Unsere Website verwendet Cookies, um Ihnen das bestmögliche Erlebnis zu bieten. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden.
Weitere Informationen zu Cookies

Auf Ihrem Gerät wird dieser Browser nicht unterstützt. Ihre Version: CCBot 2

Dadurch kann es zu Abweichungen in der Darstellung und Funktionsweise unserer Website kommen.
Aktuellen Browser herunterladen

JavaScript ist deaktiviert

Unsere Website benötigt JavaScript für die optimale Funktionsfähigkeit. In Ihrem Browser ist JavaScript deaktiviert. Wir unterstützen Sie gerne dabei, JavaScript in Ihrem Browser zu aktualisieren.
So aktivieren Sie JavaScript

Die Website wird nicht korrekt angezeigt.

Um alle Funktionen nutzen und die richtige Darstellung unserer Website sehen zu können
deaktivieren Sie bitte den Kompatibilitätsmodus
Tim Losemann
Hauptvertretung

Agentur in Ihrer Nähe

Vertreter-Visitenkartenbild
Tim Losemann
Hauptvertretung
Jacobsonstr.44
38723 Seesen
Tel: 05381 7858806
Fax: 05381 47803
Wir beraten Sie gerne:

Katzen­versicherung

Sicherheit für Ihr Ein und Alles

Alle Themen zur Tierkrankenversicherung auf einen Blick

Diese Vorteile bietet Ihnen die Allianz Katzenversicherung

Allianz - Icon Schutzschild

Individueller Schutz

Sie entscheiden über die passende Absicherung. Von der Unfall- bis zur Krankenvollversicherung bieten wir Ihnen den besten Schutz – Pfote drauf!

Allianz - Icon Geldbeutel

Versichert fürs Leben

Ist Ihre Katze erst einmal bei uns versichert, kann sie ein Leben lang versichert bleiben – sofern Sie das wünschen.

Allianz - Icon Tierarzt

Spezialbehandlung

Selbst für anspruchsvolle Stubentiger: Freie Tierarztwahl und Kostenerstattung für Alternative Heilmethoden wie Akupunktur und Homöopathie.

Darum vertrauen uns Katzenhalter

Allianz - Katze

Chloé, 6 Jahre alt

Katze Chloé hat seit einigen Tagen Fieber. Der Tierarzt stellt eine Gebärmutterentzündung fest. In einer Notoperation wird die Gebärmutter entfernt. Anschließend muss die Katze zwei Tage stationär versorgt werden, zwei Wochen später werden die Fäden gezogen.

  • Für die Behandlung von Katze Chloé sind Kosten in Höhe von 900 Euro angefallen, davon übernahm die Allianz 720 Euro.

Die Top 5 der bezahlten Behandlungen bei Katzen

Chronische Niereninsuffizienz
Katzenversicherung Behandlungslosten Chronische Niereninsuffizienz

Chronische Niereninsuffizienz
Typische Symptome sind Fressunlust, Erbrechen und Gewichtsverlust. Lassen Sie Ihre Katze auf jeden Fall von einem Tierarzt untersuchen, falls Sie eine Niereninsuffizienz vermuten.
Behandlungskosten: bis zu 2.000 Euro (pro Jahr)

Diabetes
Katzenversicherung Behandlungskosten Diabetes

Diabetes
Auch bei Katzen kommt Diabetes vor. Anzeichen sind oft starker Durst, Harndrang, Apathie und Gewichtsverlust. Lassen Sie die Diabetes entsprechend behandeln, steht einem langen Leben fast nichts im Weg.
Behandlungskosten: bis zu 1.600 Euro

Katzenstaupe
Katzen Krankenversicherung Kosten Katzenstaupe

Katzenstaupe

Eine Virusinfektion, die zu Bewegungsunlust, Schlappheit, Fieber und Erbrechen führt und hochansteckend ist (z.B. geteilter Fressnapf). Die Katzenstaupe muss unbedingt von einem Tierarzt behandelt werden.

Behandlungskosten: bis zu 1.000 Euro

Katzenschnupfen
Katzenkrankenversicherung Kosten für Behandlung Katzenschnupfen

Katzenschnupfen

Katzenschnupfen wird oft durch Herpesviren ausgelöst. Symptome sind eine laufende Nase, verklebte Augen, Fieber und Appetitlosigkeit. Bei Verdacht suchen Sie sofort einen Tierarzt auf: Je zeitiger die Therapie, desto größer die Heilungschancen.

