Mitarbeiter effektiv gewinnen und binden

Betriebliche Kranken­versicherung

Kurz erklärt in 30 Sekunden
  • Die betriebliche Krankenversicherung (bKV) der Allianz ist eine private Krankenzusatzversicherung für Ihre Mitarbeiter. Sie schließen die bKV für Ihre Mitarbeiter ab und finanzieren die Beiträge.
  • Ihre Mitarbeiter profitieren von umfangreichen Gesundheitsleistungen - ohne Gesundheitsprüfung und Wartezeiten! Selbst Vorerkrankungen sind abgesichert.
  • Sie steigern Ihre Attraktivität als Arbeitgeber auf dem Arbeitsmarkt und binden Ihre Mitarbeiter langfristig.
1 von 11
Flexibel und individuell

Gestalten Sie Ihre bKV nach Ihren individuellen Vorstellungen. Sie entscheiden, welche Leistungen Ihre Mitarbeiter in Anspruch nehmen können:

  • Absicherung ambulanter Leistungen, wie Sehhilfen, Naturheilverfahren, Leistungen beim Zahnarzt oder Arznei-, Heil- und Hilfsmittel für sofort nutzbare und erlebbare Mehrwerte 
  • Privatärztliche Leistungen im Krankenhaus oder Entgeltfortzahlung bei längerer Krankheit für beste Absicherung medizinischer und finanzieller Risiken 
  • Absicherung von Präventionsmaßnahmen (z. B. Vorsorgeuntersuchungen, Impfungen, Gesundheitskurse) für eine mögliche Senkung von Ausfallzeiten
Zusätzlich bieten wir kostenfrei zu jeder bKV hervorragende Gesund­heits­services für Ihre Mitarbeiter und deren ganze Familie, z. B. ärztliche Video-Sprechstunde 24/7, Facharzt-Vermittlung oder Allianz gegen Schmerz.
2 von 11
3 von 11
Produkt­konzepte der bKV
Sie entscheiden, welche der 12 Bausteine am besten zu Ihrem Unternehmen und zu Ihrer Belegschaft passen. Ab 10 versicherten Mitarbeitern können Sie alle 12 Bausteine frei kombinieren. 
Alle Beiträge sind inkl. Beitragsbefreiung in entgeltfreien Zeiten.
4 von 11
Produktkonzepte der bKV
Sie entscheiden sich für eines von drei Budgetpaketen, die sich in der Erstattung von Zahnersatz-Leistungen unterscheiden, und legen die Budgethöhe fest. Ihre Mitarbeiter können Leistungen aus verschiedenen Bereichen individuell in Anspruch nehmen.
 
Mein GesundheitsBudget
Mein GesundheitsBudget Plus
Mein GesundheitsBudget Best
Leistungsbereiche
Leistungsbereiche

Diese fünf Budgethöhen sind möglich: 300 Euro, 600 Euro, 900 Euro, 1.200 Euro oder 1.500 Euro.

Das Prinzip: Wir erstatten die Kosten für die unten genannten Leistungen bis zur vereinbarten Budgethöhe.

Sehhilfen

Sehhilfen

✔ 
Sehhilfen

✔ 
Sehhilfen

✔ 
Operative Korrektur der Sehschärfe

Operative Korrektur der Sehschärfe

✔ 
Operative Korrektur der Sehschärfe

Operative Korrektur der Sehschärfe

Naturheilverfahren

Naturheilverfahren

Naturheilverfahren

Naturheilverfahren

Arznei-, Heil- und Hilfsmittel

Arznei-, Heil- und Hilfsmittel

Arznei-, Heil- und Hilfsmittel

Arznei-, Heil- und Hilfsmittel

Zahnvorsorge

Zahnvorsorge

Zahnvorsorge

Zahnvorsorge

Zahnbehandlungen

Zahnbehandlungen

Zahnbehandlungen

Zahnbehandlungen

Zahnersatz

Zahnersatz

Zahnersatz, Inlays und Implantate bis max. zur vereinbarten Budgethöhe.
Zahnersatz

70% für Zahnersatz, Inlays und Implantate inkl. Leistung der GKV werden außerhalb des Budgets erstattet!
Zahnersatz

90% für Zahnersatz, Inlays und Implantate inkl. Leistung der GKV werden außerhalb des Budgets erstattet!
Die Budgethöhe, die Ihren Mitarbeitern jährlich zur Verfügung steht, wird von Ihnen als Arbeitgeber festgelegt.
 
