Unsere Website verwendet Cookies, um Ihnen das bestmögliche Erlebnis zu bieten. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden.
Weitere Informationen zu Cookies

Auf Ihrem Gerät wird dieser Browser nicht unterstützt. Ihre Version: UNKNOWN UNKNOWN

Dadurch kann es zu Abweichungen in der Darstellung und Funktionsweise unserer Website kommen.
Aktuellen Browser herunterladen

JavaScript ist deaktiviert

Unsere Website benötigt JavaScript für die optimale Funktionsfähigkeit. In Ihrem Browser ist JavaScript deaktiviert. Wir unterstützen Sie gerne dabei, JavaScript in Ihrem Browser zu aktualisieren.
So aktivieren Sie JavaScript

Die Website wird nicht korrekt angezeigt.

Um alle Funktionen nutzen und die richtige Darstellung unserer Website sehen zu können
deaktivieren Sie bitte den Kompatibilitätsmodus
Agentur suchen

Finden Sie eine Agentur in Ihrer Nähe

So spart die Welt

Richtig Sparen

Allianz - Kontinente einer Weltkarte, bedeckt mit Münzen

Teilen Sie mit Freunden, was Sie auf allianz.de entdeckt haben. Dabei nehmen wir die Sicherheit Ihrer Daten nicht auf die leichte Schulter: Wenn Sie auf einen der Social-Media-Links klicken, übertragen wir personenbezogene Daten (z.B. IP-Adresse) an das ausgewählte soziale Netzwerk. Mit Ihrem Klick stimmen Sie dieser Datenübertragung zu.

Für weitere Informationen zu unseren Datenschutz-Grundsätzen rufen Sie bitte unsere Datenschutz-Seite auf.

Alternative Sparformen: Sparverhalten in Deutschland und der Welt

Richtig Sparen: So sparen wir in Deutschland

Die Deutschen schließen Bausparverträge ab und vertrauen auf ihre Lebensversicherungen. Rund neunzig Millionen solcher Altersvorsorge-Verträge gibt es in Deutschland. Und der Bedarf an zusätzlicher Vorsorge ist in den letzten Jahren sogar noch gewachsen – in einer nie dagewesenen Phase niedrigster Zinsen, angesichts steigender Lebenserwartung und mit Blick auf die Diskussion um eine Rentenreform. Die Allianz hat deshalb frühzeitig ihr Produktportfolio an die heutigen Kundenbedürfnisse angepasst und bietet moderne Vorsorgekonzepte mit mehr Ertragschancen an.

Lesen Sie hier was die gesetzliche Rentenversicherung leistet und warum eine private Vorsorge unverzichtbar ist. Wir helfen Ihnen, das passende Produktangebot zu finden.

Richtig Sparen: So spart man in Europa

  • So geht richtig sparen in Griechenland
  • Großbritannien investiert in Immobilien
  • Aus Italien stammen viele Begriffe für Geldgeschäfte
  • Russland spart auf Immobilien oder Gold
  • Schottland ist sparsam – und spendabel
So geht richtig sparen in Griechenland
Allianz - Typische Häuser auf der Insel Santorini

"Böhnchen um Böhnchen wird der Sack voll", heißt es in Griechenland. Und so horten viele Griechen ihr Geld lieber daheim, als es zur Bank zu bringen. Ältere sparen meist für ihr Begräbnis, das hier eine teure Angelegenheit ist.

Großbritannien investiert in Immobilien
Allianz - Typische Reihenhaus-Siedlung in England

Viele Briten verschulden sich in jungen Jahren, um eine Immobilie zu kaufen. Im Alter haben sie ein abbezahltes Haus, das auch oft an Wert gewonnen hat. Der Verkauf reicht dann für einen Altersruhesitz oder dient als Startkapital für die Kinder.

Aus Italien stammen viele Begriffe für Geldgeschäfte
Allianz - Frontansicht der ältesten Bank der Welt: Banca Monte dei Paschi di Siena

Während der Renaissance entstand 1472 die älteste Bank der Welt, die "Banca Monte dei Paschi di Siena", und mit ihr viele unserer Begriffe für Geldgeschäfte: Konto, Rabatt, Kasse, Bankrott und Risiko. Auch das Lotto ist eine italienische Erfindung; es kommt aus Genua.

Russland spart auf Immobilien oder Gold
Allianz - Türme der Basilius Kathedrale in Moskau

Die reichen Russen neigen im Ausland nicht wirklich zum Sparen, und die weniger wohlhabenden zu Hause auch nicht. Nach einer Umfrage legen zwei Drittel der Russen gar nichts zurück. Wer Vermögen bilden kann, vertraut meist auf Immobilien oder Gold.

Schottland ist sparsam – und spendabel
Allianz - Traditionelle schottische Bekleidung: Kilt und Socken

Schotten gelten als besonders sparsam, es kursieren jede Menge Witze. Tatsächlich aber spenden die Schotten deutlich mehr für gute Zwecke als die Menschen im Süden der Insel.

Richtig Sparen: So spart man in Afrika

  • Ägypten sparen für ein Leben nach dem Tod
  • Mosambik singt "Lasst uns sparen gehen"
  • Gemeinsam sparen: Südafrika bildet Spargemeinschaften
Ägypten sparen für ein Leben nach dem Tod
Allianz - Ägyptische Grabstätte: Grabstein des Pharao

Die alten Ägypter gelten als die Erfinder der Sterbekassen. Vereine und Zünfte versprachen ihren Mitgliedern nach dem Tod ein würdiges Begräbnis samt Grabschmuck und Leichenschmaus. Dafür verlangten sie eine Grundgebühr sowie Jahresbeiträge.

Mosambik singt "Lasst uns sparen gehen"
Allianz - Hüttendorf unter Palmen in Mosambik

Seit 2014 gibt es auch hier den Weltspartag, der alljährlich in der letzten Oktoberwoche begangen wird. Begleitet von einem eigenen Spar-Song ("Vamos Poupar" – "Lasst uns sparen gehen"), wollen die Banken so das Vertrauen der Menschen stärken, von denen nur jeder Fünfte überhaupt etwas zur Seite legt.

Gemeinsam sparen: Südafrika bildet Spargemeinschaften
Allianz - Ländliche Siedlung in Südafrika

Parallel zum offiziellen Bankenwesen hat sich in Südafrika ein informeller Finanzmarkt entwickelt. "Stokvels" heißen die Spargemeinschaften, in denen sich vor allem schwarze Südafrikaner zusammentun, um sich zum Sparen anzutreiben. Zinsen gibt es allerdings keine.

Richtig Sparen: So spart man in Asien

  • Indien vertraut auf Mikroversicherungen
  • Sparweltmeister Japan?
  • Mikronesien: Wo man den Begriff steinreich wörtlich nimmt
  • In Thailand hat man Spaß am Kaufen, statt am Sparen
Indien vertraut auf Mikroversicherungen
Allianz - Menschen baden und reinigen sich im Ganges

In Indien haben viele Menschen ein so niedriges Einkommen, dass sie nichts zur Seite legen können. Um trotzdem abgesichert zu sein, werden Mikroversicherungen und Mikrosparpläne immer beliebter. 21,5 Millionen Inder vertrauen in diesem Bereich der Allianz.

Sparweltmeister Japan?
Allianz - Frisches japanisches Sushi

Seit Beginn der 1990er-Jahre leidet das Land unter einer Deflation – die Verbraucherpreise sinken, die Wirtschaft leidet. Früher waren die Japaner Sparweltmeister, die volkswirtschaftliche Sparquote der Haushalte lag bei rund 20 Prozent. Heute geht sie gegen null.

Mikronesien: Wo man den Begriff steinreich wörtlich nimmt
Allianz - Steinscheiben in verschiedenen Größen

Kies oder Schotter? Darüber lachen die Bewohner der Yap-Inseln. Hier gelten gigantische Steinscheiben namens Rai als Vermögen. Der Dorfälteste führt Buch, wem sie gerade gehören.

In Thailand hat man Spaß am Kaufen, statt am Sparen
Allianz - Beleuchtete Marktstände in Bangkok

Sparen ist ein Fremdwort für die Thais. Dafür haben sie ein eigenes Wort für den Kaufspaß: "Sanuk". Besonders gerne leisten sie sich teure Schmuckstücke wie Goldketten und Ringe, die hohes Ansehen versprechen. Dafür nehmen sie auch hohe Schulden in Kauf.

Anlagekompetenz und individuelle Lösungen – alles rund um die Vermögensanlage

Teilen Sie mit Freunden, was Sie auf allianz.de entdeckt haben. Dabei nehmen wir die Sicherheit Ihrer Daten nicht auf die leichte Schulter: Wenn Sie auf einen der Social-Media-Links klicken, übertragen wir personenbezogene Daten (z.B. IP-Adresse) an das ausgewählte soziale Netzwerk. Mit Ihrem Klick stimmen Sie dieser Datenübertragung zu.

Für weitere Informationen zu unseren Datenschutz-Grundsätzen rufen Sie bitte unsere Datenschutz-Seite auf.

Das könnte Sie auch noch interessieren

Allianz - Taschenrechner

Die clevere Alternative zum Tagesgeld

  • Feste, attraktive Verzinsung jeweils für drei Monate
  • Kurzfristige Verfügbarkeit
  • Hohe Sicherheit
ParkDepot

Allianz - Mädchen auf Schaukel vor einem Haus

Planungssicherheit – Sicher ins Eigenheim

  • Günstige Zinsen
  • Volltilgerdarlehen mit Zinsabschlag
  • KfW-Darlehen – auch zum energieeffizienten Sanieren

Baufinanzierung

Allianz - Frau steht in Büro

Altersvorsorge – bezahlt vom Arbeitgeber

  • Ihr Arbeitgeber zahlt bis zu 100% der Beiträge.
  • Steuerfreie Beiträge oder weniger Steuer auf die Erträge
  • Absicherung Ihrer Familie

Vermögenswirksame Leistungen