Angela Rabald
Generalvertretung

Agentur in Ihrer Nähe

Vertreter-Visitenkartenbild
Angela Rabald
Generalvertretung
Meißner Str.37
01558 Großenhain
Tel: +49 3522 502280
Fax: +49 3522 508680
Mobil: +49 172 3441546
Wir beraten Sie gerne:

Tierhalterhaftpflicht

Optimaler Schutz für Hunde- und Pferdebesitzer

Kurz erklärt in 30 Sekunden

Tierhalterhaftpflicht: Alles, was Sie wissen müssen

Allianz - Stoppuhr mit Allianz Logo im Hintergrund
  • Tiere verpflichten: Auch wenn Ihr Hund oder Ihr Pferd sehr gut erzogen ist, lassen sich Schäden nicht immer verhindern. Als Tierhalter haften Sie in unbegrenzter Höhe für alle Personen-, Sach- und Vermögensschäden, die Ihr Tier verursacht - auch wenn Sie selbst keine Schuld tragen.
  • Auf Ihrer Seite: Die Allianz Tierhalter-Haftpflichtversicherung schützt Sie vor dem finanziellen Risiko, übernimmt berechtigte Schadensersatzansprüche und wehrt unberechtigte Forderungen für Sie ab – notfalls auch vor Gericht.
  • Schutz nach Maß: Je nach Ihrem individuellen Sicherheitsbedürfnis können Sie mit der Tierhalterhaftpflicht Schäden bis zu einer Höhe von 30 Millionen Euro absichern.
  • Umfassender Schutz: Versichert sind auch Miteigentümer, Mithalter oder Hüter.

Die Leistungen im Überblick

Das bieten Ihnen die Allianz Tierhalter-Haftpflichtversicherung

Allianz - Haftpflichtversicherung für Tierhalter: Junge Frau auf Pferd in der Natur

Für alle Schäden, die ihr Tier bei anderen anrichtet, haben Sie als Halter einzustehen. Ohne geeignete Haftpflichtversicherung müssen Sie deshalb in unbegrenzter Höhe für alle Personen-, Sach- und Vermögensschäden zahlen, die Ihr Hund oder Pferd verursacht.

Mit unserer Hundehaftpflichtversicherung und Pferdehaftpflichtversicherung schützen Sie sich vor diesen unkalkulierbaren Folgen.

  • Individuell: Versicherungssummen bis 30 Millionen Euro wählbar.
  • Umfassend: Miteigentümer, Mithalter und Hüter sind in der Tierhalterhaftpflicht der Allianz immer mitversichert.
  • Personen, Sach- und Vermögensschäden: Wir übernehmen mit der Tierhalterhaftpflicht den Schadensersatz, wenn er berechtigt ist, und wehren unberechtigte Ansprüche für Sie ab – wenn es sein muss, auch vor Gericht.
  • Mietsachschäden: Wir übernehmen auch Schäden an gemieteten oder gepachteten Immobilien, wenn sie nicht auf normale Abnutzung, Verschleiß oder übermäßige Beanspruchung zurückzuführen sind.
  • Forderungsausfalldeckung: Erleiden Sie durch das Tier eines Dritten einen Personen- oder Sachschaden, kommt Ihre Tierhalterhaftpflicht für Ihre Ansprüche auf, wenn der Halter des verursachenden Tieres nicht zahlen kann.

Drei besondere Vorteile

Darum die Tierhalterhaftpflicht der Allianz wählen

Allianz - Icon: Häkchen

Deckakt

Gewollte oder ungewollte Deckakte sind im Rahmen der Tierhalterhaftpflicht mitversichert.

Allianz - Icon: Häkchen

Schutz von Jungtieren

Welpen versicherter Hunde sind ab der Ge­burt bis zum Ende des laufenden Versicher­ungsjahres und Fohlen versicherter Pferde sogar bis zum Ende des darauffolgenden Versicherungsjahres mitversichert.

Allianz - Icon: Häkchen

Sportveranstaltungen

Reitsport-Wettbewerbe, die Verwendung von Hundeschlitten sowie die Teilnahme an Hundeschlittenrennen sind mitversichert.

Das passende Produkt für Sie

Diese Tierhalter-Haftpflichtversicherungen gibt es

Allianz - Hundehaftpflichtversicherung: Hund vor Teppich

Optimaler Schutz für Hundehalter: Hundehaftpflicht

  • Umfassender Schutz auch für Miteigentümer, Mithalter und Hüter
  • Mietsachschäden an einer gemieteten oder gepachteten Immobilie
  • Hilfe bei Abwehren unberechtigter Forderungen
Allianz - Pferdehaftpflichtversicherung: Mädchen mit Pferd im Freien

Pferdehaftpflicht

  • Miteigentümer, Reiter und Reitbeteiligte sind mitversichert
  • Schutz bei Schäden an Immobilien wie Ställen, Pferdeboxen und Koppeln

Weitere Vorteile für Sie

Die Stärken der Allianz Haftpflichtversicherungen

Allianz - Icon: Schutzschild

Ihre Haftung – unser Schutz

Ob als Privatperson, Beamter, Tierhalter oder Hausbesitzer: Für alle Schäden, die Sie zu verantworten haben, trifft Sie die gesetzliche Haftpflicht. Die Haftpflichtversicherungen der Allianz sorgen dafür, dass es für Sie nicht in einem finanziellen Desaster endet.

Allianz - Icon: Uhr und Geldschein

Wir regulieren schnell

Wenn Sie zu Schadensersatz verpflichtet sind, reguliert die Allianz das schnell und unbürokratisch für Sie. Sind die Forderungen gegen Sie überhöht oder sogar gänzlich ungerechtfertigt, setzen wir Ihr gutes Recht durch – wenn es sein muss, auch vor Gericht.

Allianz - Icon: Werkzeug

Schutz nach Maß

Die Allianz Haftpflichtversicherungen passen sich Ihrem Leben und Ihren Vorstellungen an – und nicht umgekehrt. Die Absicherung wird genau auf Sie zugeschnitten, damit Sie in jeder Lebenslage und auch als Tierhalter gut geschützt sind.

Häufige Fragen

Was möchten Sie gerne wissen?

  • Warum brauche ich als Halter von Hunden oder Pferden eine extra Haftpflichtversicherung?
  • Kann ich die Tierhalterhaftpflicht steuerlich absetzen?
  • Wer ist mitversichert?
  • Wo besteht Versicherungsschutz?
  • Wozu ist die Forderungsausfalldeckung da?
Warum brauche ich als Halter von Hunden oder Pferden eine extra Haftpflichtversicherung?

Haftpflicht trifft jeden, der einem anderen einen Schaden zufügt. Das Gesetz verpflichtet Sie, als Tierhalter bei Schäden durch privat gehaltene Hunde oder Pferde Schadensersatz zu leisten, auch dann, wenn Sie die erforderliche Sorgfalt beachtet haben und Sie selbst keine Schuld trifft. Für den privaten Tierhalter gilt die sogenannte Gefährdungshaftung. Die Verantwortlichkeit wird allein durch die „Tiergefahr“, das heißt: durch das willkürliche Verhalten des Tieres ausgelöst. Die Tierhaftpflicht schützt Sie, wenn Ihr Hund oder Pferd Dritten einen Schaden zufügt und hieraus Schadensersatzansprüche entstehen.

Kann ich die Tierhalterhaftpflicht steuerlich absetzen?

Ja, Sie können die Tierhalterhaftpflicht steuerlich geltend machen, indem Sie die Beiträge unter den Sonderausgaben in der Steuererklärung angeben.

Wer ist mitversichert?

Mitversichert ist die gesetzliche Haftpflicht des nicht gewerbsmäßigen Miteigentümers, Mithalters, Hüters, Reiters und Reitbeteiligten.

Wo besteht Versicherungsschutz?

Versicherungsschutz im Rahmen der Tierhalterhaftpflicht besteht in der Bundesrepublik Deutschland rund um die Uhr – und bei vorübergehenden Auslandsaufenthalten bis zu fünf Jahren sogar weltweit.

Wozu ist die Forderungsausfalldeckung da?

Als besonderen Schutz bieten wir eine Forderungsausfalldeckung von bis zu 30 Millionen Euro (bei SicherheitPlus bis zu 15 Millionen Euro): Wenn Sie durch das Tier eines Dritten einen Personen- oder Sachschaden von 1.500 Euro oder mehr erleiden (bei SicherheitPlus sind es 2.500 Euro) und der Halter des verursachenden Tieres nicht zahlen kann, dann kommen wir für Ihre Ansprüche auf.

Allianz PrivatSchutz

Mehrere Versicherungen kombinieren – und Beitrag sparen

Allianz - Kind spielt in einer Kiste Flugzeug

… und profitieren Sie von diesen Vorteilen:

  • Umfassender Schutz nach Ihren Bedürfnissen
  • Persönliches Versicherungspaket konfigurieren oder auswählen
  • Ab 3 Versicherungen bis zu 20% sparen

Unsere Empfehlung

Informiert und abgesichert in jeder Situation

Allianz - Hund betrachtet Spielzeug

Tierkrankenversicherung

  • Umfassender Schutz
  • Erstattung von 80 % der Kosten
  • Wählen Sie den Tierarzt oder die Tierklinik frei nach Wunsch

Tierkrankenversicherung

Allianz - Reiterin mit Pferd im Stall

Pferde Ratgeber

Unsere Pferdeprofis geben Ihnen nützliche Tipps zur Pferdehaltung, Pflege, zum Pferdetraining und zu häufigen Krankheiten sowie sinnvollen Behandlungsformen.

Allianz - Hund schaut mit Hundeblick unter der Decke hervor

Tipps zur Hundehaltung

Lesen Sie in unserem Hunde Ratgeber Wissenswertes über Hundehaltung, Pflege, Erziehung und Krankheiten, damit Ihr Vierbeiner sich pudelwohl fühlt.

Service und Kontakt

Haben Sie noch Fragen zur Allianz Tierhalterhaftpflicht?

Persönlicher Kontakt

Ihre Agentur freut sich über Ihren Anruf.

Service

Schreiben Sie uns Ihr Anliegen.

Online-Rechner

Ihr individueller Allianz PrivatSchutz.

Weitere Service-Angebote