Mini Versicherung

Das kostet die Versicherung des Kultautos

Kurz erklärt in 30 Sekunden

Die Mini Versicherung auf einen Blick

Allianz - Stoppuhr mit Allianz Logo im Hintergrund
  • Der Mini ist in verschiedenen Ausführungen erhältlich – unter anderem auch als SUV oder Kombi. Je nach Modell unterscheidet sich der Versicherungsbeitrag.
  • PS-starke Modelle wie die John Cooper Works-Reihe werden in höhere Typklassen eingestuft.
  • Insgesamt sind alle Mini-Modelle in niedrigen bis durchschnittlichen Typklassen zu finden.

Das sportliche Kult-Auto

Der Mini im Versicherungscheck

Ursprünglich liefen die ersten Mini-Modelle ab 1959 bei Rover vom Band. Diese erlangten aufgrund ihres ansprechenden Äußeren und der Erfolge im Rennsport schnell Beliebtheit und wurden im Laufe der Zeit zum Kultobjekt. In den 1990er Jahren sicherte sich BMW die Marke und legte 2001 den Mini mit moderner Ausstattung und hoher Leistungsstärke neu auf. Seit 2014 wird die dritte Generation des Mini produziert. Der Mini ist als Kleinwagen, Coupé, Kombi (Clubman), SUV (Countryman) und Cabrio erhältlich. Alle Varianten gibt es sowohl als Benziner wie auch als Dieselfahrzeug. Die Kosten der Kfz-Versicherung können für den Mini je nach Modell variieren. Sie reichen vom günstigen bis zum durchschnittlichen Kostenniveau.

Allianz - Icon drei Autos

Worin unterscheiden sich die beiden Kfz-Tarifkriterien?

Mini: Typklasse vs. Regionalklasse

Allianz - Icon Information

In die Berechnung des Versicherungsbeitrags fließen verschiedene Faktoren ein. Zwei davon sind die Typklasse und die Regionalklasse, die beide jährlich neu berechnet werden. Während die Typklassen die Unfall- und Schadenbilanz eines Automodells berücksichtigen, spiegelt die Regionalklasse die Schadenbilanz einer bestimmten Region wider.

Wurden für ein Fahrzeugmodell beispielsweise nur wenige Schäden in den Vorjahren gemeldet, wird das Modell in eine niedrige Typklasse eingeordnet. Dies wirkt sich positiv auf den Versicherungsbeitrag aus. Wenn Sie Ihr Fahrzeug allerdings in einer Region mit vielen Schäden anmelden, wird es in eine höhere Regionalklasse eingestuft und die Versicherungsprämie steigt an.

Teilkasko, Vollkasko und Haftpflicht

Beliebte Mini-Modelle und ihre Versicherungseinstufung

Die Mini Cooper One Versicherung

Der Mini Cooper One ist das solide Grundmodell der Kleinwagen-Serie. Er bietet zwischen 75 und 102 PS, verfügt je nach Ausführung über einen 1,2-, 1,4- oder 1,6-Liter-Motor und ist auch als Dieselversion erhältlich. Sowohl in der Haftpflicht- als auch in der Vollkaskoversicherung kann der Mini Cooper One sehr günstig sein. Der Teilkaskoschutz liegt hingegen generell auf einem durchschnittlichen Kostenniveau.

HaftpflichtTeilkaskoVollkasko
14-1718-2313-20

Die Mini Cooper Versicherung

Der Klassiker unter den Mini-Modellen gehört mit 116 bis 136 PS, in der SD-Variante bis 143 PS, bereits zu den sportlicheren Fahrzeugen der Reihe. Er ist sowohl als Benziner wie auch mit Dieselantrieb auf dem Markt. Sowohl die Haftpflicht- als auch die Vollkaskoversicherung für den Mini Cooper, der von BMW produziert wurde, liegt je nach Ausstattung auf einem niedrigen bis mittleren Kostenniveau, während der Teilkaskoschutz geringfügig teurer ausfällt. Modelle, die noch aus der britischen Produktion stammen, sind in den niedrigsten Typklassen zu finden.