Behandlungskosten: bis zu 1.200 Euro

Schilddrüsen-überfunktion
Versicherung für Katzen: Behandlung von Schilddrüsenüberfunktion

Schilddrüsen- überfunktion

Feline Hyperthyreose ist eine hormonelle Störung älterer Katzen. Je nach Schwere unterscheiden sich die Symptome. Folge: Gewichts- verlust, vergrößerte Schilddrüse, Herzrasen und sogar Fresssucht.

Behandlungskosten: bis zu 800 Euro

Chronische Niereninsuffizienz
Katzenversicherung Behandlungslosten Chronische Niereninsuffizienz
Diabetes
Katzenversicherung Behandlungskosten Diabetes
Katzenstaupe
Katzen Krankenversicherung Kosten Katzenstaupe
Katzenschnupfen
Katzenkrankenversicherung Kosten für Behandlung Katzenschnupfen
Schilddrüsen-überfunktion
Versicherung für Katzen: Behandlung von Schilddrüsenüberfunktion

In wenigen Schritten zu Ihrem Angebot

  • Berechnen Sie in wenigen Klicks Ihren individuellen Beitrag
  • Sie können gleich online abschließen oder unverbindlich ein Angebot einholen
  • Wir versichern alle Rassen und auch Katzen mit Vorerkrankung

Unsere Tarife der Katzenversicherung im Überblick

Basis OP-Schutz

Komfort OP-Schutz

Bestseller

Premium Krankenschutz

 
Jahreslimit
Jahreslimit
3.000 €
4.000 €
10.000 €
Kostenerstattung
Kostenerstattung
80%
80%
80%
Operationen nach Unfällen
Operationen nach Unfällen
Yes
Yes
Yes
Operationen nach Krankheit
Operationen nach Krankheit
No
Yes
Yes
Krankenversicherung (ambulante und stationäre Behandlungen)
Krankenversicherung (ambulante und stationäre Behandlungen)
No
No
Yes
Nachbehandlung
Nachbehandlung
15 Tage
15 Tage
15 Tage
Einäscherung
Einäscherung
No
No
Yes
Ihr Beitrag
Ihr Beitrag
Ab 7,33 €
pro Monat
Ab 12,19 €
pro Monat
Ab 19,21 €
pro Monat

Falls Sie mehr als zwei Tiere versichern möchten, erhalten Sie einen Rabatt.
Rufen Sie dazu unsere Service-Hotline an.

Allianz - hotline-4720113-950x94

Unsere Extra-Leistungen für Sie und Ihre Katze

Katzenexperten

Ihre Ansprechpartner bei der Allianz sind selbst Katzenbesitzer oder haben in einer Tierklinik gearbeitet. Bei Fragen rund um versicherte Operationen oder Abrech­nungen stehen sie Ihnen persönlich zur Verfügung.

Direktabrechnung

Damit Sie sich nach einer Operation voll und ganz um die Genesung Ihres Schützlings kümmern können, übernehmen wir gerne die Direktab­rech­nung mit dem Tierarzt oder der Klinik Ihrer Wahl.

Kostenerstattung

Bis zum 2-fachen Satz nach der Gebühren­ordnung für Tierärzte – bei Einsätzen in der Nacht und am Wochenende sogar den 3-fachen Satz. Tierarzt und Klinik wählen Sie selbst.

Lohnt sich eine Katzenkrankenversicherung?

Allianz - Katze

Ein entzündeter Zahn, eine Wunde an der Haut oder ein tränendes Auge. Es gibt viele Gründe, warum Sie mit Ihrem kranken oder verletzten Liebling zum Tierarzt müssen. Auch Impfungen und regelmäßige Vorsorgeuntersuchungen sind bei Katzen keine Seltenheit und unbedingt notwendig.

Damit trotz Tierarztkosten Katze und Besitzer beste Freunde bleiben, zeigen wir Ihnen mit welchen Kosten Sie als Katzenhalter beim Tierarzt rechnen müssen.

So kommt Ihre Katze gut durch die kalte Jahreszeit

Perfekter Liegeplatz
Fellpflege
Flohbefall vermeiden
Körper und Geist
Abwehr stärken

Häufige Fragen rund um die Katzenversicherung

  • Warum ist eine Krankenversicherung gerade für Katzen so wichtig?
  • Wann und wo ist Ihre Katze versichert?
  • Wie alt darf meine Katze sein?
  • Was ist die GOT?
Warum ist eine Krankenversicherung gerade für Katzen so wichtig?

