Budgetrechner

Java-Script ist in Ihrem Browser deaktiviert. Bitte aktivieren Sie Java-Script, um die Anwendung benutzen zu können.

Budgetrechner:

Die monatliche Rate ist der Betrag, der Ihnen monatlich für die Finanzierung zur Verfügung steht. Zum Beispiel: Kaltmiete plus zusätzlich verfügbare finanzielle Mittel.

Das Eigenkapital umfasst vorhandene finanzielle Mittel, die Sie zur Finanzierung verwenden wie zum Beispiel Bankguthaben. Empfehlenswert für eine Baufinanzierung sind mindestens 20% Eigenkapital. Die Nebenkosten werden aus dem Eigenkapital erbracht.

(berechneter Tilgungssatz #0.00 %)200

Die anfängliche jährlichen Tilgung können Sie in diesem Rechner zwischen 1% und 3% wählen. "Keine Restschuld" bedeutet, dass am Ende der Sollzinsbindung das Darlehen vollständig zurückgezahlt ist. Beim sogenannten Volltilgerdarlehen wird die dafür erforderliche Tilgung ermittelt.

Jahre

Die Sollzinsbindung gibt an, für wie viele Jahre der Sollzins eines Darlehens festgeschrieben wird.

%

Der Sollzins gibt Auskunft über den kontinuierlich zu zahlenden Zinssatz für ein Darlehen und wird in der Regel pro Jahr angegeben.

Nebenkosten:

6.455 €

Die Grunderwerbsteuer wird in Prozent des Kaufpreises erhoben. Die Prozentsätze unterscheiden sich je nach Bundesland.

0 €

Die Maklercourtage ist ein bestimmter Prozentsatz des Kaufpreises der Immobilie. Üblicherweise wird die Courtage zwischen Makler und Käufer individuell vereinbart. Die hier genannte Maklercourtage ist ein Richtwert und enthält die gesetzliche Mehrwertsteuer von 19%. Die Courtage ist je nach Bundesland unterschiedlich.

2.766 €

Die Notarkosten betragen in der Regel ca. 1,5% des Kaufpreises. Darin sind auch die Kosten für den Eintrag in das Grundbuch enthalten.

Ergebnis:

163.636
30.000
193.636
25 Jahre
9.221
32.544 €
184.415
131.092 €