HaftpflichtTeilkaskoVollkasko
14-1719-2316-20

Die Mini Cooper Cabrio Versicherung

Die Cabrio-Version, die über eine elektrische Schiebedachfunktion verfügt, bietet zwischen 112 und 184 PS und ist sowohl als Dieselfahrzeug wie auch als Benziner erhältlich. Je nach Motorisierung und Ausstattung fällt die Versicherung für das Mini Cooper Cabrio sehr unterschiedlich aus. So erreicht beispielsweise in der Teilkaskoversicherung das Mini Cooper Cabrio mit 1.6er-Motor und 203 PS mit Typklasse 23 die höchste Typklassen-Einstufung und ist entsprechend teurer als andere Modelle.

HaftpflichtTeilkaskoVollkasko
11-1618-2314-19

Die Mini John Cooper Works Versicherung

Die besonders leistungsstarken Modelle der John Cooper Works-Reihe sind in puncto Antrieb, Optik und Sportlichkeit der legendären Motorsportlegende nachempfunden. Dieser Cooper kommt mit 211 bis 231 PS auf bis zu 246 Stundenkilometer. Während die Haftpflichtversicherung für den Mini JCW recht günstig ausfällt, liegen Teilkasko- und Vollkaskoversicherung im durchschnittlichen Kostenbereich.

HaftpflichtTeilkaskoVollkasko
14-1621-2319-20

Die Mini Cooper S Countryman Versicherung

Dieser über vier Meter lange SUV der Mini-Reihe ist seit 2010 auf dem Markt und gehört mit 184 bis 192 PS zu den leistungsstärksten Mini-Modellen. In der Haftpflichtversicherung liegt der Mini Cooper S Countryman auf einem guten, mittleren Kostenniveau. Günstiger ist er hingegen in der Teilkaskoversicherung.

HaftpflichtTeilkaskoVollkasko
16-172219-23

Alle Versicherungs-Faktoren im Blick

So setzt sich der Versicherungsbeitrag für Ihren Mini zusammen

Allianz - Rechner-Icon

Während die Typklassen für die Haftpflicht- und Vollkaskoversicherung bei den meisten Mini-Modellen auf einem niedrigen bis durchschnittlichen Niveau liegen, sind die Typklassen beim Teilkaskoschutz geringfügig höher. Daher fällt auch die Mini-Versicherung beim Teilkaskoschutz etwas höher aus.

Abgesehen von den Typ- und Regionalklassen wird der Kfz-Versicherungsbeitrag außerdem von individuellen Faktoren bestimmt, wie beispielsweise das Alter. So sollten junge Fahranfänger generell mit höheren Kosten in der Mini Versicherung rechnen, da sie ein höheres, statistisches Unfallrisiko haben. Mit unserem Beitragsrechner können Sie in wenigen Schritten herausfinden, wie hoch Ihre persönliche Versicherungsprämie ist.

Unsere Empfehlung

Informiert und abgesichert in jeder Situation

Allianz - Typklassen in der Kfz-Versicherung

Auf den Fahrzeugtyp kommt es an

So beeinflusst die Einstufung der Typklassen Ihren Kfz-Versicherungsbeitrag.

Allianz - Kind lehnt sich aus parkendem Auto

Wer unfallfrei fährt, fährt günstiger

Schadenfreies Fahren lohnt sich: Mit steigender Schadenfreiheitsklasse reduziert sich in der Haftpflicht und Vollkasko der Versicherungsbeitrag.

Allianz - kfz-versicherung-vergleich-deutsche-autos-310x170

Besonders gefragte Automarken

BMW, Audi oder doch lieber Ford? In unserer Liste finden Sie Informationen zur Versicherungseinstufung beliebter Automarken und -modelle.

Service und Kontakt

Haben Sie noch Fragen zum Thema Mini Kfz-Versicherung?

Persönlicher Kontakt

Finden Sie die Agentur in Ihrer Nähe.

Service Hotline

Mo bis So 8 - 22 Uhr

0800 7 243 959

Online-Rechner

Berechnen Sie hier Ihre Kfz-Versicherung.