Katzen sind mitunter wilde Abenteurer – kleinere oder größere Unfälle lassen sich da kaum vermeiden. Und auch wenn Ihr vierbeiniger Liebling mal krank wird, kann eine zusätzliche Finanzspritze helfen. Denn Behandlungen beim Tierarzt oder gar Operationen kosten oft eine Menge Geld. Mit unserer Versicherung für Ihre Katze können Sie Arztrechnungen gelassen entgegensehen.

Wann und wo ist Ihre Katze versichert?

Der Versicherungsschutz beginnt in der Regel sofort. Nur im Krankheitsfall sollten Sie eine Wartezeit von drei Monaten einrechnen. Diese entfällt, wenn Ihre Katze nahtlos aus einem vorherigen Versicherungsverhältnis zur Allianz wechselt. Falls ihr im Urlaub etwas zustößt, vertrauen Sie auf uns – die Katzenkrankenversicherung der Allianz umfasst einen weltweiten Auslandsschutz bei Reisen bis zu 12 Monaten.

Wie alt darf meine Katze sein?

Der Abschluss der Versicherung ist möglich, wenn Ihre Katze zwischen acht Wochen und sieben Jahre alt ist. Je jünger Ihre Katze ist, desto günstiger ist auch der Versicherungsbeitrag. Ist Ihre Katze erst einmal bei uns versichert, kann sie ein Leben lang versichert bleiben – sofern Sie das wünschen.

Was ist die GOT?

Die GOT (Gebührenordnung für Tierärzte) ist eine von der Bundesregierung erlassene Rechtsordnung. Sie schreibt vor, wie tierärztliche Leistungen abzurechnen sind, und ist für alle praktizierenden Tierärzte bindend. Die Höhe der Gebühren bemisst sich nach dem ein- bis dreifachen Satz. Diesen wählen die Tierärzte je nach Schwierigkeitsgrad, Zeitaufwand und örtlichen Verhältnissen (regionale Unterschiede) aus. Eine Unter- oder Überschreitung ist rechtlich nur in begründbaren Ausnahmefällen zulässig.

Service für Ihre bestehende Allianz Katzenversicherung

Ihre Vorteile in der Agentur

  • Persönliche Beratung – individuell und kompetent
  • Schnelle Hilfe, wenn Ihnen etwas passiert
  • 8.400 Mal in Deutschland – und einmal in Ihrer Nähe

Newsletter bestellen

Ihre Agentur

Vertreter-Visitenkartenbild
Tim Losemann
Jacobsonstr.44
38723 Seesen
05381 7858806

Unsere Öffnungszeiten

Mo:
09:00-12:00
Di:
09:00-12:00
Mi:
09:00-12:00
Do:
09:00-12:00 und 15:00-17:00
Fr:
09:00-12:00
Und nach Vereinbarung.
Auf Facebook sind wir auch außerhalb der Geschäftszeiten für Sie da.!!
Allianz - Frau mit zerbrochener Vase

Privat-Haftpflicht – Empfohlen für jeden "Raubtierbändiger"

Auch der liebste Stubentiger hat seine wilden Seiten. Wenn die scharfen Krallen Ihrer "Samtpfote" z.B. Schäden an der Wohnungseinrichtung anderer Personen anrichten, schützt Sie gegen die finanziellen Folgen eine Privat-Haftpflichtversicherung.

Weitere interessante Themen für Katzen-Fans

Allianz - Nackte Sphynx Katze

Katzenhaltung trotz Allergie?

Katzenallergie? Lesen Sie hier, welche Katzen für Allergiker geeignet sind. Dazu viele gute Tipps, wie Sie sich als Katzenallergiker am besten verhalten.

Allianz - Kitzt sitzt vor ihrem Napf und frisst nicht.

Appetitlosigkeit bei Katzen

Ihre Katze frisst nicht mehr? Das kann harmlose, aber auch schwerwiegende Hintergründe haben. Wir verraten Ihnen was hinter der Fressunlust stecken könnte. 

Allianz - Kranke Katze mit Halskrause liegt am Boden

Katzenkrankheiten

Leider werden auch unsere Haustiger manchmal krank. Wir verraten ihnen, welche Katzenkrankheiten am häufigsten vorkommen und was Sie tun können. 

Tipps in unserem Katzen-Ratgeber lesen oder Angebot zur Katzenversicherung berechnen: