Unsere Website verwendet Cookies, um Ihnen das bestmögliche Erlebnis zu bieten. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden.
Weitere Informationen zu Cookies

Auf Ihrem Gerät wird dieser Browser nicht unterstützt. Ihre Version: CCBot 2

Dadurch kann es zu Abweichungen in der Darstellung und Funktionsweise unserer Website kommen.
Aktuellen Browser herunterladen

JavaScript ist deaktiviert

Unsere Website benötigt JavaScript für die optimale Funktionsfähigkeit. In Ihrem Browser ist JavaScript deaktiviert. Wir unterstützen Sie gerne dabei, JavaScript in Ihrem Browser zu aktualisieren.
So aktivieren Sie JavaScript

Die Website wird nicht korrekt angezeigt.

Um alle Funktionen nutzen und die richtige Darstellung unserer Website sehen zu können
deaktivieren Sie bitte den Kompatibilitätsmodus
Spezialvertrieb - Peter Popp e.K.
Generalvertretung

Agentur in Ihrer Nähe

Vertreter-Visitenkartenbild
Spezialvertrieb - Peter Popp e.K.
Generalvertretung
Rosestr.24
95448 Bayreuth
Tel: +49 921 1627160
Fax: +49 921 16271622
Mobil: +49 173 3965100
Wir beraten Sie gerne:

Individueller Schutz für Ihr Auto

Kfz-V­ersicherung

Kfz-Versicherung
Neu: Wir überholen mit noch mehr Leistung
  • Ab 84 Euro im Jahr*
  • Mobilitätsversprechen: In 60 Minuten wieder mobil
  • Ausgezeichnetes Preis-Leistungs-Verhältnis

Themen rund um die Kfz-VersicherungBausteineBerechnungSpartippsAbschlussFAQ

Wechseln Sie jetzt Ihren Kfz-Versicherer

Gerne erstellen wir Ihnen kostenlos ein unverbindliches Angebot. Wir freuen uns auf Ihren Anruf.

0800 7 243 959

Kostenlose Beratung: Mo bis Fr 7-22 Uhr, Sa 8-18 Uhr, So 9-18 Uhr

Nutzen Sie jetzt das Sonderkündigungsrecht!

Wenn Ihr bisheriger Versicherer die Beiträge Ihrer Kfz-Versicherung erhöht hat, können Sie innerhalb von vier Wochen nach Eingang der Beitragsrechnung Ihre bisherige Kfz-Versicherung kündigen. Machen Sie daher noch heute von Ihrem Sonderkündigungsrecht Gebrauch und wechseln Sie zur Allianz.

Kfz-Versicherung: Das Wichtigste in 30 Sekunden

Allianz - Stoppuhr mit Allianz Logo im Hintergrund
  • Die Autoversicherung besteht aus der gesetzlich vorgeschriebenen Kfz-Haftpflichtversicherung, die durch eine freiwillige Voll- oder Teilkaskoversicherung ergänzt werden kann.
  • Bei der Allianz können Sie zwischen drei Tarifen wählen: Smart, Smart Plus und Komfort. Sie unterscheiden sich in Preis und Leistung.
  • Dazu kommen neun verschiedene Versicherungsbausteine, mit denen Sie sich ein individuelles Sicherheitspaket zusammenstellen und viel Geld sparen können.
Allianz - icon-info-107x107

Wer kann eine Kfz-Versicherung übernehmen?

Jeder Versicherungsnehmer muss einen eigenen neuen Vertrag abschließen. Wer allerdings zuvor als Fahrer beispielsweise eines Familienautos mitversichert war, kann den Schadenfreiheitsrabatt aus diesem Versicherungsvertrag übernehmen – vorausgesetzt, die alte Versicherung wird gekündigt und der Versicherungsnehmer des Familienautos verzichtet auf seinen SF-Rabatt. Mehr dazu auf Schadenfreiheitsklasse übertragen.

Was enthält die Kfz-Versicherung der Allianz?

Allianz - Infografik: Bausteine der Kfz-Versicherung
Allianz - Grafik: Baustein Kfz-Haftpflicht

Kfz-Haftpflicht

Die Kfz-Haftpflichtversicherung ist gesetzlich vorgeschrieben und Ihre Grundabsicherung bei einem Unfall im Straßenverkehr: Sie schützt bei Personen-, Sach- und Vermögensschäden vor Schadenersatzansprüchen. Auch eine Mallorca-Police für Ihre Absicherung im Ausland ist enthalten.

Allianz - Grafik: Baustein Teilkasko

Teilkasko

Diese freiwillige Zusatzversicherung zahlt unter anderem bei Diebstahl, Tierkollision und Tierbiss, bei Schäden durch Unwetter, Überschwemmungen, Erdrutsche oder Lawinen sowie durch Brand, Explosion oder einen Kurzschluss. Selbst bei einer grob fahrlässigen Handlung leistet die Teilkasko Ersatz.

Allianz - Baustein: Vollkasko

Vollkasko

Neben den umfangreichen Teilkasko-Leistungen, die hier alle enthalten sind, übernimmt die Vollkasko auch die Reparaturkosten für Schäden durch Vandalismus. Außerdem zahlt diese Versicherung bei selbstverschuldeten Unfällen die Reparaturen an Ihrem Auto. Mehr dazu unter Vollkasko.

Premium Schutzbrief

Unser Premium Schutzbrief macht Sie innerhalb von 60 Minuten wieder mobil. Schon ab der Haustür bietet er Pannenhilfe - und einen umfassenden Service.

Auto Notruf

Die Notruf-App der Allianz kann Leben retten: Sie ortet bei einem Unfall Ihren Standort und alarmiert automatisch den Unfallmeldedienst.

AuslandsSchadenSchutz

Bei einem unverschuldeten Verkehrsunfall im Ausland übernimmt die Allianz die Schadenregulierung und erstattet den Schaden nach deutschem Recht.

WerterhaltGarantie

Mit dieser Zusatzleistung im Premium-Produkt erhalten Sie bei Totalschaden oder Diebstahl den vollen Neu- bzw. Kaufpreis, nicht nur den Wiederbeschaffungswert.

FahrerSchutz

Nach einem Unfall übernimmt die Allianz die Kosten für den verletzten Fahrer - bis zu 15 Millionen Euro. Über die Kfz-Haftpflicht sind nämlich nur die Mitfahrer abgesichert.

RabattSchutz

Der RabattSchutz verhindert eine Rückstufung der Schadenfreiheitsklasse, für je einen Haftpflicht-/Vollkaskoschaden im Jahr. Die SF-Klasse bleibt so unverändert.

WerkstattBonus

Die Werkstattbindung garantiert Qualität durch die Reparatur in TÜV- oder DEKRA-zertifizierten Partnerwerkstätten. Und Sie erhalten 20 Prozent Nachlass.

BonusDrive

Die Telematik-Versicherung der Allianz honoriert sicheres Fahren, das eine App registriert. Dazu muss nur ein Autofahrer unter 29 Jahren mitversichert sein.

BeitragsSchutz

Der BeitragsSchutz bei Premium oder Komfort hält Ihre Versicherungsprämie stabil. Geänderte Typklassen oder teurere Ersatzteile führen nicht zu einer Erhöhung.

Was kostet eine Kfz-Versicherung?

Berechnen Sie Ihren individuellen Tarif!

Diese Leistungen bietet die Kfz-Versicherung der Allianz

Smart

SmartPlus

Komfort

 

Haftpflicht

Versicherungssumme je Schaden
Versicherungssumme je Schaden
Yes

100 Mio. Euro
Yes

100 Mio. Euro
Yes

100 Mio. Euro
davon Versicherungssumme bei Personenschäden
davon Versicherungssumme bei Personenschäden
Yes

15 Mio. Euro
Yes

15 Mio. Euro
Yes

15 Mio. Euro
davon Versicherungssumme bei Umweltschäden
davon Versicherungssumme bei Umweltschäden
Yes

5 Mio. Euro
Yes

5 Mio. Euro
Yes

5 Mio. Euro
Versicherungssumme bei Nutzung fremder Fahrzeuge im Ausland (Mallorca Police)
Versicherungssumme bei Nutzung fremder Fahrzeuge im Ausland (Mallorca Police)
Yes

100 Mio. Euro
Yes

100 Mio. Euro
Yes

100 Mio. Euro
Schäden an Ihrem Eigentum, durch das eigene Kfz verursacht
Schäden an Ihrem Eigentum, durch das eigene Kfz verursacht
No
No
Yes

50.000 Euro

Premium Schutzbrief: Weiterfahrt nach Panne oder Unfall in 60 Minuten

Premium Schutzbrief: Weiterfahrt nach Panne oder Unfall in 60 Minuten

No
Yes
Yes


abwählbar

Teilkasko

Diebstahl
Diebstahl
Yes
Yes
Yes
Brand, Explosion
oder Kurzschluss
Brand, Explosion
oder Kurzschluss
Yes
Yes
Yes
Zusammenstoß mit Tieren aller Art
Zusammenstoß mit Tieren aller Art
Yes
Yes
Yes
Tierbiss, ohne Ausschluss bestimmter Tierarten
Tierbiss, ohne Ausschluss bestimmter Tierarten
Yes

inklusive Folgeschaden bis 3.000 Euro
Yes

inklusive Folgeschaden bis 3.000 Euro
Yes

inklusive Folgeschaden bis 3.000 Euro
Unwetter, z. B. Hagel, Überschwemmung, Sturm, Lawine
Unwetter, z. B. Hagel, Überschwemmung, Sturm, Lawine
Yes
Yes
Yes
Glasschäden
Glasschäden
Yes

bei unseren Partnern
Yes

bei unseren Partnern
Yes
Überführungs- und Zulassungskosten
Überführungs- und Zulassungskosten
Yes
Yes
Yes
Sonderausstattung
mitversichert
Sonderausstattung
mitversichert
Yes
Yes
Yes
Neu- bzw. Kaufpreisentschädigung
Neu- bzw. Kaufpreisentschädigung
12 Monate
12 Monate
18 Monate

Vollkasko (inklusive aller Teilkasko-Leistungen)

Unfall und Vandalismus
Unfall und Vandalismus
Yes
Yes
Yes
Grob fahrlässige Handlungen mitversichert
Grob fahrlässige Handlungen mitversichert
Yes
Yes
Yes
Cyber-/Hackerangriff
Cyber-/Hackerangriff
Yes
Yes
Yes

Zusatzoptionen

AutoNotruf

AutoNotruf

Wählbar
Wählbar
Wählbar
WerkstattBonus
WerkstattBonus
Wählbar
Wählbar
Wählbar
BonusDrive
BonusDrive
Wählbar
Wählbar
Wählbar
RabattSchutz
RabattSchutz
Wählbar
Wählbar
Wählbar
FahrerSchutz
FahrerSchutz
No
No
Wählbar
AuslandsSchadenSchutz
AuslandsSchadenSchutz
No
No
Wählbar

Warum die Kfz-Versicherung der Allianz wählen?

Allianz - Grafik: Geldscheine

Keine versteckten Kosten in Ihrem Vertrag

Auf die Allianz können Sie sich verlassen. Bei uns müssen Sie keine Kostenfallen bei Vertragsabschluss fürchten.

Allianz - Grafik: Kalender

99 % aller Kaskoschäden in
5 Tagen reguliert

Top-Schadenservice: Die Allianz kümmert sich nach einem Unfall sofort um die Reparatur Ihres Wagens.

Allianz - Grafik: Auto und Tier-Biss

Umfassender Schutz bei Schäden durch Tiere

Wo keiner haftet, springen wir ein – etwa bei Schäden durch frei laufende Tiere oder durch Marderbiss.

Sie erhalten ausgezeichneten Versicherungsschutz für Ihr Auto

Allianz - Focus Money: Faires Preis-Leistungs-Verhältnis, Stand 12/2017
Allianz - TÜV Saarland: Versicherungsbewertung Sehr gut für Allianz Kfz-Versicherung Komfort, Stand 09/2017
Allianz - Finanztest: Allianz Smart - Weit besser als der Durchschnitt. Ausgabe 12/2017

Nur 1 Minute: Schließen Sie in 5 Schritten Ihre Allianz Kfz-Versicherung ab

Allianz - Grafik zu Schritt 1: Ausgangssituation
Allianz -

Wie ist Ihre Ausgangssituation?

Geben Sie im ersten Schritt an, ob Sie einen Pkw kaufen und versichern wollen oder ob Sie die Versicherung wechseln wollen. Entscheiden Sie dabei, ob Sie den Wagen nur privat oder privat und geschäftlich nutzen.

Allianz - Grafik zu Schritt 2: Fahrzeughalter
Allianz -

Wer ist der Versicherungsnehmer?

Tragen Sie als Fahrzeughalter Ihren Namen, Ihr Geburtsdatum, Ihre Postleitzahl und Berufsgruppe ein.

Allianz - Grafik zu Schritt 3: Angaben zum Fahrzeug
Allianz -

Welches Fahrzeug wird versichert?

Übertragen Sie Hersteller- und Typschlüsselnummer (HSN/TSN) sowie Monat und Jahr der Erstzulassung ins Antragsformular oder wählen Sie den Fahrzeugtyp über die Suchfunktion aus.

Allianz - Grafik zu Schritt 4: Angaben Kilometer und Zusatzfahrer
Allianz -

Wie viel fahren Sie, und wer fährt noch?

Tragen Sie ein, wie viele Kilometer Sie pro Jahr fahren und ob außer Ihnen noch jemand als Fahrer mitversichert werden soll.

Allianz - Grafik zu Schritt 5: Auswahl Versicherungsleistungen
Allianz -

Welchen Versicherungsschutz möchten Sie?

Wählen Sie Ihren gewünschten Versicherungsschutz (Kfz-Haftpflicht, Teil- oder Vollkasko), den Tarif (Smart, Smart Plus oder Komfort) und die Zusatzbausteine aus. Geben Sie Ihre SF-Klasse an und zudem, ob Sie die Schadenfreiheitsklasse aus einem anderen Versicherungsvertrag übernehmen wollen.

Die elektronische Versicherungsbestätigung (eVB) für die Zulassung erhalten Sie nach dem Absenden des Antrages sofort per E-Mail. Mehr dazu unter eVB-Nummer.

Wechseln Sie jetzt Ihren Kfz-Versicherer

Gerne erstellen wir Ihnen kostenlos ein unverbindliches Angebot. Wir freuen uns auf Ihren Anruf.

0800 7 243 959

Kostenlose Beratung: Mo bis Fr 7-22 Uhr, Sa 8-18 Uhr, So 9-18 Uhr

Was zahlt die Kfz-Versicherung, was nicht?

Allianz - Grafik: Haken

Ihre Kfz-Versicherung zahlt, wenn…

... Sie einen Unfall verursacht haben. Für Sach- und Personenschäden im Rahmen Ihrer Deckungssumme übernimmt die Kfz-Haftpflicht die Kosten. Ihre Vollkaskoversicherung zahlt auch noch die Reparatur Ihres eigenen Autos.

... Sie im Ausland mit einem unterversicherten Mietwagen einen Schaden verursachen. Die Allianz zahlt, was durch die Versicherung des Mietwagens nicht abgedeckt ist.

... Ihnen ein Wildschwein, ein Hund oder eine Kuh vors Auto läuft. Beide Kaskoversicherungen, also sowohl die Teilkasko als auch die Vollkasko, erstatten Ihnen die Reparaturkosten für Ihren Wagen.

... Sie beim Fahren verbotenerweise Ihr klingelndes Smartphone aus der Tasche ziehen und dabei einen Unfall verursachen. Das wäre zwar eine grobe Fahrlässigkeit, wird aber von der Kfz-Haftpflichtversicherung abgedeckt.

... ein Marder oder ein anderes Tier die Kabel im Motorraum Ihres Autos zerbeißt und einen Folgeschaden in Höhe von bis zu 3.000 Euro verursacht. Auch hier übernehmen die Teil- und Vollkaskoversicherung die Kosten.

Allianz - Grafik: X

Ihre Kfz-Versicherung zahlt nicht, wenn…

... Sie Ihr Auto vorsätzlichbeschädigt haben, um Geld von der Kaskoversicherung zu erhalten.

... Sie ein defektes Fahrzeug ohne gültigen TÜV fahren und einen Unfall verschulden.

... Sie ohne gültigen Führerschein fahren und einen Schaden verursachen.

... Sie einen Schadenfall nicht innerhalb der geltenden Frist melden.

... Sie unter Einfluss von Drogen oder Alkohol einen Unfall verursachen.

Bei von Ihnen verschuldeten Unfällen übernimmt Ihre Kfz-Haftpflicht zwar die Entschädigung der Unfallopfer, kann aber Regresszahlungen bis zu 5.000 Euro von Ihnen fordern. Die Vollkaskoversicherung zahlt nichts.

Wie wird Ihre Kfz-Versicherung berechnet?

Allianz - hintergrund-kopf-grafik-640x300-mobile
Allianz - icon-individuelle-faktoren-193x88

Individuelle Faktoren

Wie alt sind Sie? Wie viele Kilometer fahren Sie im Jahr? Wie alt war Ihr Fahrzeug beim Kauf? Und und wie hoch ist Ihre Selbstbeteiligung? Persönliche Angaben und die Wahl der Produktlinie spielen bei der Berechnung Ihrer Prämie eine Rolle.

Allianz - icon-sfk-193x88

Schadenfreiheitsklasse

Für die Schadenfreiheitsklasse (SF-Klasse) entscheidend sind die Erfahrung eines Fahrers sowie die Zahl seiner schadenfreien Jahre: Je länger Sie unfallfrei fahren, desto besser ist die SF-Klasse. Und umso geringer der anteilige Beitrag zur Kfz-Versicherung.

Allianz - icon-regionalklasse-193x88

Regionalklasse

Weiterer Kostenfaktor ist der Ort, an dem Sie Ihr Auto zulassen. Wohnen Sie in einem Bezirk, in dem viele Unfälle passieren, ist Ihre Regionalklasse höher und Sie zahlen mehr als in einem Ort mit weniger Schadensfällen. Und umgekehrt. 

Allianz - icon-typklasse-193x88

Typklasse

Typklassen spiegeln die Schaden- und Unfallbilanzen eines Automodells wider: Wurden wenig Schäden gemeldet und von der Versicherung entschädigt, wird das Modell in eine niedrige Typklasse eingestuft und Ihr Beitrag ist günstiger.

Allianz - icon-kostenentwicklung-193x88

Schaden- und Kostenentwicklung

Steigende Reparaturkosten, mehr Unfälle durch erhöhtes Fahraufkommen oder extreme Wetterereignisse wie Sturm, Hagel und Hochwasser führen zu höheren Aufwendungen bei Kfz-Schäden. Das beeinflusst die Prämie.

Wer ist versichert? Bestimmen Sie den Fahrerkreis.

Den Fahrerkreis Ihres versicherten Autos legen Sie selbst fest und teilen diesen Ihrer Versicherung mit. Wenn etwas passiert, genießen so alle im Nutzerkreis aufgeführten Fahrer vollen Versicherungsschutz, ebenso wie die Mitfahrer.

Allianz - Infografik: Wer ist bei der Kfz-Versicherung versichert?

Alle gemeldeten Fahrer haben Versicherungsschutz

Bei privater Nutzung Ihres Wagens sind grundsätzlich Sie als Versicherungsnehmer versichert, außerdem alle von Ihnen berechtigten Fahrer. Dazu müssen Sie bei der Vertragsaufnahme angeben, ob und wie viele zusätzliche Fahrer Sie in den Nutzerkreis mit aufnehmen wollen. Dasselbe gilt bei geschäftlicher Nutzung des Autos, auch für Freiberufler oder Firmen.

Für Fahrer unter 25 Jahre sind weitere Angaben nötig

Wollen Sie Fahrer im Nutzerkreis Ihres versicherten Wagens berücksichtigen, die jünger als 25 Jahre sind, müssen Sie bei diesen noch das Geburtsdatum angeben. Ebenfalls relevant für den Versicherer ist, ob eine Teilnahme am Programm Begleitetes Fahren (BF17) besteht. Ist dies der Fall geben Sie bei Vertragsabschluss zusätzlich das Datum ein, wann der Führerschein erworben wurde.

Alle Mitfahrer Ihres Wagens sind abgesichert

Die Insassen Ihres Autos sind grundsätzlich mitversichert. Sollte einer Ihrer Mitfahrer bei einem Unfall, den Sie oder ein berechtigter Fahrer Ihres Wagens verursacht haben, verletzt oder getötet werden, zahlt Ihre Kfz-Haftpflichtversicherung Schadenersatz.

Spartipps: Wann wird die Kfz-Versicherung günstiger?

Allianz - icon-fragezeichen-107x107

Kfz-Versicherung wechseln oder kündigen

Sie planen einen Versicherungswechsel? Dann kündigen Sie bis zum Ende eines Jahres Ihren alten Versicherungsvertrag. Wenn Sie Ihr Fahrzeug wechseln oder neu zulassen, wenn Ihr Beitrag erhöht wurde oder wenn Sie einen Schadenfall hatten, haben Sie Sonderkündigungsrecht.

Häufige Fragen rund um das Thema Kfz-Versicherung

Was muss ich bei einer Kfz-Versicherung beachten?

Überlegen Sie sich genau, was Sie wollen: Wie groß ist Ihr Sicherheitsbedürfnis? Wie viel können Sie ausgeben? Die Allianz bietet für alle Qualitätsansprüche passende Produkte. Eine Besonderheit bei Autoversicherungen ist das Sonderkündigungsrecht, zum Beispiel bei Fahrzeugverkauf oder -wechsel, nach einem Schadenfall oder einer Beitragserhöhung.

Was passiert, wenn ich meinen Versicherungsbeitrag nicht bezahlt habe?

Wird der Erstbetrag nicht bezahlt, kann der Versicherer den Vertrag rückwirkend aufheben. Das führt zur Zwangsstilllegung des Autos. Die Folgebeiträge müssen Sie spätestens zwei Wochen nach Fälligkeit bezahlt haben, danach verlieren Sie Ihren Versicherungsschutz. Nach vier Wochen kündigt der Versicherer Ihren Vertrag.

Was ist mit der Kfz-Versicherung, wenn ich einen Gebrauchtwagen kaufe?

Sie müssen den Wagen neu versichern. Dafür erhalten Sie eine eVB-Nummer, mit der Sie das Auto bei der Zulassungsstelle ummelden können. Außerdem brauchen Sie die Zulassungsbescheinigung Teil I und II (bei älteren Fahrzeugen Fahrzeugschein und -brief), neue Kfz-Kennzeichen, Ihren Personalausweis oder Reisepass, eine SEPA-Einzugsermächtigung für die Kfz-Steuer sowie einen Nachweis über die Haupt- und Abgasuntersuchung. Die alte Versicherung wird bei der Ummeldung automatisch gekündigt, die alten Kennzeichen werden ungültig. Wenn das Auto bereits vom Vorbesitzer abgemeldet wurde, brauchen Sie ein Kurzzeitkennzeichen für die Überführung zur Zulassungsstelle.

Was kostet eine Kfz-Versicherung für Fahranfänger, Zweitwagen und Oldtimer?

Lassen Sie es sich genau ausrechnen, denn die Höhe der Versicherungsprämie hängt von verschiedenen Faktoren ab. Einer davon ist das Alter, ein anderer die Schadenfreiheitsklasse. Fahranfänger starten oft als Mitversicherte ihrer Eltern, das ist die günstigste Lösung. Bei der Allianz profitieren Sie auch als Kundenkind von besonderen Konditionen, zum Beispiel, wenn Sie Ihr erstes eigenes Auto auch bei uns versichern wollen. Statt mit SF-Klasse 0 starten Sie mit SF-Klasse 1 oder 3 – je nachdem, ob Sie unter 25 Jahre alt sind oder älter. Mehr dazu unter Fahranfänger.

Auch für Zweitwagen gilt diese Schadenfreiheitsrabatt-Regelung – abhängig vom Alter des Fahrers. Voraussetzung ist, dass der Erstwagen mindestens in der SF-Klasse ½ eingestuft ist. Mehr dazu unter Zweitwagen.

Für Oldtimer bietet die Allianz eine spezielle Versicherung an. Mehr dazu unter Oldtimer-Versicherung.

Was passiert, wenn ich bei meiner Kfz-Versicherung zu wenig Kilometer angegeben habe?

Sie können die Angabe korrigieren. Falls sich Ihre Prämie dadurch erhöht, wird die Versicherung den Differenzbetrag von Ihnen rückwirkend nachfordern. Ihr Versicherungsschutz bleibt unverändert bestehen.

Wie lange kann ich eine Kfz-Versicherung ruhen lassen?

Bis zu zehn Jahre kann der Vertrag ruhen. Dabei wird die SF-Klasse, in der Sie bei Vertragsbeendigung waren, sozusagen eingefroren. Danach verfällt Ihr SF-Rabatt.

Wer zahlt die Kfz-Versicherung bei einem Leasing-Fahrzeug?

Viele Leasinggeber bieten die PKW-Versicherung inklusive Vollkasko und GAP-Schutz (für die Absicherung der Finanzierungslücke zwischen Netto-Leasing-Ablösewert und Wiederbeschaffungswert) mit an. Sie zahlen den Versicherungsbetrag dann zusammen mit der Leasingrate. Es gibt aber auch Angebote ohne Versicherungsschutz: Hier müssen Sie das Leasing-Fahrzeug selbst versichern, in der Regel mit Vollkaskoschutz.

Gilt meine Kfz-Versicherung auch im Ausland?

Wenn Sie eine internationale Versicherungsbescheinigung („Grüne Karte“) mitführen, gilt Ihr Versicherungsschutz innerhalb Europas sowie in den EU-Überseegebieten, Marokko, Tunesien und Israel. Diese „Grüne Karte“ bekommen Sie bei der Allianz. Nach einem Unfall melden Sie sich beim zuständigen Schadenservice. Das wäre in diesem Fall die kostenpflichtige Kfz-Auslandschaden-Hotline, die Sie unter +49 69 96 24 96 35 70 (Mo-Fr, 8-18 Uhr) erreichen.

Wechseln Sie jetzt Ihren Kfz-Versicherer

Gerne erstellen wir Ihnen kostenlos ein unverbindliches Angebot. Wir freuen uns auf Ihren Anruf.

0800 7 243 959

Kostenlose Beratung: Mo bis Fr 7-22 Uhr, Sa 8-18 Uhr, So 9-18 Uhr

Ihre Vorteile in der Agentur

  • Persönliche Beratung – individuell und kompetent
  • Schnelle Hilfe, wenn Ihnen etwas passiert
  • 8.400 Mal in Deutschland – und einmal in Ihrer Nähe

Newsletter bestellen

Ihre Agentur

Vertreter-Visitenkartenbild
Spezialvertrieb - Peter Popp e.K.
Rosestr.24
95448 Bayreuth
+49 921 1627160

Unsere Öffnungszeiten

Mo:
08:00-12:00
Di:
08:00-12:00
Mi:
08:00-12:00
Do:
08:00-12:00
Fr:
13:00-17:00
...sowie jederzeit gerne nach Vereinbarung!

Weitere Angebote und Themen

Allianz - kfz-einstufung-310x170

Wichtige Faktoren zur Einstufung

Kfz-Versicherung Einstufung: Ausschlaggebend sind Typklasse, Regionalklasse und Schadenfreiheitsklasse.

Allianz - Zweitwagen-Versicherung – nicht nur für Kleinwagen prädestiniert

Den Zweitwagen günstig versichern

Ein zweites Auto belastet die Haushalts­­kasse. Mit einer Zweitwagen-Versicherung lässt sich jedoch einiges an Geld sparen.

Das könnte Sie auch noch interessieren

> Schutzbrief

> Halterwechsel

> Autodiebstahl

Allianz - Grafik: Autowissen

Wissenswertes rund ums Auto

Sie wollen ein neues Auto kaufen? Planen eine Reise mit Ihrem Wagen? Oder tüfteln gern an Ihrem Fahrzeug? Auf unserer Website allianz-autowelt.de bieten wir Ihnen alles Wissenswerte rund ums Kraftfahrzeug. Gehen Sie hier zur Allianz Autowelt.

Ratgeber zum Thema Autofahren lesen, die beliebtesten Automarken herausfinden oder Angebot zur Kfz-Versicherung berechnen:

  • Informationen zu den Berechnungsgrundlagen* und Testsiegeln
Informationen zu den Berechnungsgrundlagen* und Testsiegeln

Berechnungsgrundlagen

* VW UP! 1.0 (HSN/TSN: 0603/BGV); Erstzulassung Mai 2015; Zulassung auf den Versicherungsnehmer April 2016; Wohnort Schwerin (PLZ 19061); Versicherungsnehmer fährt das Fahrzeug alleine und ist zum Versicherungsbeginn 53 Jahre alt; Fahrleistung 6.000 Kilometer Zulassung auf den Versicherungsnehmer, keine spezielle Berufsgruppe; jährliche Zahlungsweise; Kfz-Haftpflichtversicherung in der Produktlinie Smart mit SF-Klasse 35 mit Beginndatum 01.01.2018.

Testsiegelquellen

Kfz-Versicherung: Rating Produkt, Faires Preis-Leistungs-Verhältnis, Focus Money, Ausgabe 12/2017
Allianz Kfz Versicherung Komfort: VersicherungsBewertung, TÜV Saarland, Stand 09/2017 Nr. 3033
Gesamtrating: Allianz Smart - Weit besser als der Durchschnitt. Stiftung Warentest, Finanztest, Ausgabe 12/2017