Warnung: Sie verwenden einen veralteten Browser. Bitte wechseln Sie zu einem moderneren Browser wie Chrome, Firefox oder Microsoft Edge.

Jetzt Geschenk sichern!

  • Gratis Philips Sonicare bei erstmaligem Abschluss eines DentalPlus oder DentalBest. Sie haben die Wahl: 2100 Series Schallzahnbürste in der Farbe Weiß (HX3651/13) oder Hellblau (HX3651/12).
  • Gültig bei Antragsdatum 01.03. bis 30.06.2022 und Versicherungsbeginn 01.04.2022 bis 01.06.2022 erhalten Kunden einen Code der Philips GmbH für die Zahnbürste. Einlösewert: 30,00 Euro. Einzulösen auf der Philips Aktionsseite.
  • Ein Code pro versicherter Person. Anspruch auf den Code nach Ablauf der 14-tägigen Widerrufsfrist bei bestehendem Vertragsverhältnis und nach Zahlung der ersten Prämie. Ausgabe des Codes ca. 7 Wochen nach Versicherungsbeginn. Tarifwechsel innerhalb der Zahnzusatzversicherung ausgeschlossen.

Die Zahnzusatzversicherung der Allianz

Drei besondere Vorteile
Sichern Sie sich richtig ab
 

ZahnFit

nur 8,70 € pro Monat¹

Der günstige Tarif für Zahnbehandlung und Zahnprophylaxe

DentalPlus

ab 14,68 € pro Monat¹

Der solide Schutz zu einem sehr günstigen Preis-Leistungsverhältnis

DentalBest

ab 21,92 € pro Monat¹

Der beste Schutz zu einem attraktiven Preis-Leistungsverhältnis

Unsere Leistungen – Ihre Vorteile
Unsere Leistungen – Ihre Vorteile
Informationen zu den Tarifen *,**,***

*Monatlicher Beitrag von 8,70 Euro für den Tarif ZahnFit und exemplarisch kalkuliert für einen Versicherungsabschluss für alle Erwachsenen ab 21 Jahren. Der Preis für Kinder und Jugendliche bis 20 Jahre beträgt 3,63 Euro monatlich.

**,***Monatlicher Beitrag von 14,68 Euro für den Tarif DentalPlus bzw. 21,92 Euro für DentalBest und exemplarisch kalkuliert für einen Versicherungsabschluss für die Altersgruppe von 21-40 Jahren. Kinder und Jugendliche bis 20 Jahre zahlen 12,11 Euro bzw. 15,56 Euro monatlich.

Füllungen, Parodontose- und Wurzelbehandlungen

Füllungen, Parodontose- und Wurzelbehandlungen

100 %

Füllungen, Parodontose- und Wurzelbehandlungen

75 %
Füllungen, Parodontose- und Wurzelbehandlungen

100 %
Brücken, Kronen, Implantate und Inlays

Brücken, Kronen, Implantate und Inlays

Brücken, Kronen, Implantate und Inlays

75 %
Brücken, Kronen, Implantate und Inlays

90 %

Kieferorthopädie bei Kindern und Jugendlichen bis zum 21. Geburtstag

Kieferorthopädie bei Kindern und Jugendlichen bis zum 21. Geburtstag

Kieferorthopädie bei Kindern und Jugendlichen bis zum 21. Geburtstag

75 %
Kieferorthopädie bei Kindern und Jugendlichen bis zum 21. Geburtstag

90%
Kieferorthopädie bei Unfall oder schwerer Erkrankung (auch für Erwachsene)

Kieferorthopädie bei Unfall oder schwerer Erkrankung (auch für Erwachsene)

Kieferorthopädie bei Unfall oder schwerer Erkrankung (auch für Erwachsene)

75 %
Kieferorthopädie bei Unfall oder schwerer Erkrankung (auch für Erwachsene)

90%
Zuschuss pro Jahr für Prophylaxe (z.B. professionelle Zahnreinigung)

Zuschuss pro Jahr für Prophylaxe (z.B. professionelle Zahnreinigung)

100 % (max. 60 € pro Jahr)

Zuschuss pro Jahr für Prophylaxe (z.B. professionelle Zahnreinigung)

100 Euro
Zuschuss pro Jahr für Prophylaxe (z.B. professionelle Zahnreinigung)

120 Euro
 

Höchstaufnahmealter

Höchstaufnahmealter

Bis vollendetes 70. Lebensjahr

Höchstaufnahmealter

Bis vollendetes 65. Lebensjahr

Höchstaufnahmealter

Bis vollendetes 65. Lebensjahr

Allianz - Zahnversicherung: Mädchen mit Zahnspange isst Wassermelone
Allianz - Zahnversicherung: Mädchen mit Zahnspange isst Wassermelone
  • Für Zahnersatz, Inlays und Implantate gilt: bis zu 90 % der Gesamtkosten sind abgesichert – auch für eine unbegrenzte Anzahl von Implantaten.
  • Für Zahnprophylaxe wie z.B. eine professionelle Zahnreinigung erhalten Sie bis zu 120 Euro pro Jahr.
  • Sofortschutz ohne Wartezeiten und besonders günstige Einstiegsbeiträge für junge Leute.
  • Die Beiträge zur Zahnzusatzversicherung können Sie in der Steuererklärung als sogenannte Vorsorgeaufwendung eintragen.
Kunden­bewertungen
Die Allianz Agentur in Ihrer Nähe
Lassen Sie sich jetzt beraten
Ein persönlicher Ansprechpartner hilft Ihnen gerne weiter
Allianz - Kundensupport
Informieren Sie sich jetzt bei Ihrer Allianz
Mo bis Fr 7 - 22 Uhr,
Sa 8 - 18 Uhr
Berechnen Sie Ihren Tarif zur Allianz Versicherung
Finden Sie den passenden Tarif und schließen Sie online ab 
Unverbindlich anfordern

Häufige Fragen
  • Werden Alterungsrückstellungen für die Tarife DentalPlus und DentalBest gebildet?

    In den Tarifen DentalPlus und DentalBest werden keine sogenannten Alterungsrückstellungen gebildet. Dies bedeutet, dass die Tarife besonders für junge Leute geeignet sind, da die Einstiegsbeiträge sehr günstig sind. Mit dem 21. Geburtstag und ab dem 41. Geburtstag steigen die Beiträge dann alle fünf Jahre bis zum 61. Geburtstag an.
  • Kann ich die Zahnzusatz­versicherung steuerlich absetzen?

    Die Beiträge zur Zahnzusatzversicherung können Sie in der Steuererklärung als sogenannte Vorsorgeaufwendung eintragen. Der steuerlich absetzbare Höchstbetrag für Vorsorgeaufwendungen liegt zum Beispiel für sozialversicherungs­pflichtige Arbeitnehmer bei 1.900 Euro pro Jahr. Für Selbstständige sind es 2.800 Euro pro Jahr. Zu den Vorsorgeaufwendungen zählen auch Beiträge zur gesetzlichen Kranken- und Pflegeversicherung. Ausführliche Informationen, wie Sie die Zahnzusatzversicherung in der Steuererklärung angeben,  finden Sie hier im Ratgeber.
  • Wann kann ich den Vertrag wechseln bzw. kündigen?

    Die Mindestlaufzeit beträgt zwei Jahre. Zum Ende dieser Mindestlaufzeit ist eine Kündigung möglich - mit einer Frist von drei Monaten zum Ende des Versicherungsjahres.

    Es ist grundsätzlich möglich, dass Sie bei der Allianz von einem Zahnzusatztarif in den anderen wechseln. Beim Wechsel in einen höheren Tarif ist jedoch eine Gesundheitsprüfung erforderlich.

  • Was bedeutet Zahnstaffel?

    Die Zahnstaffel besagt, dass die Leistungen in den ersten 48 Monaten gestaffelt sind nach sogenannten Erstattungsbeträgen. Das heißt, in den ersten 12/24/36/48 Monaten leistet die Allianz bis zu folgenden Beträgen: Bei ZahnFit werden gestaffelt 300/600/900/1.200 Euro erstattet. Bei DentalPlus leistet sie in den genannten Monaten 800/1.600/2.400/3.200 Euro und bei DentalBest je nach Monaten 900/1.800/2.700/3.600 Euro. Ab dem 49. Monat oder nach einem Unfall erhalten Sie die volle Leistung.
Aktionsbedingungen
  • Wie lauten die Bedingungen der vom 01.03. bis 30.06.2022 laufenden Aktion?

    Bei dieser Aktion handelt es sich um eine Verkaufsförderungsmaßnahme der Allianz Kunde und Markt GmbH, Königinstraße 28, 80802 München.

    • Bei der Aktion Sonicare-Zahnbürste erhalten Kunden der Allianz Privaten Krankenversicherung (APKV), die erstmalig eine  Zahnzusatzversicherung in den Tarifen DentalPlus oder DentalBest mit Antragsdatum im Zeitraum 01.03.2022 bis 30.06.2022 sowie mit Versicherungsbeginn 01.04.2022 bis 01.06.2022 abschließen, einen Code von Philips. Mit diesem bekommen sie eine gratis Philips Sonicare 2100 Series Schallzahnbürste in der Farbe Weiß (HX3651/13) oder Hellblau (HX3651/12) (mit Einlösewert von EUR 30,00) von Philips zugesandt.
    • Die Aktion gilt nicht für Bestandskunden der APKV, die in den Zahntarifen nur eine Vertragsänderung vornehmen, bspw. einen Tarifwechsel.
    • Der Code kann bis zum 31.10.2022 auf der Philips Aktionsseite eingelöst werden.
    • Der Anspruch auf den Code entsteht, sobald der Kunde seine Versicherungspolice für die zuvor genannten Tarife erhalten hat und das neu abgeschlossene Versicherungsverhältnis nach Ablauf der gesetzlichen 14-tägigen Widerrufsfrist weiterhin besteht und der Kunde die erste Versicherungsprämie gezahlt hat. Wird der Vertrag aufgrund des gesetzlichen Widerrufsrechts beendet, so entsteht kein Anspruch auf die Ausgabe eines Codes. Gleiches gilt, sofern die APKV das Vertragsverhältnis aus einem sonstigen Grund, bspw. wegen der Nichtzahlung der Versicherungsbeiträge durch den Kunden, beendet. 
    • Der Code wird durch die APKV an den Kunden ausgegeben und in einem Zeitraum von ca. 7 Wochen nach Versicherungsbeginn per Postversand verschickt.
    • Bei Abschluss einer Zahnzusatzversicherung in den zuvor genannten Tarifen wird pro versicherter Person ein Code ausgegeben.
    • Der Code von Philips berechtigt den Kunden allein zum Abruf und zum Erhalt der vorgenannten Zahnbürste von Philips. Der Gegenwert des Codes bzw. der Zahnbürste wird weder von der APKV noch von Philips in Bargeld ausgezahlt oder verzinst oder bei Rückgabe der Zahnbürste erstattet.
    •  Die APKV behält sich eine Verlängerung des Aktionszeitraums vor.
    • Dieses Angebot kann nicht mit anderen Aktionen, Angeboten, Sonderangeboten, Rabatten oder Sondervereinbarungen der APKV kombiniert werden.
    • Bezüglich des Codes sind im Übrigen die Aktionsbedingungen von Philips anzuwenden, einschließlich der dort geregelten Einlösungsmodalitäten.
    • Der Code wird an den Kunden der APKV ausgegeben und ist nicht übertragbar.