheinigung kann per Telefon unter 0800-4100109 beantragt werden. Dazu ist es wichtig, uns Namen, Versicherungsnummer, Aufenthaltsdauer und Aufenthaltsland und optional auch die benötigte Sprache (deutsch, englisch, französisch, spanisch) zu nennen.
  • Gibt es einen Notrufservice und wie lautet die Nummer?

    Die Allianz hat für den Tarif Reise-Krankenversicherung Ärzte (PRO3) einen 24h Assistance-Service eingerichtet. Diesen kannst du aus dem Ausland unter +49 89 6785 1234 erreichen.
  • Gibt es im Tarif Reise-Krankenversicherung Ärzte (PRO3) Wartezeiten oder eine Gesundheitsprüfung?

    Nein, im Tarif Reise-Krankenversicherung Ärzte (PRO3) gibt es weder Wartezeiten noch eine Gesundheitsprüfung.
  • Wie funktioniert die Bezahlung im Krankheitsfall?

    Als Privatpatient bekommst du nach der Behandlung eine Rechnung. Im Ausland zahlst du diese meist bar oder per Kreditkarte. Später kannst du diese dann entweder per Allianz Gesundheits-App oder per Post (Allianz Private Krankenversicherungs-AG, 10870 Berlin) an uns einsenden. Wir erstatten das Geld für die versicherten Leistungen dann auf dein Konto. Bei höheren Summen macht unser Reise-Assistance-Service (+49 89 678 512 34) auch Kostenübernahmen für das Krankenhaus.
  • Wie kann ich von der Annahmegarantie in die Krankheitskosten- und Krankentagegeldversicherung der Allianz Gebrauch machen?

    Du kannst bis zu 6 Monate nach dem Wegfall des Versicherungsschutzes durch die Reisekrankenversicherung Ärzte (PRO3) von der Annahmegarantie in Krankheitskosten- und Krankentagegeldversicherung der Allianz, die für den Neuzugang geöffnet sind, Gebrauch machen. Die Antragsannahme erfolgt nach Gesundheits- und Bonitätsprüfung zum jeweiligen Beitrag nach Eintrittsalter. Bei Versicherungsbeginn angezeigte Vorerkrankungen werden in den Versicherungsschutz einbezogen, wenn sie nicht mehr behandlungsbedürftig sind.
  • Habe ich auch Versicherungsschutz bei vorübergehenden Aufenthalten in Deutschland?

    Nein, der Versicherungsschutz gilt nur im Ausland. Bitte achte darauf, dass deine gesetzliche oder private Krankenversicherung aktiv bleibt. Sonst endet die Reise-Krankenversicherung Ärzte (PRO3)
  • Meine Eltern sind Beamte und haben für mich einen Beihilfeanspruch. Brauche ich überhaupt eine zusätzliche Absicherung?

    Ja

    • die Beihilfe leistet nur zu einem Prozentsatz. Es bleibt immer ein Eigenanteil.
    • auf Reisen leistet die Beihilfe nur innerhalb Europas. Außerhalb Europas besteht nur begrenzte Absicherung. 
    • Rücktransporte sind überhaupt nicht von der Beihilfe gedeckt.
    • in der privaten Ergänzungsversicherung zur Beihilfe sind Rücktransporte nur selten abgedeckt. 
    • Es ist auf jeden Fall wichtig und richtig, den Tarif Reise-Krankenversicherung Ärzte (PRO3) abzuschließen. 
Service und Kontakt
Haben Sie noch Fragen zur Privaten Kranken­versicherung für Ärzte?
Die Allianz Agentur in Ihrer Nähe
Kontaktieren Sie die Allianz Service-Hotline
Melden Sie sich bei dem Allianz Service
Schicken Sie uns Ihre Beratungsanfrage - wir melden uns bei Ihnen.
Allianz Service jetzt kontaktieren
Telefonische Beratung zur Allianz Privaten Krankenversicherung
Mo-Fr 8-19 Uhr
kostenfrei