Mein GesundheitsBudget
Mein GesundheitsBudget Plus
Mein GesundheitsBudget Best
Jährliches Budget
Jährliches Budget
Beiträge / Monat
300 Euro

300 Euro

12,90 Euro
300 Euro

22,48 Euro
300 Euro

32,89 Euro
600 Euro

600 Euro

21,90 Euro
600 Euro

28,48 Euro
600 Euro

38,89 Euro
900 Euro

900 Euro

29,90 Euro
900 Euro

33,48 Euro
900 Euro

43,89 Euro 
1.200 Euro

1.200 Euro

36,90 Euro
1.200 Euro

38,48 Euro
1.200 Euro

48,89 Euro
1.500 Euro

1.500 Euro

42,90 Euro
1.500 Euro

42,48 Euro
1.500 Euro

52,89 Euro
Alle Beiträge sind inkl. Beitragsbefreiung in entgeltfreien Zeiten.
5 von 11
Produktkonzepte der bKV
Ergänzen Sie Ihr gewähltes Budgetpaket optional mit einem oder mehreren der folgenden bKV-Bausteine, die ideal zu Ihrem Unternehmen und Ihrer Belegschaft passen. So entscheiden Sie sich für ein noch breiteres Leistungsspektrum – die Premium-Versorgung für Ihre Mitarbeiter.
 
Mein GesundheitsBudget
Mein GesundheitsBudget Plus
Mein GesundheitsBudget Best
Budgethöhen
Budgethöhen
Sie können die drei Budgetpakete frei mit den unten aufgeführten Bausteinen kombinieren.
300 Euro

300 Euro

12,90 Euro
300 Euro

22,48 Euro
300 Euro

32,89 Euro
600 Euro

600 Euro

21,90 Euro
600 Euro

28,48 Euro
600 Euro

38,89 Euro
900 Euro

900 Euro

29,90 Euro
900 Euro

33,48 Euro
900 Euro

43,89 Euro 
1.200 Euro

1.200 Euro

36,90 Euro
1.200 Euro

38,48 Euro
1.200 Euro

48,89 Euro
1.500 Euro

1.500 Euro

42,90 Euro
1.500 Euro

42,48 Euro
1.500 Euro

52,89 Euro
+ optional ergänzen mit:
Alle Beiträge sind inkl. Beitragsbefreiung in entgeltfreien Zeiten.
6 von 11
Kranken­versicherung für Mitarbeiter
Die besten Mitarbeiter für Ihr Unternehmen zu finden wird immer schwieriger. Sie dauerhaft zu binden ist eine Herausforderung. Mit der betrieblichen Krankenversicherung (bKV) geben Sie Ihren Mitarbeitern eine Extraportion Gesundheit und stärken Ihr Unternehmen im Wettbewerb.
Betriebliche Kranken­versicherung
Erfahren Sie hier, wie attraktiv eine bKV Ihr Unternehmen für Mitarbeiter und Bewerber macht und warum es sich deshalb lohnt, mehr zu investieren als den gesetzlich vorgeschriebenen Krankenversicherungsbeitrag für Arbeitgeber.
7 von 11
Besondere Vorteile
Die bKV ist eine Win-Win-Lösung für alle
8 von 11
Betriebliche Krankenversicherung
Mehr als nur eine Versicherung. Wir sind ein starker, zuverlässiger Partner – weil es um die Gesundheit Ihrer Mitarbeiter geht!
9 von 11
Vorteile für Familien­angehörige
  • Ihre Mitarbeiter können für ihre engen Familienangehörigen einen gleichartigen Versicherungsschutz mit besonderen Vorteilen abschließen − maximal bis zum Umfang ihres eigenen bKV-Schutzes.
  • Auch Familienangehörige Ihrer Mitarbeiter können die Gesundheitsservices aus der bKV nutzen – völlig kostenfrei!
10 von 11
Allianz - Betriebliche Krankenversicherung – Marcus Hendel, Personalleiter bei der Mercateo AG
Betriebliche Kranken­versicherung
Allianz - Betriebliche Krankenversicherung – Marcus Hendel, Personalleiter bei der Mercateo AG

Herr Hendel, Sie sind Personalleiter bei der Mercateo AG. Warum bieten Sie Ihren Mitarbeitern eine betriebliche Krankenversicherung?

Die Suche nach exzellenten Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern wird für Mercateo, je nach Standort, durch ortsbedingte Faktoren erschwert: sei es die Vielzahl an Wettbewerbern in München oder das strukturschwächere Umfeld in Köthen in Sachsen-Anhalt. Wir haben nach einem standortunabhängigen, unschlagbaren Einstellungsargument gesucht – und sind bei der bKV der Allianz fündig geworden.

Warum ist dieses Angebot das richtige für Sie?

Die bKV ist eines unserer Erfolgsrezepte zur Fachkräfte-Rekrutierung und Mitarbeiterbindung. Schon in den Ausschreibungen, vor allem aber im Vorstellungsgespräch thematisiert Mercateo seine betrieblichen Zusatzangebote. Dabei erklären wir, was eine bKV ist und welche Leistungen sie enthält. Hervorgehoben wird die vollständige Kostenübernahme durch Mercateo als Arbeitgeber und die vertrauliche Abwicklung aller Rechnungen zwischen dem Mitarbeiter und der Allianz.

Und wie reagieren die Bewerber?

Kaum ein Bewerber kennt die bKV – aber dieses Angebot finden alle richtig toll.

Welche Leistungen können Ihre Mitarbeiter in Anspruch nehmen?

Wir haben uns für die Bausteine Sehhilfe, Vorsorge, Heilpraktiker, Zahnersatz und Reise entschieden – eine ideale Kombination, die die Mitarbeiter deutlich besser versichert und finanziell entlastet.

11 von 11
Häufige Fragen
Was möchten Sie gerne wissen?
  • Ab wie vielen Mitarbeitern kann ich eine bKV abschließen?

    Unternehmen ab 5 Mitarbeitern bieten wir ein spezielles Konzept, aus dem sie ein für sich passendes Angebot auswählen können. Unternehmen ab 10 Mitarbeitern haben die volle Entscheidungsfreiheit bei unseren Produktkonzepten.
  • Ab wann können Mitarbeiter die bKV in Anspruch nehmen?

    Die Leistungen bei der bKV der Allianz können sofort in Anspruch genommen werden. Wir leisten sogar für laufende und angeratene Behandlungen. Bei den Bausteinen Reise, Krankentagegeld, Krankenhaus muss das Ereignis (Reiseantritt, Unfall oder AU-Bescheinigung) zeitlich nach Versicherungsbeginn liegen.
  • Mit welchen Steuern muss ich für eine betriebliche Krankenversicherung rechnen?

    Die arbeitgeberfinanzierte bKV der Allianz wird als Sachlohn gewertet, wenn der Arbeitgeber die Beiträge für die bKV seiner Mitarbeiter übernimmt. Betragen die Sachbezüge je Mitarbeiter und Monat zusammen mit der bKV weniger als 50 Euro, sind diese Sachbezüge von Steuern und Sozialversicherungsbeiträgen befreit. Wird die Grenze überschritten, fallen Steuern und Sozialversicherungsbeiträge an.

    Sprechen Sie mit Ihrem Vermittler, der Ihnen gerne Informationsmaterial zur Verfügung stellen kann. Ob die Anwendung der Sachbezugs-Freigrenze für Ihr Unternehmen in Frage kommt, ist im Einzelfall mit Ihrem persönlichen Steuerberater zu prüfen.

  • Wie hoch ist der Verwaltungsaufwand der betrieblichen Krankenversicherung?

    Ihr Aufwand ist gering: Sie melden bei Vertragsbeginn nur einmal eine Liste mit den Mitarbeitern, die eine betriebliche Zusatzkrankenversicherung erhalten sollen. Kommen Mitarbeiter hinzu oder scheiden aus, teilen Sie uns das ebenfalls formlos mit. Werden Leistungen von den Mitarbeitern beansprucht, kümmert sich die Allianz darum. Wir sind der Ansprechpartner für Ihre Mitarbeiter und berücksichtigen dabei selbstverständlich auch die datenschutzrechtlichen Belange Ihres Unternehmens. Für Fragen Ihrer Belegschaft steht außerdem unsere Mitarbeiter-Hotline zur Verfügung.
  • Was passiert mit der bKV, wenn meine Mitarbeiter in Elternzeit oder anderen entgeltfreien Zeiten sind?

    Bei der bKV der Allianz profitieren Sie von der Option "Beitragsbefreiung in entgeltfreien Zeiten".

    Der Vorteil für Sie und Ihre Mitarbeiter: Sie müssen während der entgeltfreien Zeiten keine Beiträge zahlen. Ihre Mitarbeiter profitieren dennoch weiterhin von den Leistungen der bKV.

  • Was passiert wenn Mitarbeiter aus dem Unternehmen ausscheiden?

    Der ausscheidende Mitarbeiter hat die Möglichkeit die Absicherung auf eigene Kosten privat weiterzuführen. Und das ganz ohne Gesundheitsprüfung und zu Konditionen wie in der Einzelversicherung.
Service und Kontakt
Haben Sie noch Fragen zur betrieblichen Krankenversicherung der Allianz?
Ihr Ansprechpartner vor Ort
Schnelle Hilfe im Allianz Forum "Allianz hilft"
"Allianz hilft" Forum
Unsere Experten versprechen schnelle Hilfe in unserem Forum.
Allianz Service jetzt kontaktieren
Allianz Service
Schicken Sie uns Ihr Anliegen über unser Kontaktformular - wir kümmern uns darum.